Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jeannie296
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verliebt
    12 Dezember 2004
    #1

    ganz schnell tipps für sms

    Hallo!

    Also, der Typ der was von mir wollte (und ich auch mal was wollte, nur leider war ich zu blöd oder zu feige ihm das zu zeigen/sagen) und eigentlich auch ein guter Freund ist, hat seit gestern schluss mit seiner Freundin. Gestern abend hat sich ne andere an ihn rangeschmissen. Ich weiß nicht, ob da was gelaufen ist, da ich früher nach hause gegangen bin. Eben stand allerdings ihr auto vor seiner Tür.
    Jetzt hab ich totale Panik, dass er was mit ihr anfängt weil,
    1. wöre ich gerne selber mit ihm zusammen, hab mich aber gestern abend wieder total blöd ihm gegenüber verhalten, da ich da noch nicht wusste, dass er mit seiner Freundin auseinander ist.
    2. will diese neue, die sich gestern an ihn rangeschmissen hat nur nen Freund, der halt finanziell ganz gut dasteht etc. (weiß ich von ihren Eltern).
    Ich fand es schrecklich wie sie sich ihm gestern abgebietert hat (fehlte nur noch die gogostange)

    Jetzt bin ich total enttäuscht (von ihm) und auch wütend.
    Hatte mir schon überlegt ihm ne sms zu schicken aber wenn ja mit welchem inhalt? : na, jetzt ist XXX an der Reihe?!
    Er würde sich daraufhin melden, weiß aber nicht, ob er alles so versteht, wie ich das meine.

    Was sagt ihr? Soll ich ihm schreiben? Und wenn ja mit welchem Inhalt???


    LG eure am ende seiende Jeannie
     
  • ElKaracho
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2004
    #2
    Hm. Schwierig. Das ist so als ob Du dich in seine Angelegenheit mischen wuerdest. Da er dir aber soviel bedeutet und du gern an ihrer Stelle sein wuerdest, ist es schwer sich da einzumischen.

    Wie versteht ihr euch sonst so? Du schreibst, guter Freund. Ich wuerde ihm mal erst ne SMS schreiben, wie denn sein Abend war. Ganz unscheinbar. Und wenn er irgendwas von ihr erwaehnt, kannst Du ihn immer noch bissel "schief" auf die Sache ansprechen.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2004
    #3
    wozu willst du ihm eine sms schreiben??..was willst du damit erreichen??..
    er kann doch tun und lassen was und mit wem er will...und du hast meiner meinung kein recht dazu das zu verurteilen...
     
  • jeannie296
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verliebt
    12 Dezember 2004
    #4
    Ich weiß, dass ich mich damit in seine Angelegenheiten mische. Aber irgendwie kann ich auch nicht nichts tun. Kann das gar nicht beschreiben. Ich versteh ihn einfach nciht.
    Er war gestern wieder so lieb zu mir und ich hab blöde reagiert (er hat mir über den kopf geschreichelt und ich bin weggerutscht, da ich ja dachte er wäre noch mit seiner Freundin zusammen).
    Ich kann das eignetlich allein aus Frendschaftswegen nicht zulassen. Er macht sich zum Gespött der Leute (die 2. Dorfschlampe hintereinander).
    Und ICH weiß weshalb (klingt eingebildet, aber durch unsere Gespräche hab ich das halt bemerkt. Und er wahrscheinlich nicht) Er ist einfach noch ncht über seine EX-ex hinweg, mit der er 4 Jahre zusammen war. Und kommt halt alleine nicht klar und nimmt jetzt jede.
    Ich glabu der ist total am Ende...
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2004
    #5
    nun...trotzdem bleibt es seine sache...ich gehe mal davon aus, daß ihr alle im gleichen ort wohnt...dementsprechend wird er auch über die gerüchte bescheid wissen...und wenn er sich trotzdem darauf einlässt, dann ist es seine angelegenheit...
    wie alt ist er eigentlich??....
     
  • jeannie296
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verliebt
    12 Dezember 2004
    #6
    mm, naja, gleicher ort nicht wirklich. Und er dürfte über die "Gerüchte" nicht bescheid wissen.
    Er ist 27. (direkt dabei gesagt, er verhält sich nicht so)
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2004
    #7
    nun...als kumpeline kannst du ihm ja erzählen, daß gerüchte über diese frau im umlauf sind...
    und bezüglich seiner trauer wegen seiner ex hast du auch die möglichkeit ihm als freundin zur seite zu stehen...
    habe aber keine erwartungen...
    machst irgendwie den eindruck, als ob du die andere frau "schlecht" machen willst...
     
  • jeannie296
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verliebt
    12 Dezember 2004
    #8
    war mir klar, dass ich den eindruck mache. Glaube das aber eigentlich nicht. Ich kenne ihn ja auch schon länger und er sit eigentlich ein total lieber. das mit den Dorfflittchen ist jedem bekannt. (vielelicht sollte ich dazu sagen, dass wir alle, bis auf die von gestern abend, da sind nur die eltern, im gleichen verein sind.) Das über die erste der halbe verein drüber gerutscht ist, ist fakt.
    Bei der von gestern abend kenn ich halt die Hintergründe über ihre Eltern, die gestern abend auch dabei waren und auch noch lauthals herausposaunt haben, der nächste Freund ihrer Tochter müsse ein geregeltes Einkommen haben, gute Familenverhältnisse etc. Ich kann solche Aussagen nicht verstehen. Und als wir gestern abend alle Man in der Kneipe saßen, kam er rein und sie sprang olötzlich auf und fing an zu tanzen. (der Aussprcuh einer Bekannten, die auch dabei war: Jetzt fehlt nur noch die GogoStange. Und das von einer fast 40-jährigen! Sollte doch jetzt eigentlich alles sagen, oder?)
    Ich weiß nicht, was du jetzt denkst, aber ich denke nicht, dass ich sie schlecht machen will, ich will nur nicht, das er zum Gespött der Leute wird. Sie IST halt "schlecht"
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2004
    #9
    naja.. hast im eingangsthread ja geschrieben, daß du selber gerne mit ihm zusammen wärst...

    wie gesagt...kannst ihm ja sagen, was über sie erzählt wird...er muss dann aber entscheiden, wie er damit umgeht...
    und wenn er mit ihr zusammensein will, dann ist das halt so..
     
  • jeannie296
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verliebt
    12 Dezember 2004
    #10
    tja, werd ich wohl müssen. Meine beste Freundin hat mir auch dazu geraten.
    Aber anscheinend ist ja eh schon alles zu spät!
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2004
    #11
    inwiefern zu spät??..
     
  • jeannie296
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verliebt
    12 Dezember 2004
    #12
    Zuspät ihn "aufzuklären". Ich hatte ja geschrieben, dass ihr auto eben bei ihm stand. jetzt stand sein´s bei ihr. (achso, und falls du mich jetzt für bescheuert hälst, er wohnt bei mir um die ecke, an ihrer Wohnung musste ich gerade eben zwangsläufig vorbei)
    Das in dem Sinne von zu spät. Und ich kann ihm ja auch schlecht schrieben, wenn sie dabei ist?!
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2004
    #13
    naja, ihn über die gerüchte aufklären, kannst ja immer noch machen...ob es aber was bewirkt, ist ne andere frage :rolleyes2 ...
     
  • jeannie296
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verliebt
    12 Dezember 2004
    #14
    Ja, eben. Ich weiß ja nicht, was sich da schon entwickelt hat. Aber kann sich da überhaupt schon was entwickelt haben, wenn die beiden sich nicht wirklich kennen und sie ihn gestern abend erst angebaggerrt hat?!?!
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2004
    #15
    keine ahnung...vielleicht soll sich da auch nix entwickeln und die beiden führen nur eine fickbeziehung bzw. sind dabei so eine führen zu wollen...
    wie auch immer...
    wenn du der meinung bist, daß du ihn über sie aufklären solltest, dann mache es...
    der rest geht dich eigentlich nix an...
     
  • jeannie296
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verliebt
    12 Dezember 2004
    #16
    Na klasse
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2004
    #17
    ja, oder nicht??..es ist schließlich sein leben...
     
  • jeannie296
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verliebt
    13 Dezember 2004
    #18
    Es mag schon sein Leben sein, klar. Aber ich denke Freunde sollten schon das sagen können, was sie meinen. Zumindest im Großen und Ganzen.

    Naja, hab ihm Heute Morgen geschrieben und er hat echt lieb zurück geschrieben. Ich war eben bei ihm und er hat mir alles erklärt etc. Naja, mal sehen wie´s weitergeht.
    War auf jeden Fall gut so, dass ich ihm geschrieben habe.

    LG Jeannie
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2004
    #19
    natürlich sollten freunde füreinander da sein...meine aussage bezog sich auch eher darauf, daß, sollte er sich für diese frau entscheiden, es dich danach nix mehr angeht...

    was hat er dir denn erklärt??...
     
  • rote_gefahr
    0
    14 Dezember 2004
    #20

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste