Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ganz schnell Hilfe (Pille)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SummerStar, 27 Mai 2004.

  1. SummerStar
    Gast
    0
    Also ich nehm meine Pille (Belara) normalerweise immer um 21.30 - 23 Uhr .. (eher immer so 22 uhr) .. Habe sie gestern vergessen und wenn ich sie jetzt nehmen würde, wären das 11 Stunden. Ist der Schutz dann echt noch da???? Oder soll ich es lieber lassen?
    Ansonsten könnte ich jetzt die Packung abbrechen, da ich sie jetzt genau 28 mal genommen habe (hatte die 2. packung durchgenommen) .. Das wär dann jetzt so, dass ich die halt genau 7 mal mehr genommen habe und jetzt eine Pause mache. Wär da der Schutz noch da? Also auch in der Pause dann jetzt? Weiß nicht, was ich jetzt machen soll!
     
    #1
    SummerStar, 27 Mai 2004
  2. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey SummerStar!

    Wenn du die Pille noch innerhalb von 12 Stunden nachnimmst, dann ist der volle Schutz gewährleistet (egal, welche Pille du hast). Wenn es über 12 Stunden sind, dann solltest du innerhalb der nächsten 7 Tage zusätzlich mit Kondom verhüten - kann aber von Pille zu Pille unterschiedlich sein (guck doch mal auf den Beipackzettel deiner Pillenpackung, da müsste es genau draufstehen).
    Der Schutz würde auch jetzt da sein, wenn du abbrechen würdest - wäre bei meiner Pille jedenfalls so.

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #2
    LiaCat, 27 Mai 2004
  3. SummerStar
    Gast
    0
    Ja das mit den 12 Stunden, das weiß ich ja. Ich habe sie eben auch nachgenommen. Von 21.30 Uhr (ich nehm jetzt die früheste Zeit) bis 8.40 Uhr sind es ja 11 Stunden und 10 Minuten .. Also müsste das ja noch in den 12 Stunden, aber ich bin mir so unsicher. Weils halt so spät ist. Aber ich vertrau jetzt einfach mal auf die 12 Stunden (darüber ist es ja nicht!!) .. ansonsten muss ich wohl noch beim Frauenarzt anrufen oder eben hingehen. Danke für deine schnell Antwort!!
     
    #3
    SummerStar, 27 Mai 2004
  4. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Ich kann dich schon verstehen, da es wirklich mit der Zeit knapp ist - aber ich glaube, ob nun 10 Minuten mehr oder weniger, ist letztendlich egal. Ich denke damit ist eher alles ab einer Stunde aufwärts gemeint, denn es gibt ja keine Pille, die genau ihre Uhrzeit hat und danach wirkt sie nicht mehr - auf die Minute. Das wäre ja viel zu viel Stress für alle von uns... :zwinker:
    Wenn du dir dennoch unsicher bist, dann verhüte doch die nächsten 7 Tage mit Kondom, dann hast du hundertprozentige Sicherheit - oder noch besser, den FA anrufen bzw. hingehen und fragen, ob du weiterhin voll geschützt bist. Wenn du das von einem Experten hörst, wirst du gleich viel ruhiger, glaub mir.

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #4
    LiaCat, 27 Mai 2004
  5. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Es war eindeutig in den 12 Stunden - also kein Problem, der Schutz ist da, solange du keine Minipille nimmst (was aber nicht der Fall sein wird, weil dann wüsstest du, dass es da keine 12h-Nachnehmzeit gibt und außerdem macht man da eh keine Pause.)
     
    #5
    MooonLight, 27 Mai 2004
  6. inko
    Gast
    0
    Hi,
    ich möchte Dich ja nicht verunsichern, aber bei meiner Freundin sind das nur 6 Stunden in denen sie die Pille nachnehmen kann. Ansonsten sollte man zusätzlich mit einem Kondom verhüten...
    Außerdem, wenn Du dir sowieso so unsicher bist ob die Pille wirklich wirkt macht der Sex doch nicht so richtig Spaß oder? Ich würd ja eine Woche lang noch ein Kondom dazu nehmen. Denke dann kannst Du beim Sex auch entspannt sein :zwinker:
    inko
     
    #6
    inko, 27 Mai 2004
  7. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Bei der Mikropille sind es 12 Stunden, mir ist keine bekannt, wo das anders wäre. Aber im Zweifel immer in die Packungsbeilage schauen.

    In diesen 12 Stunden ist der Schutz da, als wäre nichts passiert - oder glaubst du, dass der Hersteller eine Prozesswelle riskieren würde :zwinker: Mir ist das auch schon ein paar mal passiert und ich bin kinderlos :grin:
     
    #7
    User 505, 27 Mai 2004
  8. kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    103
    1
    nicht angegeben
    stimmt das denn, dass je später man die pille nimmt der schutz trotzdem etwas weniger wird(also auch in diesen 12 std)? weil ich hab meine auch in der 1. woche der packung einmal 9 std zu spät genommen.. und obwohl wir zusätzlich kondome benutzt haben immernoch igendwie nen ungutes gefühl dabei..aber wird wohl nur meine paranoia sein, oder?
     
    #8
    kittie, 27 Mai 2004
  9. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Wenn du mir nicht glaubst, benutz die Forumssuche/Google/sieh in die Packungsbeilage..
     
    #9
    User 505, 27 Mai 2004
  10. delicacy
    Gast
    0
    also ich hab gehört, dass du sie bis auf 3 stunden genau einnehmen musst!

    @thema:
    ich würd auch skeptisch sein, aber es steht eben da 12 stunden, und wenn das nicht stimmen würde, würden sie sowas nicht reinschreiben! wahrscheinlich sinds eh sogar mehr, nur wollen sie nicht, das die leute bis an die grenze gehen!
    ausserdem ist die pille sowieso nicht zu 100% sicher.
     
    #10
    delicacy, 27 Mai 2004
  11. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Und ich hab GELESEN (nämlich in der Packungsbeilage :zwinker: ), dass 12 Stunden vollkommen OK sind. Was du meinst ist die Minipille - die wird allerdings heute kaum noch verschrieben..

    MÖÖÖP, falsch. Da der Pearl-Index auch menschliches Versagen mit einschließt, kann man die Pille bei KORREKTER Einnahme als durchaus 100% sicher bezeichnen. Da ein Pillenhersteller aber nicht wahnsinnig ist und Prozesse auch nur riskieren will, schreibt er gleich rein, dass die Pille nicht 100%ig sicher ist - so kommt keine Klage auch nur vor den Richter.. Die Hersteller wären dann nämlich dummerweise in der Beweispflicht.
     
    #11
    User 505, 27 Mai 2004
  12. SummerStar
    Gast
    0
    Okay danke für die ganzen Antworten! Ich hab bis jetzt noch nie die Pille vergessen. Höchstens 3 Stunden! Nehm sie ca. ein Jahr .. Ich bin mir ja auch ziemlich sicher, dass man sie in den nächsten 12 Stunden nachnehmen kann, aber wenn man dann selber in der Sitation ist, dann fängt das Grübeln dann doch an :zwinker: Ist ja eigentlich echt logisch, dass die Pillenhersteller niemals so etwas in die Packungsbeilage schreiben würden, da steht ja jede Kleinigkeit drin, die genau beachtet werden muss. Also wieso da so schluderig sein!? Das denke ich mir auch. Habe sie nachgenommen und vertrau da jetzt auch drauf. Habe nächsten Mittwoch einen Termin beim Frauenarzt und werde da aber nochmal fragen. DANKE für die Antworten!!! (ist echt super hier, dass man so schnell Hilfe bzw. Meinungen bekommt!)
     
    #12
    SummerStar, 27 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test