Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gedanken in neuer Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Faint2k, 7 Juli 2006.

  1. Faint2k
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute!
    Habe seit kurzem wieder eine feste Freundin. Alles ist natürlich super schön und ich freu mich wirklich immer wenn ich mit ihr zusammen sein kann. :herz: Nur liegt mir da eine Sache ein wenig im Magen.
    Vor ca. 4 Monaten hat meine Ex-Freundin mit mir schluss gemacht. In dieser Zeit hab ich mir hin und wieder Hoffnungen gemacht das es zwischen mir und meiner Ex nochmal was werden könnte.
    Jetz da ich eine neue Partnerin habe ist die Ex allerdings kein Thema mehr für mich.
    Nur mach ich mir immer irgendwie Gedanken ob ich meine neue Freundin wirklich so lieben werde oder lieben kann wie meine Ex. :cry:
    Das hört sich jetzt mit Sicherheit voll blöd an, aber ich weiss nicht wie ichs anders schreiben soll. :ratlos:

    Habt ihr schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Würd mich echt interessieren ... :zwinker:
     
    #1
    Faint2k, 7 Juli 2006
  2. Gretyl
    Gretyl (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    704
    103
    1
    Single
    ich denke das ist völlig normal. Die erste Phase .. da ist man sich oft unsicher ob es "reicht".
    Aber glaub mir, mach nicht gleich schluß. Das kann schon gut sein so wie du des erzählst, da musst durch. Ist nur eine Phase wie so viele andere Phasen in einer Beziehung.
    lg Gretyl
     
    #2
    Gretyl, 7 Juli 2006
  3. eternety
    eternety (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du, ich denke, du solltest auf dein Herz hören...
    schwebe nicht mehr so vielen Erinnerungen...
    lebe jetzt und lass dieses deine Freundin auch wissen...
    Klar sind Zweifel da,...aber mit der Zeit wird dieses auch kein Prob mehr sein.
    Dieses Gefühl habe ich auch nach jeder Beziehung gehabt. Nur bei mir lagen halt ungef. 6-8 Mon dazwischen.
    Sei mit dir im Einklang, ob du dieses wirklich wilst und wie deine Gefühle ihr gegeüber sind.:smile:
     
    #3
    eternety, 7 Juli 2006
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das kenn ich auch. Aber halt Dir vor Augen, dass jetzt nur Deine neue Freundin zählt und Du mit der Vergangenheit abschliessen solltest. Klar, 4 Monate sind nicht lang, da können schon Zweifel aufkommen. Aber Du wirst sehen, das legt sich. Auch wenn Du Dich jetzt noch in einem Gefühlswirrwarr befindest, später wird es besser, wirst schon sehen. Nur musst Du aufpassen, dass Du etwaige schlechte Erlebnisse mit der Ex nicht auf die neue Beziehung überträgst. Mir war das schon passiert, weil ich mich zu früh in eine neue Beziehung gestürzt hatte.
     
    #4
    User 48403, 7 Juli 2006
  5. Flipsen
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    nicht angegeben


    hatte das selbe problem..... nachdem meine freundin vor ca nem jahr schluss gemacht hat, hab ich gedacht ich könnte mich nicht mehr neu verlieben..... aber jetzt hats bei mir wieder richtig gefunkt und ich meine gefühle sind sogar noch stärker als damals.... also kopf hoch :zwinker:
     
    #5
    Flipsen, 7 Juli 2006
  6. Faint2k
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Oh danke für eure Beiträge.
    Jetzt gehts mir schon viel besser wenn ich lese das es bei euch auch so war :grin:
     
    #6
    Faint2k, 7 Juli 2006
  7. Aurian
    Gast
    0
    Seufz... mir gehts ähnlich.

    Bin jetzt eine Woche mit meinem Freund zusammen, wobei die Sache schon fast 5 monate läuft und nach ca. einem monat auch beziehungscharakter hatte. Ich hatte mir seit 2 Monaten nichts sehnlicheres gewünscht, dass wir zusammenkommen und nun ist es so und ich sollte eigentlich glücklich sein.
    Bin ich ja eigentlich auch, aber der große Hybe bleibt irgendwie aus und ich bin - so glücklich ich auch mit ihm bin und so verliebt ich auch in ihn bin - schnell ( wenn ich so 2-3 Tage bei ihm bin) genervt von ihm und brauche dann wieder meine Ruhe.

    Sollte ja eigentlich anders sein?!

    Dazu kommt, dass er mir erst letzte Woche noch gesagt hat, dass er angst hat, dass seine gefühle nicht reichen :cry: Und plötzlich steht er vor mir und will mich doch...?!
    Hoffe, die Gefühle sind ausgestanden und gut überstanden, wenn ein wenig Zeit vergangen ist und es ist wirklich nur die erste Phase
     
    #7
    Aurian, 7 Juli 2006
  8. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ich liebe meine Freunde immer anders, man kann das nicht vergleichen. Mehr oder weniger gibt es da nicht ... anders eben.
     
    #8
    die_venus, 7 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gedanken neuer Beziehung
Mazeex
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Dezember 2014
4 Antworten
Apolaskar
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Dezember 2014
6 Antworten
Herzloser
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2007
7 Antworten