Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gefühle für Ex trotz Freundin...?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von robkleinert, 6 Januar 2008.

  1. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    seitdem ich nicht mehr hier geschrieben habe ist viel passiert...habe jetzt seit 1,5 Monaten wieder ne Freundin, mit der ich im Großen und Ganzen auch glücklich bin, allerdings hab ich das Gefühl, nie soviele Gefühle für sie zu entwickeln, wie es bei meiner EX der fall war. Meine Freundin war über Silvester paar Tage bei mir und es war auch total schön...aber sobald sie weg war (nd auch abends beim dvd schaun/schlafen gehn mit ihr) kamen wieder Erinnerungen an meine Ex hoch, mit der ich seit ca. 2 Monaten wieder SMS/ICQ-Kontakt habe.

    Ich war mir schon die ganze Zeit unsicher, was ich jetzt wirklich noch für meine Ex empfinde, deshalb wollte ich mich auch schon seit längerem mit ihr treffen, um mir darüber klar zu werden.
    Sie wehrte sich immer massiv dagegen, da sie Angst hatte, dass es wieder komisch wird zw uns usw. Sie weiß, dass ich wieder eine Freundin habe, allerdings weiß sie auch über meine eventuellen Gefühle für sie Bescheid.

    Jedenfalls kam dann letzte Woche wie aus heiterem Himmel eine SMS von ihr ob man sich nicht doch vllt mal treffen könnte. Ich hab natürlich zugestimmt. Am Freitag sind wir dann an dem Fluss spazieren gegangen, an dem wir damals immer mit Hunden aus dem Tierheim spazieren gegangen sind. Auch wenn es nur ca. eine Stunde war, habe wir beide die zeit und die immer noch vorhandene wunderschöne Vertrautheit zw. uns total genossen. Wir kamen uns beide so vor als hätte jemand die Zeit zurückgedreht, standn minutenlang da und haben uns einfach nur umarmt, im Auto Körperkontakt gesucht, gelacht wie in alten Zeiten etc.

    Naja und am Freitag Abend kam dann von ihr der Vorschlag, ob ich nicht am Samstag abend was mit ihr machen will. Ich war natürlich einverstandne und so haben wir uns auf einen DVD-Abend bei ihr geeinigt (war mein Vorschlag, vllt unbewusst um ihr näher zu kommen, ich weiß es nicht...).
    Jedenfalls sagte sie mir immer, dass bei ihr nur noch rein FREUNDSCHAFTLICHE Gefühle vorhanden sind usw. Naja der Abend war dann gestern wunderschön, wir haben gekuschelt wie damals, sind uns sehr nahe gekommen und ich glaube wenn ich solo wäre, hätten wir uns auf den Mund geküsst (haben uns aber "nur" auf Wange, Stirn, Hals geküsst...) und wohl auch miteinander geschlafen, so bliebs beim "Intensiv-Kuscheln"). Ich kam mir dabei schon komisch vor aber wir haben es einfach genossen. Danach kam natürlich wieder das alte Thema auf warum sies nicht nochmal versuchen will, warum die ihre Gefühle sooo verdrängt, und dass es komisch ist, dass sowas zw. uns immer wieder passiert. War ja bereits das 2. Mal - als wir uns das erste mal nach der Trennung getroffen haben, lief es genauso ab, nur dass es damals zum Sex kam.
    Kann es sein, dass wir uns nur so nahe gekommen sind, weil sie sich nach menschlicher Nähe im allgemeinen sehnte (haben uns 4 monate nicht gesehen und sie hatte seit unserer Trennung keinen anderen)? Oder stecken vllt Gefühle dahinter, die sie nur nicht wahrhaben will? Kann man Gefühle so verdrängen?

    Das Problem ist halt, dass sie nach diesem Schuljahr (schreibt Fachabi) weg will von hier und woanders die FOS 13 machen will (an ihrer Fos gibts diese Möglichkeit für den Sozialwesen-Zweig noch nicht). Und sie hat auch nicht vor, wieder zurückzukommen, wer weiß ob sie nach der Schule überhaupt noch in Dtl. bleibt. Naja und ne Fernbeziehung würde sie auch nicht wollen (sie will frei sein), geschweige denn Heiraten, Kinder, Haus, Hund.

    Ich weiß, ich hab jetzt nur von meiner Ex geredet und es kommt so rüber als wäre mir meine Freundin egal. So ist es aber nicht. Ich habe schon auch Gefühle für sie, mehr als ich vor ein paar Tagen noch dachte, und ich würde sie auch NIE betrügen, sowas könnte ich nicht, schon allein aus dem Grund weil ich weiß wie es ist wenn man vom Partner betrogen wird....

    Jedenfalls herrscht in meinem Kopf wieder totales Chaos und ich weiß wieder mal nicht was ich machen soll...

    Danke schonmal fürs Lesen und antworten
     
    #1
    robkleinert, 6 Januar 2008
  2. wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde, dass du deine Freundin schon betrogen hast und dass du nicht ehrlich zu ihr bist. Deine jetzige Freundin dient in meinen Augen hauptsächlich dazu, deine Gefühle für deine Ex zu überdecken. Am besten hälst du dich fürs erste im Allgemeinen von Frauen fern und lernst dich selbst wertzuschätzen und vielleicht auch mit deiner Ex abzuschließen.
     
    #2
    wuschelhase85, 6 Januar 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Völlig unabhängig davon, wie es mit dir und deiner Ex weitergeht, musst du dir die Frage stellen, wen du mehr liebst. Und das ist ganz offensichtlich deine Ex.
    Folglich musst du ehrlich zu deiner neuen Freundin sein und dich trennen. Du liebst jemand anders mehr als sie und das ist unfair.
    Selbst wenns mit dir und deiner Ex nie wieder was wird, mit deiner neuen wirds dann auch nichts und du wirst ihr nur weh tun.
    Mach nicht den Fehler und nimm deine Neue als "Ersatz", weils mit deiner Ex wahrscheinlich nichts mehr wird. Du musst mit ihr erstmal abschließen.

    Und an Stelle deiner neuen Freundin fänd ich es absolut nicht okay, wenn du dich so oft mit deiner Ex treffen würdest oder weiß sie davon gar nichts?
     
    #3
    krava, 6 Januar 2008
  4. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Du bist ihr in gewisser Weise schon fremdgegangen. Die Aussage, dass wenn du solo wärst du weitergegangen wärst ist denke ich schon Aussage genug. Wenn du deine jetzige Freundin wirklich liebst dann darfst du dich mit deiner Ex nicht mehr treffen. Ansonsten solltest du wirklich überlegen dich zu trennen.

    Weis sie davon? DVD abend etc. also ich könnte es nicht ertragen. Sei ehrlich zu ihr und zu dir.
     
    #4
    ToreadorDaniel, 6 Januar 2008
  5. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß selber, dass es nicht richtig war, aber mir liegt wirklich was an meiner freundin, sonst wär ich nicht mit ihr zusammen, aber die Ex hat halt dann doch nen gewissen reiz, man kennt sich in- und auswendig, lernt trotzdem noch neue seiten am andren kennen usw...versteht ihr was ich mein?

    Ach man es is einfach ne verdammt beschissene Situation, ich will meine Freundin nicht verletzten, das hat sie nicht verdient, deshalb werd ichs ihr auch nicht sagen...naja u von "Liebe" kann man nach 1,5 Monaten denk ich eh noch nicht reden..

    Aber meine Ex muss ich mir eh ausm Kopf schlagen weil sie wie gesagt keine Bez will, mit niemanden, sie will frei sein, obwohl sie des meiner Meinung nach bei ner fernbez auch könnte...

    Ach man ich hör mich echt an wie so n arsch...
     
    #5
    robkleinert, 6 Januar 2008
  6. Abigor
    Abigor (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich kann schon verstehen, dass du noch so viele Dinge an deiner Ex schätzt... aber du hast eine Freundin, zu der du ehrlich und aufrichtig sein solltest, also sag ihr, dass du deine Ex immer noch liebst! Alles andere, wie z. b. es ihr zu verheimlichen oder darauf zu warten, dass die Gefühle zu ihr irgendwann mal stärker werden ist unfair! Meinst du wirklich, dass du noch stärkere Gefühle für sie entwickeln wirst, während dir deine Ex immerzu im Kopf herumgeistert?
    Ich rate dir wirklich, deiner Freundin mal alles zu beichten. Wie würdest du es denn finden, wenn man so etwas hinter deinem Rücken tun würde? Deine Freundin tut mir schon leid...

    Ich hoffe du findest eine faire Lösung.
     
    #6
    Abigor, 6 Januar 2008
  7. curly88
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    103
    14
    nicht angegeben
    Sorry, der letzte Beitrag war von mir, war nur unter dem Namen von Abigor eingeloggt...

    Bitte sei ehrlich zu deiner Freundin, wenn du sie nicht noch mehr verletzen willst. Wenn diese ganze Sache noch länger so weitergeht, wird doch alles nur noch schlimmer.... für alle Beteiligten......
     
    #7
    curly88, 6 Januar 2008
  8. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man, in mir herrscht das totale gefühlschaos, einerseits will ich meine freundin nicht verlieren, weil ich sie echt schon total ins herz geschlossen habe, andererseits wär ich so gern wieder mit meiner ex zusammen...sie hat jetz auch zugegeben, dass sie mehr als nnur freundschaft für mich empfindet...allerdings sei es keine liebe, sie konnte mir aber nicht sagen warum es keine liebe is, was ihr fehlt. Außerdem will sie ja momentan keine Beziehung...ich weiß echt ned was ich machen soll...
     
    #8
    robkleinert, 11 Januar 2008
  9. HappyYellow
    0
    Mach mit deiner jetzigen Freundin Schluss. Selbst wenn du nicht mit deiner Ex geknutscht hast, du hast sie schon betrogen., DU willst sie nicht verletzen? Du tust es gerade!!
    Ich glaube, du bist nur mit deiner Freundin zusammen, damit du nicht alleine bist. Sei soh fair und mach Schluss!!!
    Und was deine Ex angeht. Kannst du ja einen neuen Versuch starten, wenn sie das auch möchte. ABer erst : MIt deiner Freundin Schluss machen!!
     
    #9
    HappyYellow, 11 Januar 2008
  10. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Du hast soviele zweifel wegen deiner Ex und deiner neuen Freudin. DU musst erstmal wieder eine Linie darein bekommen. Das schaffst du aber nur, wenn du dich endlich frei machst um dir erstmal klar zu werden, was du willst.
    Entweder du entscheidest dich für deine Freundin und hast keinen Kontakt mehr zu deiner Ex, oder andersherum. Also mach entweder Schluss oder meide den Kontakt zu deiner Ex. Beides geht nicht. Nur da du schon zweifel gegenüber deiner aktuellen Freundin hast, denke ich macht es keine Sinn daran fest zuhalten.
     
    #10
    ToreadorDaniel, 11 Januar 2008
  11. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das is es ja, sie will keinen neuen verscuh starten, da sie mom allgemein keine bez will, si enach dem schuljahr eh wegzieht, keine fernbez will, angst hat dass es wieder nicht klappt,...

    ich hab nie behauptet dass ich in meine neue freundin nicht verliebt wäre...
     
    #11
    robkleinert, 11 Januar 2008
  12. User 30029
    User 30029 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    103
    11
    nicht angegeben
    Stimmt, aber du würdest sie sofort verlassen, wenn du mit deiner Ex wieder ne Beziehung haben könntest.
    Das ist weder Liebe noch Verliebtheit - meiner Meinung nach. Sie ist nur zweite Wahl und das hat sie nicht verdient.
    Verlass sie, sei so fair, auch wenn du danach alleine bist, weil deine Ex keine Beziehung mehr will.
     
    #12
    User 30029, 11 Januar 2008
  13. curly88
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    103
    14
    nicht angegeben
    Das seh ich genauso! Wenn du wirklich in deine freundin verliebt bist und sie so gern hast, warum tust du ihr dann soetwas an??? :ratlos:
    Die tut mir echt leid....:geknickt:
    Dein Verhalten ist einfach unfair und verlogen, sorry aber es ist einfach so. Mach schluss mit ihr wenn sie dir wirklich wichtig ist...

    Macht es dich nicht ein bisschen stutzig, dass deine Ex dich so in der Hand hat?? Du solltest erstmal von beiden loskommen und dir im Klaren darüber werden, was du wirklich willst.
     
    #13
    curly88, 11 Januar 2008
  14. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    tut mir Leid, dass auch ich in dieselbe Kerbe hacke wie alle anderen, aber das, was du da tust, ist einfach nicht fair deiner freundin gegenüber!

    Du bist in sie verliebt, hängst aber noch sehr an deiner Ex.
    Du bist in sie verliebt, würdest sie aber sofort verlassen für deine Ex.
    Du bist in sie verliebt, kuschelst aber intensiv mit deiner Ex.
    Du bist in sie verliebt, suchst aber die Nähe zu deiner Ex.
    Du bist in sie verliebt, legst das Treffen mit deiner Ex aber extra so, dass ihr euch näher kommen könnt.
    Du bist in sie verliebt, hängst mit den Gedanken aber ständig bei einer anderen möglichen Beziehung.
    Und zu guter letzt:
    Du bist in sie verliebt, belügst und betrügst sie aber. Letzteres auf deine Gedanken bezogen und auch auf die Treffen mit deiner Exfreundin. Das werte ich schon als betrügen.

    Und du willst mir erklären, dass alles in Ordnung ist, was deine Freundin angeht? Tut mir Leid, dass kannst du dir selber nicht glauben :zwinker:

    Im moment scheint es einfach so, dass deine jetzige Freundin nicht an deine Ex heranreichen wird und aus diesem grunde solltest du mit ihr Schluss machen. ich als Frau wünsche mir, für meinen Partner an oberster Stelle zu stehen und wenn ich das nicht kann, würde ich keine Beziehung wollen. Und ich finde, diese Entscheidung solltest du deiner Freundin überlassen, alles andere und das, was du gerade tust, ist sehr egoistisch.
    Du verletzt sie nur umso mehr, wenn du ihr jetzt nichts sagst und sie es später mitbekommt.
    Hast du kein schlechtes Gewissen ihr gegenüber?
    Merkst du nicht, dass es unfair ist?

    Ich kann deine Gefühle verstehen, aber dein Verhalten nicht. Mach reinen Tisch und beichte es deiner Freundin. Ihr könnt drüber reden und sie kann dir sagen, ob sie damit klarkommt, solange du gefühlsmäßig hin- und hergerissen bist, oder ob sie das so nicht möchte. Und anschließend überlegst du, wie das mit deiner Ex ist. Aber erst eins nach dem anderen. Meiner Meinung nach hat deine Freundin das größere Recht darauf, dass du zuerst über SIE nachdenkst und nicht die ganze Zeit im Kopf bei deiner Ex bist, wie das mit ihr läuft, wie du am besten wieder an sie rankommst :kopfschue
     
    #14
    User 81102, 11 Januar 2008
  15. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt neuigkeiten...leider keine guten....

    mit meiner freundin werd ich wohl schluss machen, es sind einfach nicht genug gefühle da...

    Naja letzten samstag haben ich und meine ex uns geküsst....wie sich aber herausgestellt hat, nicht weil sie wieder in mich verliebt ist, sie meinte sie würde nicht darüber nachdenken, warum immer wieder was läuft wenn wir uns sehn..TOLL!!!

    Außerdem ist sie evtl verliebt, sie weiß es nicht, da sie ja eig. mom keine beziehung will, der andre is evtl auch in sie verliebt...schon allein der gedanke daran bringt mich um!!!

    hat keiner anmerkungen/kommentare?
     
    #15
    robkleinert, 31 Januar 2008
  16. Sweet_Seppi
    Benutzer gesperrt
    177
    0
    0
    Single
    ohne worte

    ehrlich? du verhälst dich wie das letzte Arschloch...

    genug kommentar? oder können wir dir beim betrügen deiner freundin noch irgendwie weiterhelfen?
     
    #16
    Sweet_Seppi, 31 Januar 2008
  17. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Probier Abstand von ihr zu bekommen und zwar mit allem und vorallem küss sie nicht. Sie spielt mit dir und hält dich mehr oder weniger warm. Lass das nicht zu.

    Vorallem mach mit deiner jetzigen Freundin schluss. sie hat so ein Verhalten nicht verdient!
     
    #17
    ToreadorDaniel, 1 Februar 2008
  18. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich weiß, dass ich was das angeht ein rießiges arschloch meiner freundin gegenüber bin, deshalb werd ich auch schluss machen, vllt kann ich dann etwas klarer denken.

    Zu meiner Ex, sie hat mir erklärt warum immer wieder was zwischen uns läuft (obs wirklich so ist oder nur vorgeschoben, weiß ich leider nicht):

    "Zum ersten ist noch sehr viel Gewohnheit dabei. Dann natürlich auch die Sehnsucht nach Nähe und der Wunsch sich einfach mal wieder fallen lassen zu können. Einfach mal durchschnaufen, loslassen bei jemand dem man vertraut. Die Augen zu machen und nicht mehr nachdenken müssen was richtig und was falsch ist, was man vielleicht besser sein lassen sollte. Naja, und wenn die Augen dann wieder aufgehen merkt man halt, dass solche Momente des fallen lassens schön sind, aber mehr eigentlich nicht drin ist. Und es ist eigentlich auch falsch von mir solche Momente zu zulassen. 1. weil ich dir damit ja doch auch irgendwie noch hoffnung mache und 2. dir damit die möglichkeit auch ein bisschen verwehre mich wirklich loszulassen. Deshalb will ich wirklich, dass es nicht mehr zu solch einer nähe kommt."

    Nun gut, sie hat, nachdem wir uns beim ersten dvd-abend näher kamen, auch schon gesagt dass sie des eigentlich nicht wollte, und es is trotzdem wieder passiert. Bevor wir uns das erste mal nach 2 Monaten getroffen hatten, hat sie auch behauptet sie würde keine Küsse oder ähnliches zulassen, passiert ist es trotzdem...naja.

    Und jetzt ist sie eben evtl. verliebt, wobei sie sagt, sie wisse nicht ob sie überhaupt eine Beziehung will, überhaupt Zeit dafür hätte etc.

    Jedenfalls tut allein der Gedanke daran, dass sie früher oder später einen Anderen haben wird, furchtbar weh....

    Ich weiß ja eigentlich, dass es wohl nix mehr wird mit uns, und kam auch mehr oder weniger damit klar, habs mehr oder weniger akzeptiert...naja bis ich eben gestern des mit dem typen erfahren hab. Seitdem bin ich total schlecht gelaunt, zieh wieder alle mit runter, merke einfach wie abhängig ich immer noch von ihr bin...

    Naja das wars erstmal...
     
    #18
    robkleinert, 1 Februar 2008
  19. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nun, dass du mit deiner Freundin Schluß machen willst, ist zwar hart, aber vermutlich richtig, wenn du so starke Gefühle für die Ex hast. Hast du ihr von der Ex erzählt? Es wäre nur fair, wenn sie das auch erfährt...

    Zur Ex: Loslassen ist immer schwer. Ich finde, ihre Erklärung klingt auch plausibel. Bis die Nähe und Vertrautheit weg sind, kann es auch länger als nur 4 Monate dauern.. Ob ihr beide dann Situationen herausfordern müsst, wo ihr euch nicht mehr zurückhalten könnt ... ist wieder was anderes. Ich würde sie gar nicht mehr oder nur an neutralen Orten treffen.
    Sie hat sich schon mal von dir getrennt (sehe ich das richtig?) und will es offensichtlich nicht rückgängig machen. Wieso willst du dich denn noch weiter so quälen? Diese Person tut dir ja insgesamt nicht gut ... also sei konsequent und brich den näheren Kontakt ab, bis du nichts mehr fühlst... Das kann auch durchaus noch ein Jahr dauern.

    Schnell nach der Trennung einen neuen Partner zu haben kann gut, aber auch schief gehen... :geknickt:
     
    #19
    schokobonbon, 2 Februar 2008
  20. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm erstmal danke für deine Antwort. Es war das erste treffen nach 4 Monaten Kontaktabbruch, es war nicht der erste Kontaktabbruch, getrennt hat sie sich bereits am 27.12.2006...das is ja das schlimme,....klar wir haben bei den treffen dazwischen (die ich an einer hand abzählen kann) immer wieder gekuschelt (2mal hatten wir sogar sex...), aber dass trotzdem noch "sehr viel gewohnheit" dabei ist?! Wenn sie ja eig. schon abgeschlossen hat?!

    Ich weiß nicht wie ichs erklären soll, sie ist einfach in allen belangen meine traumfrau, nicht nur was figur, aussehn etc ausgeht, klar jeder hat auch negative seiten, aber ich kann mir nicht vorstellen, jemals wieder mit ner andren SO glücklich zu werden.

    Sie ist sich jetz übrigens sicher, dass sie von dem andren mehr will, ob sie ne Bez. will, weiß sie allerdings nicht, sie vermutet auch, dass er mehr will..naja deswegen haben wir uns mal wieder gezofft, weil ich nicht damit klar komme, es tut einfach verdammt weh und jetz werden wir auch erstmal auf distanz gehn...*seufz*
     
    #20
    robkleinert, 9 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühle trotz Freundin
lisalotte12
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
8 Antworten
KatheLove
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2016
6 Antworten
Kari98
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2016
7 Antworten
Test