Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gefühle aufgeben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ConCarino, 5 Juli 2005.

  1. ConCarino
    ConCarino (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi ihr lieben!
    Naja um meine ganze geschichte zu erzählen müsste ich wohl einen roman anlegen u da ich auf antworten hoffe, unterlasse ich das lieber.

    Also es geht darum das ich gerne wissen möchte wie das bei euch ist, wie ist das mit den gefühlen wenn ihr eure partner verlässt oder verlassen werdet? Denn ich kann mir das momentan nicht so verstellen, ich war nun 6 monate in einer "Beziehung" wo ich sagen muss das sie eher auf sex basierte da er sich (leider) nicht wirklich in mich verlieben konnte...nun ja jetzt ist es vorbei da er neu verliebt ist u wir haben viel gestritten wo er mir sagte das ich ihm egal war (wir haben sehr viel zeit miteinander verbracht u tägl. min 4 stunden telefoniert) ich hab ihn deshalb noch nie verstanden. dann war erstma einige zeit lang gut u wir versuchten eine freundschaft aufzubauen (so lange wir uns nicht sahen klappte das) doch jetzt fängt er wieder damit an das er mir sagt das er "nie viel mit mit anfangen konnte"....das tut so verdammt weh, denn er war mir aus verschiedenen gründen schon sehr wichtig u ich ihm gar nicht!

    kann mir jmd sagen wie das bei euch ist, könnt ihr monatelang mit einen menschen verbringen u ihn dann einfach aus seinen leben bannen?
    U was soll ich tun? ich würd ihm so gern einen arschtritt verpassen, aber es geht nicht denn wenn ich daran denke nie mehr mit ihm zu reden bleibt mir die luft weg. ich kann schon sagen das meine gefühle stark zurück gegangen sind, aber das alles vorbei ist??? wie habt ihr das hingekriegt? wie schafft man es gar nicht mehr an jmd zu denken wenn man vorher fast jede minute an ihn gedacht hat?

    Oh mist ist doch so lang geworden, aber vl hat ja doch jemanden einen tip, ich würd mich wirklich sehr über antworten freuen!
    Lg
     
    #1
    ConCarino, 5 Juli 2005
  2. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hey das is ja echt fies
    Ich konnte auch bis jetz noch niemanden mit dem ich zusammen war aus meinem leben verbannen, zum glück versteh ich mich jetz auch mit allen wieder gut bis sehr gut
    am anfang geht man natürlich auf abstand und wenn mir jetzt einer von ihnen sagen würde ich wäre ihm die ganze zeit egal gewesen ich glaub das wäre wie ein eimer eiskaltes wasser über den kopf
    ich würd einfach sagen wenn es für dich machbar ist auf abstand zu gehn, ich weiß ja nicht wieviel zeit schon vergangen ist
    aber ich glaub der junge scheint irgendein problem zu haben was er an dir rauslässt weil wenn du sagst ihr habt jetzt schon wieder eine freundschaft gehabt und er fängt nun wieder damit an steckt vielleicht mehr dahinter als du auf den ersten blick vermutest
    trotzdem viel glück das er dich nichtmehr so verletzt
     
    #2
    zwieselmaus, 5 Juli 2005
  3. ConCarino
    ConCarino (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi zwieselmaus!
    Danke für deine antwort...
    Also zum zeitverständniss. Er hat mich vor ca einem jahr im internet angesprochen u unser kontakt wurden immer intensiver. Vor 7 monaten haben wir uns das erste mal getroffen. vor 2 monaten hat er sich neu verliebt, 3 wochen hatten wir kaum kontakt u dann haben wir uns auch nur gestritten, naja seitdem geht es wieder, wir hatten uns ja sogar wieder getroffen u dann kam heute wieder so ein schlag...also so was verletzendes hab ich echt noch nie gehört...bei ihm war es schon immer so ein hin u her. wäherend wir dei art Beziehung führten, stiess er mich auch 2 mal vor dem kopf u ich brach den kontakt ab, gut nach höchstens 5 tagen hatte er mich wieder zurück, denn ich bin ihn ja soo wichtig....jetzt ist wieder alles nur n witz gewesen oder was??!
    ich weiss echt nicht wie ich das hinkriegen soll..ich könnte ihn so hassen, denn er hat mir ja schon oft so wehgetan, aber meine gedanken drehen sich fast stündlich, minütlich um ihn, wie kann man denn ein gefühl einfach so abschalten...?
    Lg
     
    #3
    ConCarino, 5 Juli 2005
  4. büschel
    Gast
    0
    also meiner meinung nach; lügt er, wenn er sagt Du seist ihm egal gewesen

    dass er das aber behauptet ist klar verletzend;
    spiel mit ihm bis er selbst merkt, dass er da quatsch erzählt :smile:
     
    #4
    büschel, 6 Juli 2005
  5. ConCarino
    ConCarino (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    Naja mittlerweile zweifel ich wirklich stark daran das er überhaupt ma was für mich empfunden hat, denn wieso sollte man jmd sagen den man mag "ich kann einfach nicht viel mit dir anfangen"....
    U wie meinst du genau kann oder sollte ich denn mit ihm spielen? das würd mich ma interessieren!
    Wenn sonst noch jmd weiss wie man gefühle ma eben aufgeben kann wäre ich für jeden tip dankbar!
    Lg
     
    #5
    ConCarino, 6 Juli 2005
  6. ConCarino
    ConCarino (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!
    Gibt es denn wirklich niemand der noch was dazu sagen kann?? bin echt am ende u bräuchte n paar tips oder unterstützung, ganz egal...
    Lg
     
    #6
    ConCarino, 6 Juli 2005
  7. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hey
    ich glaub abschalten kann man das gefühl nicht...
    das mit der ablenkung scheint auch nicht zu klappen ich versuch das auch grad wegen etwas anderem...
    ich denk auch, das er dich anlügt wenn er sagt das du ihm egal bist, vllt. wöllte er dich sogar zurück tut sich aber mächtig schwer mit seinen gefühlen, aber wenn das wirklcih so wäre dann wär er auf den holzweg glaub ich
    tut mir leid für dich
    fühl dich mal lieb in den arm genommen
    ich hoffe wirklich es tritt baldige besserung ein und das er sich mal entschuldigt, das wär ja das mindeste
    lg
     
    #7
    zwieselmaus, 6 Juli 2005
  8. ConCarino
    ConCarino (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi!
    nein ich denke er hat mich nur verarscht u benutzt.
    Er hat ja eine freundin, deswegen fing das ganze theater ja an, doch irgendwas fehlte ihm da wohl, jetzt weiss ich das es der sex war, sie ist erst 16 u brauchte zeit, also kam er zu mir...naja jetzt ist sie soweit u er kann mich in den wind schiessen..einfach so. ich mein ich wusste das es dann schwieriger werden würde, aber bei uns war es immer so das er nicht ganz loslassen konnte, er meinte immer das es bald wieder so wird wir früher bla...naja das war dann wohl nur ein billiges warm halten. jetzt hat er seinen sex u erzählt mir wie unwichtig ich ihm bin..
    ich weiss nicht was ich machen soll, ob ich ihn anbrüllen soll u sagen was für n arsch er doch ist, doch ich dneke er würd sich nur zurücklehnen u lachen, denn es geht ihm ja am arsch vorbei. den kontakt abbrechen u ihn bitten mich in ruhe zu lassen, doch dann werd ich nie erfahren wieso er das tut, oder so tun als ob nix wäre, mir die sexgeschichte mit seiner neuen anhören u mich ab u zu immer wieder nieder machen, nur damit die gewohnheit u unsere "freundschaft" nicht ganz vorbei ist....

    ch finds so schade das man so auseinander gehen muss, die gefühle einfach aufhören müssen...
    kann mir jmd sagen was ich nun mit ihm machen soll?? würd mich so über unterstützung freuen!
    Lg
     
    #8
    ConCarino, 6 Juli 2005
  9. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hey du arme diese erkenntnis ist allerdings hart
    wenn er so notgeil ist und mit dir nur ins bett hüpft weil seine freundin zu jung ist tut mir seine jetzige freudnin auch leid, an was für einen arsch die geraten ist.
    anschreien bringt nichts...
    wenn du ihn nciht verlieren willst und unbedingt weiter mit ihm "befreundet" sein willst, dann wirst du auf dauer zu einem seelischen frack glaub mir...
    du bist für ihn der fußabstreicher... und das hast du echt nicht verdient :smile:
    ich hoff für dich das du die kraft hast ihn in den wind zu schiesen, ich weiß das es schwer ist aber es ist nicht unmöglich
     
    #9
    zwieselmaus, 6 Juli 2005
  10. ConCarino
    ConCarino (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    173
    101
    0
    vergeben und glücklich
    HI!
    Ja er meint jetzt das er eben nie wusste was er wollte u nun weiss er es, ich bin ihm nicht wichtig...
    schon scheisse sowas von jmd zu hören den man mag...
    naja, das wars dann wohl...
    Ich weiss immernoch nicht was ich nun tun soll...aber danke!
    Ganz lieben traurigen gruß
     
    #10
    ConCarino, 6 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühle aufgeben
to-cinderella
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 23:50
1 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
Test