Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Günstiges 3 Gänge Menü für Moderatoren

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Hens, 11 Dezember 2007.

  1. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Weil Apfelbäckchen was zum richtig brutzeln wollte und keine Idee hatte, habe ich hier einfach mal was zusammengestellt. :zwinker:
    Die Zutaten gelten jeweils für 2 Personen.
    Ich habe es teilweise schon selber ausprobiert.

    Vorspeise: Bunter Blattsalat mit Balsamicozwiebeln im Zucchinimantel

    Zutaten:

    8 Stück Schalotte/ Schalotten
    1 Stück Knoblauch
    160 ml Balsamico
    100 ml Hühnerbrühe
    200 g Zucchini
    4 EL Pinienkerne
    4 Scheiben Speck
    6 EL Weißweinessig
    2 TL italienische Kräutermischung
    4 EL Sonnenblumenöl
    300 g Blattsalat gemischt
    Salz fein
    Pfeffer weiß gemahlen
    10 Stück Zahnstocher

    Zubereitung:

    Einen Topf mit ca. 1,5 l Wasser zum Kochen bringen und etwas Salz hinzugeben.

    Die Schalotten schälen, Balsamico und Hühnerbrühe in einer Kasserolle auf den Herd stellen und die vorbereiteten Zwiebeln hinzugeben.

    Die Schalotten anfangs mit, später ohne Deckel garen und dabei mehrmals wenden, dabei reduziert sich die Flüssigkeit und wird dicklich und sirupartig. Gegebenenfalls noch Wasser hinzugeben, den Gargrad der Zwiebeln durch Anstechen prüfen.

    In einer Pfanne die Pinienkerne anrösten und bereitstellen; danach die Speckscheiben knusprig braten und ebenso bereitstellen.

    Die Zucchini waschen, trocken tupfen und der Länge nach in dünne Scheiben hobeln. Die Zucchinischeiben in ein Sieb geben und mit dem kochenden Salzwasser überbrühen, anschließend mit kaltem Wasser übergießen, die Zucchini haben so den idealen Gargrad.

    Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Knoblauch, italienische Kräuter in einer Schüssel verrühren und mit dem Sonnenblumenöl zum Salatdressing vollenden.

    Salat mit dem vorbereiteten Dressing in einer Schüssel marinieren und auf den Tellern anrichten. Die Balsamicozwiebeln jeweils mit einer Zucchinischeibe umhüllen und mit dem Zahnstocher fixieren.

    Die Balsamicozwiebeln zum Salat setzen, knusprig gebratene Speckscheiben und Pinienkerne dazugeben und servieren.

    Hauptmenü: Überbackene Champignonkoteletts

    Zutaten:
    280 g Schweinekotelett
    160 g Champignons
    60 g Zwiebel
    4 g Petersilie
    80 g Parmesan
    2 EL Butterschmalz
    Salz fein
    Pfeffer weiß gemahlen


    Zubereitung:

    Die Champignons säubern, bei starker Verschmutzung in einer Wasser- Mehl- Zitronensaftmischung kurz abwaschen, mit klarem Wasser abwaschen und trocken legen.

    Die Champignons in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Butterschmalz braten und dann bereit stellen.

    Den Backofen Stufe Heißluft bei 240 Grad Celsius vorheizen.

    Die Schweinekoteletts mit Salz und Pfeffer gewürzt beidseitig anbraten, mit den Champignons bedecken, die frisch geschnittene Petersilie darüber streuen und mit Parmesan bedeckt unter dem Grill überbacken. Die überbackenen Champignonkoteletts rasch anrichten und servieren.

    Dessert:
    Ananas-Tasche mit Vanilleeis und Honig


    Zutaten:
    80 g Strudelteigblätter
    200 g Ananas
    4 EL Sonnenblumenöl
    2 TL Honig
    2 TL Puderzucker/Staubzucker
    60 g Vanilleeis
    2 TL Pistazienkerne

    Zubereitung:

    Die Ananas mit dem Messer großzügig schälen, mundgerechte Stücke schneiden und mit der Hälfte des Honigs marinieren und einige Minuten stehen lassen.

    Eine Pfanne mit ca. 1 cm hoch Fett zum fritieren erhitzen.

    Die Strudelteigblätter auslegen, Ananasstücke auflegen und in den Strudelteig zu Rechtecken einwickeln. Die Nahtstelle immer mit Öl beträufeln und zusammenkleben.

    Die Ananas-Tascherl in der Pfanne gleichmäßig hellbraun ausbacken und dann auf einem Küchenkrepp zum abtropfen ablegen.

    Die Ananas-Tascherl dreieckförmig halbieren und mit dem Vanilleeis und dem Honig anrichten, anschließend Puderzucker über das Dessert stauben und zum Schluss die fein gehackten Pistazien über den Teller streuen.
     
    #1
    Hens, 11 Dezember 2007
  2. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    uoooohhhhh - ich bekomm Hunger!
     
    #2
    dummdidumm, 11 Dezember 2007
  3. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Danke. :schuechte
    Dann scheint die Zusammenstellung ja zu stimmen. :smile:
    Habe ich aus Einzelgerichten gemacht.
     
    #3
    Hens, 11 Dezember 2007
  4. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Klingt super! Vielleicht könnte man zur Hauptspeise noch eine nette Beilage ergänzen (Kartoffelrösti oder Reis mit netten bunten Zusätzen), aber das kling ziemlich gut.

    Machst Du sowas häufiger?
     
    #4
    dummdidumm, 11 Dezember 2007
  5. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Uiii danke schön. :smile: Und ich hab es verschlafen. :-D

    Wodurch könnte ich denn die Zucchini ersetzen? Herr daedalus mag die nämlich nicht.
     
    #5
    User 37900, 11 Dezember 2007
  6. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Schau mal hier

    Da gibt es jede Menge von diesen Sachen.
    Ich habe mal auf gut Glück zusammengestellt. :zwinker:

    Das oben findest Du unter Vorspeise, Schweinefleisch und Dessert.
     
    #6
    Hens, 11 Dezember 2007
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    der weiß ja nicht was gut ist. :kopfschue :tongue: ich mag sie nur heiß, also angebraten, da schmeckt sie besser. :zwinker:
     
    #7
    CCFly, 12 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Günstiges Gänge Menü
Saralina
Lifestyle & Sport Forum
4 Januar 2014
12 Antworten
Lez
Lifestyle & Sport Forum
15 September 2011
2 Antworten
Fuchs1986
Lifestyle & Sport Forum
8 Januar 2009
16 Antworten