Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

GeburtstagsgeschenkMENÜ

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von Bea, 28 September 2003.

  1. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ihr!

    Eure ideen sind gefragt.

    Vielleicht haben einige den Stress mit meinen Eltern ja mitbekommen. Jetzt hab ich die Idee gehabt, meinen Ellies ein "Wir-sprechen-uns-endlich-mal-aus"-Candle Light Dinner (für zwei) zum Geburtstag meiner Mutter zu schenken (12.10.)

    Allerdings hab ich mich noch nicht so ganz festgelegt, was es geben soll...

    Vorspeise 1: Frühlingsröllchen dreierlei

    Vorspeise 2: <--- das große Fragezeichen

    Hauptgang: Putenroulade mit Kräuterfüllung (wahrscheinlich) und Tomatisierter Soße (also niht einfach Tomatensoße sondern anders... Ist schwer zu beschreiben g*)

    Nachtisch kann ich eigentlich keinen Servieren, weil mein Vater Süßspeisen nicht mag. Daher die Idee mit der 2. Vorspeise. Als ich schonmal für meine Ellies sowas gekocht hab, Da gabs bei der 1. Vorspeise eine Chinesische Suppe, bei der 2. Fisch mit Eischneehaube und beim 3. Gang Kalbsrouladen mit Tomatenfüllung.

    Also wer einfallsreiche Ideen für "Vorspeise 2" hat oder eine Superidee für den Hauptgang, dem wäre ich sehr dankbar ;-)

    Bea, die mit Schrecken daran denkt, dass noch Lateinhausis ausstehen *aaaaaarg*
     
    #1
    Bea, 28 September 2003
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    In der Signatur schreiben: "Im Gedenken an Mausi, Kringel, Danny, Braunli und Wuschel "

    aber dann ein armes Kälbchen und andere Tiere in den Kochtopf schmeißen....
    :flennen:
     
    #2
    Honeybee, 28 September 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Em, das waren Meerschweinchen?
     
    #3
    MooonLight, 28 September 2003
  4. JessyX
    Gast
    0

    Ißt man die nicht in Peru?:grin:
     
    #4
    JessyX, 28 September 2003
  5. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Ja und?
    Meerschweinchen, Kaninchen, Puten, Kälber - es sind alles Tiere!
     
    #5
    Honeybee, 28 September 2003
  6. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Der Thread war wirklcih nciht dafür da, damit ihr euch jetzt drüber streiten könnt, ob es besser wäre, Vegetarier zu sein, wenn man selber Tiere hat.

    DAFÜR HABE ICH DEN THREAD NICHT ERÖFFNET!!!

    Wenn ihr darüber diskutieren wollt, dann eröffnet gefälligst 'nen neuen Thread *grml*
     
    #6
    Bea, 28 September 2003
  7. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Na gut @topic: bin für den Gang ins Restaurant, da könnt ihr euch wenigstens bedienen lassen! Ist allerdings auch teurer!
     
    #7
    Honeybee, 28 September 2003
  8. supergirl_007
    0
    also ich find Restaurant keine gute Idee, vorallem wenn du, Bea, vorhast dich mit deinen Eltern auszusprechen und sowas...
    Ausserdem ist es Zuhause schöner und ich finds ne super Idee!

    Hab für die V2 auch noch keine gute Idee, aber wie wärs denn nochmal mit etwas leichtem? also sowas wie Suppe oder sowas?
    Weil nochmal etwas "deftigeres" wäre nicht gut weil der Hauptgang ja schon ziemlich gut dabei ist... *weiter überleg*
     
    #8
    supergirl_007, 30 September 2003
  9. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    ein Krabbencocktail vielleicht? in so hohen Gläsern auf einem lila Salatblatt serviert.
     
    #9
    Chérie, 30 September 2003
  10. succubi
    Gast
    0
    wie wär's wenn du als 3. gang einfach eine nett garnierte käseplatte mit früchten (wie zB weintrauben) servierst? (vorausgesetzt deine eltern mögen käse...)

    shrimpscocktail oder shrimpssalat fänd ich auch super - allerdings dann eher als 2. vorspeise. (ich liebe shrimps *gg*)

    oder wenn dein vater keine typischen süssspeisen mag, dann könntest du ja auch einen obstsalat als dessert machen.

    oder du nimmst als 2. vorspeise honig- oder zuckermelonen (je nach geschmack) mit prosciutto. :drool:
     
    #10
    succubi, 30 September 2003
  11. 123hefeweiz
    0
    Klassisch könnte man als 2. Gang Fisch oder Meeresfrüchte servieren. Gegrillte Lachssteaks in Zitronenmarinade, Zanderfilet an Senfschaum, Hummer á l'armoricaine, in Knoblauchöl angebratene Crevetten oder ganz profan Forellenfilet mit Meerrettichsauce.

    Hauptgang: gegrilltes Kaninchenfilet mit Datteln am Spieß ist sehr lecker, dazu vielleicht Zuckerschoten. Oder lecker Geflügel, etwa einige Stubenküken (eins pro Person) oder Wachteln (zwei p. P.) stelle ich mir interessant vor.

    Käseplatte würde ich zum Abschluß reichen, vor allem wenn kein "richtiges" Dessert in Frage kommt.

    Kulinarische Grüße
    hefeweiz
     
    #11
    123hefeweiz, 30 September 2003
  12. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    ähm, was reichst denn zu den putenrouladen?

    würde da spätzle oder reis vorschlagen.
    und vielleicht noch nen kleinen gemischten salat.

    die idee mit dem krabbencocktail hatte ich auch irgendwie ganz spontan

    oder tomate mit mozarella!
     
    #12
    twinkeling-star, 30 September 2003
  13. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr!

    Danke für eure Antworten..

    Zuerst einmal
    @ supergirl_007: Ich will mich nicht mit meinen Ellies aussprechen, sondern meine Ellies sollen sich untereinander aussprechen... Sprich meine Mutter mit meinem Vater ;-) Da gibts nämlich ne Menge zoff, aber meine Mutter redet nie mit ihr drüber.

    @rest: Leider muss ich euch schon wieder enttäuscheN: Mein Vater ist nicht sehr begeistert von Meeresfrüchten. Fisch geht da schon eher.

    Die Idee mit Käseplatte am Schluss und Melone zwischendurch find ich aber toll *danke von wem die war* *g*

    @twink-star: Ursprünglich wollte ich Nudeln dazu machen, aber die Idee mit den Spätzle ziemlich gut *danke* *knuddel*

    Bea
     
    #13
    Bea, 30 September 2003
  14. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    also ich fänd Glasnudeln sähen zu den Rouladen auch ganz schick aus und wenn die Dein vater oder wer auch immer nicht mag, dann diese chinesischen nudeln, die auch so lang und krausig sind! sieht dann echt edel aus!
     
    #14
    Chérie, 30 September 2003
  15. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Glasnudeln *hm* Da brauch ich ja Kiloweise die Teile *g* Die machen nämlich nicht gerade satt :zwinker: Außerdem schmecken sie nach fast nichts... Aber ich könnte bei den Frühlingsröllchen eine Sorte mit Glasnudeln machen *mhmhm*
     
    #15
    Bea, 1 Oktober 2003
  16. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    ...dafür gibts ja die tomatisierte Soße, dann schmecken die Nudeln auch nach was. Außerdem sind ja die Glasnudeln nicht das HAUPTGERICHT sondern nur eine Beilage, also müssen die ja nicht unendlich satt machen. Und wie bereits gesagt, kannst Du ja auch diese anderen chinsesichen Nudeln (falls Du die kennst) nehmen, das sind dann keine Glasnudeln, sondern schon was "Handfestes" und trotzdem sehen die besser aus, als andere Nudeln, da sie sooooooo lang sind und ganz arg "gelockt".

    Falls natürlich der optische Aspekt bei Deinen Gerichten wegfallen sollte, dann kannst Du natürlich auch sattmachende Spätzle nehmen, die dann wohl den deftigen Teil übernehmen. *nicht gerade elegant find*

    Also zweite Vorspeise könnte ich mir auch gut eine gefüllte rote Paprika pro Person vorstellen.
     
    #16
    Chérie, 1 Oktober 2003
  17. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hab vorhin einige unserer Kochbücher interfift und bin auch auf sowas gestoßen... Aber mit was dann füllen? Mit Hackfleisch oder Reisfüllung? Das macht als Vorspeise eigentlich schon wieder zu satt...

    Hüüüüüüüllllllfffffääää... Ich bin ganz wirr im Kopf :zwinker:

    Vielleicht sollte ich mal in die Richtung "leichtes Süppchen" denken? *g* Was fällt euch denn auf Anhieb dazu ein, was nicht zu satt macht und nicht in Richtung China geht (haben wir schon bei den Frühlingsröllchen *g*)...

    *uff* ich hoff ich schaff die Überlegungen noch bis zum 11. *g*

    Auf meiner Suche bin ich auf leckere Sachen gestoßen... Krabbencocktail, Zwiebelragout etc. Aber da kommt wieder das "des mog i net" von meinem Vater rein *aaaaarg* Ich könnt ihn manchmal echt ummodeln *g*


    @Chérie: Was hältst du von dünnen Bandnudeln zur Roulade? Ich weiß nicht, vielleicht bin ich ein bisschen konservativ, aber ihc kann mich chinesische Nudeln einfach nciht dazu vorstellen - und ich koch des öfteren Asiatisch, also auch mit solchen Nudeln +g*
    Seh das bitte nicht als Kritik an deinen Vorschlägen!! Ich find sie wirklich gut *knuddel* Aber ich muss so viel bie meinen Eltern beachten an Vorlieben etc., aber deine Ideen bringen gute Denkanstöße *nochmal ganz lieb knuddel als danke*

    Bea, die hofft, dass ihre Mutter diesen Thread nicht findet *g*
     
    #17
    Bea, 1 Oktober 2003
  18. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    bandnudeln sind auch nicht schlcht zu rouladen, das paßt gut!

    chinesische nudeln würde ich dazu nicht nehmen! finde die paßen nicht so ganz dazu. ist meine meinung.

    ich find die idee übrings gut, das du für deine eltern kochen willst, damit sie sich aussprechen können. sind ja fast schon gezwungen miteinander zu reden, kann ja keiner eben in der küche verschwinden, ala- ich muß noch was holen , das machst du ja dann :grin:

    rote paprika gefüllt ist super lecker, aber ist eher als hauptgang geeignet, macht finde ich zu satt!
     
    #18
    twinkeling-star, 1 Oktober 2003
  19. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Was haltet ihr hiervon:

    1. Gang: Frühlingsrollen Dreierlei

    2. Gang: Gebackener Zitronenfisch

    3. Gang: Putenröllchen

    zu 1.)
    1. Füllung: fruchtig frisch (z.B. mit Orangenfilets o.ä.) mit Glasnudeln, Sprossen und Ingwer, evtl. Hühnchen oder Shrimps (die paar werden meinen Paps nicht umbringen *g* Er isst sie, mag sie aber nicht in massen *hehe*)
    2. Füllung: Gemüse (Karotten, Lauchzwiebeln, Zucchini), Sesam und Koriander
    3. Füllung: entwerder:
    a) Filet, Kokos, Curry (grüne Bohnen, Rind, Bambusschösslinge, Kokosmilch, Currypaste, Zitronensaft)
    b) Wirsing/Pilze (Wirsing, Shiitake-Pilze, Schlaotten, Konblauch, Basmatireis, Sherry, Honig, Sojasauce)

    zu 2.) Fischfilet mit Zitronensaft, Butter und Dill, im Ofen leicht überbacken. (Pur serviert *g*)

    zu 3.) Putenrouladen (möglichst Klein natürlich, die Schnitzel zerschnibbel ich schon passend *g*) mit einer leckeren Kräuterpaste (z.B. Zwiebel, Knoblauch, Schnittlauch, Petersilie, Beifuß, Borretsch, Kerbel, Koriander, Ruccola, Estragon, Salbei, Thymian, Quendel, Ysop, evtl. etwas Tomatenmark zur Bindung), dazu gibts ein Sahnesößchen aus dem Bratensatz (gelöst) natürlich mit Sahne und mit Tomatenmark. Als Beilage werden Bandnudelnester und ein kleiner gemischter Salat gereicht.



    Was saaaaagt ihr dazu? Köche und Köchinnen gefraaagt! *g*

    Bea
     
    #19
    Bea, 2 Oktober 2003
  20. succubi
    Gast
    0
    ich bin trotzdem für meine melone und die käseplatte. *querstell* *lol*

    nein, mal im ernst: ich find deinen letzten vorschlag schon ganz gut. mir is zumindest das wasser im mund zusammengelaufen. *gg*
    allerdings find ich, dass trotzdem eher was leichteres auch rein gehört. das sind für mich eine vorspeise und 2 hauptspeisen, wenn ich mal pingelig bin. *gg*

    und einmal 3a hätt ich gern. :zwinker: *glöckchenläut*
     
    #20
    succubi, 2 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test