Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    13 September 2006
    #1

    Gefühl beim "Zwischendiebeinegreifen"

    Hallo,


    mich würde mal folgendes interssieren:

    1.) wenn euer(e)partner(in) euch zwischen die beine greift, ist euer gefühl dabei situationsabhängig? fühlt es sich zum beispiel tatsächlich anders an wenn er/sie es beim knutschen macht als spontan beim abwaschen oder auf der straße? wie fühlt es sich überhaupt an?

    2.) wenn ihr selber "greift" - warum macht ihr das eigentlich? löst es bei euch selbst irgendwelche gefühle aus?


    m.
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    13 September 2006
    #2
    zu 1.) Naja, kommt eigentlich nur drauf an, obs unerwartet ist. Mir hat vor nicht allzu langer Zeit eine beim rummachen spontan in den Schritt "gegriffen", das war Gänsehaut pur, aber auch geil.:drool: Wenns nicht unerwartet ist, fehlt irgendwie dieser Gänsehauteffekt.
     
  • beso
    beso (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    Verheiratet
    13 September 2006
    #3
    Beim einschlafen immer. Aber ich meine, meine Hand "ruht da", also ich grabsche da nicht, oder drücke..fummeln.:kopfschue
    Brauche es nur zur Vergewisserung, daß meine Frau neben mir liegt. Einschlafen, mit dem Kopf auf dem Bauch (Nase, Richtung Füsse:cool1: ) oder Hand an einer Brust geht auch. Wenn alles nicht möglich ist...schreckliche Träume.
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    13 September 2006
    #4
    Off-Topic:
    Magst wohl kein fummeln? Mir gefällt sowas.. wenn er mich streichelt :herz:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 September 2006
    #5
    1. wenn ich nicht erregt bin kann ich sowas nicht ausstehen. ich will da möglichst nicht angefasst werden außer vor/beim sex oder wenn ich mit ihm nackt kuschle und er mich fingert oder so.
    2. ich greif da nicht selbst hin, nur nachm pinkeln oder wenn ich mich wasche.
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    13 September 2006
    #6
    ups - mißverständliche formulierung meinerseits: ich meinte wenn du IHM dahingreifst...

    m.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 September 2006
    #7
    achso. hm... ääh... ich mach das zu häufig bei ihm als dass ich da nen guten grund wüsste... will halt den kleinen anfassen und in der hand spüren... :schuechte
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    13 September 2006
    #8
    ich finde es gar nicht toll wenn mein Freund mir spontan einfach so zwischen die Beine greift. Es könnte passieren, dass ich ihm als Reaktion eine Ohrfeige heue, einfach weil ich mir dadurch begrabscht vorkomme.
    Wenn wie am kuscheln sind dann habe ich damit absolut kein Problem.

    ich greife ihm auch nicht einfach so zwischen die Beine, ich würde gar nicht auf die Idee kommen.
     
  • LoveMan1088
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    103
    21
    vergeben und glücklich
    13 September 2006
    #9
    Also wenn sie es nur so aus Jucks und dallerei macht, dann sind keien großen gefühle dabei. Es ist zwar geil, aber nich so das mir überl einer abgeht. Wenn sie es jedoch beim Sex oder dmentscprechen beim Vorspiel macht, dann is das schon was anderes, dass ist einfach nur :drool:. Und beim Knutschen isses son Mittelding, was meistens zum zweiterem tendiert.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    13 September 2006
    #10
    Ich mag das nur wenn ich dabei gerade geküsst werde bzw. man eh schon rummacht. Einfach so würd ich das blöd finden und ein doofes Gesicht machen.
     
  • Daishi
    Daishi (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Es ist kompliziert
    13 September 2006
    #11
    Also wenn mein Schatz dass so ganz unerwartet macht dann finde ich das schon geil.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    13 September 2006
    #12
    Ich auch, wobei ich das bei ihm ab und zu nur tu, um ihn zu foppen. :tongue:
     
  • beso
    beso (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    Verheiratet
    13 September 2006
    #13
    @kaddü
    Bitte nicht falsch verstehen:cool1:
    Aber bei diesen "direkten Griffen" möchte ich schon sicher sein, daß es meine Frau auch mag, bin da sensibel...grundsätzlich mag ich natürlich fummeln auch sehr gern:herz: :herz:
    gruss: beso:zwinker:
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    14 September 2006
    #14

    aha! frauen ....:kopf-wand

    m.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    19 September 2006
    #15
    Ach, er foppt mich doch andersrum auch ab und zu damit.... alles ganz gerecht verteilt :grin:
     
  • Fainne
    Fainne (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 September 2006
    #16
    Ist bei mir genauso. Und umgekehrt mach ichs auch nicht einfach so bei ihm.
     
  • Prinzessin!
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 September 2006
    #17
    1) Natürlich ist es was anderes, wenn es spontan passiert und manchmal kann ich das auch überhaupt nicht leiden, aber im Allgemeinen macht es plötzlich Klick in meinem Kopf und ich muss an Sex denken. Wenn es beim rummachen passiert macht es mich nur noch geiler. :zwinker:

    2)Um ihn zu ärgern, zu erregen oder ihm mitzuteilen worauf ich jetzt Lust hätte. :engel:
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    21 September 2006
    #18
    Nein, ist es prizipiell nicht ...
    Es erregt, mich schon allein, dass er mit seiner Hand, egal wo wir uns zur Zeit befinden und was wir tun, dort hinfässt und mich erkunden mag ...
    Es ist eben ein schönes Gefühl und bestätigt, dass er mich begehrt, egal wo, wie und wann ...
    Und das allein ist eben dieser "Vibe" zwischen uns, der ausreicht um mich total rattig zu machen ... :drool:

    Joah schon, also wenn ich mich selbst befriedige, ist es ja auch logisch ...
    So im Alltag nicht, hat in etwa den selben Effekt, als wenn ich mich selbst kitzeln würde ... :zwinker:
     
  • User 37352
    User 37352 (40)
    Benutzer gesperrt
    385
    113
    26
    offene Beziehung
    20 November 2006
    #19
    1.) wenn euer(e)partner(in) euch zwischen die beine greift, ist euer gefühl dabei situationsabhängig? fühlt es sich zum beispiel tatsächlich anders an wenn er/sie es beim knutschen macht als spontan beim abwaschen oder auf der straße? wie fühlt es sich überhaupt an?

    Es fühlt sich immer kribblig an und manchmal regelrecht geil! Je nachdem wie er es macht!

    2.) wenn ihr selber "greift" - warum macht ihr das eigentlich? löst es bei euch selbst irgendwelche gefühle aus?

    Ich stelle mir manchmal dabei vor wie es sich für ihn wohl anfühlt und das erregt mich dann auch schon mal selber. Ansonsten liebe ich es, sein "Gewicht" in der hohlen Hand zu spüren...


    Anke
     
  • Ramon87
    Ramon87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    2
    Verliebt
    21 Januar 2007
    #20
    So einfach so mag ich es nicht, aber beim rum machen macht es mich schon an...! :engel:

    Ich selber greif meinem Freund eher selten einfach so in den Schritt, nur manchmal zwick ich liebevoll darein um ihm zu signalisieren worauf ich grade lust hab...! :tongue: Bloss nie zu dolle, sonst ist das gejammere gross! hihihi :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste