Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

G-Punkt/Vaginaler Orgasmus/Ejakulation; wars einer?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lavazza, 16 Juni 2006.

  1. Lavazza
    Gast
    0
    Hallo zusammen! :smile:

    Ich befinde mich momentan in der Experimentierphase mit mir selbst :herz:
    Klitorale Orgasmen kenne ich. Nun bin ich dabei, den vaginalen aus mir herauszukitzlen mit Hilfe eines G-Punktvibrators.
    Ich weiß nicht so recht, ob ich das als Orgasmus bezeichen kann. Deshalb dachte ich mir, hier einfach mal zu posten und euch zu fragen

    Nachdem die Blase entleert wurde und ich in die Pussy gehe, steigert sich das Geilheitsgefühl. Und zwar so extrem, dass
    a) der Harndrang wieder steigt (obwohl vorher Toilettengang!)
    b) meine Körpertemperatur sich dermaßen erwärmt, dass meine Beine, Gesicht nass sind vor lauter Schwitzen
    c) Stöhnen kann ich mir auch nicht mehr verkneifen (beim klitoralen O gehts schon)
    d) die Pussy ist extrem nass... und iwie habe ich das Gefühl zu "urinieren"
    Nachdem ich den vermeintlichen Urin "untersucht" habe, stellte ich fest, dass es nicht wirklich Urin, sondern diese klare Flüssigkeit ist (die auf diversen Seiten als weibl. Ejakulation bezeichnet wird, sobald der Gpunkt ordentlich stimuliert wird)
    e) die Pussy zieht sich NICHT zusammen (beim klitoralen Orgasmus zuckt sie/zieht sich zusammen bedingt durch die Muskelkontraktionen, die dabei entstehen).... wie ist das beim GPunkt-O? Keine Kontraktionen??
    f) Beim klitoralen merkt frau einfach, dass sie gekommen ist, beim vaginalen/gpunkt-O bin ich mir nicht wirklich sicher, ob das denn einer war?
    g) Teilweise tränen dabei meine Augen und es ist ein Gefühl, es kaum noch auszuhalten

    Fazit: Ich komme bis auf den höchsten Punkt, habe aber das Gefühl, nicht ganz über den Berg zu kommen. Und einen GPunktorgi sollte frau doch schon klar und deutlich identifizieren können, oder?

    Hoffe, ihr könnt mir da mal weiter helfen!
    Ob das nun einer war oder ob ich auf dem richtigen Weg bin oder ob das vielleicht auch nur das Maximum war und es gar nix mehr rauszuholen gibt außer extreme Lustgefühle - ohne Orgasmus (Gpunkt)...
    Aber ich kann mir das iwie nicht so ganz vorstellen... was hätte das denn für einen Sinn, dass sich die Frau selbst bis auf die Spitze treibt aber nicht direkt drüber kommt?

    PS: Die Sache mit dem Ejakulat hat mich bisher immer etwas verunsichert.. ich dachte, ich "bepinkel'" mein eigenes Bett.. viell war das ne Orgibremse?
    Beste Grüße
    lavazza
     
    #1
    Lavazza, 16 Juni 2006
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Freut mich dass du dich selber soweit erforschst, sollten sich viele hier ein Beispiel dran nehmen :cool1:

    Die Anzeichen sind wirklich alle eindeutig, das ist klar ein vaginaler Orgasmus, bzw der Weg dahin! Ejakulieren tut man auch öfters vorm Orgasmus, das hat nichts zu bedeuten, also nicht wie bei den Männern, wo man eigentlich klar sagen kann, dass sie gekommen sind, nur weil die Soße rumfliegt :-D

    Beim vaginalen Orgasmus kann man tatsächlich keine klaren Grenzen abstecken, aber man sollte schon das Gefühl haben, dass mans "jetzt geschafft hat", also dass du irgendwann so platt und fix und fertig bist und nur noch grinsend daliegst...so als Beispiel :grin:

    Kann natürlich auch passieren, dass du zB beim Sex gar nicht mehr von dem Gefühl runterkommst und nicht mehr sagen kannst wann das ganze vorbei ist, minutenlang! Symptome sind:
    - irgendwo reinkrallen
    - Dinge sagen die man sonst nie sagen würde :blabla_alt:
    - Dinge tun die man sonst nie tun würde :blabla_alt:
    - oder einfach nur daliegen, gevögelt werden unfähig irgendwas zu machen...
    Aber das geht wohl schon mehr Richtung multipler Orgasmus, das ist dann Stufe 2 :smile:
     
    #2
    Honeybee, 16 Juni 2006
  3. magnolia
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verheiratet
    Ich war hier länger nicht mehr. Aber dieses Thema ist ja toll. Ich habe nämlich dasselbe vor wie Lavazza. Habe diesen G-Punkt Vibrator aber erst seit vorgestern und noch keine Ruhe gehabt, es auszuprobieren. übrigens einen namens "Gigolo", soll da ja Unterschiede geben.

    Wie gesagt, bisher habe ich davon nur gelesen und kenne nur klitorale Orgasmen. Aber alles was Lavazza beschreibt, deutet ganz klar auf die G- Punkt- Erregung hin. Es kommt aber dann irgendwann doch zu einem Höhepunkt, aber der wird als flutender und nicht so intensiv wie ein klitoraler empfunden. Vielleicht brauchst du trotzdem noch eine klitorale Stimulation, um wirklcih zu kommen. Ich habe dazu ein Buch entdeckt, dass auch den Weg zum vaginalen Orgasmus gut beschreibt: Deborah Sundahl: Die weibliche Ejakulation und der G- Punkt. Sehr empfehlenswert.

    Frauen ejakulieren übrigens häufig ohne Orgasmus. Und es ist wirklich eine Bremse beim Sex. Wir Faruen wissen gar nicht, dass es diese Ejakulation gibt. Ich habe erst vor einigen Wochen davon gelesen.
     
    #3
    magnolia, 16 Juni 2006
  4. develon
    develon (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    103
    4
    Single
    HMM? Also wenn selbst 13-14Jährige JUngs das wissen, dann solltest du es doch auch oder?

    Zum Thema: Also wenn du dazu irgendwas genaueres nachlesen willst dann kann ich dir nur http://www.the-clitoris.com/german/html/g_orgasm.htm
    empfehlen... nix für ungut, aber manche Frauen mögen es so einfach nicht, oder müssen das auch erst "erlernen" denn ich glaube dazu gehört schon ne menge mehr fingerspitzengefühl als zum klitoralen orgi o.ä.

    Mfg Develon
     
    #4
    develon, 16 Juni 2006
  5. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Bei mir ist das so ähnlich wie bei Lavazza...ich hab bereits total viel mit meinem G-Punkt angestellt...leider vergeblich. Ich kam nie über die Schwelle hinaus...ganz im Gegenteil...nach einer Weile intensivster Bearbeitung (frau muss da schon ein wenig mehr "Einsatz" bringen als an der Klit) wird mir das Ganze dermaßen unangenehm. Nun lasse ich es bleiben und konzentriere mich nun mehr auf Dinge, die wirklich funktionieren und Spaß bringen. :zwinker:
    Vielleicht versuche ich es irgendwann mal wieder...aber richtig unglücklich bin ich auch nicht, dass ich nicht über die Schwelle "Fühlt-sich-teilweise-nicht-schlecht-an" hinausgekommen bin. Dafür "funktioniert" meine Klit hervorragend und beschert mir zuverlässlich und immer (auch oftmals gleich mehrere) intensive Orgasmen...Gott...was will frau mehr? *fg*
     
    #5
    munich-lion, 16 Juni 2006
  6. magnolia
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verheiratet
    Ja, ich bin auch über dieses Forum hier erstaunt. Ich lese sonst in einem für eher Ältere, dort stoßen Themen wie G- Punkt, Ejakulation etc. oft sogar auf Ablehnung. Die Existenz des G- bereichs wird ja von vielen immer noch bezweifelt. Siehe z. B. Wikipedia dazu.
    Ich weiß aber nicht, ob wirklich alle 13-jährigen Jungen über dieses Wissen verfügen. Mir scheint, hier tummelt sich eine positive Auswahl.
    Und ehrlich, wo gibt es denn wirklich verlässliche Informationen darüber? Würde mich mal interessieren, wie du davon erfahren hast?
     
    #6
    magnolia, 16 Juni 2006
  7. BigTasty
    BigTasty (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    Hey zusammen, ich kann zwar leider nicht in den Genuß dieser Gefühle kommen, aber das Thma ist super :zwinker:

    Meiner Freundin geht es nämlich genau sie euch Mädels/Frauen: Der Berg scheint zu hoch zu sein um die Spitze zu überwinden :zwinker:
    Wir haben zwar erst vor kurzem damit begonnen ihren G-Punkt (warum eigentlich G-Punkt? hätte sich der Entdecker nicht nen schöneren Namen ausdenken können? ^^ sorry, hab 0 Ahnung von der Entdeckung des G-Punkt :engel: ) zu suchen und sie so zu verwöhnen, aber schon beim ersten mal ist genau das passiert, was ihr hier beschreibt :zwinker: Also wir werden weiter "forschen" und Bericht erstatten :cool1:
     
    #7
    BigTasty, 16 Juni 2006
  8. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Der Entdecker hieß Gräfenberg. Wie hätte man den Punkt auch sonst nennen sollen?

    Die Symptome, die Honeybee beschrieben hat, treten aber auch nach einem richtig guten klitoralen Orgasmus auf :zwinker: Danach sollte man sich also nicht *unbedingt* richten. Die ganzen körperlichen Reaktionen, die du beschreibst, gehen aber schon sehr stark in diese Richtung. Wie oft hast du es denn schon ausprobiert? Wenn es erst das erste Experiment mit dem G-Punkt war, dann probier einfach weiter... und wenns nicht das erste war, ebenfalls. Klingt doch schon mal gut!
     
    #8
    Kuri, 16 Juni 2006
  9. Stupify
    Stupify (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm habe auch noch eine Frage dazu, wenn diese denn gestattet ist. Da ich und meine Freundin erst seit kurzem sexuellen Kontakt pflegen (oh gott wie hochgestochen das schon wieder klingt :engel: ), weiss ich nicht, ob sie letztens einen Orgasmus hatte. Das Bett war auf jedenfall total feucht, war nen ziemlichen Fleck. Läuft die Flüssigkeit vom "Feucht-sein" etwa so krass raus während 1-2 Stunden Sex, oder wars ein Orgasmus? Passiert dies denn auch dem Mann gegenüber hie und da unbewusst, oder kriegt man das doch recht mit?
    Stelle mir sowas ziemlich heftig vor, aber Mann weiss (vielleicht) ja nie, deshalb frag ich :grin:

    Würde sie ja gerne Fragen, aber wenn ihr mir das beantworten könntet wär das auch ganz dolle :schuechte

    Danke im Voraus,
    wünsche schönen Abend
     
    #9
    Stupify, 16 Juni 2006
  10. BigTasty
    BigTasty (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    @Stupify: Also wenn das Bett nass war, dann heißt das noch lange nicht, dass deine Freundin einen Orgasmus hatte! Bei Frauen ist es nicht so, dass sie ejakulieren, wenn sie kommen, sonern vorher, also auf dem Weg dort hin und von daher kann es gut sein, dass eben dieses passiert ist und sie keinen Orgasmus hatte. Aber wenn sie einen hatte, dann würdest du es gemerkt haben, glaub mir :zwinker:

    Aber mal ganz davon abgesehen: Sex kann auch unendlich schön/heiß/geil/was auch immer sein, ohne, dass jemand einen Orgasmus hat! Es geht doch einfach darum sich unendlich nah zu sein, den Partner zu spüren, dieses besondere Gefhl zu haben... Der Orgasmus ist da nur ein Sahnehäubchen, aber nicht das Ziel, auf das hingesteuert werden muss :smile:

    @Kuri: Danke für die Geschichtsbelehrung :smile: Also statt G-Punkt hätte er sich ein vollkommen neues Wort überlegen können... G-Punkt hört sich einfach scheiße an :angryfire
    Zum Thema: Wir haben es bisher "bewusst" zweimal gemacht und das wird definitiv nicht dabei bleiben :zwinker: Ich bin wirklich seehr experimentierfreudig und sie ebenso, da es ihr sehr gut gefallen hat (naja, bis es irgendwann zu viel wurd und die schon erwähnten unangenehmen Gefühle aufgetreten sind). Das ist doch eben der besondere Reiz beim Sex in einer Beziehung... neues zu probieren und den Partner und seine Reaktionen auf bestimmte Praktiken kennen zu lernen und das zu "optimieren" :zwinker:
    Off-Topic:
    Hach, schön, dass es Wochenende ist und ich meine Freundin in wenigen Stunden wiedersehe (und das ist definitiv nicht (nur) auf Sex bezogen :herz:)
     
    #10
    BigTasty, 17 Juni 2006
  11. Stupify
    Stupify (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, danke :smile: Hätte mich auch fastn bisschen gewundert :schuechte
     
    #11
    Stupify, 17 Juni 2006
  12. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Kann auch sein, dass sie einfach nur sehr feucht war, dabei entsteht auch manchmal ein Fleck auf dem Bett. Ejakuliert habe ich noch nie und trotzdem kenne ich diese Flecken. :zwinker:
     
    #12
    die_venus, 17 Juni 2006
  13. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Das ist mir auch schon aufgefallen, dass wenn ich mit meinem Freund geschlafen und einen vaginalen Orgasmus hatte, diese sogenannten "Grenzen", also wann der Orgasmus nun begonnen hatte und wann er wieder endete, nicht genau abstecken und feststellen konnte ...
    Es war dann auch schon teilweise so, dass wir schon lange fertig waren und ich noch 5 Minuten danach wie von einem Himmelsritt beflügelt, debil grinsend neben ihm lag und wahrhaftige Glücksgefühle spührte, den Orgasmus eben:zwinker:
    Wiederum kam es eben aber auch schon vor, dass ich dem sehr oft nahe war und nie ganz über den "Berg" kam, also dass "Ziel" nicht erreichte ...
    Ist bei mir sehr stark von der Länge des Sex's an sich abhängig ... je länger der Akt, umso mehr Reizung, denn ich brauche ja meine gewisse Zeit den "Berg" zu erklimmen und dann ist es einfach nur genial ...:drool:

    Ich kenne keine Flecken, ist es normal wenn Frau auch nicht ejakuliert? Da wäre ich nämlich ein lebendes Beispiel ...:engel:
    Ich habe wiederum das Problemchen nicht feucht genug zu werden und wenn ich es dann mal bin, dann fluetet es eben nicht so aus mir hinaus ...
    Joah und wenn dann passiert das auch nur beim lecken also nur unter bestimmten Vorraussetzungen, ist das eigentlich normal?


    @Thread ... Wie du selbst gesagt hast, warst du ja sooo kurz und kanpp davor, also nicht aufgeben und unter Druck setzen ...
    Einfach weiter probieren was das Zeug hält und dann wird es garantiert klappen ...
    Denn je besser du dich und deinen Körper kennst umso besser kannst du dann eben einordnen was es für ein orgasmus war usw usf ...
    Gutes gelingen und viel Spaß:zwinker:
     
    #13
    °Axiom°, 17 Juni 2006
  14. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    ist bei mir genauso (zumindestens beim Sex) :zwinker: ...ich habe aber noch nicht aufgegeben (SB-technisch) und warte darauf (in den nächsten Tagen) meinen Vibrator zu bekommen!
     
    #14
    koalase, 19 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Punkt Vaginaler Orgasmus
Delia_heart
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 März 2016
15 Antworten
Erotikmann
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Oktober 2015
9 Antworten