Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • searless
    searless (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Verliebt
    16 März 2007
    #1

    Gedanken zur Romantik

    Etwas was man braucht um zu leben und etwas was einem so gut tut wenn man es zulässt. Die Streicheleinheiten für die Seele zu geben und diese zulassen, so kommt es einem vor wie das Erwachen aus einem Traum. Zu bemerken, wieso das Leben so ist wie es ist, die Augen immer weiter zu öffnen, es rauslassen es zu geben.
    Dabei immer weiter in das Innerste zu wandern und sich
    dem Hingeben und sich nur dem einen widmen.
    Kann es eigentlich schöneres geben.
    Dieses mitzuteilen und sich fallen lassen, fühlen und immer weiter diesem Weg folgen, denn das was einen erwartet kann nur umso schöner sein.
    Der Seele freien Lauf lassen und dem gewesen ist sich nicht mehr hingeben sondern nur nach vorne schauen.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Gedanken eines Zurückgewiesenen
    2. Gedanken
    3. Gedanken
    4. Gedankenanstoß
    5. Gedanken
  • Hagakure
    Hagakure (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    113
    65
    Single
    17 März 2007
    #2
    Wenn man es hat...
     
  • sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 März 2007
    #3
    das ..... find ich mal richtig gut
    ka evtl weil ich selbst hoffnungslose romantikerin bin :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste