Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gedankenchaos...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von derstrahlemann, 18 August 2006.

  1. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein erster Beitrag in diesem Forum... :schuechte


    Wie soll ich anfangen? Also vor ein paar Wochen habe ich eine Frau kennengelernt - besser gesagt DIE Traumfrau. Eine Frau mit der ich fast alle Ansichten teile, mit der ich auf einer kommunikativen Ebene bin, die dazu noch sehr lebenslustig und offenherzig ist, zudem passt noch das optische...

    Die erste Woche(n) war einfach fantastisch...Wir haben uns stundenlang unterhalten, Gedanken und Gefühle ausgetauscht...auch das erste "Blind"-Date war der Hammer...

    Doch dann fingen die Probleme an. Sie wusste plötzlich nicht mehr was Sie will. War sich über Ihre Gefühle nicht sicher, über Ihre Zukunft, über Ihren Ex... Gleichzeitig (also in den gleichen Mails) hat Sie mir Sachen geschrieben, wo ich nur sage: WOW! Das totale Kopfkino brach bei mir aus...

    Ich muss dazu sagen, dass ich eine Frau brauche die weiß was sie will, die Ziele hat im Leben, die eindeutig zu mir steht. Ein solche Frau trage ich auf meinen Händen durchs Leben. Anfangs hatte ich genau dieses Gefühl bei Ihr, es war einfach perfekt. Für Sie bin ich angeblich auch Ihr Traummann bzw. der Mann fürs Leben. Doch Sie kann bzw. will sich nicht entscheiden.

    Doch solche Spielchen kann und will ich in meinem Leben nicht mehr haben, sowas macht man nur einmal, jedenfalls ich. Da bin ich ganz pragmatisch. Ich hatte immer mehr das Gefühl das Sie mir ausweicht. So kam es also wie es kommen musste. Ich konnte meinen inneren Schweinehund nicht besiegen und habe Sie direkt gefragt... Wie Sie zu mir steht, wie Sie sich die Zukunft vorstellt, usw...

    Ihre Antwort war wie ich es erwartet hatte. Sie konnte sich nicht entscheiden, will mich aber auch nicht verletzten und brach den Kontakt ab, insgesamt war es von der Grundstimmung eine sehr traurige Nachricht. Sie schrieb u.a. das Sie sich gewünscht hätte, dass wir den Kontakt auf unbestimmte Zeit ruhen lassen, uns dann irgendwann wiedersehen und dann einfach alles zwischen uns klar ist - wie im Film. :ratlos: Außerdem würde ich einfach zu weit weg wohnen (1h Autofahrt) und wenn, dann würde Sie mich jeden Tag sehen wollen. Wieso wusste Sie das nicht vorher, schließlich hat Sie mich angequatscht...

    Da war ich echt sprachlos...

    Ich meine, wie stellt Sie sich das vor? Soll ich hier warten bis Sie sich irgendwann vielleicht wieder an mich erinnert? Wie soll ich mich da verhalten, antworten? "Ja, ist ok. Machen wir so. Bis bald mal..."? Never! Ich habe Ihr noch meine Freundschaft angeboten, fürs erste... Doch bisher kam keine Reaktion und meine Nachricht hat Sie schon vor mehr als einer Woche bekommen.

    So kurz ich diese Frau auch kenne, so sehr ist Sie mir "ans Herz gewachsen". Von mehr Gefühlen kann ich im Moment nicht reden, da ich sowas erst richtig "an mich heranlasse", wenn ich mir sicher bin. Sie ist definitiv die Frau die ich immer gesucht habe, nur leider zu unentschlossen.

    Ich erwarte hier keine Lösung für meine Probleme, wollte mir den Frust einfach nur mal von der Seele schreiben. Aber über Antworten würde ich mich natürlich auch freuen. Vielleicht können ja die Frauen hier etwas Licht in mein Unverständnis dieses weiblichen Wesens bringen... :smile::smile:
     
    #1
    derstrahlemann, 18 August 2006
  2. Sundance1
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Verliebt
    Kommt mir irgendwie bekannt vor.
    Ich würde erstmal abwarten, was anderes bleibt dir eh nicht.
    Ich denke sie braucht eine kurze Pause, um alles zu überdenken und wird dann wieder den Kontakt zu dir aufnehmen. :zwinker:
     
    #2
    Sundance1, 18 August 2006
  3. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    :smile: Solche Antworten bauen mich echt auf. Ich würde Sie niemals wieder kontaktieren, wenn Sie nicht den ersten Schritt macht. Gut das Du genauso denkst wie ich... :smile:
     
    #3
    derstrahlemann, 18 August 2006
  4. Seerosengieser
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    in einer Beziehung
    Es mag radikal klingen, aber das ist auch meiner Ansicht nach das beste was du tun kannst. Du hast meiner Meinung nach alles Richtig gemacht.
     
    #4
    Seerosengieser, 18 August 2006
  5. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke. :smile:

    Mal schaun wie sich die Dinge entwickeln... Im Moment bin ich einfach zu nah dran "am Projekt", um es objektiv einschätzen zu können.
     
    #5
    derstrahlemann, 18 August 2006
  6. Sundance1
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Verliebt
    Sieh es einfach mal von der Warte, wenn sie nicht will verpast sie was!!! :smile:
    Ich habe mich atm auch nicht mehr gemeldet und auf einmal taucht sie wieder auf, Frauen müssen wohl manchmal Dinge "sortieren" und gehen nicht so offensiv wie wir Männer damit um und denken mehr um "die Ecke".
    Egal, sie hat ja anscheinend wirklich Gefühle für dich, vieleicht auch ein wenig zu sehr, so das sie erstmal mit sich selbst "Rein" werden muss.
    Wenn du nun nicht "greifbar" bist hat das sicherlich einen höheren Nährwert für sie.
    Wenn nicht, dann hast du auch nichst verpasst, aber das glaube ich bei der von der geschilderten Situation nicht.
     
    #6
    Sundance1, 19 August 2006
  7. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Könnte sein...Sie sagte was davon das Sie Angst vor Ihren Gefühlen hat und ich wohl zu perfekt wäre, was ich persönlich aber nicht glaube...schließlich ist Nobody perfect. :smile:

    Ich lebe im Moment sowieso mein eigenes Leben weiter. Es steht Ihr also frei sich zu melden oder alles ruhen zu lassen. :cool1:

    Aber dann verpasst Sie garantiert etwas. :tongue:
     
    #7
    derstrahlemann, 19 August 2006
  8. Sundance1
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Verliebt
    Frauen sind halt einfach kompliziert, wenn sie was will wird sie sich melden, und wenn sie sich zu lange Zeit läßt, hat sie wohl Pech gehabt :zwinker:
     
    #8
    Sundance1, 19 August 2006
  9. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Aber wenn ich ehrlich bin, steh ich da auch etwas drauf. :eek: Zu geradlinig wäre auch zu einfach... im Moment ist mein Jagdinstinkt noch geweckt. :tongue:
     
    #9
    derstrahlemann, 19 August 2006
  10. Sundance1
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Verliebt
    Geht mir auch so, wenn ich eine Frau sofort "haben" kann, wird es ein wenig uninteressant und ich bemühe mich nicht so sehr.
    Wenn ich aber selbst wirklich interessiert bin ist es auch ok.
    Aber eine Frau die einem im Unklaren läßt macht einen schon richtig nervös, im Grunde erkennt man dann auch, wie wichtig es einem ist, eben diese Person näher kennen zu lernen.
    Aber irgendwann ist auch Schluß. :smile:
     
    #10
    Sundance1, 19 August 2006
  11. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube ich bin an diesem Punkt angelangt. Habe mich gestern noch mal mit meinem besten Freund und dessen Freundin (eigentlich beide meine besten Freunde) über die ganze Sache unterhalten und bin zu dem Schluß gekommen, dass es besser ist die Frau zu vergessen. Alle Dinge die Sie zu mir gesagt hat, deuten einfach drauf hin, dass es bei Ihr nicht gefunkt hat. Sie findet mich wohl optisch und charakterlich anziehend, aber das gewisse Etwas fehlt halt. Ich werde auch nicht warten, dass dies mal bei Ihr passiert, so wie Sie es sich erträumt hat. Ich habe jetzt schon meine Zweifel an der Geschichte und werde es dann auch in Zukunft haben. Ich will halt das diese Person ganz zu mir steht, oder andernfalls halt garnicht.

    Das war mein Wort zum Sonntag. :smile:
     
    #11
    derstrahlemann, 20 August 2006
  12. Sundance1
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Verliebt
    Eine vernüftige Einstellung, wenn sie nicht weiss was sie will, ist das nicht dein Problem, wenn sie zu lange braucht, um sich sicher zu sein, kommt sie halt zu spät.
     
    #12
    Sundance1, 20 August 2006
  13. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Jetzt kram ich das alte Ding wieder hervor... :zwinker:

    Aber ich wollte nur mitteilen, dass ich heute endlich(!) ein Ventil gefunden habe, meinen "Frust" in dieser Sache abzubauen. Ich konnte alles rauslassen und meine Seele erleichtern, alle Dinge die bisher ungesagt blieben - das war mir sehr sehr wichtig... und mir gehts jetzt erstaunlicherweise viel besser... :eek: :smile:

    Auf zu neuen Ufern... :cool1:


    Edit: Übrigens gingen die Worte direkt an "sie"... :engel:
     
    #13
    derstrahlemann, 10 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten