Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Funkt das....?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Klotzl, 21 November 2006.

  1. Klotzl
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    hey leute hab mal ne frage, die mädls werden mir die erste vl leichter beantworten können...

    geht das das eine frau wenn sie die ganze zeit freucht ist und sie gefingert wird...wenn sie dann schneller atmet etc. udn dann ziemlich kurz bevor sie einen orgasmus hat deine hand wegtut...
    du sie gleich danach wieder streichelst über brust, rund um die mumu etc, das sie dann gewollt nich feucht werden kann?also um die frage konkret zu formulieren, kann eine frau auf "knopfdruck" oder auf ihr anliegen feucht werden?

    2) beim eindringen, steht man bei ner gewissen stelle an wo man aufhören sollte zu fingern oder wie ist das?

    MfG

    MR Klotz
     
    #1
    Klotzl, 21 November 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich deine Frage richtig verstanden hab.
    Was meinst du mit "auf Knopfdruck feucht werden"? Meinst du ohne jegliche Stimulation oder nur durch weniger?
    Also ganz ohne gehts meiner Meinung nach nicht, zumindest ein paar Gedanken müssen schon da sein, schließlich kriegt auch kein Mann einen Ständer ohne irgendeinen Anlass. :smile:

    Und wenn du sie fingerst und sie feucht ist, dann tust du deine Hand weg, dann streichelst du sie wieder und dann soll sie nicht feucht sein? :ratlos: :ratlos: Sie ist doch dann noch feucht oder wo soll die Feuchte so schnell hin verschwunden sein?
    Falls ich dich falsch verstanden hab, stell die Frage vielleicht noch mal etwas konkreter.

    Versteh ich auch nicht 100%ig. Meinst du jetzt Eindringen mit dem Finger oder mit dem Penis?
     
    #2
    krava, 21 November 2006
  3. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Die durchschnittliche Scheide soll eine länge von 12-15 cm haben, also rein theoretisch hört das fingern auf, wenn du bis zum Ende kommst. Jedoch ist es sehr unwahrscheinlich, dass deine Finger so lange sind.
     
    #3
    Mr. Keks Krümel, 21 November 2006
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Eigentlich sind es eher so 8-12 cm. :zwinker: Aber bei Erregung dehnt sich das ganze eben.
    Und da ein Penis im Regelfall länger ist, als ein Finger und normalerweise reinpasst, sollte es beim fingern da keine Probleme geben. Im Übrigen solltest du soviel Fingerspitzengefühl haben, um nicht übers Ziel hinauszuschießen.
     
    #4
    User 52655, 21 November 2006
  5. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Hmh ja, wie gesagt, "soll haben" :grin: ich könnts genauer beantworten, wenn ich eine hätte^^ Und ich kann ja schlecht zu meiner Freundin gehen und mit Lineal oder Maßband nachmessen :zwinker:
     
    #5
    Mr. Keks Krümel, 21 November 2006
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Naja, käm auf einen Versuch an. :-D
    Aber nachgemessen hab ich auch noch nicht...
     
    #6
    User 52655, 21 November 2006
  7. erdbeere1908
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    103
    1
    vergeben und glücklich
    er meinte jetzt ganz sicher nicht, wie weit er eindringen soll.. sondern wohl eher, bis zu welchem punkt er weitermachen soll... oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?!
     
    #7
    erdbeere1908, 21 November 2006
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Hmm... Stimmt so könnte man es auch interpretieren.:confused:
    Hach ja, die Freuden der rein schriftlichen Kommuniation. :-D
     
    #8
    User 52655, 21 November 2006
  9. FMIweb
    FMIweb (32)
    kurz vor Sperre
    157
    0
    0
    Single

    Offtopic: Meine sind lang genug ^^
     
    #9
    FMIweb, 21 November 2006
  10. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, bei der ersten Frage meint er Folgendes:

    Er fingert seine (erregte=feuchte) Freundin so weit, bis sie schneller atmet, also Anzeichen noch größerer Erregung Richtung Orgasmus zeigt.
    Dann nimmt sie aber seine Hand plötzlich weg.
    Nachdem er dann andere Stellen wie Brust, erogene Zonen gestreichelt hat und wieder zur Scheide "zurückkehrt" :zwinker: , ist sie nicht mehr feucht.

    Seine Frage: Kann eine Frau so auf den Punkt kontrollieren, ob sie feucht sein möchte oder nicht?! :confused:


    Meine Interpretation der Sachlage ist:

    Ihr waren die Streicheleinheiten irgendwann bzw. mit steigender Erregung zu direkt und unangenehm, sodass sie Deine Hand wegnimmt.:winkwink:
    Da sie dabei anscheinend Schmerzen hatte oder überreizt war, sinkt natürlich auch die Erregung und das meist stark, sodass die Feuchtigkeit sehr direkt abnehmen kann.

    Das hat dann weniger etwas damit zu tun, ob eine Frau das kontrollieren kann oder nicht sondern ist eine Art Reflex.


    Du solltest Dich also darum kümmern, von Deiner Freundin zu erfahren, WIE sie gestreichelt/gefingert werden möchte, damit es ihr auch Spass macht.
     
    #10
    User 63483, 21 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten