Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    101
    0
    Single
    29 Juni 2008
    #1

    Geburtstaggeschenk & Überraschungsparty für Fahrlehrer

    Hallihallo @ all!

    Also ich und ein paar andere Fahrschüler haben gestern beschlossen das wir unserem Fahrlehrer was zu seinem 45. Geburtstag was schenken möchten!aber was nur?Es sollte was ausgefallenes sein und was vill witzig ist!Ich habe mir so überlegt,man könnte ihm so ein glass schenken indem so ein Stück Stahldraht drin ist und daßrauf steht,Nerven wie Stahlseil oder so.WIe findet ihr die Idee?
    Und dann möchten ihm wir noch was abcken bzw Tiramisu ihm kochen,da er die sehr mag!
    Wie macht man denn wirklich gute Tiramisu selber?Ich weiss jetzt schon wie das geht,aber vill habt ihr Tipps wie sie noch besser wird.Mein Fahrlehrer ist nämlich ein echtes "schleckmaul":zwinker:
    Und dann hatten wir noch die Idee ihm eine Überraschungsparty zu veranstalten.Ist das Alles überhaupt zu einem 45. Geburtstag zu übertrieben?Wie veranstaltet man denn eine gute Überraschungsparty?Habe das noch nie gemacht.
    Es soll einfach toll werden und unser Fahrlehrer soll uns immer gut in Erinnerung halten mit der Party und dem Geschenk!
    Ich hoffe auf viele und nützliche Tipps von euch!
    Mfg
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2008
    #2
    Also das mit der Überraschungsparty würde ich mir mal überlegen... Ich meine, ihr wisst doch gar nicht, ob er selber schon was vor hat und mit seiner Familie(?) oder seinen Freunden zusammen feiern will (falls er überhaupt feiern will). Und: vielleicht will der Fahrlehrer seinen Geburtstag generell lieber ohne seine Fahrschüler feiern. FLs haben auch mal Privat-Leben.

    Was das andere angeht: ja, warum nicht. Und gute Tiramisu-Rezepte gibts zuhauf im Internet. Müsst ihr halt überlegen, ob ihr die mit Alkohol machen wollte, oder die "Fahrlehrer-freundliche" Variante.
     
  • *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    29 Juni 2008
    #3
    Ja das mit dem ALkohol muss man sich dann halt nochmal genauer überlegen.Also Familie hat er hier keine.Er geht höchstens an dem Tag mit seiner Freundin essen.Wenn er das aber macht fällt auch die Fahrschule an dem Tag aus und das erfahren wir ja rechtzeitig.Also wenn sie sattfindet ist er logischerweise ja dann auch da:zwinker:
    Wir würden sogar heimlich an seine Schlüssel rankommen durch ne gute Freundin von ihm.Sie könnte ja dann auch mal nachhaken was er an seinem Geburtstag so macht.
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2008
    #4
    Ah ja.... Aber dass seine Freundin und er Lust hätten, zusammen mit seinen Fahrschülern Geburtstag zu feiern, glaubst du?
     
  • *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    29 Juni 2008
    #5
    nein,ich dachte da eher während dem Unterricht oder so.Außer man macht es an einem gan anderen Tag
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2008
    #6
    Macht doch keine "Party" draus, bringt einfach Kuchen/Tiramisu und das Geschenk mit und fertig. Das sollte reichen.
     
  • *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    29 Juni 2008
    #7
    Ja,Ich glaube dass das auch so besser ist,wie du sagst!Was meinst du bezüglich dem Geschenk?
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2008
    #8
    Geschenk ist doch ok, nicht zu groß und so.
     
  • *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    29 Juni 2008
    #9
    aha.....
     
  • rubina
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2008
    #10
    mein vater ist auch fahrlehrer und ich weiß das er eine party ziemlich übertrieben finden würd. über kleine presente freut er sich allerdings immer sehr, dann aber auch in verbindung für das tolle beibringen des autofahrens.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    29 Juni 2008
    #11
    seh ich auch so - von ner Überraschungsparty für ne Person die man nicht so wirklich kenn bzw. keinen richtigen Bezug zu hat halt ich gar nix... ist so eine Art von "Zwangsbeglückung".
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2008
    #12
    Ein Bekannter von mir ist auch Fahrlehrer... Und zumindest bei ihm bin ich mir 100pro sicher, dass er das als solche empfinden würde :grin:
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    29 Juni 2008
    #13
    ja schon schlimm wenn man sich über solche Sachen auch noch freuen "muss"...:tongue: :ratlos:
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2008
    #14
    Auf der anderen Seite würden seine Fahrschüler auch gar nicht auf die Idee kommen, so etwas für ihn zu veranstalten. Einfach, weil er da schon eine klare Grenze zieht zwischen Privatleben und Beruf. Kann also ja auch sein, dass dieser FL hier ein anderes "Kaliber" ist... Denn seine Fahrschüler wissen ja sogar wann er Geburtstag hat und er wievielte es ist...
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2008
    #15
    Eine Party halte ich für deutlich übertrieben. Aber eine Kleinigkeit mitbringen ist sicher ok, haben wir auch mal ohne Anlass gemacht. Irgendwer musste ja schließlich das Versuchskaninchen für den Kirsch-Eierlikörkuchen sein. :zwinker:
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    29 Juni 2008
    #16
    Off-Topic:
    du sprichst den Typ Fahrlehrer an der öfter mal versucht die Mädels abzuschleppen?:tongue:
     
  • *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    29 Juni 2008
    #17
    @malista:wivielte?

    Ich muss dazusagen,das wir alle sehr gut mit unserem Fahrlehrer auskommen,und das ich/wir ihn alle auch ein bisschen näher kennen!

    Ka ob das so ein Typ von Mädels abschleppen ist.aber ich glaube kaum,das würde man ja merken!
     
  • malista
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2008
    #18
    Off-Topic:
    Nein, so meinte ich das eigentlich nicht. :grin: Ich meinte eher, dass es einfach auch Fahrlehrer gibt, die auch beim Dorffest mit ihren Fahrschülern was trinken gehen oder sie mal auf ne Pizza einladen oder oder - OHNE, dass er gleich irgendwelche Mädels abschleppen würde...


    @Maus: na der wievielte Geburtstag. Also der 45. Ich wusste damals von meinem nicht, wie alt er ist.
     
  • *M_a_U_s*
    *M_a_U_s* (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    678
    101
    0
    Single
    29 Juni 2008
    #19
    achso meinste.
    ja er ist der Typ wie du meinst!EInladung auf ne Pizza oder eben was trinken gehen.Eher so freundschaftlich!
     
  • xXGravediggerXx
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    in einer Beziehung
    30 Juni 2008
    #20
    habt ihr nichts besseres zu tun als eurem fahrlehrer was zu schenken???
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste