Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gefahr durch OV?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von lssah, 14 Mai 2005.

  1. lssah
    Gast
    0
    Moinsen Leute,

    ich hab heute morgen das Vergnüngen gehabt, zum ersten Mal meine Freundin (Wir sind beide unsere ersten Partner) lecken zu dürfen :smile:. Sie sagte, es war schön, es hat auch so auf mich gewirkt...

    Doch nu meine Frage:
    Ich bin währrend des OV, hin- und wieder, leicht mit der Zunge in sie eingedrungen - Besteht da Ein Risiko, dass ich mich angesteckt habe? Sie hat derzeit nicht ihre Regel.

    Ich hab mich vorher dazu mehrfach informiert und so (u. a. passivlesen hier), doch ich bin mir nicht ganz sicher, da ich mal was besseres, dann wieder was schlechteres les...

    Bin um eure Hilfe dankbar. Bin mir nämlich gerade etwas unsicher.

    Schönen Samstag noch
     
    #1
    lssah, 14 Mai 2005
  2. Ken Guru
    Gast
    0
    'tschullige: Angesteckt womit? Und Ihren "Saft" wirst Du auch schon vorher
    an Deiner Zunge gehabt haben, dürfte also etwas spät für die Frage ge-
    wesen sein.

    Um Dich zu beruhigen: ich lecke total gerne und noch ist meine Zunge dran
    und nicht abgefault.... ähhh... wenn ich auch ein wenig komisch spreche, seit
    sie so lila dick.... :link: :blablabla

    Don't take him serious,
    this
    :eckig: Ken The Guru :eckig:
     
    #2
    Ken Guru, 14 Mai 2005
  3. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    :eek: ... mit was willst Du Dich denn da anstecken, solange sie gesund ist ??

    Es könnte höchstens sein, dass Du jetzt süchtig geworden bist. :drool:
     
    #3
    magic, 14 Mai 2005
  4. Ken Guru
    Gast
    0
    True... hatte ich irgendwie übersehen... ist das nicht so bei Süchtigen, dass
    sie sich ihrer Sucht nicht bewußt sind? Muss ich in Therapie*?


    LG
    :eckig: Ken :eckig:

    *eigentlich eh, aber ich meine _deswegen_ :link:
     
    #4
    Ken Guru, 14 Mai 2005
  5. lssah
    Gast
    0
    Ok, danke für die erste Entwarnung @ Ken Guru & Magic.
    Ich dacht halt, wegen Aids o. ä. ... Wäre ja vlt möglich.
    Oder ich übertreibe mit meiner Vorsicht :schuechte

    LG
     
    #5
    lssah, 14 Mai 2005
  6. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Falls deine Freundin mit dem HI-Virus infiziert ist oder eine andere, über Körpersäfte übertragbare Krankheit (z.B. Hepatitis) hat, dann kannst du dich auch angesteckt haben. Denn v.a. in den Intimflüssigkeiten (Sperma/Scheidensekret) sowie der Muttermilch treten HI-Viren gehäuft auf. Über die Mundschleimhaut werden die dann zusätzlich noch besonders schnell aufgenommen.

    Lasst euch doch einfach mal testen. Wenn eure Mütter Aids-infiziert waren, dann kann es durchaus sein, dass ihr es von Geburt an auch seid (entweder über Verletzungen bei der Geburt oder durch die Muttermilch). Mit einem Aids-Test (kann man in Deutschland in den Gesundheitsämtern kostenlos und anonym machen lassen) habt ihr gewissheit.

    Gegen Hepatitis A und B kann man sich impfen lassen. Wenn ihr gesetzlich versicht seid, solltet ihr es bald machen lassen, als Minderjährige bekommt ihr es noch bezahlt.

    Sorry, dass ich die generelle Entwarnung so einfach wieder zunichte mache :zwinker:

    Bea
     
    #6
    Bea, 14 Mai 2005
  7. lssah
    Gast
    0
    Ok, danke für diese Auskunft Bea :smile:.
    Wenn wir aber jetzt keine Infektion haben, wovon wir ausgehen (natürlich nicht sicher, desw. werden wir uns wohl testen lassen), kann man aber davon ausgehen, dass alles sonst ok wäre? :geknickt:


    LG

    (Sorry, vlt bin ich aber auch zu nachdenklich und ängstlich über dieses Thema, mir ist halt nur halt nach dem schönen Erlebnis irgendwie erst klar geworden, was passieren könnte - und seht ihr ja wie ich drauf bin :geknickt: )
     
    #7
    lssah, 14 Mai 2005
  8. Ken Guru
    Gast
    0
    Ich denke schon und Bea sprach nur eine Möglichkeit an. Im Prinzip sagt sie
    ja das gleiche wie ich: Das _Eindringen_ist nicht notwendig. Aber wollen wir
    die Kirche mal im Dorf lassen :smile:

    Warum bist Du so ängstlich? Ich meine, Deine Angst ehrt Dich, die Tatsache,
    dass Du _hinterher_ damit ankommst könnte den Eindruck erwecken, dass Du
    Dir (oder IHR) vorher nicht genug Gedanken gemacht hast.. was genau ist
    denn Deine Sorge?


    @Bea:
    Ich dachte, HI-Viren werden über die Mundschleimhäute weniger
    aufgenommen, bzw. das eigentliche Risiko wären kleine Verletzungen im Mund?
    Hast Du einen Quelle für mich? Sollte mich vielleicht mal wieder updaten :grin:
     
    #8
    Ken Guru, 14 Mai 2005
  9. lssah
    Gast
    0
    Ach... ich weiß nicht. Ich schätze ich bin einfach ein Angsthase :frown:.
    Ich kann irgendwie nicht ohne Pessimus bzw Skeptik leben - gehört nunmal zu mir. Ich wünschte, ich hätte eure "lockerere" Art im Umgang mit dem ganzen. :schuechte

    LG
     
    #9
    lssah, 14 Mai 2005
  10. Ken Guru
    Gast
    0

    Naja, ein Teil kommt sicher mit dem Alter und der Erfahrung. Du solltest Dir
    aber immer darüber im Klaren sein, ob Du damit klar kommen würdest (also
    die Konsequenzen tragen könntest), wenn Du Dich mit irgendwas infizierst,
    Du sie oder wenn sie schwanger wird. So doof das ist, beim Sex ist immer ein
    Restrisiko, so klein man das auch empfinden mag.

    Insofern kann ich Deine Angst verstehen... ich hatte immer Sorge um
    Schwangerschaft, heute sehe ich das anders...

    LG
     
    #10
    Ken Guru, 14 Mai 2005
  11. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Sollte man sich eigentlich nicht eh drüber klar sein, ob die Freundin oder der Partner irgendwie krank ist? Gibt da sowas tolles in ner Beziehung das sich Komunikation nennt?

    Kat
     
    #11
    Sylphinja, 14 Mai 2005
  12. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß hauptsächlich das, was sie uns vom Gesundheitsamt aus in der Schule erzählt haben. Grundsätzlich werden Viren und Bakterien über jegliche Verletzungen besonders schnell aufgenommen. Im Mund wird das Risiko deswegen geringer, weil ein Klima herrscht, das Viren und Bakterien abtöten soll.
     
    #12
    Bea, 14 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefahr
Julian2
Aufklärung & Verhütung Forum
4 März 2016
12 Antworten
derPatrick
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Februar 2016
16 Antworten
nati-s
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Januar 2015
17 Antworten
Test