Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geburten!

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Safer Sephiroth, 17 Januar 2004.

  1. Mir graust vor dem Anblick. Also echt, ich finds wirklich ekelhaft, ich weiß nich ob ich meine Freundin (sobald ich wieder eine hab :zwinker:) danach mit den gleichen Augen sehen würde.
    Ich weiß, ich haltet mich jetzt für so 'nen pubertierenden Macho, aber es is echt so, dass ich bei 'ner Geburt nich dabei sein konnt.
    Gibt sich das noch?
    Is es bei jmd. ähnlich?
     
    #1
    Safer Sephiroth, 17 Januar 2004
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich hab meinen damaligen Freund dabei gebraucht. Ich wär stinksauer gewesen, wenn er nicht freiwillig mitgekommen wär! Immerhin war er am "Zustand" ja auch Schuld!

    Er hat aber nicht hingeschaut, sondern saß an meinem Kopfende und hat sich ganz lieb die Hand zerquetschen lassen und meine Tränen weggewischt, die in Strömen flossen... *s* Er hat unten nichts gesehen und hatte auch anschließend kein Problem damit. (Er war auch 18 bei der Geburt.)

    Ich finde, da ist auch nichts schlimmes dabei. Was ist an einem Baby schon so eklig?!
     
    #2
    SottoVoce, 17 Januar 2004
  3. Am Baby, gar nichts, aber an dem vielen Blut und Schleim. Und wenn es dann raus kommt.
    Na ich mein, ich wär schon dabei und würd ihr die Hand halten sie trösten, etc. Ich würd aber um's verrecken nich hinschauen.
     
    #3
    Safer Sephiroth, 17 Januar 2004
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Müsstest ja auch nicht, sie wirds eh nicht merken, wenn sie so Wehen hat wie ich... *s* Ums Hand halten gehts uns Frauen nämlich eigentlich... Und wenn er umkippt, ist ihr wenig geholfen... *sfg*

    Und so viel Schleim ist da gar nicht. Und auch nicht Blut. Nur bei der Nachgeburt, aber da ists Kleine dann schon da, da schaut gar keiner mehr hin, jeder nur aufs Baby!
     
    #4
    SottoVoce, 17 Januar 2004
  5. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Das hat mein Mann die ganze Schwangerschaft hindurch gesagt... und was war? Er konnte mich dann doch nicht allein lassen :smile: :smile: er hat zwar immer gesagt, wenn ihm schlecht wird, geht er raus, aber ihm wurd nicht schlecht, weil er nicht direkt hingeschaut hat. Ich konnte ja auch nix sehen :zwinker: war sicher besser... Bei diesen billigen Fernsehshows halten sie ja auch voll drauf, da wird mir auch immer ganz anders...

    Jedenfalls, wenn du mal tatsächlich mit deiner Holden in einem Kreissaal sitzen solltest, schau nur aufs Baby, das ist das Wichtigste :smile: :zwinker: :grin:
     
    #5
    CassieBurns, 17 Januar 2004
  6. Angelina
    Gast
    0
    Hi,

    ich kann gut nachvollziehen, wie es ist den Mann nicht dabei zu haben.
    So kann man doch gar nicht über die Schwangerschaft reden,
    wenn man mal das Bedürfnis hat, weil der andere ja nicht dabei war.
    Außerdem sollte man sowas auch zusammen durch machen...
    immerhin ist das Baby von beiden und nicht nur von der Frau.
    Solche Schicksalsschläge sollte man teilen,
    damit es einen noch mehr verbindet.

    Allerdings hat meine Oma zu mir gesagt,
    dass Männer das manchmal wirklich widerlich finden
    und die Frau danach mit ganz anderen Augen sehen.
    Sie kriegen Ekel vor ihr.
    Davor hatte ich Angst, aber mein Schatz meinte das er trotzdem bei der Geburt des toten Kindes dabei sein will. Mhm...
    klappte dann aber nicht... er hat mich angelogen! :frown:
    Ich war ziehmlich enttäuscht aber wenigstens hatte ich meine Mama dabei!

    LG Mary
     
    #6
    Angelina, 18 Januar 2004
  7. Er hat dir gesagt, dass er kommt und war dann doch nich da.
    Find ich ja echt mies, was hast de mit dem Kerl gemacht?
     
    #7
    Safer Sephiroth, 18 Januar 2004
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ihn geheiratet....


    also wenn mein mann nich dabei is, lass ich mich scheiden.. es sei denn er wurde vorher vom auto überrollt oder sonst was...
     
    #8
    Beastie, 19 Januar 2004
  9. Jeanny
    Gast
    0
    bin zwar noch nicht in der situation, dass ich mir darum gedanken machen muss, aber ich denk, dass ich es auch auf jeden fall wollen würde, dass der mann dabei ist. eben aus dem grund, dass er irgendwie "mitschuld" hat daran. der soll auch ein bisschen mitleiden :smile:
    ich finde, wenn die frau das will, ist der mann fast schon dazu verpflichtet, mitzukommen. wenn er es eklig findet, braucht er ja net hinzugucken, aber wenigstens hand halten, das müsste schon sein.
     
    #9
    Jeanny, 19 Januar 2004
  10. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Naja.. ich hab die noch nirgendwo DIREKT drauf halten sehen.. Man sieht das Kind, aber mehr nicht! Da wird nirgendwo direkt zwischen die Beine gefilmt. (Und ich seh die Sendungen nicht selten..)
     
    #10
    MooonLight, 19 Januar 2004
  11. User 4030
    User 4030 (34)
    Meistens hier zu finden
    1.671
    148
    199
    vergeben und glücklich
    also meiner WILL UNBEDINGT MIT und ich find das gut so. hätte es zwar akzeptiert wenn ich nicht will, aber zum glück will er ja. ich möcht ihn eigentlich auch nur zur unterhaltung zwischen den wehen und dann zum hand quetschen wenns ernst wird :link:

    nee mal im ernst, er ist die wichtigste person in meinen leben und auch noch mit beteiligt an meinen zustand. udn ich wäre enttäuscht wenn er sagen würde " ach das machen war ganz interessant und später werd ich mal mit dem kind spielen, aber so wenn das raus kommt und dich mit schmerzverzerdend gesicht da liegen, möcht ich nicht sehen, ach und das wickeln ist auch deine aufgabe" - hallo?ich muß da schließlich durch.
    na aber wie gesagt ich hab das problem nicht mit meinen schatzi.der hat mich bis jetzt unterstützt und hält zu mir und fand bis jetzt nichts ecklig.:grin:

    gibt ja auch frauen die wollen ihren mann auch nicht dabei haben, sowas gibts auch.

    ps. hab auch noch nie im in den fernsehshow was gesehen immer nur die mütter+väter und dann die kinder.

    gruß lissy_20
     
    #11
    User 4030, 19 Januar 2004
  12. Angelina
    Gast
    0
    Naja ich war erst ziehmlich böse und wütend,
    aber irgendwie...
    ich habs dann verstanden
    und bin mittlerweile auch froh, dass er nicht dabei war.

    Jedoch wird er bei der nächsten Schwangerschaft dabei sein!
    Ich denke das sagt er dieses mal nicht nur so...
    es ging wohl eher darum, dass das Baby tot ist und er das nicht sehen wollte.
    Und da er so schon so sehr drunetr leidet,
    wars wohl besser so. Mussten lange drüber reden!

    Ich hab ihm verziehen,
    aber nochmal geht das nicht so! :smile:
     
    #12
    Angelina, 19 Januar 2004
  13. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Ich bin auch froh das mein Mann dabei war. Und er fand es auch nicht eklig, er hat sogar geguckt wie unser kleiner raus kam, fand er alles sehr interessant. Er sagte zwar das er einmal schlucken musste, aber sonst hatte er kein Problem damit. Außerdem wird ja keiner gezwungen zu gucken...die Männer sind halt zur Unterstützung dabei. Aber Händchen halten und streicheln durfte mein Mann nicht mehr...das wollte ich nicht, er stand da eigentlich nur hilflos bei. Armer Kerl!!! :zwinker:
    Trotzdem war ich froh das er da war, einfach nur zu wissen das ich nicht allein bin, das war schon eine große Hilfe!
     
    #13
    Sandy22w, 21 Januar 2004
  14. tranceparty
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    101
    0
    Verheiratet
    Also ich will auf jedem Fall dabei sein. Eigentlich bin ichauch einer der kein Blut sehen kann, aber ich möchte gerne zuschauen wie mein Sohn dann geboren. Wie ein neues Leben zur Welt kommt. Ich stelle mir das sehr interessant vor.
     
    #14
    tranceparty, 22 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geburten
sonja88
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
19 Oktober 2016
18 Antworten
Malina8
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
26 Oktober 2016
15 Antworten
SilentBob81
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
22 Juli 2016
173 Antworten