Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geburtstagsausflug - welche Variante?

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von User 39498, 5 August 2009.

  1. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.685
    348
    3.387
    Verheiratet
    Hi,

    mein Freund hat am 18. August Geburtstag und wird 26.. er ist davon nicht grade begeistert und will weder eine Party noch große Geschenke. Damit macht ers mir natürlich nicht grade einfach :streit:

    Wir sind nächsten Monat seit einem Jahr zusammen, es ist also sein erster Geburtstag den wir gemeinsam verbringen.

    Da ich seinem Wunsch folgen möchte, werd ich ihm keine materiellen Geschenke machen, jedenfalls nix was man einpacken kann. An seinem Geburtstag selbst hab ich leider meinen kleinen Bruder zu Besuch, aber am Wochenende danach haben wir beide Zeit.
    Deshalb möchte ich ihm an dem Wochenende eine schöne Zeit machen.. habe mir zwei verschiedene Varianten überlegt zwischen denen ich mich echt nicht entscheiden kann!
    Wir wohnen in Toulouse und ich hab ein Auto.

    Variante A

    - mit dem Auto ans Meer fahren und dort ein Picknick bis zum Sonnenuntergang, für das ich einige besondere Leckereien (Mini-Tartes, Melone, Sandwiches, usw) und eine Flasche Champagner mitnehme
    - entweder Atlantik oder Mittelmeer, Distanz ist die Gleiche
    - ich verrate ihm nicht wo wir hinfahren, wobei ich noch nicht weiß wie lange ich ihm im Auto die Augen verbinden kann :zwinker:

    Variante B

    - ein schönes Hotel irgendwo in der Region (Südfrankreich oder Nordspanien) buchen, mit tollem Frühstück und Pool, abends schön essen gehen und natürlich eine tolle Nacht verbringen :cool:
    - auch hier verrate ich ihm natürlich nicht wo's hingeht...
    - alles wäre ein bisschen luxuriöser

    Momentan gefällt mir irgendwie Variante A besser, weil ein bisschen mehr "Liebe" drinsteckt mit selbstgemachtem Essen usw.. aber es wären halt auch gut 6 Stunden Autofahrt an einem Tag, evtl. nur 4 wenn ich den nächstgelegenden Strand am Mittelmeer (Port Leucate oder Narbonne Plage) nehme. Aber wie kriege ich es hin, das er nicht weiß wohin es geht? Die Autobahnzeichen sind ja doch recht eindeutig :grin:

    Was haltet ihr davon? Ist das gut oder eher langweilig?

    Liebe Grüße
    TheDetroiter
     
    #1
    User 39498, 5 August 2009
  2. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Die Idee find ich gut. Mir gefallen beide, aber die mit dem ans Meer fahren find ich schöner, weil persönlicher und mit viel Liebe gemacht. Allerdings würde ich das mit dem Augen verbinden bleiben lassen... Da wird einem ziemlich schnell schlecht (zumindest meiner Erfahrung nach).

    Ich würde das jetzt nicht als störend empfinden, wenn er weiß wohin es geht. Sagst ihm halt einfach nur "ans Meer" und verrätst sonst nichts. Dann gibts noch genug Überraschungen und du brauchst ihm die Augen nicht 3 Stunden lang verbinden... :smile:
     
    #2
    Cassis, 6 August 2009
  3. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    ich stimme dir voll zu.
    variante A ist toller, weils liebevoller ist und am meer.. das finde ich super.
    allerdings wäre eine übernachtung auch toll, um nicht so ewig dafür autofahren zu müssen.
    kannst du nich (nicht unbedingt ein luxoriöses) hotel in der nähe vom strand buchen? so dass du A und B verbindest?
     
    #3
    User 36025, 7 August 2009
  4. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    2.685
    348
    3.387
    Verheiratet
    Danke für die Antworten :smile: Ich hab mich für Variante A entschieden - Picknick.

    Nun bin ich dabei, den perfekten Ort zu finden.... Am Meer ist gar nicht so einfach, die Strände am Mittelmeer die in Frage kommen sind zwar bis Anfang Juli schön, danach aber einfach nur überlaufen. Ich war dort schon mehrmals und wüsste nicht, wo da ein einigermaßen einsamer Platz sein sollte, zumal ich dann auf jeden Fall einen Sonnenschirm kaufen muss.

    Ich hab jetzt mal wieder mehrere Möglichkeiten :zwinker:

    Ca. 50km von hier ist ein scheinbar sehr schöner See (Lac de St. Ferréol), wurde im 17. Jahrhundert als Stausee angelegt aber hat schöne natürliche Strände, Pinienwald, Wasserfälle, eine Fontäne und so weiter.. hab ein paar Sachen auf TripAdvisor gelesen, da scheint sich durchaus ein einsamer Ort zu finden. Im Hintergrund schöne Berge. Die Anfahrt wäre nicht so lang, in dem See kann man auch baden wenn man möchte, und es ist gut geeignet für ein Picknick zu Zweit. Wer weiß, wenn wir einsam genug sind, könnte man auch.......... :grin:

    Das andere ist ein afrikanischer Tierpark ziemlich nah an meinem "Lieblingsstrand". Der ist echt riesig und man kann in einem Teil selbst mit dem Auto durchfahren (ca. 1,5h) und Löwen, Rhinos, Bären usw sehen (die Warnung das man nicht anhalten soll werd ich wohl beachten...!!) und dann gibt's noch einen Teil zum durchlaufen, da kann man wohl auch 2-3h verbringen. Es gibt auch einen Picknickplatz, aber der ist dann vermutlich eher von Familien dominiert und nicht grade privat :zwinker: also eher zweckmäßig. Ich hab leider keine Ahnung, ob mein Freund eine Affinität zu Tieren hat (außer, das er Katzen liebt) und ob ihm das Spaß machen würde, aber als Alternative und danach-Programm könnten wir an den Strand fahren, und ich weiß, das er das liebt.

    Das Dritte - Achtung, so langsam wirds nervig :zwinker: ist ein superschönes Dorf ca. 1h von hier. Heißt Cordes-sur-Ciel, ich war einmal dort. Sehr mahlerisch und sehr hoch auf einem Berg gelegen, tolle Aussicht, es gibt einen Paradiesgarten mit Hängematten in dem man ohne Probleme eine Weile ausspannen kann, man kann auch gut um das Dorf wandern. Nur ist mir noch kein idealer Platz für ein Picknick ein-/aufgefallen, aber das könnte man ja noch irgendwie rausfinden.

    ..dann brauch ich nur noch eine ordentliche Flasche Champagner, eine Kühltasche und ziemlich viele Zutaten :grin:
     
    #4
    User 39498, 11 August 2009
  5. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Ich würde wohl den See nehmen... Find ich (ohne einen der Orte zu kennen) einfach am schönsten. Klingt zumindest so :smile:
     
    #5
    Cassis, 11 August 2009
  6. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    ich würd die erste variante nehmen.
    ich persönlich fände die zweite auch super. aber da du dir unsicher bist, ob das was für ihn ist, würde ich wieder zur ersten tendieren. das klingt total toll :smile:
     
    #6
    User 36025, 11 August 2009
  7. Dennisxyz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    wäre für variante a

    wenn er kein großes tam tam will ist das, denke ich, die bessere wahl. ob an atlantik oder mittelmeer entscheidet evntl das wetter.
    augen zu bei der fahrt finde ich nicht gut - das macht er keine sechs stunden mit.

    gute idee!!!
     
    #7
    Dennisxyz, 13 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten