Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Luxia
    Luxia (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2005
    #1

    Ganz schön wenig Wurzeln....

    Ganz schön wenig Wurzeln...
    Überhaupt?
    Noch da?
    Verschwunden?
    Nie und nimmer? wo?

    Ganz schön wenig Wurzeln...
    Doch wenig ist mehr als keine
    Und keine ist mehr als nie...
    Wurzeln -
    Einmal und nimmermehr?

    Gehe hin und her
    Dreh mich, alles leer
    Laufe, ´s schmerzt so sehr
    Alles schwer

    Keine Wurzeln
    Nirgendwo?
    Allein
    Nirgends mein.

    Ich blicke herum
    Dreh mich um
    Und stolpere
    Über eine Wurzel...
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    14 Februar 2005
    #2
    ich hab es dreimal gelesen... von mal zu mal gefällt es mir besser!
    anmerkung: beim ersten mal fand ich es super
     
  • Olli242
    Olli242 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    Single
    14 Februar 2005
    #3
    Mal wieder ein Text der etwas "schwereren" Kost...

    aber schön... wenn man sich eingelesen hat... und nachdenklich stimmend ..

    :knuddel:
    du weißt...
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    14 Februar 2005
    #4
    eieieiei, ihr Zwei seid mir schon so welche...
     
  • Olli242
    Olli242 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    Single
    14 Februar 2005
    #5
    was heisst hier das? :grin: :engel:
     
  • Luxia
    Luxia (47)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2005
    #6
    aber wir kommen ohne eigenen Thread aus *stolzbin* :grin:
     
  • Der Benny
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    15 Februar 2005
    #7
    Wurzeln...
    ja die müssen erst mal wachsen...
    so schnell reissen sie wieder aus.


    Vielleicht sollte man es anders angehen,
    aber wer wirds schon verstehen?

    Vielleicht sollte man erst mal sich selbst *Düngen*
    Soll heissen,
    den Stamm verbreitern, den je dicker desto haltbarer!

    Und je länger die Äste im Wind, desto mehr Rascheln ist im Baum( Leben)

    oder etwa nicht?
     
  • Luxia
    Luxia (47)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2005
    #8

    tja, solange man noch eine kleine Wurzel zum festhalten hat ist es nicht aussichtslos....
    man darf nur nicht die Dünnsten, Kleinsten nicht übersehen, diese sind oftmals der Anker
     
  • Der Benny
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    15 Februar 2005
    #9
    da haste Recht...Aber Wurzeln hat jeder: Nämlich sich selbst...im Kopf...

    muss man nur mal merken
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste