Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kiwi13
    kiwi13 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    12 September 2008
    #1

    Gefahr Lusttropfen

    Ich bin mir grad etwas unsicher: Meinem Freund passierts ab und zu, dass er das Kondom zuerst falsch aufsetzt, dh man kanns nicht richtig abrollen. Er nimmts dann halt einfach wieder weg und drehts um. Jetzt habe ich mich aber gefragt, ob da ne Gefahr besteht, da das Kondom dan ja mit der Aussenseite ev mit dem Lusttropfen in Berührung kommt? Sollte man da das Kondom ersetzen oder bin ich jetzt zu panisch...?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    12 September 2008
    #2
    Dein Freund macht totalen Bockmist!!!
    Du könntest theoretisch längst schwanger sein.

    Erklär deinem Freund mal, was Lusttropfen sind bzw. dass sie Spermien enthalten können. Nachzulesen z.B. auf www.wikipedia.de
     
  • Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    412
    103
    1
    in einer Beziehung
    12 September 2008
    #3
    Ich würde zur Sicherheit lieber das Kondom wechseln. Ist allemal besser, als wenn hinterher doch was passiert.
     
  • kiwi13
    kiwi13 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    12 September 2008
    #4
    alles klar... aber gross ist die Gefahr wohl (hoffentlich) nicht? (Nicht, dass das Grund wäre das ganze gut sein zu lassen - ich bin nur grad n bisschen panisch vor ner Schwangerschaft. Ja, ich mach morgen einen SST:smile: ) Er hat das Kondom schliesslich nie ganz abgerollt sondern gleich weggenommen wenns nicht gleich ging...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    12 September 2008
    #5
    Riesig ist die Gefahr sicherlich nicht, aber eben MÖGLICH.

    Im Übrigen: Wenn dein Freund die Gebrauchsanleitung in der Kondompackung mal gelesen hätte, dann wüsste er, dass man am Finger die Abrollprobe macht, um eben genau DAS zu vermeiden.
     
  • kiwi13
    kiwi13 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    12 September 2008
    #6
    Okay, dankeschön.

    Hätte ich die Gebrauchsanweisung gelesen hätt' ich's ihm sagen können:geknickt: Dann hoff ich mal dass nix passiert ist und ich bald nur noch die Gebrauchsanweisung der Pille lesen muss...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    12 September 2008
    #7
    Ja hätte nichts geschadet, wenn du auch mal reingeschaut hättest.
    Bist du denn davon ausgegangen, dass er reingeschaut hat?

    Na ja hilft ja jetzt nichts. Mach einfach zur Sicherheit mal einen Test. Der zeigt dann alles an, was VOR 3 Wochen war. Wenn du also ganz sicher gehen willst, dann solltest du zwei machen.
     
  • kiwi13
    kiwi13 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    12 September 2008
    #8
    Davon bin ich ausgegangen, ja. Er stellt sich sonst auch nicht an als ob er die noch nie benutzt hat.
    Der letzte Sex ist im Übrigen bereits mehr als 19 Tage her, seither fehlte die Gelegenheit und daher sollte das mit dem Test einwandfrei gehn... sonst mach ich mich noch verrückt:ratlos:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    12 September 2008
    #9
    Okay dann reicht natürlich ein Test.
    Und über die richtige Anwendung von Kondomen könnt ihr euch ja beide mal informieren und ggf. auch zusammen mal üben. :zwinker:
     
  • kiwi13
    kiwi13 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    12 September 2008
    #10
    Mh ja, mit meinem Ex hatte ich dieses Problem nicht... aber wie gesagt wird mir das mit den Kondomen eh zu mühselig, da ich einen extrem unregelmässigen Zyklus habe und mich daher ständig frage, ob ich nicht doch schwanger bin...:ratlos: Daher hoffe ich aufs Vertragen der Pille.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste