Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gedicht an meine Traumfrau

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von René S., 6 April 2004.

  1. René S.
    Gast
    0
    Dieses Gedicht habe ich für meine Traumfrau geschrieben, die mich vor drei Wochen verlassen hat!


    Alles Vorbei

    Jetzt ist es wohl entgültig vorbei. Ich weiss nicht mehr weiter, kann
    nicht schlafen, kann nicht essen, habe 4 Kilo in 3 Tagen abgenommen. Der
    Schmerz dich verloren zu haben ist so unbeschreiblich groß, aber noch
    größer ist der Schmerz das du schon einen anderen hast. Du hast immer
    gesagt ich sei deine große Liebe und dass du noch nie jemanden mehr
    geliebt hast als mich. Und jetzt?? Jetzt soll alles vorbei sein? Ein 3/4
    Jahr umsonst? Nein, umsonst wahr es auf keinen Fall. Es war doch die
    schönste Zeit ihn meinem Leben. Ich weiss, ich habe viele Fehler
    gemacht, zu viele, aber wir haben dass doch immer überstanden. Und
    jetzt? Alles vorbei? Du bist doch schon ein Teil meines Lebens geworden,
    du hast mir doch den Sinn des Lebens gegeben. Jetzt weiss ich was ich
    alles falsch gemacht habe, ich würde alles dafür geben, dass du mich
    wieder willst. Du hast gesagt, dass du auf einmal aufgehört hast mich zu
    lieben, ich verstehe es nicht, ich liebe dich noch genauso, wenn nicht
    noch mehr. Mir geht es jetzt beschissen, ich bin allein, und du, du bist
    wahrscheinlich glücklich mit deinem Neuen! Wir hatten doch noch so viel
    vor. Und jetzt? Alles Vorbei? Jetzt machst du das alles mit deinem
    Neuen. Du sagtest zu mir, du willst, dass ich dein bester Freund werde
    und das ich immer dein Schatz bleibe, aber das reicht mir nicht.
    Jetzt sagst du nur noch das du mich lieb hast, früher sagtest du dass du
    mich liebst. Dein Herz war in Stücke gerissen worden, als wir zusammen
    kamen, ich habe es wieder geklebt und geheilt. Für was?? Das du jetzt meins
    in Stücke reissen kannst? Du hast mir so weh getan, normalerweise müsste
    ich dich hassen, aber dass kann ich nicht, dazu liebe ich dich noch zu
    sehr!!

    Ich liebe dich



    bis dann

    Rene
     
    #1
    René S., 6 April 2004
  2. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Ohgot ist das traurig...


    ich hoffe, es geht dir mittlerweile besser...

    Luga
     
    #2
    Laja, 16 Juli 2004
  3. René S.
    Gast
    0
    Ja Danke! Ist ja jetzt auch schon etwas her!
     
    #3
    René S., 17 Juli 2004
  4. Jeanny294
    Gast
    0
    Ich verstehe dich voll und ganz. Das ist echt sehr gefühlsergreifend! Mir kamen die Tränen.
    Ich hoffe dir geht es jetzt besser, würde dich gerne in den Arm nehmen und trösten...... Es tut mir leid für dich!!!!!!!!
    Aber das Leben geht trotzdem weiter!!!

    Lieben Gruß, Jenny
     
    #4
    Jeanny294, 6 August 2004
  5. AvA
    AvA
    Gast
    0
    Also so ergreifend ich das alles finde, ein bisschen Kritik darf doch erlaubt sein: Wo bitte ist das ein Gedicht? Das ist ein Text mit willkürlichen Zeilenumbrüchen, mehr nicht. Aber trotzdem sehr ergreifend.
     
    #5
    AvA, 7 August 2004
  6. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    Ist zwar schon eine weile her, aber trotzdem:

    du schreibst sehr viel über deine fehler. bestimmt hatte sie genauso viele, nur du hast eben deine mehr in erinnerung, weil du die deiner ex immer gleich vergeben hast. suche nicht darin die schuld. ist zwar etwas zusammengereimt von mir, aber ich denke auch, dass ich die schuld bei mir suchen würde wenn es zur trennung käme.....
     
    #6
    User 18780, 7 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gedicht Traumfrau
Piper
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
22 Oktober 2016
0 Antworten
Karottenkrieger
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
8 Oktober 2016
0 Antworten
Basti_lauri
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
28 November 2006
4 Antworten