Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gedicht: Sehnsucht

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Sylver, 9 Juni 2001.

  1. Sylver
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    Sehnsucht

    Dunkelheit
    hüllt ein in Schweigen,
    Ruhe,
    Augenblick des Fallenlassens!
    Tiefe Stille in mir.
    Und doch schreit meine Seele.
    Angst?
    Angst vor der Einsamkeit,
    wie lange noch?
    Morgen.
    Sehnsucht ist in mir,
    Sehnsucht nach erfüllten Tagen in beschützenden Armen,
    die mich tragen
    und mir meine Gefühle zurückgeben.
    Sehnsucht!

    -----------------------------------------

    Ich glaub so fühl ich mich zur Zeit! Naja, irgendwann wird es auch ein Ende dieser Sehnsucht geben! :rolleyes2:
     
    #1
    Sylver, 9 Juni 2001
  2. virgin
    Gast
    0
    das gedicht ist echt schön!! :smile:

    aber ist die sehnsucht nicht auch manchmal was positives? ich mein solange du noch sehnsucht hast, weißt du, dass du ihn lieb hast, ich finde sehnsucht ist auf einer art und weise auch schön, wenn man dann auf die lange zeit zurückdenkt wie lang man doch gewartet hat und dass man es dann irgendwann einmal geschafft hat... man freut sich doch umso mehr wenn aus sagen wir mal 10wochen nur noch 10 tage werden und dann ist der moment endlich gekommen wo man sich in die augen sieht
     
    #2
    virgin, 10 Juni 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gedicht Sehnsucht
wuschelhase85
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
22 August 2006
8 Antworten
krakowD
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
20 Dezember 2004
5 Antworten