Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

gefühle über gefühle - was is los?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von KucKuck, 1 November 2006.

  1. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    Single
    >Das hier ist ein längerer Text, aber bitte bitte bitte lest ihn durch, ihr würdet mir so verdammt viel helfen!!!:cry:

    Also, ich bin schon seit mehreren Monaten in einen Jungen verliebt, den ich leider im Moment nicht haben kann... wir sehen uns immer wieder und es läuft auch schon viel besser, wir reden immer mehr, umarmen uns, usw. aber er hat halt ne freundin. jetzt habe ich einen anderen jungen kennen gelernt, der sich in mich verliebt hat. er gefällt mir auch total gut, und er ist sehr süß, aber da gibt es viele probleme, z.b. dass er im ausland lebt und dort studiert (kommt nur in den ferien heim). ich habe ihm woll zu viel hoffnung gemacht, einfach, weil ich ihn halt auch süß fand, und deshalb wollte ich das letztens klar stellen. Ich habe ihm gesagt, dass ich in einen anderen verliebt bin, doch er wollte das nich einsehen. er hat mich festgehalten, und kam immer näher, hat auf mich eingeredet, und mir all die dinge gesagt, die ich eigentlich von dem anderen so gerne hören würde. dass er an niemand anderen mehr denken kann, dass ich das hübscheste mädchen bin, dass er je gesehen hat, dass ich der jackpot wäre, er sich beim letzten mal schon nicht getraut hat, mich zu küssen, und dass er es umbedingt tun muss, und cih sop süß bin usw. usw. das ging natürlich runter wie flüssige butter :smile: während wir geredet haben is er ziemlich nah an mir gewesen und ich habe ihn so halb von mir weggedrückt. einerseits wollte ich dass er aufhört und seine finger weg tut, andererseits war ich unsicher. in meinem kopf war voll die verwirrung! habe an dem abend etwas getrunken gehabt und ihm auch gesagt, dass er weiß, dass ich ihn sehr gerne habe, ich den anderen aber liebe. und er soll es bitte nich ausnützen, dass ich jetzt anfällig bin für seine worte und seine berührungen... er hat dann angefangen mich zu küssen (im Gesicht, nur nicht die Lippen, habe mich weggedreht)... echt, einerseits hätte ich es soooo gerne gewollt, aber ich habe immer nur gesagt "nein, es geht nich, es geht einfach nicht, wirklich!" in meinem kopf war voll der kampf. tja, am schluss habe ich ihn von mir weg und gesagt, dass es einfach nich geht, dann bin ich weg. mir war echt zum heulen. er hat auch nich aufgegeben. dann haben wir es geklärt, dass es wirklich im moment nicht funktioniert, und ich habe ihm gesagt, dass ich aber umbedingt kontakt mit ihm haben möchte, und er meinte, wir sehen uns dann auch in den nächsten ferien.

    So, was denkt ihr über das ganze? Ich bin wirklich total in den anderen verliebt, aber der is halt leider unerreichbar, und vom typ her auch ganz anders. trotzdem musste ich heute voll an den zweiten kerl denken und hoffe die ganze zeit, dass er schreibt. wollte ich einfach diese zärtlichkeiten und die worte, die "er" mir nicht gibt, von dem anderen haben, oder was war mit mir los? bin echt verunsichert und irgendwie soooo down und seelisch fertig. bereue es irgendwie, dass ich ihn nicht geküsst habe, wer weiß, vielleicht wäre er der richtige gewesen, oder richtiger wie der andere, bei dem alles so verdammt kompliziert ist! Oder war es richtig, weil ich den anderen liebe und mir so alles verbaut hätte (er hätte es nämlich von freunden erfahren!)

    Bitte bitte bitte helft mir mal weiter, bin sooo verwirrt... und warum wünsche ich mir so, dass er mir ne sms schreibt, und sich meldet? ich starre andauernd auf mein handy, und habe angst, dass er sich nie mehr melden wird... was is nur los???? Ich weiß doch, dass ich den anderen liebe, und seit monaten für ihn kämpfe!!!
     
    #1
    KucKuck, 1 November 2006
  2. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Na das ja mal wirklich etwas verwirrend. Nun gut dann wollen wir mal:

    @dem ersten Kerl, den du "liebst":
    Du schreibst, dass du schon Monate lang um ihn kämpfst, er aber eine Freundin hat und sich bisher auch nicht dazu geäußert hat, dass er auch nur ansatzweise Gefühle für dich hat. Richtig? Also, würde ich probieren abstand von ihm zu bekommen, damit du offen wirst für einen anderen Jungen bzw. eine Beziehung, die auch wirklich eine Chance hat. So wirst du nicht unbedingt glücklich.

    @ dem Studenten:
    Tja, hätte wenn und aber. Du warst in dem Moment nicht bereit dazu ihn zu küssen von daher war deine Reaktion in Ordnung und das war gut so. Sei dir nur im klaren darüber ob wirklich Gefühle vorhanden sind oder ob es wirklich nur deshalb ist, weil er dir genau das gesagt hat, was du hören wolltest. Wärst du denn glücklich, eine Beziehung zu führen, die nur in den Ferien stattfindet? Warte mal ein paar Tage, ob der wunsch dann immer noch vorhanden ist, dass er sich meldet. Wenn nicht war es besser so.
     
    #2
    ToreadorDaniel, 1 November 2006
  3. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    danke für die antwort:

    also zu dem ersten: wir haben geredet, und er meinte, er könne halt jetzt nichts unternehmen, damit wir uns besser kennen lernen, da er ja ne freundin hat... er wäre aber jung und er wisse auch ncih, wielange diese Beziehung dann überhaupt hält. und wenn die nich mehr is, bin ich die erste, die er anspricht... *komisch* das war an dem abend, als ich auch mit dem anderen geredet habe

    zu dem anderen: ich hätte ihn ja am liebsten geküsst, es war knapp davor, aber dann doch nciht, weil ich geblockt habe... er tat mr halt auch so leid, und ich wünsche mir halt so endlich wieder jemanden zu haben, der mir all diese zärtlichkeiten etc. geben kann und will...

    nur bin ich halt schon in den ersten verliebt, weiß nur nich, was ich tun soll... meine gefühle nerven mich richtig, ich habe gar keine lust mehr auf all das... nein, einer ferienbeziehung is ja auch nichts... aber mit dem (ferientypen :smile: ) wäre es fast perfekt: wir haben uns super kennen gelernt, das erste treffen war spitze, wir können reden, lachen, ernst sein, alles, er mag mich, ich mag ihn... er würde mir geben was ich suche, aber trotzdem,in meinem kopf steht dann immer der name des anderen... und ich weiß ja nichtmal, ob er mir geben würde/könnte was ich suche... oh gott, ich bin so traurig... ich wünsche mir gerade, einfach einen lieben freund zu haben, damit ich diese gedanken nicht mehr haben mus, und damit ich nciht mehr dieses kuschel-defizit habe *g* is ernst gemeint...
     
    #3
    KucKuck, 1 November 2006
  4. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Ähm, vergiss ihn, wer sowas sagt, ist es nicht wert, dass du ihm hinterherläufst. Er würde dich dann genauso eintauschen und das tut sehr weh. Wenn er seine Freundin wirklich liebt, dass hat man nicht solche Gedanken und wahrscheinlich hätte er die bei dir auch.

    Kann ich voll und ganz verstehen, hätte jetzt auch liebend gerne wieder ein Mädel zu kuscheln, verwöhnen etc. nur sollten schon Gefühle vorhanden sein, damit das klappt. Im übrigen kann er dir das ja dann auch nicht geben, wenn er weg ist oder? Das sollte dir auch klar sein. Als Lückenbüser solltest du ihn nicht verwenden.

    Du musst dir halt darüber im klaren sein, dass es beides nicht einfach wird. Vermutlich wäre die beste Variante die beiden zu vergessen und jemand ganz anderes in dein Leben zu lassen. Klar es ist schwer, aber sobald Zweifel bestehen und du den einen nicht bekommen kannst und den anderen mehr oder weniger dadurch betrügst, dass du immer an den anderen denke musst, solltest du beides lassen. Sonst wirst du nicht glücklich wie es ist.
     
    #4
    ToreadorDaniel, 1 November 2006
  5. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    nochmal danke für deine zweite antwort... ich verstehe ja was du meinst, aber es ist verdammt schwer... was wenn es doch etwas mit einem von beiden werden würde??? Ich bin einfach so down... mir geht's ziemlich schlecht...

    noch mehr antworten von irgendwem??? wäre suuuuper
     
    #5
    KucKuck, 1 November 2006
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Du wirst wohl beide "vergessen" müssen, so schön die Gedanken an beide sind...

    der eine ist tabu, den anderen hast Du selber zurückgewiesen.

    Eigentlich weisst Du ja selber, dass Du mit beiden keine Zukunft hättest...

    Entweder Du träumst weiter vor Dich hin,
    oder suchst jemanden anderes und läßt ihn auch an Dich ran ;-)

    :engel:
     
    #6
    User 35148, 1 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gefühle gefühle los
Funksoulbrother
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Januar 2013
34 Antworten
honk348
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2011
4 Antworten
_Volum
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 August 2011
4 Antworten
Test