Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gefühlschaos. Wie kommt man da raus?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 70345, 25 September 2008.

  1. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    Hey ihr !

    Ich brauch mal wieder eure Hilfe :geknickt:

    Und mal wieder gehts um die Mädels.

    Meine beste Freundin und ich sind nun auch wirklich nicht mehr.
    Das heißt, ich habe nicht mehr als freundschaftliche Gefühle für sie.
    Zwischen uns knistert es immer noch und wir flirten auch, aber sie hat ihren Freund den sie liebt und ich habe auch nicht mehr die Gefühle wie früher.Es macht einfach Spaß und diese knisternde Spannung ist zwar auch nicht wirklich freundschaftlich aber so ist unsere Freundschaft eben.Sehr schön eigentlichlich.

    Dann gibt es da immer noch SIE.Sie ist verdammt hübsch, sie ist intelligent, sie hat nen tollen Charakter.
    So habe ich mich in sie verliebt nachdem ich 3 Jahre an meiner besten Freundin hing.
    Nun sehen SIE und ich uns kaum noch sie hat angeblich keine Zeit mehr.Ich sehe sie 1 maximal 2 mal im Monat.Wenn wir uns sehen dann nur, weil wir zusammen in die Disco gehen.
    Dort fließt auch immer Alkohol und zwischen mir und ihr ist es unbeschreiblich.Es ist irgendwie total verkrampft.Ich will bloß nichts falsch machen.Wenn ich sie sehe habe ich 1000 Schmetterlinge im Bauch, kann meine Augen nicht von ihr lassen.
    Aber sie geht nachdem ja öfter was zwischen uns gelaufen ist und wir verdammt gute Freunde geworden waren so auf Abstand das ich denke, sie will nichts mehr mit mir zu tun haben.Sie ist ja auch hetero und tat das mit mir vielleicht aus Neugier oder so.

    Es tut kaum weh weil ich sie nie sehe und wir auch per ICQ nicht mehr viel schreiben obwohl wir dieses vor 2 Monaten noch jeden Tag von morgens bis Abends taten.
    Aber wenn ich sie sehe dann bin ich wie verzaubert.

    Ich hatte ja auch kurzfristig eine Freundin mit der ich aber Schluss gemacht habe wegen IHR.


    Nun habe ich vor 1,5 Monaten eine kennen gelernt.Sie ist vom Aussehen her nicht mein Typ.Sie hat kürzere Haare und ist kein typisches Mädchen.
    Sie sieht schon lesbisch aus.Meine Ex dachte dann auch wir wären zusammen und sie wäre lesbisch.Da reagierte sie auch ziemlich verdächtig drauf.Sie sagt aber, sie sei hetero.
    Nun schreiben wir mittlerweile jeden Tag SMS, schreiben bei Icq, telefonieren und und treffen uns.

    Sie ist immer verdammt nett und lieb sie hat nen super tollen Charakter.Ich hab sie verdammt gern.

    Auf der einen Seite denke ich nicht, dass normale Freunde jeden Tag SMS schreiben und sowas alles.Wirklich von morgens bis abends.

    Auf der anderen Seite sind da wenn wir uns treffen aber auch keine Anzeichen das es irgendwie mehr werden könnte.

    Und genau hier ist mein Problem.
    Wenn ich SIE sehe, dann bin ich so verdammt glücklich einfach nur weil ich SIE sehe.
    Und die neue die ich kennen gelernt habe, will wohl genauso wenig.Aber sie verletzt mich nicht ist immer total lieb.


    Ich weiß einfach nicht wie ich weiter vorgehen soll.
    Ich will SIE nicht verlieren, habe ich aber schon.
    Und die "neue" , naja , sie ist einfach immer nett und super lieb.Sie gefällt mir schon ziemlich.

    Ich hatte mir eigentlich vorgenommen erstmal von Liebessachen abstand zu nehmen, ich wollte frei werden um irgendwann etwas neues mit irgendwem anzufangen.Wenn ich dazu bereit bin, nicht mehr an wem anderes hänge.

    Aber nun steh ich da.Keine Ahnung wie ich da reingeraten bin.

    Ich möchte schon gerne das sich mit der neuen was entwickelt glaube ich...


    Meine Fragen an euch:

    Wie soll ich bei IHR vorgehen ?
    (sie in Ruhe lassen, um sie kämpfen, offen mit ihr reden oder was ganz anderes ? )

    Wie soll ich bei der neuen vorgehen ?
    (alles so weiterlaufen lassen, den ersten schritt machen (wie sähe der aus) , sie offen drauf ansprechen? )

    Bin für jede Meinung dankbar ! :smile:
     
    #1
    User 70345, 25 September 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    du musst mir jetzt noch eine verständnisfrage klären: also die "neue" ist das kurzhaarige mädchen, mit dem du so oft sms schreibst?

    und SIE ist das mädchen aus der disco. also das , wegen dem du schmetterlinge im bauch hast? :smile:

    so davon gehe ich jetzt mal aus. wenn ich falsch lag, dann bitte berichtigen.


    erstmal zur Neuen, die du vor 1,5 monaten kennen gelernt hast:zwinker: (ich finde es auch gut, dass du die Beziehung mit deiner ex beendet hast, ich glaube mich zu erinnern, dass da von deiner seite nur freundschaftliche gefühlen waren? )
    bei der neuen würd ich mir , an deiner stelle, erstmal klar werden, ob du dir überhaupt etwas mit ihr vorstellen kannst. sie ist nicht dein typ, da sie "lesbisch" aussieht. ich weiß was du meinst, denn mir geht es genauso. ich stehe ausschließlich auf feminine frauen, sprich: das ist so mein beuteschema.
    ihr schreibt euch sms und sicherlich hat sie dich charakterlich acuh angesprochen, deswegen bist du ja grad im zweifel den ersten schritt zu machen , nicht?
    aber du musst auch bedenken, dass du das andere mädchen noch im kopf hast.
    und gesetz dem fall: du machst bei der neuen den ersten schritt, er wird erwidert und ihr kommt evtl. sogar in eine beziehung... dann musst du dir klar werden, dass du SIE lieber vergisst. denn ich fürchte sonst sieht die situation wieder so ähnlcih aus wie damals mit deiner besten freundin.
    ______________
    ich würde also die sache mit der neuen erstmal so weiterlaufen lassen wie bisher und auf eine freundschaftliche basis achten. bevor du noch innerlich an das andere mädchen denkst, macht das denke ich keinen sinn, mehr zu probieren.
    zumal sie ja auch optisch nicht dein typ ist. aber ich weiß nicht, inwiefern dies eine auswirkung bei dir hat.

    und nun zu IHR :zwinker: nun ja ich kenne 3 frauen die mir gegenüber behaupteten, sie seien hetero udn dann doch ne beziehung mit mir wollten ?!?
    aber das heißt ja leider noch lange nicht, dass das auf jede zutrifft. die bezeichnung "hetero" bietet jedem unsicheren mädchen nen imaginären schutz. so hab ich das manchmal im gefühl. manche behaupten sogar sich sexuell was mit einem vorstellen zu können, aber dass man bloß nicht denke sie seien bi oder so. :zwinker:
    however. IHR würd ich erstmal ein bisschen auf den zahn fühlen. wenn sie wirklich hete ist , dann gibts da leider kein weg dran vorbei und du verschwendest vermutlich unnötig kraft.
    ich würd sie da einfach mal locker zu ausfragen. andeutungen machen.
    du kannst ihr auch gern sagen, dass du ihr zugetan bist. das hat aber zur folge, dass du höchstwahrscheinlich gleich ne entscheidende reaktion (positiv oder negativ) von ihr bekommst. wenn du dir sicher bist, dass du das verträgst, dann riskiers.

    lg
     
    #2
    User 70315, 25 September 2008
  3. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    605
    103
    12
    in einer Beziehung

    Genau so ist es :jaa:


    genau so war es. ich hatte dann auch einfach keine lust mehr mich mit ihr zu treffen geschweige denn sie zu küssen oder gar noch mehr.



    meines ist es normalerweise auch.
    Allerdings:Meine beste Freundin entspricht diesem Beuteschema auch nicht und ich war drei Jahre wirklich verliebt und konnte mir sehr gut etwas mit ihr vorstellen.



    ganz genau.



    genau das ist auch das problem obwohl ich denke, dass ich das schaffen könnte, wenn ich mit der anderen nicht mehr in die Disco gehen würde.Fragt sich nur ob ich das will.Wenn ich jetzt so nachdenke, ich würde sofort in die Disco gehen.Kann mir aber gerade auch nicht wirklich vorstellen wie das so wäre mit "der neuen" zusammen zu sein.


    also son bisschen ist sie schon mein typ.sie hat jetzt keine Männerklamotten an.Nur eben kürzere Haare und sie schminkt sich nicht.Es fehlt eben ein wenig das feminine aber ich denke damit könnte ich leben.Zudem ist sie 3 Jahre älter steht mit beiden Beinenim leben und das gefällt mir verdammt gut.



    Ich bin mir da schon ziemlich sicher das es nur ausprobieren war.Ist so ein Gefühl.Ich denke sie wollte mit mir nur zeigen das sie ganz und gar nicht so brav ist wie jeder denkt.Oder sie wollte mich einfach nur zum ausprobieren und danach brauchte sie mich nicht mehr.Aber 10 - 15 mal ausprobieren`?



    Ne das würd ich mich erstens nicht trauen und zweitens weiß ich ja das sie in einen Kerl verliebt ist....[/QUOTE]
     
    #3
    User 70345, 25 September 2008
  4. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    Verwirrt, verwirrt,verwirrt und brauche eure Hilfe.Unbedingt :schuechte

    Ich habe SIE nun schon nen Monat nicht gesehen kein weiteres treffen geplant.Ich denk manchmal an sie aber es tut nicht weh.

    Ja und dann fing es an.
    Die "neue" wurde immer lieber.Erzählte mir von ihrem Urlaub und das sie mich vermissen würde.Das sie die Woche nicht ohne mich aushält.

    Und ich?
    Ich wollte mit.Sie wollte das ich mitfahre.
    Ich schmiss meinen Ferienjob und fuhr.

    Und hier beginnt mein Problem.

    Immer mehr Körperkontakt baute sich auf.Tiefe Blicke in die Augen zufälliges Berühren.Necken und ärgern und kitzeln.

    Am letzten Abend dachte ich mir nutz deine Chance.Aber die Freundschaft war so toll ich wollt die auch nicht kaputt machen also hab ich gekniffen.
    Wie der Zufall es wollte schlief ich bei ihr zu Hause auch noch war aber nicht geplant.Naja der Urlaub ja auch nicht.

    So.Wir tranken gestern abend bei ihr ziemlich viel.Ist überhaupt nicht ihre Art.Ich hab das dann ausgenutzt und es ist was gelaufen.
    Sie ist dann irgendwann eingeschlafen und ich lag schlaflos daneben und wusste schon das alles kaputt ist.
    Der nächste morgen.sie war komisch.

    Na super dachte ich mir hast es schön versaut.
    Pustekuchen.
    Ich schlief in ihrem Arm nochmal ein und wir küssten uns.Ging dann so weiter das wir den ganzen Tag knutschten und kuschelten.Ich bekam auch nen Abschiedskuss und so.

    Jetzt fragt sich jeder wo mein Problem ist ?

    Ich bin blöd.Doof.Ich bin schon wieder da reingerutscht das ich nciht weiß was los ist.Sie ist hetero und küsst mich nüchtern ?!
    Sie hält mit mir Händchen beim Tv gucken und schläft mit mir in Löffelchenstellung abends ein ?

    Abgesehen davon das ich die andere vielleicht noch im Kopf hab wenn ich sie wiederseh irgendwann bin ich mit der Situation überfordert.Hatte es mir zwar gewünscht (siehe ausgangsthread) hatte aber nie dran geglaubt.

    So jetzt seit ihr dran!
    was tun ?
     
    #4
    User 70345, 12 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühlschaos kommt man
KatheLove
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Oktober 2016
72 Antworten
spast97
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 August 2016
2 Antworten
Ratlose Liebe
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
3 Antworten