Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gefühlschaos

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Manami, 20 August 2007.

  1. Manami
    Gast
    0
    Meine Situation lässt sich zur Zeit an einem Wort erklären, seltsam.

    Ich bin seit Samstag mit dem Typen zusammen, dem ich knapp 2 Jahre hinterhergelaufen bin...Es gab eigentlich nie eine Chance für uns: Ich war in einer Beziehung, er auch, trotzdem hatte es irgendwo geknistert.

    Er behandelte mich damals allerdings echt assi, da er seiner damaligen Freundin beweisen musste, dass er zu ihr steht und nichts für mich empfindet. Das tat er auch wirklich nicht.

    Naja, wie geschrieben, nun sind wir seit Samstag zusammen. Eigentlich könnte man auch sagen, dass wir seit nem Monat zusammen sind, da wir vorher schon was am laufen hatten. Er war sich nur nicht sicher, ob er wirklich mit mir zusammen sein konnte, da seine Ex in seinem Leben schon noch eine Rolle spielt (mitlerweile eher nurnoch als nervige Terrortusse).

    Ich bin nun allerdings leicht verunsichert...meint er es ernst, will er wirklich mit mir zusammen sein, wieviel empfindet er wirklich für mich?

    Und was genau empfinde ich für ihn...Schmetterlinge gab es bis vor einem Jahr, als er dann anfing richtig assi zu werden. Nun sind sie nicht mehr da, aber trotzdem fühle ich mich wohl und geborgen bei ihm. Wir haben sehr viel Gemeinsamkeiten und leben diese zusammen aus...

    Worauf ich nun hinaus möchte. Können sich Gefühle auch erst während der Beziehung festigen bzw deutlich werden?
     
    #1
    Manami, 20 August 2007
  2. go_schnegge
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    werd dir erst mal über deine gefühle klar, und überleg dir das ganze noch mal genau, du sagst du würdest nicht mehr das gleiche fühlen als vor einem jahr, ich glaube nicht dass dann noch liebe dabei ist, klar fühlst du dich bei ihm wohl und geborgen aber ist das nicht nur freundschaft?
    red noch mal mit ihm was er fühlt und ob er dich wirklich liebt.
    Manche behaupten sie könnten noch gefühle in der Beziehung entwickeln, aber was wenn du das nicht kannst, und er es ernst meint, an deiner stelle würd ich nicht ne beziehung anfangen und hoffen dass später noch gefühle kommen... was wenn nicht? dann haste ihn ein bisschen verarscht
     
    #2
    go_schnegge, 20 August 2007
  3. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Wenn sich eine Beziehung unter solchen Umständen entwickelt, kann ich gut nachvollziehen, dass du verwirrt bist und nicht genau weißt, ob es das ist, was du willst. Du wolltest ihn seit 2 Jahren doch jetzt, wo du ihn hast, kommen Zweifel. Das ist nur verständlich, wenn man sich überlegt, wie er mit dir umgegangen ist. Kein Wunder dass von Schmetterlingen keine Rede sein kann.

    Ich persönlich würde keine Beziehung eingehen wollen, in der es nicht von Anfang an kribbelt. Man kann natürlich nicht sagen "Hey, wenn du ihn von Anfang an nicht über alles liebst, wird es nichts" - das ist schlichtweg falsch denn Liebe entwickelt sich langsam. Am Anfang steht die Verliebtheit, die man bei dir ein bisschen vermisst. Das ist auch der springende Punkt: wird sich noch mehr entwickeln? Entweder du ziehst dich nun zurück oder lässt es drauf ankommen. Sei dir aber im Klaren darüber, dass beide Handlungen ihre Konsequenzen mit sich bringen.
     
    #3
    khaotique, 20 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühlschaos
KatheLove
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Oktober 2016
72 Antworten
spast97
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 August 2016
2 Antworten
grazychicken
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2016
16 Antworten