Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Joghurt
    Gast
    0
    25 Oktober 2007
    #1

    Geburtstagsgeschenk nach 3 Monaten Beziehung zu teuer?

    Hi, brauch mal kurz euren Rat *g*
    Bin mit meiner Freundin jetzt 3 Monate zusammen und sie hat in 2 Wochen geburtstag. Ich tu mich mit Geschenken allgemein immer sehr schwer, hab diesmal aber 2 Sachen im Kopf, die ich eigentlich ganz gut finde.

    Zum einen wären das 2 Tickets fürs Wicked-Musical, welches demnächst in Stuttgart aufgeführt. Preislich liegt das bei ca 50 bis 100€ pro Karte.

    Zum anderen hätte ich da noch ein romantisches Wellness-Wochenende, mit eigenem Whirl-Pool und Sauna. Das liegt bei 110€ pro Person, hier müssten wir aber 3 Stunden fahren und und auch selbst um Verpflegung kümmern, was nochmal auf Budget schlägt.

    Am Geld würde es nicht scheitern, mir geht nur die ganze Zeit der Gedanke durch den Kopf, das das nach 3 Monaten vielleicht etwas zu groß aufgetragen ist und sie sich deswegen vielleicht unwohl fühlt. Was meint Ihr?
     
  • User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2007
    #2
    ich hatte damals nach vier monaten beziehung auch musical-karten bekommen :smile: ich fand es zwar viel zu teuer (weil ich ihm genauso teueres geschenk nicht machen konnte)... aber es hat mir super viel spaß gemacht und ich habe mich auf jeden fall sehr gefreut :smile:
    und im nachhinein war es auf jeden fall nicht umsonst ausgegebenes geld, da wir jetzt schon fast 2 jahre zusammen sind (aber man kann leider nicht vorher wissen, wie lange man noch zusammen bleibt) :smile:
    ich kann mir schon vorstellen, dass es deiner freundin unangenehm sein könnte, so teuere geschenke zu bekommen... vielleicht schenkst du ihr jetzt was günstigeres, und musical-karten oder wochenende kommt dann irgendwann mal zum 1jährigen?
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    25 Oktober 2007
    #3
    Naja. Prinzipiell finde ich es zu teuer, ja.
    Da es aber um angenehme Freizeitgestaltung für BEIDE geht, in der ihr zusammen sein und etwas geniessen könnt, finde ich es wieder ok.
    Obwohl ich allgemein sagen muss, dass ich mir bei Geschenken dieser Preisklasse ziemlich "erdrückt" vorkommen würde.
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2007
    #4
    Achje ... so ging es mir auch dieses Jahr.
    Nur war ich da mit meinem Freund grade mal einen Monat "zusammen" (am 23. März zusammengekommen und er hatte am 21. April Geburtstag), wir kannten uns quasi so gut wie gar nicht und wir wussten beide nicht ob es was ernstes ist oder nicht ...
    Naja ... habe mich auch recht schwer damit getan, hatte überhaupt keinen Plan worauf er steht und was er so mag, etc.
    Bin dann einfach mal auf Google gegangen und habe nach "außergewöhnlichen Geschenken/Geschenkideen" gesucht.
    Bin dann schließlich auf 'ne richtig Klasse Seite gestossen und innerhalb von 30 Minuten fündig geworden.
    Konnte es mir dann nich nehmen lassen in meinem Freundeskreis rumzufragen was sie davon halten würden sowas geschenkt zu bekommen und die Resonanz war mehr als positiv, der Großteil der Kerle soagr regelrecht nedisch drauf ... :grin:
    Naja, letztlich durfte er sich dann zu seinem Geburtstag über einen Paintball Gutschein im Wert von 50.- Euro freuen.
    Mir hat der Preis ehrlich gesagt nich weh getan, auch wenn es doch schon etwas viel für mein BAFöG-Budget ist. Verschmerzt hab ich es trotzdem und das Geld war es allemale wert ...
    Er hatte dann freie Wahl wann (Termin nach Absprache seiner Wahl) und wo (in der Umgebung oder weiter weg) einlösen wollte.
    Joah ... Mitte September waren wir dann in Tautenhain und er hat den Gutschein eingelöst und mehr als 5 Stunden 'ne Menge Spaß gehabt ... hat isch noch mindestens Tausendmal für das Geschenk bedankt, was er so schnell nicht vergessen wird :zwinker:
     
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    26 Oktober 2007
    #5
    Genau so würde es mir auch gehen. Vorallem nach nur 3 Monaten Beziehung. Es kommt halt auch drauf an, wie der jeweils andre situiert ist und welcher "Schenktyp" derjenige ist.
     
  • Joghurt
    Gast
    0
    26 Oktober 2007
    #6
    Danke für die hilfreichen Antworten, sehe das eigentlich genauso, würde es Ihr aber trotzdem gerne schenken :zwinker:

    Mal sehen, jetzt zum Geb vielleicht doch was kleineres und zu Weihnachten dann die Musical-Tickets...

    Hatte schon überlegt, Ihr morgens von so nem Boten nen Blumenstrauss ins Geschäft bringen zu lassen, aber das kost halt auch gleich wieder um die 30€. Zusätzlich mit nem Präsent wird das gleich wieder die selbe Preisklasse :mad:
     
  • Rote_Zora
    Rote_Zora (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2007
    #7
    Mein Freund hat mir nach 4 Monaten Musical-Karten geschenkt und ich hab mich total drüber gefreut! Wenn ich du wär würd´ich ihr die Karten schenken, Musicals sind einfach toll und dann hat sie bestimmt eine bleibende Erinnerung an ihren Geburtstag :smile:
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    26 Oktober 2007
    #8
    ....
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2007
    #9
    Mein Freund und ich waren an meinem 20. Geburtstag gerade mal 2 Wochen zusammen, da hat er mir eine Uhr von Festina um geschätzte 100,-- Euro gekauft. Ich fand das damals auch zu viel.

    An Deiner Stelle würde ich eher die Musical-Karten nehmen, wenn sie soetwas mag.
     
  • Nightaffair
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Oktober 2007
    #10
    ich finde es auch zu heftig.
    dass es dir nicht zuviel ist, verstehe ich gut. aber deine zweifel sind echt berechtigt.
     
  • Joghurt
    Gast
    0
    29 Oktober 2007
    #11
    Also die teuren Geschenke hab ich jetzt erstmal zurückgestellt, auch wenn ich es Ihr gerne schenken würde.

    Werde Ihr jetzt am Geburtstag morgens einen sehr schönen Blumenstrauss auf die Arbeit bringen lassen, abends ein paar Massageutensilien da wir uns so gerne Massieren und dann bin ich noch auf wahnsinnig süße Schaf-Figuren gestossen (sie liebt Schafe). Das müsste ausreichen, oder? Hab irgendwie immer bammel, das meine Geschenke nich gut ankommen *g*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste