Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

günstige telefon- und internetflat

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von KleinerEngel83, 9 August 2006.

  1. KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Verlobt
    hallo ihr lieben :winkwink:

    vielleicht kennt sich ja einer oder eine von euch mit den ganzen anbietern aus! wir suchen eine günstige internet und telefonflat! leider blick ich bei den meisten angeboten im internet überhaupt nicht durch. das einzige was klar ist, ist das ich nen normalen telekomanschluss brauche, was ja schon nen haufen geld an anschlussgebühr und grundgebühr kosten! wir wollen alles im allem nicht mehr als 60 euro mtl ausgeben! wäre lieb, wenn uns jemand helfen kann!

    danke und lg
     
    #1
    KleinerEngel83, 9 August 2006
  2. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich habe Arcor und zahle im Monat für DSL 2000, Internetflat und Telefonflat 44,85..
     
    #2
    Lisa, 9 August 2006
  3. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Neben Arcor gibt es öfters auch noch regionale Anbieter, die oft auch solche Pakete anbieten.

    Ich bin selbst bei so einem und zahle für DSL4000 + Telefonflat etc. 50 € im Monat, ohne Anschlussgebühr fürs Internet (fürs telefon aber schon, weiß nicht mehr wieviel)
     
    #3
    Félin, 9 August 2006
  4. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    DSL-Flat (DSL1000) und Tel-Flat (analog) gibt es ab ca. 40€.
    Je nach Wohnlage gibt es regionale Anbieter.
    Kannst ja mal z.B. auch unter www.teltarif.de schauen und dich da mal informieren.
     
    #4
    Schäfchen, 9 August 2006
  5. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Wenn du umbedingt bei der T-Com bleiben willst, da gibt es keine Telefonflat.

    Neben Arcor gibt es auch noch Alice und Versatel zum Beispiel.
     
    #5
    ByTe-ErRoR, 9 August 2006
  6. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Von den größeren ist Arcor wahrscheinlich wirklich das Günstigste derzeit. Dafür hab' ich schon oft gehört, dass die einen noch beschisseneren Kundenservice haben als das rosa T. :geknickt:
     
    #6
    Bakunin, 9 August 2006
  7. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    ich denke mal die großen (außer vll telekom) nehmen sich nicht wirklich viel im preis.

    Unterscheiden sich v.a. dadurch, ob sie den Anschluss mit anbieten oder nur die Flatrates, so dass du noch einen telefonanschluss bei der Telekom benötigst (z.b. freenet / 1&1)
     
    #7
    Altkanzler, 9 August 2006
  8. DannyMirow
    DannyMirow (29)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    104
    Verheiratet
    Falls das bei Dir möglich ist, wäre vielleicht eine Lösung über den Kabelanbieter eine Alternative?

    Wir haben bei Kabel Deutschland für 49,90 Euro/Monat:
    - 2 Telefonleitungen mit Flatrate
    - Internet 6200/420 mit Flatrate
     
    #8
    DannyMirow, 9 August 2006
  9. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Meines Erachtens ist man hier mit Arcor am besten beraten.
    Von lokalen Anbietern habe ich bis jetzt eigentlich nur schlechtes gehört, weil die stellen- und teilweise nicht die volle Bandbreite anbieten usw. usf.!
    Ich zahle für Arcor DSL 6000 und eine Deutschlandweite Telefonflat mit drei vergünstigten Ländern meiner Wahl an die 60€.

    Das der Kundenservice bei Arcor beschissener sein soll als bei der Telekom ist eigentlich völliger Blödsinn. Ich, und auch mir Bekannte mit einem Arcoranschluss, habe noch nie Probleme gehabt. Kein achtmaliges Verbinden wie bei der Telekom :grin: Ausserdem gibt es mittlerweile Arcorshops wie Sand am Meer was die ganze Angelegenheit auch sympathischer erscheinen lässt.
     
    #9
    DerRabauke, 9 August 2006
  10. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Hab ich halt mehrfach gehört. Selbst keine Erfahrungen mit.
     
    #10
    Bakunin, 9 August 2006
  11. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also wir haben jetzt seit Februar Arcor, und abgesehen von einer Störung am 1. Tag (bedingt durch die Portübergabe an einen anderen DSLAM) keine Probleme.
    Die Störung war zwar richtig lang, aber Arcor hat sich entgegen der Erfahrungen mit T-Com tatsächlich bemüht und zurückgerufen.
    Bei T-Com waren das immer nur leere Versprechungen, auch warne bei T-Online häufiger Ausfälle zu beklagen.
     
    #11
    Mr. Poldi, 9 August 2006
  12. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Warum hab ich dann eine :grin:?
     
    #12
    User 53227, 10 August 2006
  13. KleinerEngel83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    Verlobt
    ich denke mal aus meinem text geht hervor das wir nicht bei der telekom bleiben wollen! man aber für die meisten anbieter, wie z.b. bei 1&1 einen normalen telekomanschluss braucht!
    bei arcor eigentlich auch?

    danke schonmal für eure antworten! :winkwink:
     
    #13
    KleinerEngel83, 10 August 2006
  14. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Na die zeig mir mal. :tongue: Es gibt bei der T-Com keine Flatrate, sondern nur im eigenen Netz telefonieren, wenn du Fremdnetze anrufst musst du zahlen. Dies ist aber bei den meisten anderen Anbietern sowieso kostenlos.



    @Topic
    Nein bei Arcor, Versatel, Alice wechselt man komplett und hat nix mehr mit der T-Com am Hut.

    Je nachdem was deine Vorstellungen sind ist ein Anbieter besser oder Schlechter. Zum Beispiel Arcor gibt günstig Geräte dazu und Alice hat keine Mindestlaufzeiten.
     
    #14
    ByTe-ErRoR, 10 August 2006
  15. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    T-Com bietet sogar 2 Telefonflats an?
    einmal eine über VoIP (10€/Monat) mit der abartigen 032-Rufnummerngasse.
    Und dann gibts noch XXL Fulltime. Der ist direkt von Festnetz - allerdings nicht ganz billig.

    Oder geht es jetzt um diese Vermittlungsgebühr in Fremde festnetze? Diese 0,2ct/min?
     
    #15
    Gilead, 10 August 2006
  16. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Bingo!!
     
    #16
    ByTe-ErRoR, 10 August 2006
  17. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    dann nehme man die VoIP Flat, da fällt die weg
     
    #17
    Gilead, 10 August 2006
  18. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Ist aber nicht wirklich eine Telefonflatrate, sondern eine VoIP Flatrate.
     
    #18
    ByTe-ErRoR, 10 August 2006
  19. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Wierum ichs aufziehe ist ja ziemlich egal, ich telefoniere zum Pauschalpreis. Das technische (gewaltige) Unterschiede sind ist klar, ich denke jetzt im Sinne des TS: so gehts
     
    #19
    Gilead, 10 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - günstige telefon internetflat
sumsilein
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 Februar 2016
3 Antworten
Evanius
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 April 2013
14 Antworten
LOVE_BOY16
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
7 November 2012
3 Antworten