Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ganz schön viel Stress!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bonobo, 17 Juni 2004.

  1. bonobo
    bonobo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hej!
    Erst mal wollt ich nur sagen, da das ja mein erster Eintrag ist, dass ich diese Plattform echt super finde und schon lange ob nun bewusst oder unbewusst nach eben so etwas im Internet gesucht habe! Man kann alleine durchs lesen der Unmengen an Posts schon viele Probleme klären die man selber hat und siehe da auch andere haben ganz ähnliche oder sogar dieselben. Wieder einmal merkt man da: "Hej, ich bin ja doch nicht so allein wie ich immer gedacht habe!", aber genau das ist ja wohl auch des Sinn dieser Community, glaub ich'ma :zwinker: !

    Ich habe seit gut vier Monaten eine Beziehung mit einer Frau, wie ich sie mir besser nicht vorstellen könnte. Man kennt das ja wenn man aus vorherigen gescheiterten Verbindungen kommt und es dann eben doch nicht geklappt hat, ist man oft so geknickt und pessimistisch dass man schon fast denkt: "Das wird doch nie was mit irgendwem." Aber dann steht plötzlich, ganz unerwartet ein neuer Mensch in deinem Leben und du merkst erst jetzt warum es vorher nie funktionierte... denn nun (in der neuen Beziehung) wird dir erst bewusst was dir eigentlich gefehlt hat. Nun bekommst du es tatsächlich und kannst aber auch trotzdem soviel geben und du weißt... Das ist sie nun die große Liebe!

    Wow... da bin ich wohl ein bisschen ins Schwärmen geraten... naja :verknallt . Nun zu meinem eigentlichen Problem. Wie ihr sicher schon bemerkt habt bin ich eigentlich ziemlich glücklich in meiner jetzigen Beziehung, aber trotzdem kommt es in letzter Zeit immer häufiger vor, dass mein Schatz und ich uns am Telefon irgendwie angiften oder ein wenig eingeschnappt sind... ja manchmal heulen wir uns sogar was vor... das kann nun daran liegen das wir uns nur am WE oder selten auch mal unter der Woche sehen... denn wir wohnen ein wenig auseinander. Es ist halt so, dass wir schon'ne Menge Stress so im Alltag haben (ja okay wer hat das nicht :zwinker: ). Sie geht in so ca. 1 1/2 Monaten für ein Jahr auf'nen Austausch nach Brasilien... sie muss da echt viel vorbereiten (Vortreffen mit der Organisation (AFS), Visum, etc.) und auch sonst ist sie ziemlich eingespannt in ihrem Freundeskreis, Hobbys... Bei mir sind es dann andere Dinge z.B. bin ich mit meiner momentanen Wohnsituation ziemlichst unzufrieden, hab auch viel Arbeit u.a. mit verschiedensten Theaterprojekten gehabt... und nicht zuletzt ist bei uns beiden ja auch noch die gute alte Schule, welche immer eine gehörige Portion Aufmerksamkeit von einem verlangt! Miteinander Zeit verbringen wäre ja auch noch mal ganz schön! Wir verstehen das dann beide nicht warum wir so zueinander sind und wollen das eigentlich ja auch nicht... Wir sind sicher das wir uns lieben und sind auch bereit zu kämpfen und alle Herausforderungen, die das Leben stellt, so gut wie möglich zu meistern... ich sag da nur "Viva la Brasília!" :flennen: ... Ist das überhaupt ein Problem? Ich finde nur das diese "Zickigkeit" oder das "angepisst" sein in den letzten Tagen echt überhand nimmt!!! Vielleicht hat ja jemand einen guten Tipp für mich oder uns...

    adíos ...bonobo... :bandit:
     
    #1
    bonobo, 17 Juni 2004
  2. mephistopheles
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    103
    1
    Single
    Willkommen an Board erstmal.

    Leider habe ich dein Problem jetzt nicht verstanden, bzw. was genau dein
    Problem ist.
    Das ihr euch streitet? Das sie nach Brasilien geht?
     
    #2
    mephistopheles, 17 Juni 2004
  3. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    In einer Beziehung ist es schon wichtig, sich gegenseitig alles zu erzählen. Und wenn ihr Stress habt, dann ist das schon gut darüber zu reden - aber ihr solltet euch eben nicht gegenseitig anmotzen, sondern mal dem anderen zuhören und jeder seinen Dampf ablassen und euch dann noch quasi "euren" Gefühlen widmen und eben noch lieb gute Nacht sagen oder sowas.
    Wenn das so nicht möglich ist, dann lass deinen Stress eben vielleicht vorher mal bei einem Freund aus und rede dann erst mit deiner Freundin - denn wenn ihr euch gegenseitig runterzieht bringt das auch nichts.

    Aus deinem Thread geht jetzt wirklich nicht so gut hervor, ob Brasilien jetzt auch ein Problem für dich/euch ist. Habt ihr euch schon überlegt, wie ihr das handhaben werdet ?
     
    #3
    orbitohnezucker, 17 Juni 2004
  4. bonobo
    bonobo (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    Eigentlich von beidem so ein wenig... mal geht es in unseren Diskussionen um ihren Austausch... dann wieder um ganz andere Dinge auch mal um Nonsens! Heute haben wir uns halt wieder ein bisschen angezickt so aus dem Nichts heraus... und das ist doch blöd...
    Wir kommen dann schon immer wieder zu einem Punkt wo wir uns dann doch noch "lieb" irgedwas sagen...
    Was Brasilien angeht wollen wir auf jeden Fall zusammen bleiben... trotzdem weiß dann letztendlich niemand was oder wie das sein wird.
     
    #4
    bonobo, 17 Juni 2004
  5. mephistopheles
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    103
    1
    Single
    Ich habe mal vor zwei Jahren auf einer GJ Veranstaltung einen Proffessor getroffen der sich ausschließlich mit zwischenmenschlicher Kommunikation beschäftigt hat getroffen. Der hat mir gesagt, dass zu einer guten Beziehung auch eine gute 'Streitkultur' gehöre.
    Das heißt, dass man nicht vor Konflikten wegrennen soll, sondern sie auch ausdiskutieren soll. Es mag dann Streit geben - aber der ist ehrlich. Dieses Nörgeln - so habe ich es beobachtet - ist meistens ein Zeichem von (bewusst oder unbewusst) verdrängtem Streit. Ich weiß nicht, ob das bei dir zutrifft, aber es ist mal ein Gedanke.
     
    #5
    mephistopheles, 17 Juni 2004
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    hm, ich denke das sie einfach wegen dem stress zur zeit n bissel angepisst ist... lasst euch dadurch aber nicht eure beziehung versauern, so ne zeit geht auch vorbei...

    ihr müsst beide versuchen ruhig damit umzugehen und nicht so schnell wegen diesen Kleinigkeiten an die Decke zu gehen...

    einfach auch nochmal drüber reden...

    drücke dir auch die daumen das eure beziehung das austauschjahr übersteht :smile:
     
    #6
    ~°Lolle°~, 17 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ganz schön viel
OoBabygirloO
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2016
16 Antworten
chefpilot
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Dezember 2015
36 Antworten
goldstück
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2015
3 Antworten
Test