Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    26 September 2005
    #1

    geburtstag des partner - wie viel geld?

    wie viel geld gebt ihr in etwa für das geburtstagsgeschenk eures partner aus? wie viel wäre das maximum?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    26 September 2005
    #2
    40-50 Euro
    einmaliges (nie wieder vorkommendes :grin: ) Maximum 100 Euro
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.591
    248
    715
    vergeben und glücklich
    26 September 2005
    #3
    wenn ich der meinung bin das die idee gut ist und ihn das freuen würde ,is mir da kein preis zu schade,...!
     
  • Shirky
    Shirky (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    26 September 2005
    #4
    Es kommt auf das Geschenk an sich an und nicht darauf wie teuer es war...
    Wenn es von Herzen kommt, dann ist es super... Auch wenn es nur 5 Euro gekostet hat. Dass es von Herzen kommt, macht das Geschenk aus.
    Ausserdem machen selbst gemachte Sachen immer einen guten Eindruck :smile: Kostet nix und is trotzdem was sehr Individuelles, was man nirgends kaufen kann (zum Beispiel ein selbst gebasteltes kreativ gestaltetes Fotoalbum mit den schönsten Bildern von Euch drin) :smile:
    Grüße, Shirky :engel:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    26 September 2005
    #5
    Hab mal 20-30 Euro angeklickt, das dürfte so in etwa das sein, was ich für ihn zum Geburtstag bisher ausgegeben hab, letztes Jahr und auch dieses (kommt zwar erst noch, aber ich weiß schon, was ich ihm schenke).

    Ich denke, ich würde ihm auch mal etwas Teureres schenken, wenn ich wüßte, er freut sich sehr darüber und es ist genau das, was er sich gewünscht hat. Allerdings wäre das dann schon eher die Ausnahme.

    Wir haben beide ausgemacht, daß wir uns nichts ZU teures schenken wollen. Gerade weil bei uns beiden die Geburtstage nur etwa 4 Wochen von Weihnachten entfernt liegen. Das ganze muß ja nicht in einer Geschenkorgie ausarten. :zwinker:

    Sternschnuppe
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    26 September 2005
    #6
    **************
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    26 September 2005
    #7
    @sad_girl: Vielleicht hättest du bei deiner Umfrage oben auch genauer ausdrücken sollen, ob du meinst, wieviel Geld man generell für den Partner so ausgibt, oder maximal...

    Würde z.B. bei mir nämlich auch einen Unterschied machen...
     
  • Catharine
    Catharine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    26 September 2005
    #8
    Kommt echt drauf an. Würde sagen so ca. 60 Euro normalerweise. Aber wenn ich ne echt tolle Idee habe über die er sich wirklich freuen würde und das Geld dazu habe auch deutlich mehr. Da gibt es dann eigentlich keine Grenze.
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    26 September 2005
    #9
    die umfrage soll aufs allgemeine zielen.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    26 September 2005
    #10
    60 Euro? Find ich viel... :schuechte
     
  • Blumenmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    26 September 2005
    #11
    Ich gebe nie viel Geld für Geburtstagsgeschenke aus sondern bastel lieber etwas!
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    26 September 2005
    #12
    Bei mir kommts immer drauf an, wie viel Geld ich gerad habe. :geknickt:
    Ansonsten bin ich da nicht geizig, aber übertreiben muss man es auch nicht.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    27 September 2005
    #13
    bisher wars bei diesem freund immer was von 100 - 400 euro, dürfte daran liegen dass ich nie nach nem geschenk gesucht hab sondern irgendwann was gesehen hab und wusste, das ist es, das wär genau das richtige. und da nehme ich relativ wenig rücksicht auf den preis.
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 September 2005
    #14
    Kommt drauf an wie es mir finanziell geht, aber ich verschenk schon wahnsinnig gern schöne Sachen. ich weiss, schönes muss nicht teuer sein. Aber es schadet eben auch nicht :zwinker: Ne, aber zB wars mal n Kaschmir-Pullover, oder ne Uhr... als wir pleite waren hab ich ihm was für die Monatskarte dazugegeben :schuechte naja, der situation entsprechend halt. Wenn man sieht dass es Freude macht, dann denk ich nicht dran: uoah- das hat jetzt aber n zwanni/fuffi mehr gekostet. :gluecklic schenken macht spass!
     
  • Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    27 September 2005
    #15
    seid doch nicht so materialistisch. Geld is doch egal. Hauptsache die Idee stimmt. Ich hasse es wenn ich was teures bekomme.
     
  • :o(
    :o( (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    103
    10
    Single
    27 September 2005
    #16
    Ich schließ mich mal den (meisten) Vorrednern an und sage: Der "materielle Wert" spielt doch keine Rolle! In meinen Augen sind selbst"gebastelte" oder selbst"erdachte" Geschenke immer noch am schönsten - kreativ muss es sein!
    Schenkt man den Damen Schmuck, wird es natürlich meist etwas teurer... ;-)
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    27 September 2005
    #17
    Das find ich ja mal krass teuer... hast du ohne Probleme soviel Geld zur Verfügung? Ich meine, ich HÄTTE das auch - aber irgendwie finde ich's dann auch übertrieben, meinem Freund sowas Teures zu schenken. Vielleicht mal als Ausnahme, das ja. Aber regelmäßig 100-400 Euro? :eek:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    27 September 2005
    #18
    Nach der Trennung denkt man dann nur "scheiße....hättest dir mal lieber selber was schönes von gekauft" :grin:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    27 September 2005
    #19
    Genau das hat mir mein Ex mal vorgeworfen... "Wenn ich das gewußt hätte, hätte ich nie soviel Zeit und Geld in dich investiert!". :tongue:

    Na ja, heute seh ich das locker bzw. nehm's gar nicht ernst, damals fand ich's nicht grade toll... :rolleyes2

    Sternschnuppe
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    27 September 2005
    #20
    kommt wirklich darauf an wie die Beziehung zu der Person ist und um was es konkret geht. Ich versende gelegentlich ganz gern mal einfach so ohne Anlaß Blumen - das kostet dann allein schon so 30 - 40 €. Ist aber in der Regel von der Wirkung her genau das, was es sein soll. :zwinker:

    Kam schon mal vor, daß ich etwas in meinen Augen super-tolles verschenkt habe (ein limitiertes Set von Jean-Paul Gautier für 75,-) das dann auf wenig Begeisterung stieß und umgekehrt (aber nicht bei der gleichen, undankbaren Zicke) eine eher belanglose Kleinigkeit (Wert : 5,-), die die Dame heute noch als Erinnerung auf der Fensterbank stehen hat (eine Hälfte von einem längsseits aufgeschnittenen Stein, in dessen Inneren eine kleine Höhle aus wunderschön schimmernden Kristallen liegt)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste