Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geburtstag...zwischen den Stühlen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von december, 12 Dezember 2003.

  1. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Mein Problem ist das ich in ein paar Tagen Geburtstag habe. Was ja ansich, bis auf die Tatsache das ich keine Lust auf irgendeine Art von Feier habe, nicht schlimm ist.
    Aber jetzt hat mir meine Mum "nahe gelegt" ich solle doch die Eltern meines Stiefvaters einladen. Weil sie wohnen ja nicht weit weg, haben mir immer nur was gutes tun wollen und ich kriege ja auch was dafür.
    Ich seh ja ein das es für die Familie schwiedig ist ein zu sehen das ich zu meinem 18. keinen Bock auf Feiern habe. Aber warum muß ich bitte meine Großeltern einladen wenn ich weiß das das nur in Stess ausartet und ich keinen Bock drauf habe.

    Aber in meiner Familie gibt es leider nur zwei Varianten.
    Entweder ich lade meine Großeltern ein und versaue den Tag noch mehr als so schon oder ich riskiere einen Familienstreit in den sich die gesamte Familie wieder einmischt. Weil jeder meint das er auch ein Recht hat mitzureden. Und dann bin ich mal wieder der kleine missratene Bastard der an allem Schuld ist und das Weihnachtsfest versaut hat.

    Und jetzt würd ich gern mal von euch wissen was ihr an meiner Stelle tun würdet?
    Großeltern ertragen und dafür die Freunde sein lassen oder einen Familienstreit riskieren?
    Haben eure Eltern euch auch gesagt was ihr an eurem Geburtstag am bessen macht oder bin ich mal wieder ein Einzelfall?
    Ich dank euch schon mal.
     
    #1
    december, 12 Dezember 2003
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wie wärs wenn du gar nich feierst?? also auch nich mit freunden.. jedenfalls nich zu hause....

    ansonsten würde ich nen familienstreit riskieren *g*
     
    #2
    Beastie, 12 Dezember 2003
  3. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Selbst wenn ich sage ich will nicht feiern mit garniemandem, würden sie immernoch sauer sein, eben weil ich es nicht mache. Denn irgendwie interessiert es die anderen familienmitglieder immer mehr das solche "Feste" gefeiert werden als bei anderen. Denk ich mal. Ich wieß ja nicht obdas bei ech auch so ist.
    Vielleicht noch ein paar andere die eine Meinung dazu haben? BITTE
     
    #3
    december, 12 Dezember 2003
  4. Ich mag meinen Geburtstag auch nicht besonders, weil Geburtstag einfach nur mit Stress verbunden ist. Party organisieren, Aufbauen, Aufräumen, bei der Arbeit evtl. noch was springen lassen. Hey es ist doch mein Geburtstag eigentlich sollte ich mich freuen und nicht alle anderen für die man sich den Arsch aufreisst.

    Naja nichtsdestotrotz mach ich fast jedes Jahr, es ist ja auch ganz lustig als, aber wenn der blöde Stress drumrum nicht wär.

    Mach was dir gefällt und hör nicht so stark auf andere. Ich finds nicht schlimm wenn man kein Fest macht, kann ich gut verstehen.
     
    #4
    TheBigLoveQuest, 12 Dezember 2003
  5. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde den Familienkrach riskieren *ggg* Wobei das bei meinen Ellies eh kein Problem ist - die sind keine solchen Verwandtschaftsvernarrten irgendwasse :zwinker:

    Nunja - trotzdem wünsch ich dir 'nen schönen Tag :zwinker:
     
    #5
    Bea, 12 Dezember 2003
  6. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du setzt dich zu deinen Stiefeltern hin und trinkst gemütlich mit denen Kaffee ... und dann am WE lädst du deine ganze andere Familie ein und es gibt kein Streit.
    SO einfach wär das aus theoretischer Sicht...

    Wünsch dir viel Glück :clown:
     
    #6
    Matzakane, 12 Dezember 2003
  7. Mark20
    Mark20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Sowas hab ich ja noch nie gehört. Also ich feier wann, wo und mit wem ich will...Ich finds nicht korrekt, dass dir die ganze Familie da rein redet...Es ist doch irgendwo dein Geburtstag !!!
    Haste da oft Stress in deiner family?
     
    #7
    Mark20, 12 Dezember 2003
  8. Nyarlathotep
    0
    Dreh den Spieß doch mal um. Im Alter von 18 sollte man doch auch mal ein wenig Reife zeigen und das am Besten, indem man beginnt das Nest zu verfluchen und daraus kein Geheimnis zu machen. Sag deinen Erziehungsberechtigten doch einfach mal, dass sie die Großeltern gerne einladen können, du dann aber irgendwoanders in Ruhe verweilen würdest.
    Vielleicht schaffst du es ja deine Eltern zu überzeugen, dass es deine Entscheidung und nicht ihre ist. Wäre zumindest gut. Zu meiner Geburtstagserfahrung kann ich nur sagen, dass ich nie feier...es letztes Mal versucht habe...auch viele Leute kamen, es aber eine Katastrophe ohnegleichen war.
    In Zukunft sollte man seinen Geburtstag gar nicht erfahren...würde vieles einfacher machen :angryfire :engel:
     
    #8
    Nyarlathotep, 12 Dezember 2003
  9. Joschi
    Joschi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    Nachmittags Kaffee trinken mit Verwandschaft...abends Besäufnis mit den Freunden um den Tag zu vergessen :smile:
     
    #9
    Joschi, 12 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geburtstag zwischen Stühlen
GefühlsFick.
Kummerkasten Forum
24 März 2016
2 Antworten
Kalle85
Kummerkasten Forum
3 Oktober 2015
14 Antworten