Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Günstiger, aber relativ guter 19" TFT Monitor gesucht!

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von BenNation, 2 November 2008.

  1. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Ich habe hier einen HP L1940T geliehen und es ist ein TRAUM. Ein toller Monitor mit klarem Bild und guter Verstellbarkeit. Nur das Ding würde mich neu ~250 € kosten und soviel geht eben gerade nicht.
    Vielleicht gibts ja noch günstige Alternativen, es muss kein ganz so tolles Ding sein, aber halbwegs tauglich.
    Und wer Erfahrung mit mehreren Monitoren hat, weiss: Es geht immer grösser, aber BITTE NICHT kleiner. Das heisst, ich bin jetzt an 19" gewöhnt und so sollte es auch bleiben.
    Vielleicht hat einer einen guten und zuverlässigen Monitor und kann mir das Ding empfehlen. Aber bitte mitsamt Neupreis.
    Die Dinger können doch nicht mehr so teuer sein heutzutage.
     
    #1
    BenNation, 2 November 2008
  2. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Guck dich mal bei www.prad.de um, die haben da immer gute testberichte für monitore, und natürlich stehen die preise auch dabei :zwinker:
     
    #2
    ParaKnowYa, 2 November 2008
  3. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Wieviel darf das Dingen denn maximal kosten?
     
    #3
    Schweinebacke, 2 November 2008
  4. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Uhm, ich hab jetzt kein festes Limit. Ich sag mal, wenns ein echt guter ist, dann kann ich mein Budget etwas dehnen... Auf jedenfall, um mal eine Zahl zu geben, unter 200 €...

    edit: Der sieht gut aus: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000MRVBF4/redorbonlinevisi
    Für die Grösse würde ich auch ein paar Euro mehr ausgeben.

    Auf Prad sind aber echt alle dermassen teuer, entweder alle über 400€ oder kein Preis angegeben...

    edit: Soll noch besser sein: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000VAJ8SO/redorbonlinevisi
    Der Asus VW222U 22 Zoll Widescreen TFT-Monitor analog/digital
     
    #4
    BenNation, 2 November 2008
  5. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe privat und beruflich hauptsächlich mit Dell und Samsung zu tun, und die kann ich eigentlich beide empfehlen. Preis/Leistung ist bei beiden ok, und bei Dell gefällt mir auch der Support. Den von samsung hab ich noch nicht beansprucht.

    Früher hatte ich noch einen "billigen" Benq, der war auch nicht so schlecht.
     
    #5
    Steirerboy, 2 November 2008
  6. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    #6
    AntiChristSuperStar, 2 November 2008
  7. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Was möchtest du denn mit dem Monitor überhaupt machen?
    Büroarbeiten, Internet surfen, etc. stellen ja überhaupt keine Anforderungen an den Monitor, aber z.B. Bildbearbeitung stellt ganz andere Anforderungen an den Monitor als Computerspiele...

    Ich habe z.B. heute bei eBay entdeckt, dass man einen gebrauchten EIZO L768 für unter 200€ bekommen kann - und das ist ein wirklicher Top-Monitor, so lange man nicht auf ihm spielen möchte. (Ich besitze einen solchen Monitor und bin nach mehr als 2000 Betriebsstunden noch genau so begeistert wie am Anfang... ich spiele sogar mit dem Gedanken, mir einen Zweiten für eine geniale Dual-Monitor-Konfiguration zu kaufen.)
     
    #7
    User 44981, 2 November 2008
  8. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Den! Oder sowas ähnliches zumindest, mehr Monitor wirst du für das Geld einfach nicht bekommen.

    Hier mal noch ein paar vergleichbare:
    http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitore_22_Zoll/LG/Flatron_L227WT-PF/230893/?tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=22+Zoll

    http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitore_22_Zoll/Samsung/SyncMaster_225BW/159093/?tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=22+Zoll

    nur 164€:
    http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitore_22_Zoll/ViewSonic/VA2216w/237653/?tn=HARDWARE&l1=Monitore&l2=22+Zoll


    Gebrauchte LCDs, ich weiss nicht. Hab hier auf der Arbeit auch schon einige Eizos wegschmeißen können nach ein paar Jahren, ohne Garantie ist das ein Glückspiel, TFTs haben ja durchaus einiges an Verschleiß.
     
    #8
    Schweinebacke, 3 November 2008
  9. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet


    Den Samsung habe ich selbst (hat mich vor 1,5 Jahren noch 350€ gekostet), und der ist echt super! Für den Preis unschlagbar, kann ich nur empfehlen....
     
    #9
    nighti, 3 November 2008
  10. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    #10
    BenNation, 3 November 2008
  11. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Wenn du meinst :zwinker:

    Die 10-20€ teureren gennanten Samsung und LG sind definitiv die besseren Geräte. Und im ernstfall hast du bei diesen ein Support, bei Asus kann man das nicht so nennen.
    Aber wenn du dich dafür entschieden hast ist es ja ok, wirst ja deine gründe haben.
     
    #11
    AntiChristSuperStar, 3 November 2008
  12. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Ich hab den Samsung 226BW und muss sagen dass ich noch nie nen geileren Monitor gehabt hab :zwinker:

    Und auf die 15€ kann man ja wohl mal getrost ka**en.

    Ich hab irgendwie ne aversion gegen so marken wie Asus, die produzieren nur schrott meiner meinung nach.
     
    #12
    ParaKnowYa, 3 November 2008
  13. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Ja, aber beim Samsung lese ich was von schlechter Ausleuchtung und Grauschleiern, das gefällt mir gar nicht so...

    edit: Achja, er MUSS entspiegelt sein. Ich HASSE spiegelnde Bildschirme, ein Grund mehr, von CRTs Abstand zu halten. Mein Leih-HP ist da schon recht gut.
     
    #13
    BenNation, 3 November 2008
  14. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Also ich weiß ja nicht, vielleicht hat den testbericht einer mit grauem star geschrieben :zwinker: aber ich seh da nix.

    Absolut super, und vor allem GLEICHMÄßIGE beleuchtung.

    Das fällt mir auf, weil mein NEC LCD langsam den geist aufgibt und die farben nimmer so toll darstellt. Wirds halt noch ein 226BW. :zwinker:
     
    #14
    ParaKnowYa, 3 November 2008
  15. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Achso, du hast 2 Monitore.

    Naja, muss eh noch auf den nächsten Monat warten und vermutlich das Rauchen aufgeben, dann kann ich mir vielleicht einen davon leisten.
    Hm, ich stehe jetzt zwischen 2 Monitoren, bin also wieder am Anfang. Hm, vermutlich wirds doch der Samsung, wenn hier schon jeder schwärmt.

    Nur überlegen, wie ich meine alten Games zum Laufen krieg, ohne dass die die Widescreen-Grätsche machen
     
    #15
    BenNation, 3 November 2008
  16. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Hab letztens postal2 gespielt, maximale auflösung wenn ich mich recht erinner 1280x1024. Schaut super aus :zwinker:

    Oder was meinst du sonst mir uralt-games? So richtig über-uralt?
     
    #16
    ParaKnowYa, 3 November 2008
  17. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Warum der Samsung so verschiedene Kommentare findet ist einfach.

    Samsung hat bei diesem Geräte verschiedene Panels verbaut ( tut es heute wohl auch noch ).

    Das eine was wohl Paraknowya hat ist klasse, dann hat man einen absoluten TOP Monitor. Das andere Panel ist leider nur unterer durschnitt.

    Ich weiss nicht wie es jetzt ist, damals hat samsung die teile so im 1:1 Verhältniss verbaut, je nachdem wo er produziert wurde.

    Daher kann ich wieder nur auf den LG verweisen der genau so viel kostet wie der Samsung, aber keine Panel-Schwankungen hat.

    Guck doch mal wie weit oben erwähnt im Prad-Forum, da wirst du viel gutes zum LG finden.

    Vlt hilft das noch ein bissel:
    http://prad.de/new/monitore/test/2007/test-samsung-226bw.html

    http://prad.de/new/monitore/test/2008/test-lg-l227wt.html
     
    #17
    AntiChristSuperStar, 3 November 2008
  18. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Öhm, ich rede von Spielen von '92 (DosBox, ScummVM) bis heute, zeitlich gesehen. Schwarze Balken am Rand wären mir lieber als ein verzogenes Bild.
    Also Samsung, bringt jetzt bitte nicht noch ne 3te Marke ins Spiel, mir ist das sonst zu unübersichtlich :smile2:

    Wie erkenne ich, ob es ein gutes Panel ist, oder nicht? Auf was muss ich da achten...?
     
    #18
    BenNation, 3 November 2008
  19. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Kann ich dir so net sagen....es stand beim 226bw hinten auf der Rückseite, da haben ein paar Buchstaben das verraten.

    Aber bestell doch einfach den 226bw wenn er dir gefällt und guck selbst. Wenn er dir dann nicht gefällt geht er zurück...
     
    #19
    AntiChristSuperStar, 3 November 2008
  20. Ogre
    Ogre (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Kann den 20'' SyncMaster 2032BW von Samsung empfehlen, oder ist Dir das zu klein? Das Gerät ist zur Zeit bei Conrad mit 175 € recht günstig zu haben (ich habe mir die Links meiner Vorposter nicht angeschaut). Er verfügt über eine gute Kontraststärke (oder wie das auch immer werbewirksam genannt wird) von 3000:1 und kann das Bild mit einer Verzögerung von 2ms aufbauen.

    Das Gerät wird auf Anhieb von Windows 2000 und aufwärts, sowie von Linux erkannt und mit den richtigen Signalen versorgt, sofern die Grafikkarte nicht älter als 8 Jahre ist. Bin mit dem Gerät sehr zufrieden, das Bild ist sauber und scharf, auch bei nicht Breitbildoptimierten Programmen nenne ich es mal gut...
     
    #20
    Ogre, 4 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Günstiger relativ guter
Zaniah
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 September 2016
15 Antworten
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Mai 2016
20 Antworten
sumsilein
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 Februar 2016
3 Antworten
Test