Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gedanken an Fremdgehen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von collins, 8 April 2002.

  1. collins
    Gast
    0
    @Mädels, eine Frage an Euch.

    Ich glaube, daß jeder Mann lügt, wenn er behauptet, er würde nie ans Fremdgehen denken.

    Man sieht eine gutaussehende Frau (Männer sind ja optisch sehr leicht erregbar), und die Gedanken schweifen... wie wäre es mit der Frau im Bett. Letztendlich geht´s darum, wie man mit der Versuchung umgeht. Ich glaube keinem Typen, der behauptet, er käme nicht oft in Versuchung.

    Das heißt ja übrigens überhaupt nicht, daß man deswegen untreu wird. Weil man seine Freundin liebt, bleibt es trotz Gelegenheit beim Gedanken. Treue auch als eine Art Selbstbeherrschung.

    Ich glaube halt nur, daß es Unsinn ist zusagen, Treue fange im Kopf an --- dann gäbe es fast nur Betrüger unter den Männern.

    Wie sieht die -- ganz ehrliche !!! - weibliche Sicht dazu aus ???
     
    #1
    collins, 8 April 2002
  2. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    treue fängt im kopf an?!

    naja , siehs ma so: wenn erst trotz deiner geschilderten vorstellungen nicht macht, fängts doch auf ne gewisse weise im kopf an oder!?

    und sonst denke ich, dass frauen diese gedanken auch haben, das heißt ich glaub nicht, dass man sie ausschließlich auf alle männer und nicht nur auf männer beziehen kann...

    und wer liebt, der kann schonmal ner anderen nachgucken oder sonstieges, es dürfte aber nie bis zu ernsthaften überlegungen kommen "mach ichs oder mach ichs nicht?"

    so long, seti
     
    #2
    seti, 8 April 2002
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Irgendwie fängt sie schon im Kopf an (*setizustimm*). Dran denken ist immerhin eine Sache... und das ist mir ziemlich egal. Aber den Schritt von denken zu tun - tja, da fängts im Kopf an. Denn entweder entscheidet man(n) sich fürs tun oder nicht tun, und sowas tut man nun mal mit dem Kopf *ggg*.

    Meine Einstellung ist: Gedanken sind frei - und solang sonst nix passiert, ist es ok. Ich maße mir mit Sicherheit nicht an, irgendwem Gedanken oder Fantasien zu verbieten.
     
    #3
    Teufelsbraut, 8 April 2002
  4. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    meine einschränking an "gedanken sind frei" ist allerdings, dass man jemanden auch im kopf betrügen kann... also ich meine, der andere bräuchte nicht zu denken, mensch is die geil, viel geiler als meine freundin... ich weiß, is n krasses beispiel und wenn er das denken würde, wärs eh n arsch, aba könnten halt auch gedanken sein...

    ich merk, ich habs glaub ich nicht wirklich so wie ichs mein zu papier gebracht, aba vielleicht verstehts ja einer. einer unter 100 bestimmt *g....

    sonst stimm ich teufelsbraut zu "gedanken sind frei"
     
    #4
    seti, 8 April 2002
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Klar, wenn einer an nix anderes mehr denkt und 99% seiner freien Gedankenzeit damit verschwendet, sich Sexabenteuer mit anderen Frauen auszumalen, hab ich auch was dagegen - denn erstens Mal, merkt man sowas als Frau früher oder später und zweitens ist es dann tatsächlich ein gedanklicher Betrug und außerdem eine Herabsetzung der eigenen Partnerin.
     
    #5
    Teufelsbraut, 8 April 2002
  6. seeyou
    Gast
    0
    ich find auch, betrug kann schon im kopf beginnen. ich mein, wenn man dem partner was vormacht, in gedanken z.b. immer an wen anderen denkt, vielleicht sogar in den verliebt ist, ist es für mich betrug.
     
    #6
    seeyou, 8 April 2002
  7. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    frage am rande:

    und was isses wenn er sagt, er liebt sie, is sich aber schon nciht mehr 100%ig sicher?????????????
     
    #7
    seti, 8 April 2002
  8. seeyou
    Gast
    0
    @ seti
    schwierige frage. ich würde mal sagen, das ist noch kein betrug denn das kann sich ja schnell wieder ändern. jedoch kann "nicht 100%ig" verschiedenes bedeuten. wenns jetz "99%ig" heißt, is es ned so schlimm wie z.b. "70%ig" wenn ich das mal so blöd sagen darf *gg*. versteht mich wer? *gg*
     
    #8
    seeyou, 8 April 2002
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    hmm..ich weiß nich..also mir is bei mir selbst aufgefallen, dass wenn ich solche gedanken über andere typen hatte, die Beziehung bald darauf zu bruch gegangen is...
    aber so lange ich den kerl geliebt hab, hattei ch überhaupt nich solche gedanken...

    aber im prinzip würd ich auch sagen, die gedanken sind frei *sing*gg*
    solange man dann nich tut was man denkt, kanns dem anderen doch egal sein..wie heißt es so schön..appetit holen is ok, aber gegessen wird zu hause
     
    #9
    Beastie, 8 April 2002
  10. collins
    Gast
    0
    Danke für die Antworten soweit.

    Seti hat vielleicht am treffendsten gesagt, was ich mit "es fängt im Kopf an" gemeint habe.

    Für Seti beginnt das Betrügen bereits im Kopf.

    Und wenn man diesen Maßstab anlegt, glaube ich, sind so gut wie alle Männer Betrüger (Frauen auch???)

    Beasty´s Ansicht trifft glaube ich eher das Verständnis von Treue, daß die meisten Männer haben: Appetit holen kann man sich woanders, gegessen wird zu Hause.

    Haben Männer und Frauen vielleicht wirklich ein anderes Verständnis von Treue?

    Lassen Frauen, auch wenn sie in einer Beziehung sind, nicht mal die Gedanken schweifen und sagen sich: der sieht aber geil aus, ist auch von der Art genau mein Typ, wie wäre es, den zu vernaschen?
    Kommen Männer wirklich so viel einfacher in Versuchung, ohne daß man das gleich auf irgendwelche Probleme in der Beziehung zurückführen muß?
     
    #10
    collins, 9 April 2002
  11. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Doch, natürlich - ich lass auch gerne meine Gedanke schweifen.... obwohl die dann eher so ausfallen: "hübscher Kerl - ob der wohl auch sonst was drauf hat? Wahrscheinlich net...." *ggg* (ich bin nun mal ein negativer Mensch *lol*).
    Wo bei mir die Treue anfängt, ist genau an dem Punkt, wo man sich zwischen nur dran denken und es tun entscheidet - weil da gehört schon eine Ecke mehr dazu.

    Solang Mann oder Frau in der Beziehung net ständig drüber nachdenken, wies wohl mit anderen wären und nur noch in ihrere Fantasiewelt leben, ist es auch net besorgniserregend. Menschen sind nun mal visuelle Lebewesen - und gedanklicher Freiraum sollt jedem zugestanden werden.
     
    #11
    Teufelsbraut, 9 April 2002
  12. Bloody-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    pfff

    Also ich wär schon sauer auf meinen Freund, wenn er sich fragen würde, wie irgendeine Tussi im Bett wohl wäre, wenn er überhaupt den Gedanken daran hätte, mit einer anderen zu schlafen.
    Dann würde ich mir vorkommen, als ob ich ihm nicht genüge.
    Ich stelle mir nicht vor, wie denn irgendein Kerl im Bett wäre, nur, weil ich finde, dass er gut aussieht!
    Die Vorstellung, mit meinem Freund zu schlafen, reicht mir voll und ganz, welche ich auch schnell in die Tat umsetzen kann :zwinker:
    Also ich weiss, dass mein Freund nicht mal im Traum daran denkt, wie es wohl wäre, mit irgendeiner Tussi zu schlafen, die er auf der Strasse oder im Fernsehn sieht!
    Er liebt mich und ich genüge ihm voll und ganz, ich erfülle seine Fantasien, wie er sagt.
    Er sagt mir, dass ich für ihn die einzig wirklich schöne Frau bin, weil er mich liebt, und er nur wahre Schönheit in Menschen erkennt, die er eben liebt.
    Das hat nix mit Festbeissen zu tun, sondern es ist eben einfach so.
    Ich weiss jedenfalls, dass er an SOWAS ganz bestimmt NICHT denkt. Und ich auch nicht.
    Also ich finde Deine Einstellung echt einseitig, gleich auf alle zu schliessen, nur weil DU eben so denkst!
    Mag sein, dass es viele gibt, denen es so geht, aber genauso gibt es auch viele, die eben nicht im Geringsten nur daran denken, mit einer anderen zu schlafen, und die sich eben NICHT fragen, wie wohl irgendeine Frau im Bett ist, da es doch reicht, zu wissen, wie die Freundin, die man liebt, im Bett ist.
    Und deswegen erst gar nicht darüber nachdenkt, wie wohl jemand anders sein könnte.
    Denn ich finde mit solch einem Gedanken fängt es an, über das Fremdgehen nachzudenken, auch wenns unbewusst ist, aber mich würde es sehr kränken, wenn sich mein Freund Fantasien mit einer anderen Frau im Kopf ausmalen würde, und ich bin froh, dass es nicht so ist.
    Du meinst also, es ist eine Lüge? Nein, ist es nicht, denn ich vertraue meinem Freund. Nicht nur in den Taten, sondern auch in Dingen, die er mir nicht wirklich nachweisen kann (Gedanken kann man nunmal nicht nachweisen), denn ich weiss: ER lügt mich NICHT an !

    Nun wirst Du sicher sagen: "Du bist aber blauäugig, das kannst Du vergessen, jeder Kerkl ist so"

    Tja, ist mir auch egal. Mir reicht es , zu wissen, dass MEIN "Kerl" eben nicht so ist, und ich denke, er ist bestimmt nicht der einzige...
     
    #12
    Bloody-Lady, 9 April 2002
  13. collins
    Gast
    0
    Und ich glaube, daß Du reichlich naiv bist.

    Was man sagt und was man denkt, sind - zum Glück !!! - in einer Beziehung zwei verschiedene Paar Schuhe. Schweigen ist oft ein Gebot der Rücksichtnahme, um niemanden zu verletzen.

    Dein Freund wäre bescheuert und würde die Beziehung zu Dir als seiner geliebten Freundin auf´s Spiel setzten, wenn er Dir erzählen würde, daß er es sich auch vorstellen könnte, mit einer anderen zu schlafen. Und genau deshalb wird er es - auch auf hartnäckiges Nachfragen wahrscheinlich - auch nicht sagen. Und zur Tat (im Gegensatz zum Gedanken) wird er nicht schreiten, weil er Dich liebt.

    Vielleicht meldet sich ja hier auch mal ein Junge. Ich wäre gespannt, welcher Junge von sich behauptet, sich Sex nur AUSSCHLIESSLICH mit seiner Freundin vorstellen zu können, und der überhaupt keine Sexphantasien mit anderen Frauen hat.
     
    #13
    collins, 9 April 2002
  14. Bloody-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    Hm

    Ja, wäre wirklich mal interessant!

    Mann ey aber bei Dir kommt mir das schon vor wie ein gebot:

    Jeder kerl hat diese Fantasien!

    Woher willst Du denn das wissen? Woher, sag es mir? Bist Du Gott? Oder der Allwissende?
    Mensch Meier, jetzt besteh doch nicht darauf, dass mein Freund so sein MUSS !

    Es gibt eben Dinge, die weiss man, und ich weiss eben DAS !
    Und es ist auch ganz sicherlich wahr, dass es so ist, denn die ganze Sache hat eine sehr lange Vorgeschichte, zu lang fürs Forum.
    Es ist nämlich so, dass wir genau DIESES Thema schon sehr eingehend behandelt kamen.
    Und da war es nicht, dass ich ihn gefragt habe, ob er diese Fantasien hat, sondern er kam auf den Trichter, so etwas schlecht zu machen.

    Und verschweigen tut er mir nichts. Wirklich absolut gar nichts.
    Vielleicht ist er deswegen ja echt ein eigenartiger Mann, das würde ich nicht mal abstreitet, weil es mich selber wundert.
    Aber er war vor einiger Zeit schon mal so dreist, dass er mir erzählt hat, dass "die doch echt nen absolut geilen Arsch hat", oder "die doch echt ein absolut geiles Biest ist"

    Ich hab ihm deswegen nie ne Szene gemacht, weil ich wusste, dass er nur mich LIEBT.
    Das war noch so ziemlich am Anfang der Beziehung. Nach einiger Zeit kam er dann von alleine an, als ich das alles schon wieder aus meinem Kopf gestrichen hatte, und sagte, dass es absolut schwachsinnig war , was er da gelabert hat.

    Ich fragte: "Warum, jeder hat doch ein Recht auf seine Fantasien und auf das, was einem gefällt!!!"

    Er: "Das war alles nur so'n typisches Kerle-Getue, ich fand nie wirklich eine geil, wenn ich es gesagt hatte, das war irgendwie nur, weil ich es von "früher" gewohnt war, eben vor Kumpels einen raushängen lassen, so'n Scheiss, wirklich geil find ich nur Dich..."

    Ich: "Naja, also ich habs nicht schlimm gefunden. Klar, ein bissl eifersüchtig war ich dann schon, aber da ich weiss, dass Du mich liebst, ist es für mich net tragisch!"

    Er: "Hey mann aber ich hasse es! Ich finde eben nur Dich geil, und das andere war eben dummes Geschwätz, ich kann doch auch nichts dafür, dass Du die einzige bist, die ich wirklich schön, geil und sexy finde, andere Frauen interessieren mich nicht..."

    Ich: "Wow... selbst wenn, ich fänds vollkommen ok!"

    Er: "Sag mal gehts noch? Ich könnt mir NIEMALS vorstellen, mit einer anderen Frau zu schlafen, niemals! Sowas habe ich mir mal vorgestellt, als ich noch keine Freundin gehabt habe, und noch niemals Sex hatte! Da habe ich mir vielleicht vorgestellt, wie es ist, Sex zu haben. Aber ich hatte keine bestimmte Frau, mit der ich es mir vorgestellt habe, ausser, wenn ich verliebt war!
    Und seitdem ich mit Dir zusammen bin, und mit Dir auch mein erstes Mal hatte, habe ich mir nicht einmal vorgestellt, mit einer anderen Sex zu haben! Wozu auch, ich hab doch Dich, und Du bist so geil... und für mich eben die einzige geile Frau... ob Du es glaubst oder nicht. Vielleicht bin ich ja echt ein Sonderfall..."

    Ich: "Also ich hätte damit gerechnet, und solang es nur beim Gedanken bleibt, isses ja wohl legitim...jeder hat doch ein Recht auf Fantasien! Machst Du das jetzt, weil Du denkst, ich wär Dir sauer? Nein, ich wär Dir nicht sauer :smile:"

    Er: "Neiiiiiiiiin, ich-mache-sowas-nicht! Ich kann sowat eben überhaupt nicht ab! Es kotzt mich an, wenn Menschen sowas tun, wenn sie nen Partner haben, egal ob Frau oder Mann! Und ich hoffe, Du siehst das auch so. Wenn nicht - dann ist das Deine Sache, aber ich bleibe dabei: Für mich gibt es nur Dich!"

    So in etwa sah wohl ein kleiner Teil unserer Unterhaltung aus.

    So, und da willst Du mir sagen, ich bin sooo naiv? Ich hab ja schon fast versucht, ihn dazu zu überreden, sowas zu tun, weil cih es scheinbar einfach nicht raffen wollte, dass er das ernst meinte.
    Und im prinzip kam er ja selber an und fing mit dem Thema an.
    Wenn er sowat tun würde, würde er bestimmt nicht ankommen und anfangen davon zu reden.

    Und dass er nichts für sich behält und auch nie was für sich behalten hat, siehst Du ja bei den Beispielen mit dem "geilen Arsch" und dem "geilen Biest", oder nicht?

    Ich hatte ihn niemals darauf angesprochen oder war niemals beleidigt, er kam von alleine an, und hat angefangen, über dieses Thema zu reden.

    Und Pornos zieht er sich auch nicht rein, und auch im internet keine Sexseiten oder sonstiges, die Antwort mal vorweg, das hat er mal gemacht, als er noch nie ne Freundin gehabt hatte.
    Und das hat bestimmt jeder mal gemacht, gehört wohl scheinbar zur heutigen männlichen Entwicklung :zwinker:

    Schade find ichs, wenn sich ein Kerl Pornos reinzieht, wenn er ne Freundin hat. Oder so "Sex Bilder", und sonstiges. Denn wozu, wenn man doch sogar ne nackte Frau live vor sich haben kann *ggg*

    Also. Wie ich schon sagte - vielleicht ist mein Freund ja wirklich sonderbar und eigenartig, aber dass es "das" nicht tut - das weiss ich eben!
     
    #14
    Bloody-Lady, 9 April 2002
  15. collins
    Gast
    0
    Um Gottes Willen, Du muß Dich doch nicht für Deine Ansichten rechtfertigen.

    Und eine Allwissenheit möchte ich mir auch nicht anmaßen. Was ich gesagt habe, entspricht halt meinen Erfahrungen und was ich schon von vielen Männern gehört habe.

    Etwas sonderbar kommt mir Dein Freund schon vor, aber es scheint ja genau Deinen Hoffnungen zu entsprechen, und dann ist es auch gut so.

    Nur eines glaube ich nach wie vor:

    Wirklich wissen, was der andere denkt, kann man nie - und das ist auch gut so.

    Und nun möchte ich doch zu gerne wissen, ob es noch weitere Jungs gibt, die in einer Beziehung nicht in der Lage sind, den Anblick eines geilen Arsches einer anderen Frau zu genießen und dabei vielleicht die Gedanken schweifen zu lassen.........
     
    #15
    collins, 9 April 2002
  16. Bloody-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    hehe

    Jo, sag ich doch. Der hat ne Macke, die mich freut :grin:

    Nö, ich hab niemals geglaubt, zu wissen, was der andere denkt, und dass das auch gut so ist, stimmt allerdings!

    Vielleicht liegts ja daran, dass mein Arsch sooo geil ist, dass seine Fantasien mit mir schon sein komplettes Gehirn ausfüllen, und er somit gar nicht daran denken kann, eine andere Frau geil zu finden, weil sein Hirn randvoll mit mir ist *LOL* :grin:

    Viel Spaß noch, und Kerle: SCHREIBT DOCH NU MA WAT HIAA !!!!

    Jo klar, Deine Erfahrungen sind auch nicht gerade weit hergeholt, denn es ist eben nunmal die Realität, dass Männer durch die Optik leicht zu beeindrucken sind, und dass es nicht schwer ist, nem Mann den Kopf um 360° zu verdrehen *g*

    Aber: Ausnahmen bestätigen die Regeln?! Nö, dat passt och net.
    Eher vielleicht: Menschen gibts, die gibts gar net... siehe meinen Schatz *lach*

    Greez Bloody :smile:
     
    #16
    Bloody-Lady, 9 April 2002
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich sach ma: diiiiiiiiitoooooo @ teufelsbraut

    ..und frag ma: wie alt is dein freund??@ bloody-lady??
     
    #17
    Beastie, 9 April 2002
  18. Bisley
    Gast
    0
    also ich weiß nur wie´s bei mir is :
    ich find andere männer gutaussehend und sexy, aber mehr als "mh, der sieht gut aus" geht mir auch nich durch den kopf wenn son kerl an mir vorbei läuft.
    vielleicht werd ich mal in solche gedanken haben wenn mein freund und ch schon länger zusammen sind, was allerdings wohl auch nich das tollste zeichen wär, aber jetzt im moment...
    neee ich denk gar nich an seitensprünge usw... überhaupt nich!!!

    mh zum thema pornoseiten... :frown:
    was bedeutet es für euch wenn man in einer beziehung is und sich pornoseiten ansieht? benutzt ihr die nur als wichsvorlage oder findet ihr die mädels da einfach sooo geil dass ihr euch lieber solche weiber anschaut als an eure freundin zu denken?
     
    #18
    Bisley, 10 April 2002
  19. Bloody-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    Jo

    Bisley, genauso seh ich des nämlich auch.....
     
    #19
    Bloody-Lady, 10 April 2002
  20. snot
    Gast
    0
    komisch, irgendwie hab ich das gefühl, collin ist der meinung, daß alle männer sexgeile, zügellose schweine sind.

    um aber zum punkt zu kommen:
    es kommt ausgesprochen selten vor, daß ich mir wirklich vorstelle, mit jemand anderem als meinem bäbä im bett zu sein. wozu auch? von solchen phantasien hab ich ned viel!
    klar, es kommt vor, daß da ein wunderschönes wesen mit schlanker taille, schönen hüften, langen beinen und schönem busen an mir vorbeischwebt - und meine hormone sagen "HOLLAAA!".
    aber das wars dann auch schon. nur sehr selten manifenstiert sich der trieb der hormone zu einem handfesten gedanken à la "wie die wohl im bett ist?"

    ich finde, wir armen, wehrlosen männer werden in diesem thread schlechter gemacht, als wir sind! :eek:
     
    #20
    snot, 10 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gedanken Fremdgehen
Emilia92
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Januar 2013
32 Antworten
Good'n'Evil
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2005
3 Antworten
Test