Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Gebt ihr Trinkgeld?

  1. Ja, immer

    41 Stimme(n)
    46,1%
  2. Ja, manchmal

    36 Stimme(n)
    40,4%
  3. Ja, aber selten

    8 Stimme(n)
    9,0%
  4. Nein, nie

    4 Stimme(n)
    4,5%
  • missLiza
    Gast
    0
    16 Juli 2007
    #1

    Gebt ihr Trinkgeld?

    Gebt ihr Trinkgeld?
    wenn ja, wieviel bei welcher Gelegenheit....
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #2
    Ich gebe eigentlich immer Trinkgeld.
    Wieviel weiß ich gar nicht so genau.

    Kein Trinkgeld gibts wirklich nur bei Unhöflichkeit und schlechtem Service
     
  • desh2003
    Gast
    0
    16 Juli 2007
    #3
    Was leider viel zu oft passiert.

    Früher fand ich Trinkgeld geben moralisch verpflichtend. Mittlerweile bin ich da knallhart, wenn mir der Service oder das Essen nicht gepasst hat.
     
  • michael15
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #4
    eigentlich nicht
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #5
    Ich gebe eigentlich immer Trinkgeld - außer ich war sehr unzufrieden oder es kommt ein runder Betrag (zB 6,-- Euro) raus.
    Ansonsten runde ich immer auf zb bei 3,10 auf 3,50 oder bei 3,60 auf 4.
     
  • TimeToLive
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    23
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #6
    Zwischen 5-10% gebe ich normalerweise schon.

    Wenn ich nicht zufrieden war runde ich meist nur bis zum nächsten halben bzw. ganzen Euro auf oder gebe (selten) gar kein Trinkgeld.
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    82
    Verheiratet
    16 Juli 2007
    #7
    Ich runde meistens auf x,50 bzw x,00 auf, nur wenn der Service nicht gepasst hat bin ich gnadenlos und gebe nix...
     
  • carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    16 Juli 2007
    #8
    also ich geb meistens immer so um einen 1 trinkgeld bei geringen beträgen bis 20 € ab dann können es schon mehr werden

    Natürlich nur wenn die bedinung nett war bzw mühe gegeben hat (tollpatschige anfänger bekommen deshalb auch trinkgeld)
     
  • Zicke818
    Zicke818 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    103
    1
    Verheiratet
    16 Juli 2007
    #9
    Ich gebe auch immer Trinkgeld! Ich gebe immer zwischen 50 Cent und einem Euro. Nur wenn der Service nicht in Ordnung war, gebe ich gar kein Trinkgeld!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    16 Juli 2007
    #10
    Wenn ich mit dem Essen und dem Service zufrieden war, dann schon.
    Die Höhe hängt ab vom Betrag und wie man dann eben am besten runden kann. Mehr als 30 oder 40 Cent eher nicht, weil ich selber kaum Geld hab und es auch übertrieben finde, da gleich ein paar Euro zu geben. Okay wer´s hat, aber ich habs nicht.
    Und die Kellner kriegen ja auch ein Festgehalt.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    16 Juli 2007
    #11
    ich gebe sozusagen immer trinkgeld.

    jedoch bezieht sich das lediglich aufs essen gehen, in nem restaurant und taxi chauffeuren und noch coiffeur.

    wenn ich nur was trinken gehe nicht. oder an ner bar auch nicht.
    das trinken kostet meist schon genug. und bei kleinen beträgen, machts für mich eh keinen sinn. wenn ich ein wasser für 4 CHF kaufe, geb ich sicher nicht noch 1-2 CHF trinkgeld. ist in meinen augen unlogisch.

    und bei den oben genannten geb ich eigentlich immer trinkgeld. auuser... der service war miserabel und unfreundlich, man hat eeewigs gewartet, oder sonst was negatives. ist aber sehr wenig der fall.

    meist wird so je nach dem halt dann auch trinkgeld gegeben.

    schlechter service = nix
    normal = 2 CHF
    guter service = 3-4 CHF

    coiffeur und taxi meist so 2-4 CHF
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2007
    #12
    Eigentlich immer, aber auch aus Bequemlichkeit, denn mr ist lieber, ich runde etwas auf, als dass ich Kleingeld zurückbekomme, denn von Centbeträgen hab ich eigentlich genug, darauf kann ich mal verzichten. Unfreundlich bin ich eigentlich noch nie behandelt worden, sodass es immer in Ordnung ging, etwas zu geben.
     
  • Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    1
    offene Beziehung
    16 Juli 2007
    #13
    Wenn ich nicht gerade mal wieder pleite bin, geb ich auch Trinkgeld :tongue:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #14
    wenn der Service und das Essen gut waren ja, dann normaler Weise um die 10 Prozent, ansonsten gibt es halt nichts, ich sehe nicht ein Trinkgeld zu geben, wenn ich mit irgendwas dort nicht zufrieden war.
     
  • AncientMelody
    0
    16 Juli 2007
    #15
    Ja, ich gebe auch fast immer Trinkgeld und runde meistens den Betrag auf. So selten, wie ich mal außerhalb etwas essen oder trinken gehe, kann ich mir das auch noch leisten. :zwinker:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    16 Juli 2007
    #16
    Ich gebe so gut wie immer Trinkgeld: Im Taxi, in der Eisdiele, beim Pizzaservice. Das gehört sich so. Bei 9 € runde ich z.B. auf 10 € auf und bei 33 € auf 35 € oder so. Wenn der Service gut war, finde ich es unhöflich, wenn man das nicht tut.
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    16 Juli 2007
    #17
    Joa, kommt aber drauf an, ich differenziere da manchmal. Z.B. wie nett die Leute waren, wie es wirklich geschmeckt hat usw., ein Beispiel vom Samstag:
    Da hat uns in so einer Cafe-Eisdiele so ein Mädel bedient, ich tippe mal so auf 17-19 Jahre. Die hat uns alles gebracht, war voll nett, nur haben wir dann festgestellt, dass sie nicht kassieren durfte. Das haben wohl nur die Besitzer gedurft. Naja, dann haben wir erstmal gar kein Trinkgeld gegeben, sondern alles rausgeben lassen um dann dem Mädel noch ein paar Münzen persönlich in die Hand zu drücken. Weil ich weiß ja ned, ob der Chef dann das Trinkgeld teilt oder ob er es einbehält. Die hat sich auf jeden Fall riesig gefreut und wir uns dann auch :smile:
     
  • mengone78
    mengone78 (39)
    Benutzer gesperrt
    63
    0
    0
    Single
    16 Juli 2007
    #18
    Wenn der Service OK war gibts eigentlich immer ca 10 %, ist der Service schlecht, gibts nichts. In der Spielbank bekommt der Croupier von mir bei jedem Gewinn etwas "für die Angestellten". Das muss so sein, schließlich ist das deren einziges Gehalt.
     
  • User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    113
    26
    Verheiratet
    16 Juli 2007
    #19
    Grundsätzlich geb ich immer TRinkgeld und da das 10% vom Preis des Essens sein sollte, schau ich immer in etwa wieviel das ist und bleibe so nah wie möglich da dran.
    Außer natürlich der Kellner oder Liefertyp ist schnuckelig ;-)
     
  • User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    993
    113
    70
    in einer Beziehung
    16 Juli 2007
    #20
    Bei gutem Service ja sonst nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste