Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gebrochener Zeh?!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Suzie, 1 Dezember 2001.

  1. Suzie
    Gast
    0
    Hi Leute!
    Das hier ist vermutlich kein besonders übliches Thema auf dem Forum hier :grin:, aber trotzdem: Wie ist das eigentlich, wenn man sich einen Zeh gebrochen hat?
    Hab vorhin, als es an der Haustür geklingelt hat, nämlich versucht, besonders schnell an der Tür zu sein und bin dabei auf dem Weg vom Wohnzimmer in den Flur voll mit meinem kleinen linken Zeh gegen die Wohnzimmertürkante gerannt... *autsch* :mad: :shakehead:
    Na ja, wie ihr euch wahrscheinlich denken könnt, tut der Zeh höllisch weh. Wenn ich den Fuß ganz ruhig halte und hochlege, dann geht's, aber bewegen ist nahezu unmöglich. *seufz*
    Jetzt meine Frage: Ich hab mal gehört, daß man den kleinen Zeh nicht eingipsen kann, stimmt das? (klingt recht plausibel - wie soll das denn auch gehen?!) Aber was macht man statt dessen? Einfach abwarten und die Schmerzen aushalten? Tapen? Einen Verband drum? Pflaster drauf?
    Außerdem: Montag ist wieder Schule, und allein bei dem Gedanken, diesen Fuß in Schuhe zwängen zu müssen, könnte ich schreien vor Schmerz! :geknickt:
    Montag morgen gleich zum Arzt kommt aber auch ganz schön blöd, weil wir einen Lateinvokabeltest schreiben und ich beim letzten (letzte Woche) auch gefehlt hab... (falls ihr wissen wollt warum: war beim Arzt wegen meinem Bänderriß an genau demselben Fuß *stöhn* :rolleyes: Scheine irgendwie nicht so viel Glück zu haben in letzter Zeit... Vor zwei Wochen hatte ich nämlich gerade erst einen geprellten/verstauchten Finger! *ächz*)
    Also, hattet ihr auch schonmal einen gebrochenen Zeh? Wie lange dauert sowas eigentlich? Genauso lange wie ein gebrochener Arm (weil 4-6 Wochen sind doch irgendwie lang...)?

    Für Infos wär ich sehr dankbar! :smile: :herz:
    Ich leg mich jetzt wieder in mein Bett bzw. den Fuß hoch!

    Suzie
     
    #1
    Suzie, 1 Dezember 2001
  2. succubi
    Gast
    0
    ich würd auf den lateintest sch****** und zum arzt gehen. ruf halt vorher in der schule an oder so und sag bescheid. du kannst ja nix dafür das du dir den zeh gebrochen hast oder was auch immer.

    ich bin zum glück von brüchen sämtlicher art bis jetzt verschont geblieben. aber ich bild mir ein, dass ich mal gehört hab, dass man eine gebrochene zehe einfach nur am fuss festklebt (mit pflaster oder so), weil man net viel mehr machen kann. bin mir aber net 100%ig sicher. wär auf alle fälle besser wenn du wirklich zum arzt gehst und dir das mal anschaun lässt.

    LG succubi :drool:
     
    #2
    succubi, 1 Dezember 2001
  3. Suzie
    Gast
    0
    Ja, das werd ich wohl tun, wenn's nicht besser ist...
    Na ja, mein Freund ist grade bei einem Spiel, und er hat immer Tape in der Sporttasche dabei... Wenn er nachher zu mir kommt, soll er mir den Fuß schön zusammenkleben! *g* :grin: Drunter kommt vielleicht noch 'n bißchen Salbe (hab ich ja noch von meinem Bänderriß... :rolleyes: ), und dann hoffe ich mal, daß es besser wird!
    Aber stimmt eigentlich, der Vokabeltest ist sch***egal! Bloß, ich weiß halt noch nicht, was ich mache, wenn mein Fuß am Montag wieder ok ist (was ich zwar im Moment nicht glaube, aber man weiß es ja nicht), wäre es blöd, wenn ich keine Vokabeln gelernt hätte. Andererseits hab ich jetzt auch keine Lust, den ganzen Kram zu lernen, nur um dann festzustellen, daß ich doch nicht hingehen kann!
    Außerdem - und das ärgert mich am allermeisten! :madgo: - wollte ich morgen mit meinem Freund auf den Weihnachtsmarkt (wir sind morgen ein Jahr zusammen und waren an dem Tag, als wir zusammengekommen sind, auch auf dem Weihnachtsmarkt). So wie's aussieht, wird das wohl nicht wirklich klappen... *ärger* :mad:

    Na ja, was soll man machen...

    Suzie
     
    #3
    Suzie, 1 Dezember 2001
  4. succubi
    Gast
    0
    oh, das tut mir aber leid für dich, wegen dem weihnachtsmarkt! - ich hoff es geht bis morgen bissal besser, vielleicht kannst ja bissal humpeln. :zwinker:

    ich glaub nicht, das wenn die zehe wirklich gebrochen is, das bis montag wieder gut is, ganz ehrlich.
    ich weiß ja net wie lang es dauert bis ein bruch verheilt, aber sicher net innerhalb von 3 tagen.

    du machst das schon! :zwinker:

    LG succubi :drool:

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 01. Dezember 2001 21:14: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von succubi ]</font>
     
    #4
    succubi, 1 Dezember 2001
  5. Suzie
    Gast
    0
    Danke, succubi! Lieb von dir! :herz:
    Klar, das wird schon wieder! Früher oder später...
    Aber meinen Eltern erzähl ich nix davon, wenn die aus dem Urlaub in Hongkong anrufen... weil, die würden glatt ihren Urlaub abbrechen und mich vermutlich nie wieder auch nur 5 Minuten aus den Augen lassen... :grin: *gg* :zwinker:
    Nee, so schlimm ist es net, aber man sollte sie ja nicht unnötig beunruhigen, oder? :rolleyes:
    Wie gesagt, das mit dem Tape wird schon irgendwie gehen... hab im Moment ein Pflaster mit Voltaren-Salbe (da hab ich ja noch die 100-g-Tuben reihenweis daheim rumfligen, von meinem Bänderriß :zwinker: *g* :grin:) drauf, und na ja, man lebt halt so vor sich hin... :rolleyes: :grin:

    danke für deine Antworten nochmal, succubi!!! :herz:

    Grüße
    Suzie
     
    #5
    Suzie, 1 Dezember 2001
  6. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Suzie!

    Erst mal Herzlichen Glückwunsch zum Jahrestag! :zwinker:
    Hoffe das ist heute ein bißchen besser mit deinem Zeh! Wenn's gar nicht geht, kannst du dir dann nicht einfach in paar Krücken ausleihen, wenn du jemanden kennst, der welche hat? Damit ihr doch noch auf den Weihnachtsmarkt gehen könnt :smile: !

    Ansonsten Gute Besserung!!!
     
    #6
    Jocelyn, 2 Dezember 2001
  7. Suzie
    Gast
    0
    Hi ihr beiden!
    Danke für die lieben Beiträge!
    Mit dem Weihnachtsmarkt, das wurde leider nix... :frown: Na ja, der Zeh tut net grad höllisch weh, aber beim Laufen ist es halt schon alles andere als angenehm (vor allem, wenn's mehr als ein paar Schritte ist... :shakehead: )
    Bin inzwischen dazu übergegangen, sämtliche Wege auf-einem-Bein-hüpfend zu bewältigen (hab schon Muskelkater im rechten Knöchel... *stöhn*), nachdem ich meinen Freund auf der Suche nach den Krücken - die letzte Woche garantiert noch da waren, weil ich sie für meinen Bänderriß gebraucht hab - durch's ganze Haus gejagt (bzw. kommandiert :grin:) hab...
    Mit Weihnachtsmarkt war nix, wie gesagt, die Krücken waren nicht auffindbar. Aber na ja, wir hatten trotzdem einen tollen Tag! :herz: Mit ganz vielen Kerzen, einem gemeinsamen Bad und noch so einigen anderen schönen Dingen... :grin: *freu* :herz:
    Na ja, morgen ist ja meine Oma wieder da, die fährt mich dann zum Arzt! Wird nämlich echt Zeit, mein Zeh ist übelst blau und geschwollen... *autsch* Und angeblich kann man wirklich GAR NICHTS machen - ist doch grauenhaft, oder?! :karate-kid: :geknickt:

    Na ja, was soll man machen...
    Danke für eure "Anteilnahme"! :tongue: :herz:

    Suzie
     
    #7
    Suzie, 2 Dezember 2001
  8. Phantom
    Gast
    0
    was soll ich noch sagen außer: Gute Besserung.
    und
    Pass etwas besser auf dich auf.
    :smile:

    Ich könnte dir nur raten, zum Arzt zu gehen, doch das hast du ja schon vor.
    Wenn du dann wieder bei einem test fehlst, hilfts auch nicht, die Gesundheit geht eben vor.
     
    #8
    Phantom, 3 Dezember 2001
  9. Suzie
    Gast
    0
    Hi ihr alle!
    War grade beim Arzt, mein Zeh ist angebrochen (bzw. ein Stück Knochen abgesplittert...).
    Hab im Wartezimmer ein Mädchen getroffen (vielleicht 9 oder 10 Jahre), die genau dasselbe hatte, sogar am selben Fuß! :smile: Lustig, oder? :rolleyes:
    Tja, jetzt bin ich erstmal daheim, humple halt so mit Krücken vor mich hin... hab zwar vor, morgen wieder in die Schule zu gehen, hab aber keine Ahnung, wie das gehen soll...
    Hab meine Stunden so ungefähr immer abwechselnd im Keller und im dritten Stock, und außerdem das Problem, daß ich keine Schuhe hab, in sowohl die Schiene vom Bänderriß als auch mein Zeh mit Verband reinpassen... :rolleyes: Na ja, mal schauen... vielleicht bleib ich noch 'nen Tag daheim, schreibe zwar am Donnerstag und Freitag Gemeinschaftskunde bzw. Chemie, aber die letzte Stunde vorher hab ich jetzt eh verpaßt, da kommt's auf 'nen Tag mehr oder weniger auch nimmer an. :grin:

    Mal schauen, wie lang das jetzt geht...

    Grüße
    Suzie
     
    #9
    Suzie, 3 Dezember 2001
  10. Sokrates
    Gast
    0
    tja, zum thema habbich eigentlioch nix zu sagen, aber mich wundert, daß du den bänderriss nach nur einer woche auskuriert hattes? bei mir hat das 6 wochen gedauert. oder warns sogar 8?

    naja, mit krücken zu gehen is gar nicht so schwer, ich bin damit auch in der schule gewesen (hab nicht einen tag verpasst *g*), und treppen ham wir auch genugt (gehabt, bin ja mittlerweile fertig :zwinker:).

    klär mich da mal auf :grin:
    achja: gute besserung :engel:

    greetz :zwinker:
     
    #10
    Sokrates, 3 Dezember 2001
  11. Suzie
    Gast
    0
    Hi Sokrates!
    Na ja, wie gesagt, da ist erstens mal das Problem mit den Schuhen - versuch mal, eine Schiene (auch bekannt als AIRCAST) UND einen getapten und verbundenen Fuß in einen Schuh zu bekommen! Ich kann dir sagen, es ist ziemlich unmöglich!
    Das mit dem Bänderriß ist mittlerweile knapp zwei Wochen her (hab ich mich vielleicht weiter oben vertan/verschrieben, weiß nicht mehr), und natürlich ist er noch nicht auskuriert --&gt; Schiene! (ist allerdings nicht ganz so viel durchgerissen, deshalb wird's wohl nicht SO lange dauern!)
    Zum mit Krücken gehen muß ich noch sagen: Solange sich alles auf ebener Erde bzw ein bis zwei Stufen abspielt, ist alles ok. Allerdings: Bei Treppen jeglicher Art packt mich (leider) mit Krücken die nackte Höhenangst! :eek: Da ziehe ich mich lieber am Geländer hoch und hüpfe auf einem Bein! Bloß ist das mit Schultasche und Krücken unterm Arm auch nicht mehr ganz so einfach...
    Tja, soviel dazu...

    Suzie
     
    #11
    Suzie, 3 Dezember 2001
  12. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey du!

    Das ist ja echt scheiße gelaufen! Ich wusste ja nicht, dass ein Zeh gleich angebrochen sein kann, wenn man wo gegen rennt! :rolleyes: Kann mir denken, dass das nicht so einfach ist sich nur hüpfend fortzubewegen?!

    Aber zu den Treppen in der Schule...bin mit dem Problem auch bestens vertraut, da eine meiner Klassenkameradinnen auch letztens nen Bänderiss hatte. Bei uns gibt es natürlich auch keinen Aufzug :rolleyes2: , also hat sie sich immer die Schultasche und die Krücken rauftragen lassen und ist dann auf einem Bein hochgehüpft! Ist glaub ich die sicherste Variante!

    Tja, dann wünsch ich dir noch Gute Besserung!!! Und pass ja auf mit deinem Bein, das ist ja schon doppelt lädiert!!!!! :zwinker:
     
    #12
    Jocelyn, 3 Dezember 2001
  13. Sokrates
    Gast
    0
    ahhhhsoooo. du hast also noch ne schiene, is mir nicht aufgefallen *g* :rolleyes:

    aber wenn ich es (jetzt) richtig verstanden hab, dann ist ein fuß gesund und am anderen hast den riß und den bruch?

    wenn dem so ist, dann hab ich das hier für dich :grin::
    beim treppenhochgehen hab ichs immer so gemacht: krücken (heißt ja eigentlich "unterarmgehhilfen", die krücke bit du :grin: kleiner orthopädenwitz :rolleyes: ) auf den boden, gesunden fuß eine stufe hoch, krücken und anderen fuß nach und so weiter. beim runtergehen wars bei mir etwas komplizierter, da ich mit meiner schiene nicht so beweglich war. da bin ich immer mit dem gesunden fuß die stufe "runtergesprungen", während ich mich am geländer festgehalten hab. war nicht besonders toll, aber es ging :zwinker:

    fahrstuhl hatten wir zwar, habbich aber nie benutzt *fg* :zwinker:

    greetz (und fleißig üben :zwinker:)
     
    #13
    Sokrates, 3 Dezember 2001
  14. Suzie
    Gast
    0
    @Sokrates:

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> aber wenn ich es (jetzt) richtig verstanden hab, dann ist ein fuß gesund und am anderen hast den riß und den bruch? [/quote]
    Genauuuuuuuuuuu! Du hast's erfaßt!!! :zwinker: :grin:

    Suzie
     
    #14
    Suzie, 3 Dezember 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gebrochener Zeh
iila
Off-Topic-Location Forum
9 Januar 2007
16 Antworten
Funky
Off-Topic-Location Forum
15 Juli 2005
20 Antworten
Test