Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

gefahren beim fingern ?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von BlackHole17, 26 Januar 2006.

  1. BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi un zwar neulich wurde ich von nem kumpel gefragt ob, wen er seine freundin fingert un ne wunde am figer hat da was passieren kan. da ich selbst keine genaue antwort weis entschliese ich mich jetzt hier diese frage zu stellen.
    was kan da alles passieren?


    und wen er n lusstropfen an der hand hat und dan mit ihrere vaginalflüssigkeit in kontakt kommt reicht das dan schon damit sie schwanger wird?
     
    #1
    BlackHole17, 26 Januar 2006
  2. Similar Threads
    1. No Mercy

      Gefahren beim Muschilecken

      No Mercy, 19 August 2006
      Antworten:
      16
      Aufrufe:
      23.938
      CCFly
      29 September 2006
    2. chopper2107

      Knubbel beim fingern!

      chopper2107, 5 Juli 2006
      Antworten:
      17
      Aufrufe:
      5.188
      Miss_Marple
      6 Juli 2006
    3. shadowgirll99

      schmerzen beim fingerln

      shadowgirll99, 11 März 2006
      Antworten:
      16
      Aufrufe:
      11.768
      Witwe
      10 April 2006
    4. LoveMan1088

      Bluttung beim Fingern

      LoveMan1088, 16 Juni 2006
      Antworten:
      8
      Aufrufe:
      1.452
      kessy88
      17 Juni 2006
    5. SirRobin

      Infektionen beim "Fingern"

      SirRobin, 21 September 2001
      Antworten:
      4
      Aufrufe:
      1.179
      Petra
      21 September 2001
  3. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.731
    121
    0
    nicht angegeben
    ad2: ja, ein Lusttropfen kann unter Umständen schon reichen auch wenn die Wahrscheinlichkeit nicht so hoch ist.

    ad1: das Infektionsrisiko ist hoch, besonders bei Krankheiten wie HIV und Hep-C!
     
    #2
    Doc Magoos, 26 Januar 2006
  4. BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    214
    101
    0
    vergeben und glücklich
    zum infektionsrisiko , es kan nur eine infektion stattfinden wen einer der partner diese viren hat oder?
    können auch einfach so krankheiten entstehen? oder was für krankheiten gibt es noch?
     
    #3
    BlackHole17, 26 Januar 2006
  5. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.731
    121
    0
    nicht angegeben
    Krankheiten gibt es viele. Da gibts ja noch Clamydien, Tripper .....

    HIV und Hep-C sind aber die mit dem schlechtesten Therapiemöglichkeiten, und gerade die sollte man abklären.
     
    #4
    Doc Magoos, 26 Januar 2006
  6. User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.581
    168
    340
    nicht angegeben
    krankheiten gibt wie sand am meer, geschlechtskrankheiten auch etliche - aber aus dem nichts entstehen die nicht, es muss schon ein erreger im spiel sein, egal ob bakterien, pilze oder viren.

    frantic hat die beiden wichtigsten und gefährlichsten krankheiten schon genannt - hepatitis c und aids.
    chlamydien oder syphilis etc sind weniger gefährlich, wenn auch sehr unangenehm. hier im forum ist ein beitrag über hpv angepinnt, das ist noch was recht häufiges.
    ansonsten hier mal ne übersicht:

    http://www.netdoktor.de/thema/geschlechtskrankheiten.shtml

    http://hausarzt.qualimedic.de/Sexuell_uebertragbare_krankheiten.html
     
    #5
    User 22419, 26 Januar 2006
  7. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    gefahren beim fingern dachte es geht um Petting beim Autofahren:zwinker:
     
    #6
    electrolite, 27 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste