Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ganz dringend

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von schnegge6789, 10 Februar 2007.

  1. schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verlobt
    hallo ihr lieben
    heut hab ich ma ne persönliche frage:
    icch hab vorhin mit meinem freund geschlafen und das Kondom ist in mir abgerutscht.
    ich hab gestern(freitag) die dritte Pille genommen.
    da kann doch theoretisch nix passiert dein oder???:ratlos:
     
    #1
    schnegge6789, 10 Februar 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn du mit der Pille verhütest und keine Einnahmefehler gemacht hast, bist du geschützt.
     
    #2
    User 52655, 10 Februar 2007
  3. schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    101
    0
    Verlobt
    nee einnahmefehler sind mir net bewusst. hab wie gewohnt am mittwoch wieder mit meiner Pille nach der pause angefangen und bis jetz normal genommen immer zur selben zeit
    ist es eigentlich doll schlimm, wenn man an einem tag 2 pillen schluckt??
     
    #3
    schnegge6789, 10 Februar 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein. Den Schutz beeinträchtigt es nicht und schädlich ist es auch nicht, solange man es nicht gerade ständig macht.
    Warum fragst du? Musstest du eine nachnehmen?
     
    #4
    User 52655, 10 Februar 2007
  5. schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    101
    0
    Verlobt
    nee is ja net nötig?! hatte kein erbrechen, durchfall oder sonstiges
     
    #5
    schnegge6789, 10 Februar 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nö, ohne Einnahmefehler ist es nicht nötig. Ich dachte nur, weil du fragtest, ob es schädlich sei.
     
    #6
    User 52655, 10 Februar 2007
  7. schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    101
    0
    Verlobt
    nee, hat mich halt nur mal interessiert:smile2:
     
    #7
    schnegge6789, 10 Februar 2007
  8. Lipperty
    Lipperty (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    99 % keine Gefahr.

    Ich habe das genauso auch schon durch. Meine Damalige ist am nächsten Tag gleich zum Frauen-Doc gerannt... Die hat sie nur ausgelacht... Nicht nett, aber wir wussten bescheid... Die Pille ist ja dafür da; dass nix passiert.

    Bleib ruhig, ich habe 14 Monate an meine Tochter GEARBEITET. Dann sollte das bei Dir auch nicht so schnell gehen. :smile:
     
    #8
    Lipperty, 10 Februar 2007
  9. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    öhm, wie soll da was passiert sein, wenn du eh die Pille nimmst?!
     
    #9
    User 30735, 10 Februar 2007
  10. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    *räusper* ich bin gleich im ersten Pillenfreien Monat schwanger geworden... :zwinker:


    Aber ganz im Ernst, mit der Pille, da kann nichts passiert sei, ich habe 6 Jahre lang die Pille genommen und mit meinem Freund nicht noch mit Kondom verhütet (ausser bei AB) Dafür ist die Pille ja da, dass du auch ungeschützten Verkehr haben kannst. Wenn du mit deinem Freund noch neu zusammen bist oder gar nciht oder so, dann solltest du zusätzlich Kkondome benutzen wegen Krankheiten etc. (und wenn du es eh willst :zwinker: )
     
    #10
    User 69081, 10 Februar 2007
  11. schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    101
    0
    Verlobt
    danke...:smile:
    das beruhigt micvh, aber ich konnte mir eh denken, dass nix passiert sein kann.
    ich geh immer lieber auf nummer sicher, auch wenn ich mit meinem freund schon langer zusamm bin. is mir alles sicherer und stört ihn auch net:zwinker:
     
    #11
    schnegge6789, 10 Februar 2007
  12. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    So eine Aussage kann nur von einem Unwissenden kommen. :mad: Mich ärgert das ein wenig, weil es hier genügend Leute gibt, die sich einfach nur erkundigen wollen. Du stellst dich demnach hier einfach so hin und sagst, dass bei einem potentiellen Fehler (war ja in diesem Fall keiner bei der TS) kaum Gefahr bestünde schwanger zu werden, weil du es in 14 Monaten nicht gepackt hast deine Freundin zu schwängern? :kopfschue Es gibt genügend Mädchen, die brauchen nur eine Pille zu vergessen (z.B. in der ersten Einnahmewoche ist ja die Gefahr am Größten) und schwubs sind sie schwanger. Deine Aussage kannst du nämlich nicht verallgemeinern, schon gar nicht, wo gerade die TS die Pille erst so kurz nimmt. In Zukunft möchte ich dir raten, dass du dich mit solchen Aussagen ein wenig zurückhälst, denn damit ist wirklich niemanden geholfen. Wenn du aller Welt von deinem Kind erzählen möchtest, dann kannst du das auch so tun und nicht in einem Aufklärungsboard, wo es 100te von stillen Mitlesern gibt.

    LG
     
    #12
    Lysanne, 11 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ganz dringend
Sunnyy7
Aufklärung & Verhütung Forum
9 September 2015
7 Antworten
julchen98
Aufklärung & Verhütung Forum
15 August 2014
19 Antworten
Krümelchen89
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Mai 2010
8 Antworten
Test