Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gefühle für Mitbewohnerin...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Salomon85, 30 Januar 2007.

  1. Salomon85
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Hallo zusammen

    Ich wohne seit November 06 in einer Wohngemeinschaft. Mit meiner Mitbewohnerin komme ich sehr gut aus. Nur leider empfinde ich immer mehr für sie - was ja eigentlich nicht passieren sollte in einer Wohngemeinschaft, ich weiss ;-)
    Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Oder wie würdet ihr handeln?
    Meine Gefühle möchte ich Ihr irgendwie gestehen - aber das muss wohl so indirekt wie möglich rüberkommen.
    Ich weiss, es ist scheisse. Wenns nicht hinhaut, werde ich mir eine andere Wohnung suchen müssen - aber ich halte es nicht viel länger aus, sie weiterhin jeden Tag zu sehen und mir Hoffnungen zu machen...

    Liebe Grüsse, ich danke euch bereits jetzt schon!
     
    #1
    Salomon85, 30 Januar 2007
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    bist du dir sicher, dass es "liebe" ist und nicht bloß eine gute freundschaft? weisste, alles deutet nämlich eher auf zweiteres hin - wobei ich natürlich nicht die genaue situation kenne... doch das tendiert die tendenz in solchen geschichten zu sein.... mann denkt man liebt die frau weil man viel mit ihr macht etc... doch frau mag einen "bloß so".

    also überleg ob es dir den stress wert ist, oder ob es nicht bloß ne schwärmerei is...

    alles gute
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 30 Januar 2007
  3. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Vielleicht mag sie dich ja auch? Aber ich würd da vorsichtig sein damit es ihr zu sagen, frag sie mal so drum herum ob es da jemanden gibt....? Dann weißt du wie du das ganze angehen könntest.

    Alles liebe
     
    #3
    capricorn84, 30 Januar 2007
  4. tobias_w
    tobias_w (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    nicht angegeben
    Wieso fragt ihr immer wie kleine kinder, schreib doch gleich ein zettel, willst du mit mir gehen?

    -ja
    -nein
    -villeicht

    Auch die so ein rat geben, dass macht man nicht:ratlos: man nähert sich langsam an, und guckt was sich ergibt, man merkt ja wie der andere reagiert, und dann sieht man schon ob derjenige was will oder nicht!! Sowas würd ich höchstens fragen wenn es ein hin und her gibt, aber normal kommt man zusammen, und da fragt man dann auch nichtmehr noch extra ob derjenige mit einem zusammen sein will,dann ist dass normal klar!
     
    #4
    tobias_w, 30 Januar 2007
  5. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Warum sollte das nicht passieren dürfen, dass man sich in seine(n) Mitbewohner(in) verliebt. Gegen Gefühle kann man leider nichts machen :zwinker:
    Ich an deiner Stelle würde ihr gestehen, dass du mehr als nur Freundschaft für sie empfindest. Was hast du denn zu verlieren? Wenn du dir mit einer fadenscheinigen Ausrede eine neue Wohnung suchst, hast du sie auf jeden Fall verloren :smile:
     
    #5
    gemini, 30 Januar 2007
  6. Salomon85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Bei einer \"normalen\" Person wärs ja kein Problem. Aber bei der Mitbewohnerin kann ich das irgendwie nicht so direkt sagen - ich sehe sie jeden Tag! Den ganzen Abend lang... Wär dann schon recht sche****, wenn sie einen klaren Korb geben würde...

    Weil das scheinbar meistens nur mit Problemen endet...? :-S
     
    #6
    Salomon85, 31 Januar 2007
  7. kAuz
    kAuz (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    ich würds auch lassen. wenns schief läuft gibts für einen von euch ne neue wohnung.. das ist doch müll :smile:
     
    #7
    kAuz, 31 Januar 2007
  8. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Genau, eine neue Wohnungssuche wäre angesagt.

    Du musst für dich eben entscheiden ob die ganzen Risiken, die es mit sich bringt, das wert sind. Wenn's klappt, wird's vielleicht nicht einfach und könnte in der neuen Wohnungssuche enden.
    Vielleicht empfindet sie auch einfach nicht dasselbe für dich und sie oder du komm(s)t nicht mit der Situation klar, was ebenfalls eine Wohnungssuche ergeben würde.

    Doch wenn du wirklich was für sie empfindest, wäre eine eventuelle Wohnungssuche den Versuch dann nicht wert?
     
    #8
    Karry87, 31 Januar 2007
  9. IamINSANE
    IamINSANE (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    vielleicht....wenn du es ihr nicht sagst...ist irgendwann auch eine neue Wohnung angesagt weil du es sonst nicht mehr aushälst der frau die du liebst so nah zu sein aber doch so fern. Also bevor du es dir ewig vorwirfst zieh es lieber durch.
     
    #9
    IamINSANE, 31 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühle Mitbewohnerin
to-cinderella
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 19:52
4 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
Test