Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ganz ganz mieses Date!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Problem, 8 August 2007.

  1. Problem
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe am Sonntag eine richtig, richtig miese Sache erlebt und komme darüber nur schwer hinweg. Ich möchte nur mal lesen, was ihr dazu schreibt, deswegen fang ich einfach mal an zu erzählen:

    Es fing alles damit an, dass ich im Internet anhand von Fotos ein Mädchen gesehen habe, die vom Aussehen her voll und ganz mein Typ war. Obwohl sowas eigentlich eher weniger meine Art ist, habe ich mich dennoch dazu durchringen können, sie ganz spontan anzuschreiben. Haben uns dann auch gegenseitig ein paar Fotos geschickt. [Ich überspringe dann jetzt mal eben einen Monat] Alles lief danach echt gut, wir haben uns zumindest beim Chatten sehr gut verstanden.

    Als sie dann später im Urlaub war, schrieb sie mir von dort aus eine SMS, wie unglaublich gerne sie mich doch endlich mal treffen möchte und das, obwohl sie vorher in Sachen Treffen immer sehr zurückhaltend und skeptisch war. Dann meinte sie, sie würde mich vermissen, auch wenn sie weiß, dass das eigentlich seltsam ist, wo wir uns doch gar nicht richtig kennen.

    Von da an ging es nur noch bergauf: Wir schrieben uns immer sehr viel in ICQ und wenn es nicht anders ging, auch per SMS. Ich weiß, dass es eigentlich eher unangebracht war, aber wir haben uns einen Monat lang so verhalten, als wären wir ein glückliches Paar und kämen nicht ohne einander aus. Dabei wurde diese Bindung immer weiter dadurch verstärkt, dass wir in so ziemlich allen Dingen und ganz besonders in Sachen "Beziehungen" exakt die gleiche Meinung hatten (was bei meiner Einstellung zu dem Thema ganz und gar nicht selbstverständlich ist!! Bin sehr eifersüchtig etc. und da hat man es ja bekanntlich recht schwer...).

    Wir waren also nun iwie schon in einer festen Beziehung, nur das wir uns halt nicht wirklich persönlich kannten. Dass das eigentlich totaler Schwachsinn ist, weiß ich auch und wusste ich auch zu dem Zeitpunkt, aber sie hat wirklich so dermaßen den Eindruck vermittelt, dass sie einfach nur perfekt war, dass ich mir einfach nichts mehr dabei gedacht habe. Ich habe dann nur noch auf unser erstes Date gewartet und damit gerechnet, dass alles glatt läuft. Genau so, wie sie.

    Sowohl vom Aussehen, als auch vom Charakter her schien sie wirklich meine potentielle Traumfrau zu sein und letztendlich ist es das traurigste an der Sache, dass sie es auch wirklich war :frown:, aber warum, schreibe ich jetzt:

    Wie gesagt, wussten wir nun beide ziemlich genau, wie wir aussehen und auch vom charakterlichen her drauf sind. Ich war darum der festen Meinung, es kann uns eigentlich gar nichts mehr passieren, wusste allerdings auch sehr genau, dass diese Einstellung verdammt in die Hose gehen kann und dass es für mich eigentlich unzumutbar werden würde, wenn nach einem Treffen alles vorbei wäre.

    Also jetzt zum Grande Finale:

    Wir haben uns getroffen, ihre Freundin, mein Kumpel, sie und ich. Schon als sie auf mich zu kam, könnte man sehr genau sehen, dass irgendetwas nicht stimmte. Bei mir war eigentlich genau das Gegenteil der Fall, denn sie hat meine Erwartungen sogar richtig übertroffen! Leider fing es schon damit an, dass ich den gesamten Weg zum Kino das Gespräch am laufen halten musste, sie hat mich von sich aus nie direkt angesprochen. Dummerweise ging das ganze dann so weit, dass wir später dann ins Kino gegangen sind und sie, obwohl wir uns viel vorgenommen hatten fürs Kino, die ganze Zeit mit verschränkten Armen neben mir saß und weder von sich aus was gesagt, noch mir wirklich geantwortet hat. Das einzige was sie gesagt hat, waren iwelche Lästereien über mich zu ihrer Freundin. Das hörte sich für mich ein bisschen nach "Der spuckt erst große Töne und ist jetzt so zurückhaltend" an, nur was soll ich machen, wenn sie so abweisend ist? 3 Stunden später, als der Film vorbei war, habe ich sie frontal darauf angesprochen, was denn los sei und ob sie glaubt, dass es noch was wird mit uns. Sie meinte dann nur "eher nicht" und wir gingen in Richtung Ausgang. Das Kino hat links und rechts einen, also war das Ende vom Lied, dass ich mich eine Minute später umgedreht habe und die beiden Mädels aus dem anderen Ausgang gehen sah. Dabei traute ich ehrlich gesagt meinen Augen nicht und mir wurde bewusst, dass die beiden gerade mal 14 1/2 waren :zwinker: Es war also nicht gerade die feine englische Art... Jedenfalls war ich dann erst mal vollkommen durcheinander, auch wenn ich es vorher 3 Stunden lang im Kino geahnt habe und dort schon glaubte mein Brustkorb explodierte, weil es einfach kaum auszuhalten war, wie schrecklich alles lief. Fragt mich bloß nicht, was aus Harry am Ende geworden ist, ich habe 3 Stunden auf diese Leinwand gestarrt, aber rein gar nichts von dem Film mitbekommen.

    Jedenfalls habe ich sie nun seit dem nicht mehr gesehen, noch hat sie mir iwann noch mal iwas geschrieben und eine der schlimmsten Sachen daran ist einfach, dass ich beim besten Willen nicht weiß wieso! Selbst mein Kumpel der dabei war, war vollkommen erschlagen vom Verhalten der Mädels und genau so verwirrt wie ich! Eigentlich hat alles gepasst, nur sie hat sich so verhalten, als hätte ich sie über den Tisch gezogen und mich als jemand komplett anderes ausgegeben, als ich eigentlich bin.

    Ich komme nun schon seit 3 Tagen einfach nicht klar mit dieser Situation und bin die ganze Zeit geneigt, meinen Kopf zu schütteln, weil ich ständig daran denken muss und es einfach nicht fassen kann! Wo soll ich noch mal so ein perfektes Mädchen für mich finden, das erscheint mir ziemlich unmöglich! Das hat eigentlich gepasst, wie die Faust aufs Auge. Ich wüsste wirklich rein gar nichts an ihr zu bemängeln und meine Ansprüche sind da eigentlich nicht gerade die geringsten. Es hat einfach alles gepasst und ich bin total verwirrt, dass bei ihr anscheinend rein gar nichts gepasst hat! Ich weiß einfach nicht, was sie anderes erwartet hat! Ich war genau so, wie ich immer bin und sah auch genau so aus (eher besser) als auf den Fotos, die ich ihr geschickt habe. Für sie ist die ganze Sache offensichtlich erledigt und sie hat mir nichts mehr zu sagen, obwohl ich ihr ja eigentlich gar nichts getan habe! Ich an ihrer Stelle, hätte die ganze Sachen wenigstens noch mit Würde beendet und wäre nicht einfach abgehauen!

    Ich frage mich echt, wie so eine extrem einseitige Zuneigung entstehen kann. Normalerwiese ziehen sich doch gleiche Menschen sowieso an, wie kann es also sein, dass ich so überwältigt von ihr war und sie am liebsten sofort weggelaufen wäre?! Und das obwohl sie ja nunmal schon wusste, was sie erwartet! Ich hatte das Gefühl, sie müsse eigentlich "die Richtige" sein, was man ja bekanntlich meistens nur dann wirklich bekommt, wenn es auch so ist. Aber sie ist ja nicht mehr zu übertreffen, also wer sollte es dann sonst sein? Wohl niemand, oder wie? Ich kann es echt nicht glauben, dass ich nur ein winziges Stück davon entfernt war, mit meiner Traumfrau zusammen zu kommen und es dann einfach nicht gereicht hat!

    Okay, das wars auch schon mit der Story :zwinker: Was sagt ihr denn dazu? Freue mich auf jeden Fall über Feedback und danke fürs Lesen :smile:
     
    #1
    Problem, 8 August 2007
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Hak es ab, und vergiss es...
    Die beiden mädls wollten wohl nur mal ausgeführt werden,
    aber sie hatten sich vermutlich auch etwas anderes erhofft..

    Vielleicht bist Du ihr zu alt? Oder doch zu kindisch?
    Keine Ahnung...

    Also, denk nicht mehr an sie,
    und such Dir eine neue Freundin!

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 8 August 2007
  3. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Verstehe nicht, inwiefern du hier von Traumfrau sprichst. Eine verzogene Göre ohne Manieren und ohne jedwede kommunikativen Fähigkeiten wär nun echt nichts für mich.

    Du musst dir darüber klar werden, dass die schriftliche Kommunikation zu folgender Situation führt: Auf Basis der schriftlichen Information formst du ein virtuelles Bild deiner potentiellen Traumfrau. Dieses Bild ist IRREAL. Wenn du eine Person, die du vorher nicht gesehen hast, kennenlernst, dann lernst du sie neu kennen. Die Frage, ob jemand zu dir passt oder nicht, klärt sich ausschließlich in der Realität.

    Dann vergleichst du dein irreales virtuelles Bild dieser Person mit der Realität und sagst "hätte..." und "müsste...", weil du nicht erkennst, dass das irreale Bild kein Maßstab für die reale Person ist. Der einzig gültige Maßstab für die Person ist die Realität und die sagt: Ihr passt nicht zueinander. Damit ist das Thema abgehakt und du kannst dich wieder produktiverer Arbeit zuwenden.

    Oder... in den Worten eines epochalen Meisterwerks: Wäre die Katze ein Pferd, dann würde sei den Baum hochreiten.
     
    #3
    Razzepar, 8 August 2007
  4. Sceneslut
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kann gut verstehen, dass Dich die Sache so beschäftigt - kenn ich! :zwinker: Aber ganz ehrlich: So ein Verhalten erwarte ich nicht einmal von 'ner 14jährigen. Wenn der berühmte Funke beim 1. Date letztendlich doch nicht überspringt, ist das Pech - mindestens für einen von beiden. Aber dann kann man wenigstens soviel Arsch in der Hose haben und das auch so sagen. Ihr Verhalten ist einfach nur kindisch sondersgleichen.

    Klingt für mich außerdem noch so, als würdest Du ihr (weil sie so perfekt war) noch hinterher trauern!? Mal ehrlich, wie perfekt sie ist, sieht man ja an ihrer Reaktion Dir gegenüber. Echt schwach, vergiss sie einfach (sagt sich so leicht)... Mach Dir bewusst, wie verarschst Du Dir von ihr vorkommst und denk' nicht immer an die perfekte Zeit, die ihr vorher hattet. In ein paar Wochen wirst Du drüber lachen! :grin:

    Edit: "nur ein winziges Stück von der Traumfrau entfernt" - nun ja, sei froh, dass sie ihr Arschloch-Verhalten schon ganz am Anfang gezeigt hat. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.
     
    #4
    Sceneslut, 8 August 2007
  5. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Uih....das liest ja wirklich nicht gerade schön :ratlos:

    Da Du ja geschrieben hast, dass sie Dir direkt am Anfang schon seltsam entgegenkam ohne richtig mit Dir gesprochen zu haben, tipp ich einfach mal darauf, dass Du auf den Bildern vielleicht anders rübergekommen bist als bei Eurem Treffen.
    So ist das eben bei Internetdates....da kannst Du soviele Bilder schicken wie Du willst, die Wirklichkeit sieht immer anders aus.

    Es hat ihr eben irgendetwas nicht gepasst, ich würde einfach sagen, Du warst nicht ihr Typ :zwinker: Aber tröste Dich....soetwas oberflächliches willst Du gar nicht haben....glaub mir mal. Da gibts viel bessere Mädels :zwinker:
     
    #5
    User 67627, 8 August 2007
  6. Problem
    Gast
    0
    Ja okay, ich weiß, so läufts immer und trotzdem denkt man jedes mal auf neue "Nein, diesmal läuft es ganz böse und hört nicht auf" hehe :zwinker: Danke... Die Aktion am Ende bewerte ich übrigens genau so...

    @rihanna70: Ja, das ist eigentlich auch der einzig mögliche Grund, den ich darin sehe... Danke dir fürs Kommentar :zwinker:

    @Razzepar: Stimmt. Sowas wie hormone sollte man eigentlich abschaffen und durch Maschinen ersetzen, dann würde auch das funbktionieren :zwinker:
     
    #6
    Problem, 8 August 2007
  7. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie kann man sich online ernsthaft verlieben bzw. per Fernkommunikation? Weiß doch jeder Mensch, dass es dann im real life böse daneben gehen kann. Wie ein Mensch direkt auf einen wirkt kann man eben durch SMS, Chatten oder Fotoaustausch nicht merken.

    Was genau an dir jetzt gestört hat kann dir keiner außer ihr sagen, dass is mal klar. Aber irgendwas wirds schon gewesen sein. Und mal ehrlich, was spielt das für ne Rolle?

    Du hast einfach (obgleich du es wie man deinem sehr reflektierten Text entnehmen kann besser wusstest) von Anfang an ein Traumbild aufgebaut, ohne auch nur die geringste Grundlage zu haben. Und jetzt bist du bitter enttäuscht. Lern demnächst die Mädels lieber im real life kennen, dann passiert dir sowas nicht mehr!

    Und NEIN, du standest überhaupt nicht kurz davor mit deiner Traumfrau zusammen zu kommen. Das is Mist. Bevor man sich trifft kann man nie wissen, ob es dann wirklich funkt.

    Und zu ihrem Verhalten: Unter aller Sau! Aber 14 halt :rolleyes:
     
    #7
    Inspector, 8 August 2007
  8. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Darauf würd ich jetzt echt nicht wetten wollen... :schuechte

    :engel_alt:
     
    #8
    User 35148, 8 August 2007
  9. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dir kann viel Scheiss passieren, aber SOWAS sicher nicht, dass sie auf den ersten Blick keinen Bock MEHR hat... Ich mein, wenn sie von Anfang an nicht will, merkt man das, lernt sie gar nicht besser kennen und gut ists... aber es setzt sich kein Bild von ner Traumfrau fest, anders eben als wenn man vorher anderweitig Kontakt hat!
     
    #9
    Inspector, 8 August 2007
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Doch, dann wird viel eher genau das passieren.
    Dass der erste Blick von vorneherein entscheidet.
    Aber das ist ja normal.

    Da stimme ich Dir 99% zu.
    Das fehlende 1%chen ist eben die innere Einstellung zu einer möglichen Zukünftigen, die Traumfrau, die Ansprüche...
    Die hat man ja auch vorher, ohne auch durch Zufall eine Person kennen zu lernen, die später irgendenwann zu einer Freundschaft oder gar Partnerschaft wird...

    :engel_alt:
     
    #10
    User 35148, 8 August 2007
  11. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist schon klar.... Aber dann hast du ja noch KEINERLEI Erwartungen und noch keinerlei Verbindung zu ihr und dir isses (abgesehen vom angekratzten Ego) vlt. egal...
     
    #11
    Inspector, 8 August 2007
  12. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Opferrolle führt dich ins Verderben. Du bist 16, ich bewzweifle, dass du genau weißt, welche Hormone was bewirken und was nicht.
     
    #12
    Razzepar, 8 August 2007
  13. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Das soll jetzt nicht gemein klingen oder sein, aber kann es vielleicht sein, dass du dich da auch ein wenig hineinsteigerst? Das passiert recht schnell!
    Lg
    Bikkje:herz:
     
    #13
    Bikkje, 8 August 2007
  14. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Jepp! Wenn das nicht der Kopf des Nagels wäre, sondern der von Schäuble, den Du da triffst, dann würde Deutschland kein Überwachungsstaat.

    Und leider haben es viele Menschen unheimlich gut drauf, online besser zu wirken, als sie es im RL sind. Autentizität lässt sich nicht in Bits und Bytes prüfen.

    Schön gesprochen. :grin:
     
    #14
    User 76250, 8 August 2007
  15. User 67523
    User 67523 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.046
    168
    375
    vergeben und glücklich
    Tut mir leid fuer Dich, dass das so gelaufen ist!
    Damit es naechstes Mal besser laeuft: Vergiss das monatelange chatten! Triff sie _viel_ frueher: "Sprich" sie an, diskutier nicht zu viel, tausche Bilder und mach ab.
    Das verhindert, dass zu falsche Ansichten ueber das Gegenueber aufkommen und fuehrt zu mehr Treffen mit mehr Maedels! :zwinker:
     
    #15
    User 67523, 8 August 2007
  16. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Noch ne Anmerkung von mir: Auch wenn alle jetzt ziemlich auf dich einprügeln, es ist ja nicht so, dass man dir was böses will. Viel mehr muss man dir mal den Kopf waschen, damit du von dem "Traumfrau" Bild wegkommst :smile:

    BTW: Genau aus diesen eben vom Vorredner genannten Gründen hab ichs aufgegeben online Leute kennen zu lernen und dann zu daten. Zu oft waren die Dates ne wahre Qual...
     
    #16
    Inspector, 9 August 2007
  17. Problem
    Gast
    0

    Ich würde nicht darauf spekulieren, dass ich nicht wenigstens ein bisschen Ahnung von Oxytocin, Testosteron und Co habe :zwinker:
     
    #17
    Problem, 9 August 2007
  18. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Der grosse Nachteil von den sogenannten Internetbeziehungen. Aber mach dir nichts draus. Einfach nicht mehr da hineinsteigen.
     
    #18
    Luc, 9 August 2007
  19. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ja,das bringen internetbekanntschaften leider oftmals mit sich. würde auch damit abschließen an deiner stelle,so bringts ja auch nichts
     
    #19
    User 77157, 9 August 2007
  20. Problem
    Gast
    0
    Ja ihr habt ja Recht, habe auch nicht vor sowas noch ein mal zu machen. War ja schon vorher eher skeptisch bei solchen Dingen.
     
    #20
    Problem, 9 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ganz ganz mieses
OoBabygirloO
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2016
16 Antworten
XxX-Styler-XxX
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2007
2 Antworten