Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gefühlsmanipulation durch die Pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Blumentopf, 7 Oktober 2004.

  1. Blumentopf
    Blumentopf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Single
    hallo,

    habe mal ne Frage an euch.
    Ne Freundin und ein Freund haben heute mir was erzählt.
    Also dass sich die Sichtweise zu Menschen mit der Einnahme der Pille verändert?
    In sofern:
    Sie war eine Woche mit jemandem zusammen. Setzte dann die Pille ab und merkte plötzlich, dass sie von dem Kerl angwiedert wird.
    sie erklärte mir, weil die Pille dem Körper ständig signalisiert, sie sei Schwanger kann der Körper keine phäromone (lautschrift) richtig auswerten, also phäromone des gegenübers. Kurz gesagt: die Pille verändert dein Bewustsein anderen Menschen gegenüber.
    auch auf Freundschaftlicher Basis. Aja und das jeder Mensch nen unterbewussten Körpergeruch hat, den man nicht riechen kann und diesen Unterbewusst wahrnimmt, und dieser dann die sympathie steuert :ratlos:


    Kann mir das überhaupt nicht vorstellen. Was hat Liebe oder empfindungen damit zu tun?
    Halte das für total Schwachsinnig, wollte mal fragen ob ihr davon schonmal was gehört habt?
     
    #1
    Blumentopf, 7 Oktober 2004
  2. neechan
    Gast
    0
    naja ich denke das es nicht direkt die Ansichtsweise verändert, aber ja es KANN sich auf die gefühle auswirken, bei mir war es so das ich depressionen von der Pille bekommen habe, aber von gefühls"manipulation" hab ich noch nie gehört. Da müsste doch die Pille, bei solchen veränderungen, zu hoch dosiert sein, oder?

    Vieleicht hat sie einfach nach der Woche gemerkt das es einfach nicht passt, das könnte ich mir eher vorstellen
     
    #2
    neechan, 7 Oktober 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich hab da ehrlich gesagt keine ahnung, aber mich würde das schon mal interessieren ob das zusammenhänge könnte... :ratlos:
     
    #3
    ~°Lolle°~, 7 Oktober 2004
  4. RudiBoeller
    0
    Das ist schon an allem was dran. Auch das mit dem geruch ist eigentlich etwas, was wir ja lle nachvollziehen könne. Aber wenn du noch zur Schule gehtst wirst eventuell später in Soziobiologe das noch alles durchnehmen.

    Aber man darf das nicht so auf den Menschen 100% übertragen. Das ist nur die biologische Erklärung. Ist heute nur noch bei Tieren eindeutig nachzuweisen. Und so war es bei den Menschen mal in Urzeiten. Und daher kommt unser Verhalten heute noch teilweise. Irgendwelche gründe muss es ja dafür geben, dass Männer und frauen unterschiedlich Liebe denken. Daß Frauen nur bis zu einem bestimmten Alter kinder bekommen können und Männer bis open end. Und das wir (Männer) jüngere Frauen attraktiver finden als alte Omis. Muss es ja Gründe geben, hat sich die Natur schon was bei gedacht. Also man darf auch nicht in einer Traumwelt leben und das Wort Liebe zu ernst nehmen und als reine Willkür ansehen. Das ist schon logisch was da vor sich geht. Auch wenn wir das nicht verstehen und das nicht wahrhaben wollen.

    Aber wie gesagt, dass ist ja nur eine biologische Erklärung. Es gibt ja noch die psychologische, kulturellen, etc Sichtweisen.

    Also das was deine Freundin dir erzählt hat wird sicherlich nicht alleine an der Pille liegen. so extrem ist das auch nicht.
     
    #4
    RudiBoeller, 7 Oktober 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    #5
    ~°Lolle°~, 7 Oktober 2004
  6. klarna
    Gast
    0
    Hi,

    ob da wirklich ( nur ) die Pille daran Schuld ist, wage ich sehr zu bezweifeln. Das die Pille den Hormonhaushalt der Frauen doch erheblich durcheinanderwirbelt ist andererseits erwiesen.

    Und mit dem "unterbewussten Körpergeruch" sind sicher die Pheromone gemeint, die effektiv dafür zuständigh sind ob man den oder die Gegenüber "nicht riechen" kann oder eben doch.

    Klarna
     
    #6
    klarna, 7 Oktober 2004
  7. mayantra
    Gast
    0
    das die pille das beuteschema beeinflusst habe ich auch schon gelesen...

    und zwar folgendermasen.. im zustand "ohne pille" ist man quasi auf -männerfang- *g* und da sucht man jemanden aus, der möglichst wenig familiäre ähnlichkeit mit einem besitzt: damit ein gesundes kind gezeugt werden kann.

    ist man jedoch schwanger(bzw nimmt die pille, wahlweise): sucht man schutz im kreise der familie und fühlt sich vom genetischen geruch möglichst ähnlicher menschen angezogen

    ..find das durchaus plausibel, wobei ich denk, dass das eben nicht ALLES ist..

    dieses thema is so komplex, und besteht aus 1000 kleinen bausteinchen, das das allenfalls mitreinspielt..
     
    #7
    mayantra, 7 Oktober 2004
  8. büschel
    Gast
    0
    ich hab auch schon mal gelesen; dass das kein einzelfall ist;

    offenbar entstehen durch die pille gerne mal "fehlentscheidungen"

    ob das auch die männchen verwirrt, wenn madame ihre pille nimmt?

    immerhin werden falsche signale gesendet; das mädel ist ja nicht schwanger;
    was ist mit unterbewusstsein und biologie?
    glaube kaum das die pille nichts ausmacht...
     
    #8
    büschel, 7 Oktober 2004
  9. hypnotic-chaos
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also mein schatz hatte letztens mal 2 pillen weniger im monat, und 3 tage nach der letzten pille, kam sie dann heulend zu mir und meinte das sie nicht mehr sicher wäre ob sie mich noch lieb haben würde...
    ok, 2 tage hat sich das wieder gelegt gehabt und heute ist auch alles wieder in bester ordnung, aber ich muß schon zugeben das ich etwas verwirrt war

    später meinte sie es hätte an der Pille gelegen...


    früher hatte sie auch eine andere, da war sie einmal in der woche total ungenießbar und absolut gemein zu allen mit den sie zu tun hatte....

    also ich halte die pille schon für einen recht mächtigen einschnitt, der nach meiner erfahrung mit meiner Freundin schon recht viel verändern kann!
     
    #9
    hypnotic-chaos, 7 Oktober 2004
  10. Migo
    Gast
    0
    Hi Blumentopf!

    Eine gut Freundin von mir hat dieses "Phänomen" mit der Pille auch erlebt! Da ist wirklich was dran. Da die Medikamente Deinen Hormonhaushalt beeinflussen und die Hormone Deine Gefühls und Stimmungslagen beeinflussen, kann das wohl schon vorkommen!

    Sie erzählte, daß sie den Geruch ihres damaligen Freundes ohne Pille einfach nicht mehr als angenehm empfand!

    Grüße Migo
     
    #10
    Migo, 7 Oktober 2004
  11. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    also ich kanns schon bezeugen, und bin mir auch wirklih sicher dass die Pille daran "schuld" ist.
    bin mit meinem 1. richtigen Freund zusammengekommen und nach 3 Monaten begann ich die Pille zu nehmen. Meine Gefühle zu ihm begannen sich nach ca. 3 Tagen extrem zu ändern, er roch auch ganz anders für mich. Ich wollte dies net wahrhaben und habe mich zusammengerissen, nur so 2 Monate später gings wirklich nicht mehr, ich liebte ihn einfach nicht mehr... wir trennten uns.

    Kurz darauf kam ich mit jemand anderem zusammen (kenn ihn seit 4 Jahren, aber angefangen zu gefallen hat er mir erst seit dem ich die Pille nahm) Bei ihm das selbe Spiel: nach 2 Monaten wechselte ich die Pille und alles änderte sich kurz darauf, zwar nicht so extrem wie beim Freund davor, denn ich liebte ihn schon noch, aber sein Geruch änderte sich ebenfalls und wir hatten nur noch Streit..

    Naja nun hab ich beide net mehr *heul*:frown:

    aber ich bin überzeugt davon, dass mich die Pille schon sehr beeinflusst hat, bei diesen geschichten
     
    #11
    Butterfly2299, 8 Oktober 2004
  12. ronja
    Gast
    0
    hallo, ihr lieben!

    was ich immer sage, mit hormonen ist halt nicht ganz so zu spassen, wie es uns manchmal vorgegaukelt wird. allein die unsicherheit bei frau und mann "kann das vielleicht von der pille kommen?".

    natürlich werden wir seelisch beeinflust und verschiedene körperliche mechanismen gleich mit. wenn man sich mal bei den natürlichen "symptomen" einer veränderung des hormonhaushalts umschaut - und bleiben wir beim menschen - wie steht es denn um schwangere? sie übergeben sich, bekommen hautprobleme, ihr geruchs- und geschmackssinn verändert sich, launen machen ihnen sorgen, hormongesteuerte glückserlebnisse bereiten freude uswusw. oder der umschwung zurück zur "normalität", der manche mütter zeitweise in tiefe depressionen stürzen lässt tage nach der entbindung. natürlich wirkt sich die pille auf all diese dinge aus! bei der einen mehr, bei der anderen weniger.
     
    #12
    ronja, 8 Oktober 2004
  13. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    ich bin jetzt ehrlich gesagt ziemlich überrascht von dem was ich jetzt hier alles gelesen habe!weil ich an sowas nochnie dran gedacht hatte....
    ich habe manchmal das gefühl,ich bin einafch viel schneller gereizt und rege mich viel mehr auf ,seit ich die pille nehme...
    es heißt ja auch das man zu depressionen von der pille neigen kann.dieses heißt ja dann auch,dass die pille unsere psyche beeinflusst!also kann es ja auch mit dem riechen usw stimmen...es ist eben wie schon gesagt nur ein bauchstein davon..und das hat ja alles mit der psyche bzw unserem bewustsein zutun!
     
    #13
    Nightbee_222, 8 Oktober 2004
  14. büschel
    Gast
    0
    hallo!

    supi, dass ihr das alles schreibt;
    das passt echt zu dem, was ich gelesen habe und zu meinen vermutungen.

    das mit dem geruch ist ja mal hart;
    das sind wohl moleküle und molekülkomplexe im schweiss, die ziemlich individuell sind und inrgendeinerweise mit dem genom zusammenhägen:

    bei ratte ist es zumindest so, dass durch eben diese molekülkomplexe inzucht vermieden wird;
    falls es beim menschen auch so ist; kann die sache mit der pille ganz schön in doofe situationen bringen...

    (mache mir grad hoffnungen, dass eine die von mir nichts wollte nur wegen der pile nichts wollte es ohne aber evtl. anders gewesen wär *spekulier**g*)
     
    #14
    büschel, 10 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühlsmanipulation Pille
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten
Nathas
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2016
4 Antworten
Test