Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gaanz viele Fragen zu noch mehr Spaß beim Sex

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von susi88, 5 Mai 2009.

  1. susi88
    susi88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Hey Leute
    ich brauch mal eure Erfahrungen :tongue:
    Also ich hab zum ersten Mal mit nem Typen richtig tollen Sex *freu* Jetzt sehen wir uns aber nicht so oft weil wir ne Fernbeziehung haben. Wenn wir uns dann mal sehe haben wir immer ziemlich viel Sex :grin: Allerdings sind das eher immer so schnelle Nummern, was auch total Spaß macht aber ich hätt gern mal so richtig ausgiebigen Sex. Nur leider ist das mit dem Zurückhalten so ne Sache.....Wie macht man das denn als Frau? Und wenn man es dann kann, bekommt man dadurch dann multiple Orgasmen? Das hätt ich gern mal...weiß aber nicht wie man dazu kommt *nixweiß* Hab auch gehört man soll einfach nach dem ersten Orgasmus weitermachen (fingern oder Sex) und dann kommen eben die nächsten Orgasmen wobei die Abstände immer kürzer werden. Stimmt das? Und dann würd ich gern noch wissen wie und ob man squirten lernen kann? Geht das nur wenn man den G-Punkt trifft?
    So das wars fürs erste :tongue:
     
    #1
    susi88, 5 Mai 2009
  2. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Das sind schon merkwürdige Fragen, bis auf die letzte.
    Als Frau hast du ja gerade den Vorteil, dass du, nachdem du gekommen bist einfach weiter machen kannst (jaja, können einige Männer auch :smile: ). Du brauchst da also nichts zurückhalten, sondern kannst sie einfach nacheinander genießen. :grin:

    Squirten ist ein furchtbarer Begriff für die weibliche Ejakulation. Können, glaube ich, nicht alle Frauen wobei es die meisten nicht können, weil sie sich nicht trauen zu entspannen. Ich kann dir hier das Buch von Deborah Sundahl empfehlen, vielleicht hilft dir das weiter.
    Es soll ein Gefühl sein, das dem Harndrang gleicht. Man muss dann halt loslassen und es kommen lassen und nicht versuchen es zurückzuhalten.

    Viel Erfolg, evil :grin:
     
    #2
    User 10015, 6 Mai 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Meines Wissens kann man squirten nicht lernen. Entweder man kann es oder man kann es nicht.

    Zum Thema Zurückhaltung: Warum empfindest du es als unschön, wenn du recht früh einen Orgasmus hast?
    Ich seh darin kein Problem. Aufhören müsst ihr deswegen ja noch lange nicht. :grin:
     
    #3
    krava, 6 Mai 2009
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    @ dr. evil: ich find die fragen nicht merkwürdig, warum sollten sie es sein? früher hat sich bestimmt jede frau sowas gefragt. :zwinker:

    zum thema: wenn du nen orgasmus hast, kannst du sicherlich weitermachen. bei einigen frauen ist das unangenehm (bei mir zb) und die müssen erstmal kurz warten bevors weitergeht. einige können ohne pause weitermachen. es ist aber nicht gesagt, ob man weitere orgasmen hat oder nicht und wie viele und ob die dann multibel sind. das muss man einfach ausprobieren. :zwinker: ich hab das mal getestet mit dem weitermachen, bei mir war es so, dass nach dem ersten orgasmus es schwer war, weitere zu bekommen. es hat immer länger gedauert und die orgasmen wurden schwächer, eigtl kaum wahrnehmbar. das ist aber jetz nur aus meiner sicht. wie gesagt, selbst ist die frau!
     
    #4
    CCFly, 6 Mai 2009
  5. susi88
    susi88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    103
    3
    vergeben und glücklich
    @ dr.evil
    sind keine merkwürdigen fragen :tongue: ich frag deswegen weil ich nach dem ersten orgasmus so überempfindlich bin dass wir dann meist erstmal ne pause machen. ich hab aber gelesen dass man trotzdem weitermachen soll und dann bekommt man eben multiple orgasmen :smile:

    @ krava
    ich find es eigentlich nicht schlimm so früh zu kommen aber ich denke es wär vlt einfach intensiver wenn man sich mehr zeit lässt. ka warum ich das als frau nich so recht hinbekomme mit der zurückhaltung :grin:
     
    #5
    susi88, 6 Mai 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Na ja dann probier vielleicht mal, deinen Orgasmus rauszuzögern.
    Ich weiß ja nicht, wobei du genau kommst. Beim lecken oder beim fingern kannst du deinen Freund ja zwischendurch mal zu einer kleinen Pause "zwingen". :zwinker: Vielleicht bewirkt das was.
     
    #6
    krava, 6 Mai 2009
  7. naja multiple orgasmen sind was anderes als mehrere orgasmen mit abstand.

    ich habe das glück, dass es mit meiner jetzigen freundin in einer stellung wunderbar klappt und sie dadurch bis zu 8 (momentaner höchststand ^^) orgasmen quasi ineinanderverlaufend hatte. danach bin ich aber total im arsch und mir tun sowas von die beine weh XD

    also wir machen das so:

    sie legt sich auf den bauch und ich dringe quasi auf ihr sitzend in sie ein. dann press ich mein becken so stark es geht an ihren hintern und beweg mich nur auf und ab, also nicht rein raus sondern halt zu ihrem kopf hochschieben und wieder runter usw usw. zuerst siehts dann danach aus als kommt gar nix bis es plötzlich "explodiert".

    ich persölich kann in dieser stellung spühren wann ich richtig bin, da ich nur die gegend um ihren muttermund herum antitschen muss ^^.

    klingt kompliziert aber wenn man erstmal den dreh raus hat^^
     
    #7
    nut3lla n!n.joa, 7 Mai 2009
  8. Strassenflirt
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    88
    1
    Single
    Mal in meiner Schatzkiste wühl......

    Es gibt nicht DIE Frau und deshalb auch keine Generalanleitung.

    Ich hatte eine Partnerin, die ihren Orgasmus so lang wie möglich hinauszögerte, während ich versuchte, ihren Willen zu brechen und ihn auszulösen. Das gab ganz schön wilde Sessions, aber am Ende gewann ich natürlich immer. :smile:

    Der Grund für sie war, dass sie nach einem O. sofort keine Lust mehr auf Sex hat. Da ist sie wie die meisten Männer. ;-)
    Sie hat übrigens auch niemals gespritzt.

    Eine andere Partnerin spritzte beim Fingern bis zu 15mal nacheinander ab, jedesmal mit einem sehr heftigen O. - aber nicht multiplen.
    Das tat sie allerdings nur bei mir, weil sie es vor mir grundsätzlich unterdrückte, wenn der Partner mal die richtige Stelle (G-Punkt) traf. Ihr war das peinlich und unangenehm. Ich habe ihr dann erklärt, dass sie mit dieser Fähigkeit reich beschenkt worden ist und danach ließ sie es immer mehr zu. "Lernen" kann man es in dem Sinn aber nicht, weil nicht jede Frau so starke Reizungen beim Massieren des G-Punktes spürt - manche spüren gar nix.

    Wieder eine andere Partnerin hat Dauerorgasmen von 30 Minuten Länge bei Analsex, vaginal spürt sie viel weniger und kommt so gut wie nie. Sie ist ansonsten clitoral ausgerichtet, allerdings hat sie auch schon gespritzt bei G-Punkt Massage - was sie enorm überraschte und anmachte. :-D

    Wie man sieht, kann man keine allgemeinen Ratschläge geben. Du musst mehr oder weniger alles einmal ausprobieren, um herauszufinden, was Dich am meisten anmacht. Vielleicht bist Du ja der Multiple-Anal-Orgasmus Typ?

    Viel Spaß beim Herausfinden. :-D
    Thomas
     
    #8
    Strassenflirt, 9 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gaanz viele Fragen
libelle2016
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Oktober 2015
1 Antworten
banelli
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 Juli 2014
14 Antworten
<3Abendstern<3
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 April 2014
18 Antworten