Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • pinke-prinzessin
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    nicht angegeben
    18 März 2010
    #1

    Pille Ganz dringend! Gebärmutterhalskrebsimpfung und Pille?

    Heii ihr da draußen...:smile:
    ich habe ein problem ...
    ich würde gerne die gebährmutterhalskrebsimpfung machen aber auch in einem monat oder so zum ersten mal mit meinem Freund schlafen..allerdings nehme ich noch nicht die pille..
    vershreibt mir die der fa trotzdem obwohl ich die gebährmutterhalskrebimpfung mache oder verweigert er mir das?
    mir ist übrigens auch klar das ich dann wegen den papilon vieren kondome benutzen muss...
    vielen dank für eure antworten im voraus
    pinke prinzessin :smile:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #2
    Wieso sollte der FA das verweigern?

    Das sollte kein Problem sein.
     
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #3
    Ich würde vor dem ersten GV wenigstens die ersten beiden Spritzen nehmen. Die müssen aber in einem bestimmten Abstand gespritzt werden.
    Wüsste nicht warum dir der FA die Impfung verweigern sollte. Ein anderer Arzt (kein FA) hat mir die Spritze am Anfang verweigert, weil zu dem Zeitpunkt mehrere gestorben waren, die geimpft waren.
     
  • pinke-prinzessin
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    nicht angegeben
    18 März 2010
    #4
    ob er mir die pille verweigert nicht die impfung...das war meine frage :smile:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:01 -----------

    und die das verscheiben könnte er mir ja vll verweigern weil er nicht will das ich wärend der impfungen gv habe...?! oder ?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #5
    Das wird dir nur dein FA sagen können... aber höchstwahrscheinlich nicht.

    Es schadet ja nicht die Pille schon einige Zeit zu nehmen, bevor man dann Sex hat.


    Dann musst du ja nur mit dem Sex warten, nicht mit der Pilleneinnahme :zwinker:
     
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #6
    Geh mit deiner Mutter da hin. Ich glaube nicht, dass dir die Pille vorenthalten wird. Sie ist doch zum Verhüten. Nur dazu muss man sie halt nehmen.:grin:
    Wenn deine Mutter damit einverstanden ist, wirst du die Pille schon bekommen.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #7
    Mit 15 geht das auch ohne Mutter :zwinker:
     
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #8
    danke. Wusste ich nicht mehr. Wieder was klüger. :grin:
     
  • pinke-prinzessin
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    nicht angegeben
    18 März 2010
    #9
    ja schon aber wir wollen ja so im nächsten monat gv haben & er könnte ja sagen das er mir die erst danach verschreibt..also gibt es jermanden der das ganz genau weiß ???
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #10
    nochmal: wer soll das denn ganz genau wissen? Wenn dein FA so ne merkwürdige Einstellung hat, dann weiß nur er das.

    Wann sind denn deine Imfungen? hast du alle bis zum nächsten Monat schon rum?
    Wenn nein - wieso dann unbedingt nächsten Monat Sex?

    Falls ja - dann ists doch gar kein Problem.

    Und falls dein FA da wirklich Bedenken hat: sag ihm einfach du willst schon mal mit der Pille anfangen um dich daran zu gewöhnen etc.
    Dann fühlt man sich beim ersten Sex auch sicherer, wenn man weiß, dass man mit der Pille alles richtig macht. Und das geht vielleicht eher, wenn man sie schon ne zeit nimmt, als wenn man sie erst ne Woche nimmt.
     
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #11
    Warum sollte er verhindern wollen, dass du GV hast. Musst ihm ja nicht auf die Nase binden wann du GV haben willst. Einfach in nächster zeit. dann wird er/sie vielleicht noch fragen, ob du dir sicher bist, dass du die Pille haben möchtest (bin Vista geschädigt :grin:) und dann bekommst du ein Rezept über einen Monat in die Hand gedrückt und holst dir in der Apotheke die Pille.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #12
    Weil man erst alle Impfungen abwarten soll, bis man Sex hat :zwinker:
     
  • pinke-prinzessin
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    nicht angegeben
    18 März 2010
    #13
    hm..nächsten monat..
    also eig war das so :
    vor 5 moanten dachte ich noch so ich bin ja noch nicht bereit für sex und jetzt hab ich aufeinmal gemerkt das ich bereit bin & letzte woche hatte ich meine j1 so ne art check ob ales okay ist & da meinte meine hausärtztin das ich ja noch die g impfung machen sollte & eig will ich ja nächsten monat mit meinem freund schlafen ( wobei ich die person bin die umbedingt will nicht er er könnte warten )
    und jezt will ich halt nicht länger warten..aber trotzdem die impfung machen...
     
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #14
    Off-Topic:
    Zwei reichen schon. Das sagte mir mein FA, als ich geimpft werden sollte. Ich glaube ich war aber dann doch schon dreimal geimpft vorm 1. GV. Bin mir aber nicht mehr so sicher. :grin:


    Ich finde da geht dann doch die Sicherheit vor. Ich würde auf jedenfall die ersten beiden Impfungen abwarten. Sex kann man dann doch immer noch haben.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    18 März 2010
    #15
    Da gehen die ärztlichen Meinungen aber auseinander.

    Denn wozu soll dann eine 3. Impfung da sein, wenn der Schutz schon nach 2 vorhanden ist.


    Eine volle Immunisierung gegen HPV ist nur nach 3maliger Impfung erreicht. Wenn man gleich nach der ersten Injektion GV hat, kann man sich die Impfung auch sparen.

    Also liebe TS - überdenk das nochmal genau.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    18 März 2010
    #16
    Erst nach 3 Impfungen ist ein 100%iger Schutz vorhanden.

    Dein FA wird dir wohl kein Pillenrezept verweigern, aber du solltest selbst so clever sein, um zu kapieren, dass du erst GV haben solltest, wenn die Impfungen abgeschlossen sind. Das bietet dir bestmöglichen Schutz vor einer äußerst unangenehmen Krebserkrankung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste