Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gebrochenes Herz

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Haliotis, 26 Februar 2003.

  1. Haliotis
    Gast
    0
    Hallo,
    Ich wußte nicht genau, wo ich das sonst hinposten sollte.
    Weiß Jemand, wer diesen Ausdruck "gebrochenes Herz" erfunden hat? Ich denke, es könnte Shakespeare gewesen sein (broken heart, oder heart break), ich bin mir da aber nicht sicher und eine Quelle hab ich da auch nicht.

    Weiß das Jemand? Ich meine, wieso ist ein Herz "gebrochen" und nicht zerrissen oder zerschmettert oder so?
    Was bezeichnet "gebrochenes Herz" denn eigentlich nun ganz genau?
    Über Antworten würde ich mich sehr freuen!
     
    #1
    Haliotis, 26 Februar 2003
  2. Destenys~Diva
    0
    Hey

    Ich denke mal das es zu diesem ausdruck gekommen ist weil man das herz ja irgendwie immer mit liebe und gefühl verbindet.also nicht umsonst schenkt man alle möglichen sachen in herzform um zu zeigen das man liebt, genauso wie man sagt "du bist mir ans herz gewachsen etc.
    weißt was ich meine???
    das herz steht für liebe zuneigung vertrauen, halt all diese positiven gefühle.und wenn einer jemanden "das herz bricht" dann ist damit doch nur gemeint das diese gefühle die man mit dem herz verbindet kaputt sind, so würde ich es jedenfalls sagen, ich hoffe das was ich meine ist deutlich zu verstehen,denn ich weiß nicht wie ich mich ausdrücken soll um das zu beschreiben was ich im kopf habe. naja soviel dazu. cya
     
    #2
    Destenys~Diva, 26 Februar 2003
  3. supergirl_007
    0
    ich seh des genauso wie die diva.. herz umfasst halt alles, alle dinge die einem ein gutes gefühl geben, wie halt lieben, gefühle, vertrauen, etc etc... und wenn man halt ins "herz getroffen" wird, iss das herz gebrochen,. du musst ja auch ned "brechen" sagen du kannst ja auch z.b. sagen das du mitten ins herz getroffen worden bist, das kann dann natürlich beide aussagen betreffen, negativ und positiv, das du von amor *lol* zb. getroffen wurdest und dich verknallt hast oder das du halt voll ins herz getroffen wurdest, wie ein stich der total weh tut.. mh weiss au ned wie ichs sagn soll, habs genau im kopf... naja ich denk du weisst scho was ich mein..
     
    #3
    supergirl_007, 27 Februar 2003
  4. Haliotis
    Gast
    0
    Hab was!

    Hallo!
    Danke für Eure Antworten! Also es macht Sinn, daß das mit dem Herz und dem Brechen symbolisch gemeint ist, und daß das Herz eben für die Gefühle um die Liebe steht, und wenn man es bricht, dann erleidet man Qualen.

    Ich hab jetzt mal ein wenig selbst gesucht und was gefunden, vielleicht interessiert es Euch: Also hier ein sehr tolles Zitat:

    Zwei Kammern hat das Herz.
    Drin wohnen,
    Die Freude und der Schmerz.
    - Hermann Neumann

    Was das Brechen des Herzes betrifft, hier etwas zu Shakespeare, ich habe tatsächlich eine Verwendung bei ihm gefunden!

    "Give sorrow words; the grief that does not speak
    Whispers the o'er-fraught heart, and bids it break."
    - Macbeth, 4. Akt, 3. Szene

    Das Interessante an diesem Zitat ist jedoch, daß es nicht in Zusammenhang mit Liebesschmerz verwendet wird, sondern mit dem Hintergrund, daß Jemand erfährt, daß seine Frau und seine Kinder umgebracht wurden.

    Wenn jemand mehr weiß oder noch etwas über die Geschichte des Begriffs "gebrochenes Herz" herausfindet, meldet Euch bitte! Es interessiert mich brennend!
    Bis dann,
    Haliotis
     
    #4
    Haliotis, 8 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gebrochenes Herz
Der Kobold
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
13 Dezember 2014
1 Antworten
Uddysts
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
24 März 2014
1 Antworten