Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gefühle schlagartig weg?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sunny-89, 18 Juli 2005.

  1. Sunny-89
    Sunny-89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin jetzt seit bald 7 Monaten mit meinem Freund zusammen und war eigentlich bis vor einem monat auch noch total glücklich mit ihm.
    seit zirka einem monat langweil ich mich total in der Beziehung. Ihm würde es völlig reichen wenn er den ganzen tag mit mir im Bett liegen würde.
    Und ich bin das totale gegenteil zu ihm morgens um sieben steh ich auf und dann steh ich den ganzen tag nicht mehr still. Nun ja er liebt mich und hat mir zuliebe vieles mit unternommen, aber halt immer ziemlich lustlos.
    Damit komm ich irgendwie nicht mehr zurecht es stört mich, auch wenn ich finde das das viel zu egoistisch klingt.

    Na ja dazu kommt noch meine vorliebe für männer/jungs mit langen haaren
    das 1. mal war das bei nem abtanzball vor ca. 3 monaten: Ich hatte einen Kerl gesehen dem seine Langen haare echt total gut standen, und er ging mir den ganzen abend nicht mehr aus dem kopf, naja danach war gut und alles wieder okay.

    vor 4 tagen dann das zweite mal auf nem Dorffest. Ne freundin/Bekannte war mit ihrem freund da, ich erstmal so gedacht na nen bischen langweilig schaut er doch aus (halt so der typ verträumter Musiker) aber eigentlich total super auch wieder. Nun im laufe des abends waren wir immer am tanzen seine freundin hatte sich verkrümelt für meinen freund besteht tanzen aus in den knien wippen :zwinker: da haben wir uns immer mal wieder kurzzeitig angetanzt später wenn wir irgentwo hingegangen waren hatte er dann kurz seinen arm um mich gelegt ( bin ein bisschen vepeilt wenn es darum geht hinterher zu kommen) ich war total happy
    so um drei uhr morgens hatten wir uns auf den weg gemacht an den Strand zu viert, natürlich keiner Badesachen mit na war uns egal.
    Später als wir uns verabschiedet hatten hat er mich erst die ganze zeit angeschaut und als er mich dann zum abschied umarmt hatte hat ich nurnoch schmetterlinge im bauch.

    Naja ich denke(/versuche mir einzureden) mitlerweile das ich wohl aufgrund des (wenigen!) Alkohols so auf ihn reagiert hatte?

    nun zwei tage lang konnte ich nichts mit meinem freund machen ohne an den anderen zu denken. (hatte meinen freund aber trotzdem nicht weniger geliebt)
    und hab mich einfach total scheiße gefühlt. Ich meine sex zu haben wenn man an einen anderen denkt ist nicht grade schön.
    Jetzt glaub ich mir meine Alkohol ausrede? selber, ich denke nicht mehr an den anderen, ABER ich habe keine gefühle mehr zu meinem Freund!!!

    werde mit meinem freund schlußmachen und den anderen da ich nicht mehr von ihm weiß als seinen vornamen und sein Alter wohl nie wieder sehen.

    Eigentlich habe ich mir ja schon selber eine antwort gegeben
    fühle mich nur grade so alleine mit dieser antwort da meine beste freundin im urlaub ist.
    vielleicht wollt ihr ja was dazu schreiben.

    LG Sunny

    Sorry für den langen text.
     
    #1
    Sunny-89, 18 Juli 2005
  2. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Ging mir bei meiner Ex genauso... hab die Beziehung bloß noch etwas länger laufen lassen, was ich jetzt mittlerweile als ziemlich mies von mir empfinde.

    Würde eigentlich auch Schluss machen an deiner Stelle.
     
    #2
    Batrick, 18 Juli 2005
  3. Sunny-89
    Sunny-89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja
    ich weiß nur noch nicht wie ich ihm das ganze schonend beibringe.
    er liebt mich ziemlich und erzählt es nir jeden tag. Und ich will ihn auch nich unnötig verletzen auch ein grund jetzt schluß zu machen.
     
    #3
    Sunny-89, 18 Juli 2005
  4. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Hey!
    Bei meinem Exfreund war es auch so ähnlich wie bei dir, nach acht Monaten schwanden meine Gefühle einfach so dahin. Ich merkte das ziemlich schnell, doch hab ichs verdrängt. Ganz gelang es mir aber nicht, ich hab ihn oft angeschnauzt, wollte nichts mehr mit ihm unternehmen...
    Als ich dann jemanden anderen toll fand und Schmetterlinge im bauch hatte, habe ich gemerkt, dass es echt an der Zeit ist Schluss zu machen.
    Erst hab ich mir schwer getan, weil er mich echt geliebt hat und es mir so leid getan hat.
    Doch ich hab in dem Punkt an mich gedacht und mir gedacht, dass es doch völlig sinnlos wäre aus Mitleid mit ihm zusammen zu sein und ihn eventuell noch zu betrügen.
    Ich habe es ihm schonend gesagt und natürlich hat er geweint. Ich hab nicht weniger gelitten als er (aus Mitleid) und auch mitgeweint. Ich habe aber zu ihm gesagt, dass ich danach jederzeit für ihn erreichbar bin und wenn er was braucht, kann er mich anrufen oder ein Mail schreiben.
    Erst hat er jede Nacht angerufen und mit Selbstmord gedroht ect. Mich hat das alles auch schwer mitgenommen aber ich hab ihm nächtelang zugehört und wollte ihm zuliebe wenigstens telefonisch nicht abrupt aus seinem Leben verschwinden.
    Mittlerweile ist über ein jahr vergangen, er hat sich ganz gut erholt, schreibt mir noch immer Emails und erzählt mir von seiner neuen Freundin. Ich freu mich sehr für ihn.
    Also auch wenns schwer fällt, mach Schluss, es ist im Endeffekt für euch beide besser.
    Liebe Grüsse
     
    #4
    laura19at, 18 Juli 2005
  5. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Es ist doch so, wie wenn du dir einen Pullover kaufen willst. Du siehst ein schönes Exemplar im Schaufenster und bist erstmal überwältigt, wie schön er ist. Du überlegst, ob du ihn gerade kaufen willst. Doch er ist teuer. Du denkst dir gut, den merk ich mir. Du gehst wieder nach Hause. Eines Tages musst du wieder in die Stadt und siehst einen schöneren/besseren oder was auch immer. Jetzt hast du den Salat :grin: Was machst du jetzt? Sofort kaufen, vergleichen mit dem ersten, obwohl der vielleicht schon verkauft ist ?!? Beide kannst du nicht haben. Aber vielleicht nimmst du auch gar keinen. Du stehst vor einer Entscheidung mit einer ziemlich grossen Tragweite. Mach, was dir dein Herz sagt!

    Wenn du dich für den zweiten Pullover entscheidest, dann musst du den ersten so schnell wie möglich vergessen - du bist zufrieden damit. Du willst das dem ersten Pullover schonend beibringen, das kannst du aber vergessen. Du wirst ihn so oder so zu Boden rammen damit. Du hast zwei Möglichkeiten :

    a) Ende mit Schrecken
    b) Schrecken ohne Ende

    Ich rate dir zu a) - ganz ehrlich !

    Ich wünsche dir viel Kraft und einen klaren Kopf bei deiner Entscheidung!

    PS : Ja, es gibt ihn... den plötzlichen Gefühlsverlust. Hab ich am eigenen Leib erfahren wie es ist, wenn jemand einem das klarzumachen versucht. Wie gesagt, es wird ihn so oder so zu Boden rammen.
     
    #5
    XhoShamaN, 18 Juli 2005
  6. Larissa333
    Gast
    0
    ach, plötzlich gibst du es auch zu :tongue: Einsicht is der beste Weg zu Besserung ^^
     
    #6
    Larissa333, 20 Juli 2005
  7. Khan
    Gast
    0
    Ich denke mal dass es normal ist dass man mal nen Durchhänger in der Beziehung hat. Nach so langer Zeit dann einfach Schlussmachen find ich arm. Wieso redet ihr nicht drüber, gewinnt etwas abstand? Ich würde nie eine Beziehung beenden nur weil ich eine Weile mal nichtmehr soviel fühle. Das kommt wieder denke ich.
     
    #7
    Khan, 20 Juli 2005
  8. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Schluss machen!

    Lass dich nicht von seinen Gefühlsbekundungen leiten. Du fühlst nicht mehr dasselbe für ihn und ihn dir ständig "Ich liebe Dich" zu sagen und du denkst dann wahrscheinlich "Ich nicht"....das bringt doch nichts.

    Ihr scheint zwei völlig verschiedene Typen zu sein, die zwar versuchen es dem anderen Recht zu machen, aber eigentlich wissen, dass das nicht funktioniert.

    Ich würde es ihm einfach sagen, dass du denkst das es besser wäre wenn ihr euch trennen würdet.

    Wünsche dir viel Glück
     
    #8
    SunnyBee85, 20 Juli 2005
  9. sdfgjkl
    Gast
    0
    ich beneide dich darum, dass du schlluss machst. ganz ehrlich. ich hab damals wo ich in einer ähnlichen situation war den bequemeren weg gewählt.
    lg
     
    #9
    sdfgjkl, 20 Juli 2005
  10. Sunny-89
    Sunny-89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hatte jetzt mit ihm geredet.
    und nach zwei tagen pause (er meinte solange ich mir noch nicht sicher bin kann ich auf jedenfall wieder kommen)

    bin ich wieder zu ihm gekommen.
    ich meine seit seiner klassenfahrt im februar war das die längste zeit die wir uns nicht gesehen hatten.
    eigentlich hattten wir uns immer täglich gesehen (zudem wohnt er auf dem weg zu meinem pferdchen).

    Nach den zwei tagen hab ich ihn so vermisst.
    es ist so schön dieses kribbel gefühl im bauch wieder zu haben so als wären da tausend schmetterlinge.
    Ich hoffe nur ich krieg solche phasen nicht häufiger!
    Aber eigentlich habe ich ihn dadurch nur noch besser kennen gelernt und weiß jetzt das ich ihm echt alles erzählen kann!

    LG Sunny

    und danke das ihr euch alles angehört habt
    sonst hät ich mich wohl nicht so schnell getraut ihm was zu sagen
     
    #10
    Sunny-89, 21 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühle schlagartig weg
to-cinderella
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 07:21
6 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
Test