Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gefühle außerhalb der Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kuschelherz, 22 Dezember 2005.

  1. Kuschelherz
    0
    Hallo Leute.Das Problem, das ich jetzt schildern werde, habe ich schon einmal hier reingestellt. Damals konnte mir nich so wirklich geholfen werden. Ich wurde nur angemault und so. Also versuche ich es nochmal. Aber sollte das wieder so sein, schließe ich den Thread...

    Also es geht in erster Linie um 3 Personen: mein Freund, mein allerbester Kumpel und ich.
    Mit meinem Freund bin ich seit 3 Jahren zusammen. Wir lieben uns über alles. Wohnen sogar seit fast 2 Jahren zusammen.. Seit einigen Monaten sogar in einer eigenen Wohnung. Wir reden über Zukunft und sind einfach überglücklich.

    Aber trotzdem gibt es da ein Problem... Meinen besten Kumpel. Besser gesagt, das, was da irgendwie zwischen uns ist.
    Wir kennen uns, seit wir 4 Jahre alt sind, also seit über 16 Jahren. Wir haben auch schon eine kleine Beziehung hinter uns. Soweit man das so nennen kann... Denn das waren nur 2 mal einige Tage. Zwischen den beiden Malen lagen ungefähr 6 Monate. Also nich wirklich was großes. Aber er hat jedes Mal Schluss gemacht, beide Male mit dem Grund, dass er keine richtigen Gefühle für mich hätte. Das habe ich ihm beide Male nicht geglaubt.
    Auf jeden Fall hätte diese Geschichte beinahe unsere Freundschaft kaputt gegangen. Wir haben es noch geschafft. Seit knapp 2 Jahren oder so sind wir wieder sehr gut befreundet.

    Doch seit ca. nem halben Jahr ist da wieder mehr. Auf Partys kuscheln wir, wir halten Händchen, suchen einfach die Nähe des anderen.
    Nach dem letzten Mal haben wir beschlossen, darüber zu reden. Mein Freund weiß auch inzwischen davon. Natürlich nur die Fakten. Er denkt allerdings, dass das für mich und meinen Kumpel nur Freundschaft ist. Das soll auch so bleiben.
    Mein Kumpel und ich sind uns nämlich einig, dass das nich wieder passieren darf. Wir wollen zwar weiter Kontakt haben und uns auf keinen fall aus dem Weg gehen. Aber halt diese Nähe, die nich sein darf, wollen wir abstellen.

    Ich hätte nie, gedacht, dass es mal soweit kommt. Aber ich habe mich tatsächlich verliebt, während ich in einer Beziehung stecke, die besser nicht laufen könnte. Meinem Kumpel geht es genauso. Das hat er mir bei dem Gespräch durch die Blume zu verstehen gegeben.

    Bitte verurteilt mich nicht wieder. Ich kann doch nichts für meine Gefühle. Aber was soll ich denn jetzt bitte machen?
    Gibt es da überhaupt irgend n Rat oder muss man da alleine durch?

    HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Euer Kuschelherz
     
    #1
    Kuschelherz, 22 Dezember 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, du musst dir erstma klar werden was du willst und vor allem fühlst!

    deine Beziehung weiterführen?
    schluss machen und es mit deinem Kumpel versuchen?

    vor allem musst du irgendwie herausfinden, ob du wirklich verliebt bist in deinen Kumpel oder ob das nur der "Reiz des neuen und unbekannten" ist.
     
    #2
    f.MaTu, 22 Dezember 2005
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Im großen und ganzen mußt du da alleine durch und dir über deine Gefühle klar werden denn sonst leiden bei der Sachlage alle drei auf Dauer.

    Gibt es evtl. die Möglichkeit das du mal ne woche alleine weg fährst oder so und dann kannst du feststellen wen du mehr vermißt ?
     
    #3
    Stonic, 22 Dezember 2005
  4. ankchen
    Gast
    0
    ....
     
    #4
    ankchen, 22 Dezember 2005
  5. Kuschelherz
    0


    Man, ey... Ihr versteht mich nich... Natürlich weiß ich das. Wenn ich das nich wüsste, würde mir die Lage echt egal sein. Ich will diese Situation klären, damit nich irgendwann jemandem weh getan wird... Bzw. damit nich ale noch länger leiden.
    Wenn mir das nicht bewusst wäre, würde ich meinen Gefühlen einfach nachgehen und trotz Freund mit meinem kumpel so weiter machen wie im Moment...
     
    #5
    Kuschelherz, 23 Dezember 2005
  6. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Viele hier gehen davon aus, dass man in einer Beziehung erst Gefühle für andere Menschen empfindet, wenn etwas in der Beziehung nicht mehr stimmt. Doch warum sollte es zufälligerweise so sein, dass der Mensch nur eine Person aufs Mal lieben kann? Muss dazu gleich irgendwas in der Beziehung fehlen?

    Einen gescheiten Ratschlag weiss ich auch nicht. Ich würde wohl versuchen, alles unter einen Hut zu bringen. Das wichtigste ist einfach Offenheit gegenüber allen Beteiligten, die dann selbst entscheiden können, ob sie das noch mitmachen wollen.
     
    #6
    gad-jet, 23 Dezember 2005
  7. summertime
    Gast
    0
    ... ich glaube nicht dass man 2 Menschen auf einmal LIEBEN kann - ich bin der Meinung dass wenn man einen Partner wirklich liebt und das für die Ewigkeit ist, dann kommen keine Zweifel auf - falls die doch kommen dann sollte man überlegen ob das wirklich noch einen SInn hat das weiterzuführen!!! Wenn du dir sicher bist dass du in deinen besten Freund verlkiebt bist , dann sags deinem Freund, es ist sehr unfair ihm das zu verheimlichen.... vielleicht wirst du ja mit deinem besten Frund glücklilch... einen Versuch isses vielleicht wert? Wenn das mit deinem jetzigen Freund doch nciht für immer ist wirst du dir vielleicht immer die Frage stellen was geworden wäre wenn du mit deinem besten Freund zusammengekommen wärst!!!
    Stell dir einfach die Frage bei wem es dich mehr verletzn würde wenn du ihn mit ner anderen siehst? .... oder wenn beide ne andere haben, wen würdest du wollen, wenn du einen Wunsch frei hättest?
     
    #7
    summertime, 23 Dezember 2005
  8. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich kann niemand was für seine Gefühle. Aber ich bin - auch nach persönlicher Erfahrung - der Überzeugung, dass man sehr wohl gegen so aufkeimende Gefühle angehen kann. Man muss halt wissen was man will, dann lässt sich so ein gewisser Schalter innen drin umlegen, auch wenns schwer ist. Also wenn du die Beziehung zu deinem Freund wirklich noch weiter willst und du da wie du es schilderst auch glücklich bist (was man allerdings schon so ein bischen anzweifeln kann, zumindest ein wenig muss ab sein vom Lack, sonst öffnet man sich emotional nicht so weit für jemand anderen ^^) kannst du versuchen die Gefühle für deinen Kumpel zu unterdrücken, vielleicht erstmal keinen Kontakt herstellen bis Gras drüber gewachsen ist. Also ich kann sagen, wenn sich das lohnt würd ich das so machen (in meinem Fall hat sich leider rausgestellt dass es sich nich gelohnt hat :grrr: aber das si ne andrere Geschichte), es steht ja eine glückliche Beziehung und eine supergute Freundschaft auf dem Spiel, du weißt ja nie was wird wenn du dich für deinen Kumpel entscheiden solltest, da denk ich mal wäre die Beziehung zu deinem Noch-Freund sicher kaputt, und langfristig sind die Aussichten für die Beziehung mit deinem Kumpel auch nicht sooo rosig, weil da immer die Geschichte irgendwie im Raum wabern würde, aber egal über ungelegte EIer braucht man nicht brüten. Wichtig ist erstmal dass du dir klar wirst was du willst, und dann eine KLARE und ENDGÜLTIGE Entscheidung triffst. Und bloß nicht zu lange drüber hadern und nachdenken, das bringt meistens nichts, außer mehr verunsicherung, nach der ENtscheidung geht vieles wie von slebst.
     
    #8
    electrolite, 23 Dezember 2005
  9. Kuschelherz
    0
    So, mein Freund weiß jetzt alles... Verziehn hat er mir. Geahnt hat er sowieso schon immer was.
    Zwischen uns ist soweit alles in Ordnung. Wir brauchen natürlich jetzt beide viel Zeit miteinander und sind dann auch immer am KuschelnManchmal kommt das noch in ihm hoch.
    Ich habe trotzdem noch n paar Fragen:
    1.: hat er trotz allem das recht, meine ICQ-History von meinem Kumpel und mir zu lesen? er hat sogar mein Passwort geändert... Ich trau mich aber jetzt nicht, deshalb böse auf ihn zu sein.
    2. Ich habe Angst, dass ich es nicht wirklich schaffe, gefühlsmäßig von meinem Kumpel weg zu kommen. Aber ich hab es mir 100% ig vorgenommen und will es auch. Meint ihr, ich schaffe das?

    Kuschelherz
     
    #9
    Kuschelherz, 28 Dezember 2005
  10. Kuschelherz
    0
    Hilfe!!!!! Antwortet Doch!!!
     
    #10
    Kuschelherz, 29 Dezember 2005
  11. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    naja, irgendwie kann ich ihn schon verstehen. er wird ganz schön sauer und eifersüchtig sein und versucht nun, dass du den Kontakt weniger werden lääst.
    allerdings ist das was er da gemacht hat, nciht in ordnung, ihr hättet das miteinander absprechen müssen.
    ob du das schaffst kann dir keiner sagen.
    du musst für dich entscheiden, wen du willst. deinen Freund oder deinen Kumpel. und sei ehrlich zu dir und den beiden!

    mehr kann ich dir auch ncih raten! :hmm:
     
    #11
    f.MaTu, 29 Dezember 2005
  12. LisaMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    Respekt, dass dein Freund so locker damit umgeht!...

    Meiner würde vollkommen ausrasten und wahrscheinlich die Beziehung beenden... ich allerdings auch, wenn mein Freund so etwas tun würde...
     
    #12
    LisaMaus, 29 Dezember 2005
  13. Marlyn
    Gast
    0
    dito :grrr:
     
    #13
    Marlyn, 29 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühle außerhalb Beziehung
to-cinderella
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 14:37
10 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Kisa-chan
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2012
16 Antworten