Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    1 März 2007
    #1

    geblitzt worden!

    Hallo,
    ich bin 2 mal geblitzt worden -.-

    auf der autobahn, geschw. 120km/h begrenzt ich bin ca 125km/h gefahren.

    was erwartet mich?


    auf der straße hier 50km/h.

    bin ca. 52-53 Gefahren.

    was erwartet mich?

    aus interesse:
    was wäre 30km/h und ich wäre diese 52/53km/h gefahren???
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Geblitzt worden
    2. Bin geblitzt worden: Aber wieso 20€ Gebühr?
    3. Geblitzt?
    4. Geblitzt
    5. geblitzt
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    1 März 2007
    #2
    hm also ich hab gelernt, dass man immer 10% über oder unter dem angegeben tempo fahren darf. das hieße in beiden fällen, dass du nicht geblitzt worden bist. also warst du doch etwas schneller!?
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    1 März 2007
    #3
    Ich bin zwar noch nie geblitzt worden, aber bei 125km/h auf ner Strecke wo nur 120 erlaubt sind, kriegste glaub ich nix ausser ner Verwarnung. Für sowas machen die sich glaube ich nicht die Arbeit.

    Anders sieht es aus wenn du in einer Ortschaft wo 30 km/h erlaubt sind (normalerweise ja 50) du mit 50 um die ecke bretterst. Da könnte ne dicke Strafe und ein paar Pünktchen in Flensburg rausspringen...


    Die Toleranzgrenze liegt bei 3 km/h glaube ich....10 % hmm dann dürfte er ja auf ner Strecke wo 120 sind locker 125 fahren...
    Aber wie gesagt ich kenn mich damit garnicht aus, ich fahr immer nach Tempolimit und mit nem Blitzer-radar hihi...psst
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    1 März 2007
    #4
    des is es ja,
    50km/h darf man dort fahren....

    mal schauen, =(


    ja das mit den 30 is sone frage.

    da isn schild,. ich kenne das nich.
    rund, mit roten streifen, innen drinn sind 2 schwarze personen.
    unten steht 30 und dann nen schild 7-15

    ??????????????????????
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    1 März 2007
    #5
    Das sagt mir jetzt auch nix. 7-15 könnte heissen, von 7Uhr bis 15 uhr gilt die geschwindigkeitsbegrenzung, denke mal wegen Schule...aber sowas hab ich noch nie gesehen...
     
  • stryk
    stryk (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    1 März 2007
    #6
    erstmal gelten keine tolleranzen von 10, sondern von 3%
    solang du nur bis zu 21 kmh zu schnell fährst bekommst du nur bußgelder, ab 21 kmh gehts dann los mit punkten...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    1 März 2007
    #7
    Also ich bin vor knapp 1 Jahr mal mit 55-57 km/h geblitzt worden (wo 50 erlaubt waren). Ich hab nie was bekommen. Ich schätze mal, abzüglich der Toleranz und der Tacho geht ja auch oft ein bisschen vor, waren es dann vielleicht noch 51 km/h und deswegen kriegt man keine Strafe.
    Kommt also drauf an, was bei dir ganz genau rauskommt, wieviele km/h du zu schnell warst-

    Außerorts kostet es dich bis 10 km/h zu schnell 10 €.
    Innerorts bis 10 km/h zu schnell 15 €.

    Wenn das in einer 30-Zone war und du über 50 gefahren bist, wären es ja über 20 km/h zu schnell. Laut aktuellem Bußgeldkatalog gilt dann folgendes:
    16-20 km/h 30,- EUR
    21-25 km/h 40,- EUR, 1 Punkt

    Hast du noch Probezeit? Musst du ja eigentlich, wenn du 18 bist. Allerdings weiß ich nicht, ab wieviel km/h Geschwindigkeitsüberschreitung sich das evtl. irgendwie auswirkt. Wäre sicherlich nur relevant, wenn du im 30er Bereich mehr als 20 km/h zu schnell gefahren bist.

    P.S.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    1 März 2007
    #8
    des is es ja, aber da ich mich hier net auskenne und es genug schilder mit begrenzung etc gibt...da blickst doch net durch -.-

    hat man eigtl eine minderungschance?

    da ich ja nich von hier komme....

    auserdem, so schilder gibt es bei uns nicht, habe ich auch nie gesehen und in der fahrschule....wüsste ich nich, das wir das mal durchgenommen haben.

    wie gesagt. WENN es so ist, bin ich ca 21-23/4 km/h zu shcnell gefahren...

    boa das macht mich grad so fertig -.-

    wenns nur geldstrafe is, is ja gut, aber den führerschein entziehen..das wäre echt....*piep*^^
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    1 März 2007
    #9
    Da er 18 ist, wird er in der Probezeit sein.

    Das Erste ist egal und beim Zweiten werden es vermutlich 35 €, denn abzüglich der Toleranz wirst du nicht mehr als 20 km/h zu schnell gewesen sein.

    Also ist das alles halb so wild.

    Übrigens glaube ich kaum, dass es wegen 5 km/h (Toleranz noch gar nicht mitgerechnet) außerorts blitzen wird. Also warst du da vielleicht schneller.

    Den Führerschein verliert man deshalb nicht, aber Probezeit könnte verlängert werden, plus Nachschulung. Du kannst nur abwarten, was kommt. Bei mir dauerte das jedes Mal exakt 6 Wochen, auf den Tag genau.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    1 März 2007
    #10
    Ob du dich in der Gegend auskennst oder nicht, dürfte ziemlich egal sein. Mit der Ausrede könnte ja sonst jeder kommen, der geblitzt worden ist. Grade wenn du dich nicht auskennst und dir unsicher bist, was die Verkehrszeichen betrifft, solltest du langsam fahren.

    Führerschein weg solltest du übrigens nicht zu befürchten haben, es sei denn es gibt da Regelungen mit der Probezeit. Ich google noch mal, vielleicht find ich noch was.

    /edit
    Habs gefunden, hättest du ja auch mal googeln können, bevor du Panik schiebst. :zwinker:

    Führerscheinentzug also nein, aber Seminar und das kostet.
     
  • gemini
    gemini (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    103
    2
    in einer Beziehung
    1 März 2007
    #11
    bei Geschwindigkeitsüberschreitungen außerorts

    bis 10 km/h, 10 € Strafe
    11 bis 15 km/h, 20 €
    16 bis 20 km/h, 30 €
    21 bis 25 km/h, 40 €, 1 Punkt
    26 bis 30 km/h, 50 €, 3 Punkte
    31 bis 40 km/h, 75 €, 3 Punkte
    41 bis 50 km/h, 100 €, 3 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
    51 bis 60 km/h, 150 €, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
    61 bis 70 km/h, 275 €, 4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot
    über 70 km/h, 375 €, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot

    innerorts

    bis 10 km/h, 15 €
    11 bis 15 km/h, 25 €
    16 bis 20 km/h, 35 €
    21 bis 25 km/h, 50 €, 1 Punkt
    26 bis 30 km/h, 60 €, 3 Punkte
    31 bis 40 km/h, 100 €, 3 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
    41 bis 50 km/h, 125 €, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
    51 bis 60 km/h, 175 €, 4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot
    61 bis 70 km/h, 300 €, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot
    über 70 km/h, 425 €, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot

    :smile:

    /edit:
    während der Probezeit: solange du nur ein Bußgeld bekommst, tut es nur dem Geldbeutel weh. Wenn du aber einen Punkt in Flensburg kassierst, dann gibts eine Nachschulung und Probezeitverlängerung.
     
  • stryk
    stryk (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    1 März 2007
    #12
    wenn du noch probezeit hast bekommst du ab 21 kmh zu schnell ne probezeitverlängerung von 2 jahren und wenn ich mich nich irre auchnoch nen aufbauseminar
    aber an deiner stelle würd ich einfach mal chillen und abwarten, bis der brief kommt dauerts meist 1 oder 2 monate, bringt ja nix sich die ganze zeit jetzt gedanken zu machen
    glaub mir ich kenn das :zwinker:
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    1 März 2007
    #13
    naja gedanken mit der autobahn mach ich mir net mher^^

    ich stehe ja dazu....autobahn bezgl.
    ich bin zu shcnell gefahren muss ich jetz für den fehler büßen.

    aber jetzt das.....

    außerorts? das war innerorts...oder versteh ich da was falsch?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    1 März 2007
    #14
    Ob außerorts oder innerorts ist egal. Mehr als 20 km/h zu schnell zieht das Aufbauseminar nach sich und eine Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    1 März 2007
    #15
    Tempo 30 ist wohl nur innerorts, von Baustellen abgesehen.

    Du kannst eh nur abwarten. Ich dachte übrigens mal, ich wäre außerorts mit 125 km/h geblitzt worden und schließlich waren es nur 8. Manchmal kommt es ganz anders.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    101
    0
    Single
    1 März 2007
    #16
    naja werden mal sehn

    bin mal gespannt was kommt.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    1 März 2007
    #17
    ist es wirklich EIN Schild?
    oder ist oben das Schild mit den Menschen, da unter das Tempo 30 Schild und da unter ein eckiges mit der Zeitangabe,
    die Zeitangabe unter dem Temposchild besagt, dass man zu der angegeben Zeit nur die Geschwindigkeit auf dem anderen Schild fahren darf
     
  • Desperados-AC
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    1 März 2007
    #18

    Kann mir zwar nicht vorstellen, dass ne Blitze da schon auslöst, aber na gut: bei 5km zu schnell kriegste ein kleines Verwarnungsgeld aufgebrummt, mehr nich. Bist du sicher dass du geblitzt worden bist? Oder hat sich nur die Sonne in ner scheibe reflektiert? Bei diesen geringen Überschreitungen ist das Foto+Bearbeitung teurer als das was du bezahlen müsstest...

    Ab 21km/h zu schnell gibts zusätzlich zur Geldstrafe noch nen Punkt in Flensburg (oder mehr, je nach überschreitung). Ab 31km/h innerorts bzw 41km/h außerorts zu schnell gibts auch ein Fahrverbot. Ich vermute mal dass du noch in der Probezeit bist, also solltest du dich nicht mit mehr als 20km/h drüber erwischen lassen.

    Kleine Klugsch...erei: Wenn man ein Bußgeld bezahlen muss, kriegt man automatisch auch Punkte in Flensburg, denn man spricht erst ab 40€ von Bußgeld, und das beinhaltet auch die punkte. Alles drunter heißt verwarngelder.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    1 März 2007
    #19
    Man wird doch nicht geblitzt weil man 5kmh zu schnell war. :kopfschue Geblitzt wird man ab 10 oder 12 kmh zuviel.

    Also ich fahr zb prinzipiell immer um ca. 10 kmh mehr, da der Tachostand sowieso nie stimmt. Mann muss nicht krampfhaft seine 50kmh oder so fahren. :kopfschue
     
  • flottebiene2312
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    Single
    1 März 2007
    #20
    Als ich ca. 9 monate nach meiner Fahrprüfung geblitzt wurde, war ich auch total fertig. Ich wusste nicht mehr genau wie schnell ich war vor Schreck und hatte totale Panik das ich so einen Idiotentest oder sonst was machen muss.
    Ich hab dann weil ich nicht wusste was mich erwartet, meinen Fahrlehrer angerufen. Der wusste natürlich genau bescheid und hat mich beruhigt das mir nichts passieren würde, hat mich dann nachher zum Glück nur 15 € gekostet.

    Ich würde das in deinem Fall auch versuchen, frag deinen Fahrlehrer, der wird sich dort doch bestimmt gut auskennen und kann dir evtl. auch sagen was das für ein Schild ist!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste