Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gefühle weg...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Leiya, 14 April 2008.

  1. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Verliebt
    Glaubt ihr das es immer einen Grund gibt wenn der Partner plötzlich.. und ich nmeine GANZ plötzlich keine Gefühle mehr hat? oder gibt es sowas wirklich!
     
    #1
    Leiya, 14 April 2008
  2. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    1
    Single
    denke das kann immer passieren,ist mir auch schon mal passiert...manchmal ist es aber auch ein anderer/e mann/frau der/die in das leben kommt ....vllt. neu verliebt

    ist dir das passiert?
     
    #2
    SüssesBienchen, 14 April 2008
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    ich glaub gar nicht, dass Gefühle GANZ plötzlich weg sein können.

    Und wenn, dann kommt es wohl auf die gefühle vorher an, bzw gibt es dann auch einen grund.

    Aber normalerweise ist das immer ein schleichender Prozess.
    Vielleicht fällt einem das nicht gleich auf und man merkt es erst, wenn es zu spät ist, aber trotzdem ist das nicht ganz plötzlich passiert.
     
    #3
    User 48246, 14 April 2008
  4. glashaus
    Gast
    0
    Keine Ahnung - einer meiner Exfreunde behauptet das sei bei ihm so gewesen. Quasi über Nacht. Vorstellen kann ich es mir nicht.
     
    #4
    glashaus, 14 April 2008
  5. Hase2008
    Hase2008 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also kommt drauf an, wie lange man zusammen war. Ich hatte das schonmal, dass nach 3 - 4 Monaten die Gefühle auf einmal komplett weg waren. Aber da war es auch noch keine Liebe, sondern nur verliebtsein...
    Denke, wenn man 2 Jahre oder so zusammen ist, geht das nicht über Nacht
     
    #5
    Hase2008, 14 April 2008
  6. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    mein ex behauptete das auch...nachmittags kamen noch verliebte sms "ich vermiss dich und freu mich auf dann und dann wenn du endlich wieder bei mir bist" und am abend machte er grundlos schluss...ich weiß es bis heute nicht.
    naja...
     
    #6
    JackyllW, 14 April 2008
  7. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    Ja ! ich war 1,5 Jahre mit meinem jeztz (seit 4 tagen) exfreund zusammen! nie gestritten immer glücklich alles perfekt und seid samstag sagt er hat er keine Gefühle mehr( letzten Samstag) Donnerstag sind wir in die Pause gegangen gestern hat er Schluss gemacht! Es ist so merkwürdig .. habe 1,5 Jahre nur mit ihm verbracht niemand versteht es, da er die WOche vorher noch fertig war, als ich eine WOche von ihm getrennt war aufgrund von arbeit.
     
    #7
    Leiya, 14 April 2008
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Gefühle verschwinden meistens nicht von einem Tag auf den anderen. Aber gerade in einer langen Beziehung passiert das oft schleichend, und es dauert, bis man es sich selbst eingesteht. Man versucht sich selbst einzureden, es wäre alles okay... bis das irgendwann eben nicht mehr geht. Und DAS kann dann wiederum sehr plötzlich kommen.
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 14 April 2008
  9. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Hallo Leiya...traurig, aber wahr!
    Mir geht es haargenau wie dir, ich war ebenfalls anderthalb Jahre mit meinem Exfreund zusammen und er meinte auch von einem Tag auf den anderen (naja, nicht GANZ, aber da hat er es zum ersten mal gesagt...), dass er keine Gefühle mehr für mich hat....ich zweifle nicht daran...man merkt es ja!

    Habt ihr denn noch Kontakt??

    Fühl dich geknuddelt :knuddel:
    V.
     
    #9
    Hasipupsi, 14 April 2008
  10. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    Bei mir ist es sehr frisch gestern Schluss davor 3 Tage Pause! die erste Nacht habe ich (ohne das etwas passiert ist) bei ihm übernachtet! ja wir hatten Kontakt bis gestern! er schreibt mir das ich ein Teil seines Lebens bin das er mich lieb hat, aber das es nicht reicht für eine Beziehung! bei ihm selber .. steht alles Kopf. Er hat Gesellenprüfung und 3Angebote was er danach machen kann. Probleme mit dem Führerschein und er wusste das ich evt. nach dem Sommer für ein Jahr räumliche getrennt sein könnte von ihm! aber das rede ich mir nur ein um es mir einfacher zu machen -.-
     
    #10
    Leiya, 14 April 2008
  11. Hell Girl
    Hell Girl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Wie sagt man: "Es gibt keinen Grund für den Beginn einer Liebe, nur für ihr Ende". Gefühle können über Nacht entstehen, aber nicht genauso schnell verschwinden.
    Entweder man lebt sich auseinander, oder man wird vom Partner zu oft verletzt oder man trifft jemand anderen... aber das alles sind lange Prozesse, daher glaube ich nicht dass auf einmal alle Gefühle weg sein können...
     
    #11
    Hell Girl, 14 April 2008
  12. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    Eigentlich in ich auch deiner Meinung! jedoch denke ich das bei meinem Ex nivcht die kleinste Hoffnung besteht, das er zurück kommte. Es ist so hart das einzugestehen... hoffe natürlich es ist eine "phase" bin seine erste richtige Beziehung und wir waren 1,5 Jahre wie gesagt glücklich! und nun kribbelt es nicht mehr, sagt er!
     
    #12
    Leiya, 14 April 2008
  13. SamMann
    SamMann (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    du , ich glaube nicht ,dass man auf einmal keine gefühle mer hat...

    meine ex ,hat genau das gleiche gesagt ....das glaube ich aber nicht

    Gefühle kann man nicht abstellen...

    Wenn er sagt ,er habe keine gefühle mehr ,dann ist es etwas was länger schon in seinem kopf schwirrt
     
    #13
    SamMann, 14 April 2008
  14. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    Ich denke auch! aber sobald ich ihn darauf anspreche wird er härter und kühler! ich weiß nicht was los ist vor nem Monat haben wir über Verlobung geredet und nun soll alles aus sein
     
    #14
    Leiya, 14 April 2008
  15. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    223
    101
    0
    Verliebt
    hm... wenn jemand schreibt, man wird immer ein Teil seines Lebens bleiben! Träum süß! hab dich lieb! glaubt ihr, das er ganz mit mir schon abgeschlossen hat? auc wenn er mir immer sagt er hat GAR keine gefühle mehr!
     
    #15
    Leiya, 15 April 2008
  16. carsten0479
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    hey...als betroffener einer ähnlichen situation kann ich dir nur sagen das die leute hier echt recht ham: das beste ist abstand, egal wie schwer es fällt....

    drück dir die daumen das esdir bald besser geht
     
    #16
    carsten0479, 18 April 2008
  17. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich denke nicht, dass Gefühle einfach so weggehen können, aber man kann irgendwann merken, dass sie für eine Beziehung nicht (mehr) ausreichen. Trotzdem hat man den anderen dann noch lieb und er ist einem wichtig, aber das ist halt nicht genug...Vielleicht ist es so bei dir und deinem Exfreund.
     
    #17
    LiLaLotta, 18 April 2008
  18. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Huhu,

    also ich denke, in einer Beziehung geht es doch auf und ab, und vielleicht geht es irgendwann für den einen nur noch ab - dann gibt es Momente, wo man denkt, man ist wieder mehr verliebt - aber diese Momente halten immer kürzer an, und man ist viel schneller wieder im "Keller".

    Bei mir war es so, dass ich fast 3 Jahre mit meinem Ex zusammen war, es war sehr intensiv, mit Liebesbriefen, und keine Woche ohne und wir haben uns Geschenke gemacht und alles mögliche. Also soviel Einsatz in einer Beziehung ist wirklich selten.
    Und es ging immer öfter los, dass mich so Kleinigkeiten an ihm störten - seine Trägheit, seine Faulheit, dass er mein Studium nicht akzeptierte - alles solche Dinge, die sich ansammelten, aber niemals richtig angesprochen wurden.
    Und auf einmal: Wirklich von heute auf morgen (wir hatten eine Fernbeziehung und es fiel mir genau an diesem Wochenende das erste mal auf) dachte ich nur: Ist es noch das was du willst? Und da merkte ich, dass die Liebe einfach weg ist, dass nur noch Gewohnheit da war, so ein "Ach, da ist er ja", aber ohne Aufregung und Kribbeln.

    Nach der Trennung war ich trotzdem total fertig, einfach, weil es so schade war. Habe nur noch geheult und abgenommen - keiner hat es verstanden, weil ICH ja diejenige war, die Schluss gemacht hat. Und dann, wo "doch immer alles so perfekt bei euch" war.

    Also ich denke, es kann schon sein, dass es einem wirklich erst spontan auffällt. Wenn es kein Blödmann ist, der einfach nur ne Neue hat und eine Ausrede sucht, dann ist er vielleicht auch traurig - aber sowas passiert eben.

    An alle Verlassenen mal einen dicken Trostknuddler :smile:

    Viele Grüße
     
    #18
    User 20579, 18 April 2008
  19. C-J
    C-J
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    1
    nicht angegeben
    Was macht man denn in so einer Situation als Verlassener am besten?

    Mir ist das selbe vor 3 Tagen passiert - mit komischen Argumenten einfach von heut auf morgen Schluss gemacht. Hauptgrund aber "muss erstmal mit mir selbst klarkommen", und "ich will momentan keine Beziehung und brauche Zeit für mich". Aber um das ganze irgendwie einfach für sie/mich(?) zu machen sagt sie "habe keine Gefühle mehr, hat sich halt nicht so entwickelt."

    Da passt das eine mit dem anderen irgendwie nicht zusammen. Ich habe zwar das klärende Gespräch gesucht und sie hat es mir auch angeboten, aber ich habe jetzt doch abgesagt und den Kontakt komplett abgebrochen...

    Fühle mich kalt abserviert. Sonntag noch schön miteinander verbracht, richtig schön intim gewesen und das so wie immer - ohne Anzeichen. Und Montag noch zusammen essen gegangen. Und am Dienstag Abend ist alles aus. Moment, was zum Teufel ist da gerade passiert?

    Keine Ahnung ob es das richtige war.
     
    #19
    C-J, 18 April 2008
  20. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Huhu,

    also ich würde sagen, mach ein klärendes Gespräch, frag sie, ob sich da was "angebahnt" hat, ob da länger Dinge waren, die sie störten und woran sie nun genau gemerkt hat, dass es nicht mehr das Wahre ist.

    Und dann kannst du da konstruktiv rausgehen und am Besten den Kontakt auch abbrechen. Aber wenn du dich jetzt immer fragst, was es nun war, dann wirst du auch nicht mehr glücklich.

    Bei mir war es ja damals so, dass mein Ex nach einer Woche ne Neue hatte und ich noch wochenlang heulend rumlief und auch heute noch an ihn denke - einfach wegen der schönen Zeit und weil ich traurig bin, dass es vorbei ist - aber es ging einfach nicht mehr und die Liebe war weg - so seltsam das auch klingen mag.

    Viele Grüße
     
    #20
    User 20579, 19 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühle weg
to-cinderella
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 23:50
1 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
Test