Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geburtstagsparty einer Freundin vs. Studentenparty meines Wohnheims

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von xoxo, 12 Juni 2008.

  1. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Eine meiner Freundinnen feiert am Samstag in ihren 22. Geburtstag rein. Wir sind seit 7 Jahren befreundet. In derselben Nacht findet eine Studentenparty in meinem Wohnheim statt. Seit ich davon weiß freue ich mich kaum noch auf den Geburtstag meiner Freundin und ich fühle mich deswegen ziemlich mies. :kopfschue Ich glaube es liegt daran, dass es einerseits eine kleine Feier wird mit ihren engsten Freunden, die alle ebenfalls meine Freunde sind, die ich alle schon kenne und ich andererseits Studentenparties liebe, da ich immer alleine hingehe und sofort Kontakte knüpfe, neue Leute kennen lerne (besonders natürlich interessante Männer …). Alle Studentenparties auf denen ich bisher war, waren einfach der Oberhammer !

    Da ich aber Freunde vor Männer stelle steht es natürlich außer Frage, dass ich am Samstag auf ihren Geburtstag gehe, aber ich ärgere mich schon jetzt über mich selber, weil ich mich in Gedanken bestimmt darüber aufrege, weil ich jetzt die Studentenparty verpasse. :ratlos:

    Wart ihr auch schon mal in einer ähnlichen Situation ? Habt ihr schon mal zwischen Freunden und einer anderen Einladung gestanden ? Irgendwelche Tipps / Ratschläge, wie ich die Freude auf den Geburtstag wieder steigern kann oder wie ich es schaffe mich nicht darüber zu ärgern die Studentenparty zu verpassen ?
     
    #1
    xoxo, 12 Juni 2008
  2. dmdwt
    dmdwt (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    ....
     
    #2
    dmdwt, 12 Juni 2008
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Es gibt doch laufend irgendwelche Studentenparties, oder nicht?
    Auf die eine wirst Du doch wirklich locker zugunsten Deiner Freundin verzichten können.
    Oder liegt Dir doch nicht soviel an dieser Freundschaft?

    Versuch, die Geburtstagsfeier zu genießen.
    Und wenn Dir danach ist, kannst Du doch immer noch auf die Party, die dürfte doch auch recht lange gehen... Je später der Abend... :engel:

    Ansonsten, denk Dir doch nicht so viel. Es sind nur Feiern und Parties... :zwinker:

    :engel_alt:
     
    #3
    User 35148, 12 Juni 2008
  4. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also ich würds an deiner Stelle wohl so machen, dass ich zuerst zur Freundin geh. Freunde gehen bei sowas einfach immer vor! Da die Heim-Party vermutlich eh länger geht kannst du da ja später immer noch hingehen, wenn du dann noch willst- oder du überredest die Geburtstagsgäste mit dir hinzugehen :zwinker:

    Lg
     
    #4
    Moonlightflower, 12 Juni 2008
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic Themenstarter
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Eine solche Aktion ist leider ausgeschlossen, denn so schlau wäre ich dann doch gewesen. :grin: Die Party beginnt um 19 Uhr, viele Gäste kommen aber später, die letzte Möglichkeit aus dem Kaff rauszukommen ist ein Zug um 21 Uhr … und meine Freundin will ja reinfeiern. *seufz*

    Ach verdammt, diese Studentenparties empfinde ich immer als so gut tuend für mein persönliches (häufig auch sexuelles) Wohlergehen. :engel:
     
    #5
    xoxo, 12 Juni 2008
  6. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ist zwar ärgerlich, aber deine Freundin geht halt wirklich vor. Vielleicht machst du dir im Vorfeld ja auch viel zu viele (negative) Gedanken, denn immerhin besteht ja auch eine Chance, dass die Party deiner Freundin gar nicht so langweilig wird, sodass deine Gedanken nicht nonstop um die verpassten potentiellen Sexpartner kreisen :zwinker:
    Und Studentenparties gibts doch wie Sand am Meer. Geburtstage von besten Freunden nicht.
     
    #6
    LiLaLotta, 12 Juni 2008
  7. sweetkill91
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Hi xoxo,

    ich gehe in ein Internat und weiss genau was Du meinst. Bei mir beissen sich auch private und schulische Interessen. Bei mir würden aber auf jeden Fall private Kontakte vorgehen! Natürlich sind auch die schulischen Aktivitäten nützlich, für später. In deinem Fall würde ich aber den Geburtstag Deiner Freundin vorziehen.
     
    #7
    sweetkill91, 13 Juni 2008
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Studentenpartys gibt's doch ständig, und wenn das jetzt nicht gerade die ABSOLUTE Party des Jahres ist, verstehe ich ehrlich gesagt nicht, wieso du da überhaupt so großartig überlegst.

    Du wirst in deinem Studentenleben noch zu vielen Partys gehen können, und der Sommer fängt ja auch gerade erst an, was Sommer-/Grillpartys angeht.

    Für mich wäre die Entscheidung da klar.
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 13 Juni 2008
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich kann mich Sternschnuppe_X nur anschliessen. Dass Du mal ne Studentenparty deswegen verpasst, ist kein Weltuntergang. Hast Du Angst, was zu verpassen? Nun, solche gibt's regelmässig, Deine Freundin hat aber nur einmal im Jahr Geburtstag.
    Ich würd deshalb gar nicht erst lange denken, da ja klar ist, dass Deine Freundin in dem Moment Priorität hat. Falls das nicht so wäre, wäre sie ja auch nicht Deine Freundin, oder?
     
    #9
    User 48403, 13 Juni 2008
  10. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Klar ist es für dich ärgerlich, aber die Freundschaft wäre für mich auf jeden Fall wichtiger.
    Ich würde nichtmal dran denken, lieber zur Studentenparty zu gehen als zur Freundin - denn wie schon gesagt - diese Partys finden viel häufiger statt und wirst garantiert nichts verpassen.

    Mach Dir lieber einen schönen Abend mit Deinen Freunden.
     
    #10
    Klinchen, 13 Juni 2008
  11. glashaus
    Gast
    0
    Meist sind doch die Feten zu denen man erst nicht so recht Lust hat die besten! :zwinker:
     
    #11
    glashaus, 13 Juni 2008
  12. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Solche "Probleme" will ich haben....^^

    Was Glashaus sagt stimmt, die Feiern wo man keine Lust drauf hat sind meistens die besten, ansonsten schraubt man seine Erwartungen meist viel zu hoch und wird enttäuscht :tongue:
     
    #12
    japanicww2, 13 Juni 2008
  13. sAnderl
    sAnderl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    nicht angegeben
    zu was ich keine Lust habe, zu dem geh ich auch nich ..
    böse in dem Fall, ich weiß - aber zu meinem Kumpel`s 18er bin ich nicht gegangen, weil ich genau wusste, das ein Mädchen auf einem anderen Fest war!

    Nennt mich eine Kameradensau oder dergleichen - aber diesen "unbeschreiblich" großen Schmerz, dem ich meinem Kumpel zugefügt habe, konnte ich glaube ich durch eine anhaltende 10 jährige Freundschaft wieder wett machen, zumal ich Ihm das im nachhinein gesagt habe und er es mir alles andere als übel nahm!

    Wichtig is, dass du mit deiner Entscheidung klar kommst :zwinker:
    Off-Topic:
    z.B. feiert heute mein Cousin Geburtstag, auf welchen meine Freundin auch get -> aber ist nun seit Wochen eine Abschlussparty meiner Berufsschulklase geplant und meine Lehrerin hat sich um Grill & Co. gekümmert .. was las ich jetzt sausen?! In dem Fall erst essen und dann zum Nachtisch auf den Geburtstag :zwinker:
     
    #13
    sAnderl, 13 Juni 2008
  14. Starla
    Gast
    0
    Ich finde, Du solltest zu der Studentenparty gehen. Deine verpassten Vögelchancen scheinen Dir ja eh schwerer wiegen als Deine langjährige Freundin, also warum zwei Menschen unglücklich machen?

    Dich selbst, weil Du eh lieber woanders wärst und Deine Freundin, weil Du zu ihr gehst, obwohl Du überhaupt keine Lust hast.
     
    #14
    Starla, 13 Juni 2008
  15. velvet paws
    0
    ja, da kann ich mich starla nur anschliessen. :ratlos:
    wenn du bei sowas überhaupt überlegen musst, kann es mit der freundschaft entweder nicht so weit her sein oder du musst wirklich sterbenslangweilige freunde haben.
     
    #15
    velvet paws, 13 Juni 2008
  16. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Doch, sowas kenne ich sehr gut. Aber um die betreffenden Freunde dann nicht zu enttäuschen, verbringe ich den Abend mit ihnen. Manchmal kann man ja auch beides miteinander verbinden, aber dies scheint in deinem Fall ja nicht möglich zu sein.
    Verstehe auch gerade nicht, warum du ausgerechnet so heiß auf diese Party bist. Es wird doch sicher noch mehrere geben. Dann freu dich eben auf die nächste und versuche das Beste aus der Feier deiner Freundin zu machen.

    Tja, dann musst du wohl dein persönliches (oder auch sexuelles) Wohlergehen einmal zurückstellen. :zwinker:
     
    #16
    envy., 13 Juni 2008
  17. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.406
    248
    560
    nicht angegeben
    @xoxo:
    Freunde gehen hier eindeutig vor, wobei ich auch verstehen kann das du unzufrieden bist.
     
    #17
    brainforce, 13 Juni 2008
  18. sAnderl
    sAnderl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    nicht angegeben
    du siehst .. unterschiedliche Meinungen :smile:
    nu heißt es Rückgrad zu beweisen und zu deiner Freundin gehen und zu feiern(auch wenn ich es vermutlich nich machen würd:zwinker:)
     
    #18
    sAnderl, 13 Juni 2008
  19. littleJ
    littleJ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    2
    Single
    tz wo ist das problem ? gehst zur bday feier deiner freundin zum vorglühen und dann halt zur studiparty ... musst doch nicht bis in die puppen bei deiner freundin abhängen.
     
    #19
    littleJ, 13 Juni 2008
  20. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Richtig lesen: Sie sagte doch, dass die Partys in zwei verschiedenen Städten stattfinden und sie keinen Zug nach 21 mehr in der einen Stadt bekommt. :zwinker: Und wenn die Freundin reinfeiert ist ja logisch, dass man bis nach Mitternacht bleibt. ;-)

    Ich würde an sich zur Feier der Freundin gehen, allerdings kann ich Studentenpartys jetzt auch nicht so viel abgewinnen, deswegen wäre das für mich eh keine schwere Entscheidung. Trotzdem bleibt ja das Argument, dass solche Partys öfter stattfinden werden als die Geburtstagsparty einer Freundin. ;-)
     
    #20
    Ginny, 13 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geburtstagsparty Freundin Studentenparty
niklas8696
Lifestyle & Sport Forum
15 Juni 2014
16 Antworten
tesoro *___*
Lifestyle & Sport Forum
15 April 2013
4 Antworten
Kaktusfeige89
Lifestyle & Sport Forum
14 März 2012
12 Antworten