Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gefühlschaos wegen 2 Jungs...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mirija, 10 Dezember 2004.

  1. Mirija
    Mirija (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    Verlobt
    Hi, Leute...

    Ich hab ein Problem, das auf den ersten Blick wohl kindisch erscheinen mag, aber naja... Dennoch ist es ne ziemlich verkorkste Situation, von der ich eigentlich dachte: ach, das passiert mir doch nie! tja, jetzt wurde ich eines besseren belehrt :flennen:

    Zugegeben, bin ich ein recht impulsiver Mensch, der sich auch schnell mal verliebt, bzw. fasziniert ist von nem Typen. dafür kann ich leider nichts und ich wünschte manchmal, es wäre anders.

    Ich hab einen Freund, den ich wirklich sehr liebe, das müsst ihr mir glauben :cry: . Wir sind seit ca. 5 Monaten zusammen und haben auch über einige Umstände zusammengefunden - aber das tut jetzt nichts weiter zur Sache... Er ist wirklich sehr lieb und würde alles für mich tun und ich hab ihn so gern, weil er ein total süßer Mensch ist und ich finde ihn auch total attraktiv etc. pp. Eigentlich könnte alles so schön sein... naja, ist es auch... wenn da nicht "der andere" wäre...

    "der andere" - nennen wir ihn zur Vereinfachung mal "Mike" - studiert mit mir an der FH seit 3 Monaten. Ich finde ihn sehr nett und dachte mir schon am Anfang, dass ich mich mit ihm anfreunden möchte (Betonung liegt auf anfreunden... wirklich mit NULL Absichten!) Aber da er auch in anderen Gruppen ist, haben wir doch unterschiedliche Freundeskreise in der Schule...

    Trotzdem... jedes Mal, wenn wir Zeit hatten, miteinander zu quasseln, wurde er mir netter und da spürte ich dass da mehr ist als nur "Freundschaft"... sowas wie Faszination halt (von "Liebe" kann ja gar nicht die Rede sein, weil ich so gut wie nix über Mike weiß...). Als meine Kollegen das merkten und mich damit aufzogen, hatte ich dann auch noch die Bestätigung von außen...
    Naja, und ich merk halt jedes Mal, wenn wir uns sehen, dass er sich wohl für mich etwas mehr als ein Freund zu interessieren scheint. Das merke ich eben an so Gesten; wenn ich an ihm vorbeigehe, zwinkert er mir zu, ist immer am smilen und so... ich denke, ihr versteht was ich meine...
    Und dabei weiß er dass ich einen Freund habe >.<...
    Jedenfalls geht mir dieser Mike in letzter Zeit nicht mehr aus dem Kopf - leider, es wäre mir wirklich tausendmal lieber, wenn er mir egal wäre... Ich kann ihm auch schlecht aus dem Weg gehen... schließlich studieren wir zusammen...
    Ich bin echt total durcheinander und kann meine Gefühle nicht mehr einordnen... ich versteh mich wirklich selbst nicht mehr... ich liebe meinen Freund und bin so glücklich mit ihm. Es passt alles... trotzdem "verguck" ich mich in einen anderen! Das ist doch nicht normal!

    Wahrscheinlich hätte ich das ganze auch kürzer fassen können :grrr: ... sorry... Mir ist das Ganze auch irgendwie peinlich und ich komme mir recht herzlos vor bei der ganzen Sache... vielleicht sogar wie ne Schlampe... Ich will doch niemanden verletzen... aber was kann ich gegen diese Gefühle für Mike tun? Ich würde sie zu gern einfach abschalten *seufz*... Ich hab gerade zu studieren angefangen, d.h. ich werde mich auf eine lange Zeit mit ihm einstellen müssen... Soll ich warten, bis sich diese Gefühle vielleicht bald einstellen? Oder soll ich mit ihm reden? Ich weiß nicht... Ich liebe meinen Freund wirklich sehr und will ihn niemals verletzen!

    Früher dachte ich immer, leute, die von einer Beziehung in die nächste wechseln und immer einen auf "heile Welt" machen, können nicht aufrichtig sein... Nun versteh ich mich echt selbst nicht mehr...
    Sagt mir bitte, was ihr davon haltet.
     
    #1
    Mirija, 10 Dezember 2004
  2. Matze1980
    Gast
    0
    Nabend,

    nachvollziehen kann ich schon wie Du dich fühlst bei der ganzen Sache. Aber sieh es mal so, Du hast einen Freund von dem Du auch sagst das Du ihn sehr liebst und eigentlich auch alles perfekt ist. Ist da wirklich alles perfekt? Oder ist es vielleicht so das es auch etwas gibt was Dich an diesem Mike mehr fasziniert als an Deinem Freund? Kannst Du mit Deinem Freund über so etwas reden oder wird der sofort eifersüchtig?

    Wenn Du Deinen jetzigen Freund wirklich liebst dann ist ja eigentlich klar was zu tun ist. Ich würde Dir empfehlen einmal mit diesem Mike darüber zu reden wie er die Sache sieht, erkläre ihm das Du in einer Beziehung bist und auch glücklich bist. Du solltest Deine Gefühle da auch etwas weniger zeigen, ihm geht es ja sicher auch nicht anders. Ich empfehle Dir jedenfalls bei diesem Mike einen Gang zurück zu schalten sonst gibts wohl Probleme. Ist sicherlich leichter gesagt als getan aber da stehst Du jetzt wohl ein bisschen vor einer Wahl.

    Gruß Matze
     
    #2
    Matze1980, 10 Dezember 2004
  3. Mirija
    Mirija (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    Naja, ich halte es nicht für ne gute Idee, das meinem Freund zu sagen. Das würde ihm bestimmt nur weh tun und einen Knacks in die Beziehung machen, den mal wohl nicht mehr so leicht "ausbügeln" kann, oder? Ich bin da echt total vorsichtig, vor allem, weil ich eben meine Gefühle diesbezüglich nicht genau nachvollzuiehen kann..... :frown: Bloß nix überstürzen... ich neige nämlich dazu, zu voreilig zu sein bei vielen DIngen...

    Es gibt eigentlich nix an Mike, das mein Freund nicht auch hätte... gut, wenn man jetzt nicht beachtet, dass die beiden verschiedene Charaktere haben, ist ja mehr oder weniger klar. Es ist wohl eher das "neue", das mich zu faszinieren scheint...??? ach, ich weiß nicht :flennen:

    Und Mike? Der müsste mittlerweile wissen, dass ich nen Freund hab - so wie eigentlich der ganze Studiengang das weiß...
     
    #3
    Mirija, 10 Dezember 2004
  4. Thyrsos
    Gast
    0
    Ach ich halte das für alles nicht so schlimm - wem ist das noch nicht passiert dass jemand jemand andere faszinierend gefunden hat - jetzt mal ganz aussen vor ob in einer Beziehung oder nicht.

    Ich glaube das verliert sich wieder je mehr du dich mit dem anderen Typen abgibst ... dann lernst du ihn kennen und merkst dass es nur ein ganz normaler Typ ist - und dann kommst du nach Hause und findest da den Typen den du liebst :zwinker:

    Abwarten Tee trinken und einfach ma gucken wie der Mike so wirklich ist ... ich wette das verliert sich dann.
     
    #4
    Thyrsos, 10 Dezember 2004
  5. Mirija
    Mirija (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    Ja... ich versuch aber trotzdem halt, den Kontakt zu Mike minimalst zu halten... dennoch merk ich halt dann immer, dass er mich mag (gestern z.B. bin ich mit nem Freund in der Pause an ihm vorbeigegangen und er hat mir zugezwinkert und naja... der Freund hat sich wieder einen abgelacht drüber :grrr: . und als wir zurück in den Hörsaal gingen, kam Mike mit nem Freund nach und hat sich mit uns unterhalten. das hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber -er hat mich sogar angefasst :eek: [an den Schultern] *g*).

    Ich muss halt auch in letzter Zeit voll oft an ihn denken - das ist wohl nicht normal... ich hoff echt, das vergeht wieder. ich hasse das! :cry:
     
    #5
    Mirija, 10 Dezember 2004
  6. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Es ist nicht gut dass du versuchst, deine Gefühle zu unterdrücken. Dadurch werden sie nur schlimmer. Versuche Mike einfach etwas besser kennenzulernen ohne ihm dabei Zeichen zu geben dass du was von ihm willst oder seine Zeichen erwiederst. Du musst dich einfach mit den Gefühlen auseinander setzen...sie abzulehnen baut nur "Druck" auf.
     
    #6
    ChrisK., 10 Dezember 2004
  7. Mirija
    Mirija (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    Ja, das ist aber echt schwerer als man denkt... weißt du, sobald ich mit ihm rede, merkt man halt auch dass ich ihn eigentlich mag (deswegen verarschen mich die anderen ja auch die ganze Zeit...). Und ich will ihm nicht auch noch unabsichtlich Hoffnungen machen.

    Was ich allerdings auch nicht will, ist dass er glaubt, ich sei arrogant, wenn ich ihn jetzt bewusst ignoriere. Das hat er meiner Meinung auch nicht verdient.

    Mike ist auf seine WEise ein sehr charmanter Kerl - ihn mögen auch alle recht gern. Das scheint mich zu faszinieren an ihm :cry: Wenn ich doch bloß aufhören könnte, ständig an ihn zu denken :flennen: das bringt niemandem was... Ich habe das Gefühl, dass das sehr dumm ist von mir... :geknickt:

    Danke übrigens für die bisherigen Meldungen, ihr seid sehr nett *verbeug*...

    Ich will einfach nicht, dass alle denken, ich sei eine egoistische Ziege, die sich einfach den nächsten nimmt, sobald ein "besserer" kommt und sich schnell langweilt... Ich hatte bis April nämlich schon eine Beziehung, die echt voll lange gedauert hat und unter Tränen getrennt wurde... knapp 2 Monate danach hab ich mich aber schon wieder verliebt... Ich hatte danach echt voll das schlechte Gewissen...ob das recht ist und so...
     
    #7
    Mirija, 10 Dezember 2004
  8. m-mq
    Gast
    0
    Naja, ich denke mal nicht, dass das so schlimm ist, sich 2 Monate nach einer Trennung neu zu verlieben, aber mal zum Thema:

    Ich würde auf jeden Fall, bevor du ihn jetzt ignorierst oder so, mal mit ihm (Mike) reden und ihn fragen, ob er was von dir will und so und wenn ja, ihm dann nochmal klar machen, dass du (leider? :zwinker: ) vergeben bist auch nicht vor hast, deinen jetzigen Freund zu verletzen/verlassen. Und dann schaust du dich nach ner Lösung vor, z.B. ihm ne Zeit lang aus dem Weg zu gehen. (Das wäre sicher für beide das beste, wenn er auch Gefühle für dich hat, aber einsieht, dass daraus nix wird.)
    Und es wird auch kein Mensch was Schlechtes über dich denken, wenn du das machst. Warum denn auch?
     
    #8
    m-mq, 10 Dezember 2004
  9. Mirija
    Mirija (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    Ja, das wird wohl das beste sein... aber ich trau mich wohl nicht, ihm das klipp und klar zu sagen...

    da gibt es wohl noch ein kleines fitzelchen in mir, das sich tatsächlich nicht ganz sicher ist, ob es sich das Ganze nur einbildet...

    zum Schluss geh ich dann vielleicht auch noch zu ihm hin und sag ihm das und er meint dann nur, dass ich mir das alles nur eingebildet hab >.<...

    Warum einfach, wenns auch kompliziert geht... auf jeden Fall hab ich Panik, dass ich mich dann vorm ganzen Studiengang blamier :frown:

    Aber was soll ich tun, damit meine Gefühle für ihn bloß weggehen?? Um es klipp und klar zu sagen, ich denk mal, ich hab mich ziemlich in ihn verguckt... Und das ist alles andere als gut!! Ich weiß ganz genau, dass das nur Probleme bringen würde.
     
    #9
    Mirija, 10 Dezember 2004
  10. m-mq
    Gast
    0
    Warum hast du eigentlich so viel Schiss davor, dich zu blamieren? Oder davor, dass du falsch liegen könntest. Wär doch viel besser, wenn du tatsächlich daneben liegst und es dir alles nur einbildest. Sollte es wirklich so sein, weißt du's dann wenigstens...und ihr euch jetzt so gut versteht, werdet ihr wenig später nur noch darüber lachen :zwinker: .
     
    #10
    m-mq, 10 Dezember 2004
  11. Mirija
    Mirija (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    denkst du? Also, ich bin mir da nicht so sicher... Ichglaub, das gäbe ihm und den anderen nur guten Grund, über mich zu lachen. Oder mich für eingebildet zu halten...

    tja, merkt man etwa, dass ich ein Mädchen bin?? Naja, und ich mach mir generell immer tausende von Gedanken über Sachen... da komm ich dann da auch nicht drum rum...

    Nur wenn dann 55 Leute davon wissen, ist es schon urpeinlich... Schon schlimm genug, dass meine Freunde mich dauernd damit verarschen :grin: :frown: aber das ist ja nicht das eigentliche Problem... obwohl es das ganze durchaus erschwert :grrr: *grml*
     
    #11
    Mirija, 10 Dezember 2004
  12. m-mq
    Gast
    0
    Warum müssen das denn gleich 55 Leute wissen? Meinst du, er erzählt das herum oder seid ihr nie allein oder so?
     
    #12
    m-mq, 10 Dezember 2004
  13. Mirija
    Mirija (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    Ich befürchte beides, ja... aber eher letzteres als ersteres... obwohl - naja, ich kenn ihn ja trotz allem nicht so gut. wer weiß, vielleicht würde ers ja wirklich weitererzählen, weil er's so lächerlich findet? *SEUFZ*
     
    #13
    Mirija, 10 Dezember 2004
  14. m-mq
    Gast
    0
    Naja, war ja auch nur so'n Vorschlag... Wenns dir zu riskant scheint, lass es bleiben und wart einfach ab, irgendwas wird schon kommen :hmm:
     
    #14
    m-mq, 10 Dezember 2004
  15. Mirija
    Mirija (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    ja, wird wohl am besten sein.. aber was soll ich nur gegen meine Gefühle tun? ....ich bin total verwirrt und durcheinander... wenn ich nur aufhören könnte, an ihn zu denken...

    Manchmal denk ich mir: So, jetzt wirds besser, jetzt lässt du dir von Mike nicht mehr den Kopf verdrehen...
    und dann kommt er zufällig und redet mit mir oder schaut mich nur an und es ist wieder das Gleiche... oh mann :flennen: ich will das nicht... :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:
     
    #15
    Mirija, 10 Dezember 2004
  16. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Ich glaub bei dir hakts auch ein wenig mit dem Selbstbewusstsein oder? Wenn du wirklich auf Nummer Sicher gehen willst dann brauchst du ein wenig Geduld und Durchhaltevermögen. Versuch "einfach" mit ihm eine Freundschaft aufzubauen. Da lernst du ihn besser kennen und kannst einschätzen wie er sich verhalten wird und du wirst dir vielleicht über deine Gefühle klarer :smile: . Aber ansonsten denke ich nicht dass er es als lächerlich empfinden würde, nicht wenn er in dich verliebt ist. Und wenn nicht...was soll er dann lächerliches finden? Du musst ihm ja nicht unbedingt von deinem Gefühlschaos erzählen, sondern nur, dass du einen Freund hast. Trotzdem würde ich dir raten ihn erst besser kennen zu lernen. Auch wenn es jetzt sehr hart klingt, aber: Wenn du dich wirkluich in ihn verliebt hast wirst du es bereuhen, auch wenn das bedeutet dass du mit deinem jetzigen Freund schluss machen musst. Und ob du wirklich etwas von Mike willst, kannst du nur herausfinden wenn du ihn besser kennen lernst (ich glaube ich hab mich jetzt öfter wiederholt als eigentlich geplant :what:")
     
    #16
    ChrisK., 10 Dezember 2004
  17. Mirija
    Mirija (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    danke... :schuechte

    och, was mein Selbstbewusstsein betrifft, könntest du durchaus recht haben... Aber ich war schon mal in so ner Situation und das war echt mies... da hatte ich m ich damals auch in nen Klassenkollegen verguckt und alle haben sich über mich lustig gemacht und dadurch eigentlich alles kaputtgemacht... Deswegen scheue ich das ganze auch.

    Vor allem auch deswegen, weil ich ja unbewusst schon fast mit Mike "flirte", wenn wir nur reden - was eigentlich absolut NICHT meine Absicht ist :flennen: . Was ich eigentlich will, ist nett sein zu ihm und mich mit ihm anfreunden, weil er einen netten Charakter zu haben scheint. und ich will nicht, dass er vielleicht glaubt, ich spiele nur mit ihm :frown:

    Es wäre wohl wirklich besser, wenn ich ihn besser kennenlernen würde... aber wie gesagt, wir sind nicht im selben Freundeskreis... und wenn ich's drauf ansetze, siehts wieder so aus als würd ich mich an ihn ranmachen wollen... und ich denke, so sehen es meine Freunde-Kollegen auch dann :geknickt:

    menno, ist das kompliziert!!! >.<
     
    #17
    Mirija, 10 Dezember 2004
  18. m-mq
    Gast
    0
    Na gut, n anderer Weg wäre vielleicht, du machst erstmal Schluss mit der Begründung, du hättest dich in jemand anderen verliebt. Und dann schaust du mal, ob du wirklich was von Mike willst. Riskierst aber dann doch etwas die Verbindung zu deinem jetzigen Freund.

    Und @ ChrisK.: Dass es ihr wohl etwas an Selbstbewusstsein fehlt, muss man wohl kaum nochmal extra bemerken...^^
    Aber mir würdes in so'ner Situation wohl auch fehlen. Theoretisch ist immer alles so einfach und klar...
     
    #18
    m-mq, 10 Dezember 2004
  19. Mirija
    Mirija (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    154
    101
    0
    Verlobt
    aber wie sollte ich das bloß konkret anstellen? ich hab keine ahnung, wie ich das machen soll.
     
    #19
    Mirija, 10 Dezember 2004
  20. ChrisK.
    ChrisK. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Das sollte ja jetzt auch keine Behauptung oder so sein...war eher 'ne Frage. War vielleicht etwas doof formuliert :schuechte . Aber Schluss machen fände ich vielleicht etwas zu voreilig. Sie ist sich ja noch nicht sicher...so hab ich das jedenfalls verstanden.
     
    #20
    ChrisK., 10 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühlschaos wegen Jungs
littleOrange
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 November 2006
13 Antworten
sunnyhoney
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Oktober 2006
8 Antworten
skillloser
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Mai 2006
2 Antworten