Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

G-Punkt beim Mann???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *Asteria*, 1 September 2004.

  1. *Asteria*
    *Asteria* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo erstmal, bin noch neu hier, hab aber ne frage. Ich habe nach nem Grund gesucht weshalb einige Männer auf Analsex stehen, also was daran für sie anders ist als beim ,,normalen" Sex. Ne Antwort darauf habe ich zwar nich gefunden, bin aber darauf auf etwas anderes gestoßen. Ich habe gelesen, dass Männer auch einen G-Punkt haben, der sich aber nicht vorne :rolleyes2 sondern hinten drin(wenn ihr versteht) befindet, irgend so ne Prostata-Drüse oder so. Ein Freund von mir ist schwul und ich habe mit ihm mal drüber gesprochen. Er ist noch relativ neu in der Szene und empfindet es nicht(oder nochnicht) als angenehm passiv Analsex zu haben. Ich würde gerne wissen, ob da wirklich was dran ist dass es diesen G-Punkt da wirklich gibt. Ich habe bloß 1x darüber was gefunden...., und ob er denn ähnlich wie bei einer Frau ist.
     
    #1
    *Asteria*, 1 September 2004
  2. drima
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habs noch nicht ausprobiert - auch nie wirklich den Drang dazu gehabt - aber hier im Forum, wurde das anscheinend schon öfter diskutiert und es gibt auch hier ne Menge Männers, die darauf schwören.
     
    #2
    drima, 1 September 2004
  3. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Ob es ähnlich wie bei Frauen ist (schätzte, du meinst die Empfindungen), kann ich nicht sagen, weil nicht weiß wie es bei Frauen ist und auch bei mir keine anale Stimulation ausprobiert habe, aber medizinisch/anatomisch kann man angeblich das entsprechende Organ (Prostata) auch über Druck auf den Damm (Stück zwischen Hoden und Anus) stimulieren und das ist durchaus angenehm. Vll. probiert dein Freund das mal aus... - Die Prostata bildet die Säfte, die einen sehr großen Teil des Ejakulats (das, was beim Mann rausspritzt) darstellen, und ist deswegen sicherlich entsprechend anregbar. Genaueres müsste da aber ein Experte erklären. - Aber ja, den G-Punkt gibt es.
     
    #3
    Daucus-Zentrus, 1 September 2004
  4. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.538
    398
    2.015
    Verlobt
    Zwischen den Beinen krieg ich das nicht hin, aber von Innen.

    Es ist aber für mich ein total anderer Orgi. Wie ein irre starkes Kitzeln und dann kommt vorn nicht Samen raus sondern von der durchsichtigen Flüssigkeit.

    Aber was heisst (nicht ist, sondern heisst) "G-Punkt". Kann mir das wer erklären?
     
    #4
    simon1986, 1 September 2004
  5. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Der G-Punkt wurde nach dem Gynäkologen Ernst Grafenberg benannt, so richtig einfallsreich ist der Name halt nicht.

    Hier nochmal kurz das, was ich gerade mit Google zu dem Thema gefunden habe:

    OK, das ging jetzt doch wieder mehr darum, was der G-Punkt ist als um den Namen selbst, aber vielleicht interessierts ja doch jemanden.

    Eins ist jedenfalls klar, ein Mann hat garantiert keinen "richtigen" G-Punkt, bei ihm ist einfach die Prostata druckempfindlich.
     
    #5
    bjoern, 1 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Punkt beim Mann
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
10 November 2016
6 Antworten
Eva_die_nette
Aufklärung & Verhütung Forum
29 November 2014
8 Antworten
Carolinepine
Aufklärung & Verhütung Forum
10 November 2014
2 Antworten