Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gegen was seid ihr alles geimpft?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von SottoVoce, 3 August 2009.

  1. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Nur mal so aus Neugierde, weil es ja zurzeit auch immer um die Impfung gegen Schweinegrippe geht... :zwinker:

    Gegen was seid ihr AKTUELL geimpft? Also nicht etwas, was ihr mal vor 5 Jahren wart, der Schutz aber längst verfallen ist, sondern was (noch) aktuell wirkt.

    Ich mach auch den Anfang. :zwinker:

    Ich muss sagen, ich bin ziemilch durchgeimpft. Aktuell wirkt:

    Masern
    Mumps
    Röteln
    Polio
    Diphterie
    Tetanus
    Tuberkulose
    Hepatitis A
    Hepatitis B
    Typhus
    Tollwut

    Was zurzeit nicht mehr wirkt, ich aber gerne wieder auffrischen würde, ist FSME.

    Wogegen ich noch nie geimpft war und auch nicht geimpft werden möchte, sind jegliche Grippeschutzimpfungen (eingeschlossen Schweinegrippe).
     
    #1
    SottoVoce, 3 August 2009
  2. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich bin nur gegen Tetanus und Diphterie geimpft.
     
    #2
    Schmusekatze05, 3 August 2009
  3. MsThreepwood
    2.424
    Ich müsste mal in meinem Impfpass gucken, das letzte Mal wurde ich im November 1995 geimpft. Ich glaube also nicht, dass aktuell noch was davon wirkt.
     
    #3
    MsThreepwood, 3 August 2009
  4. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Sicher nur gegen Tetanus und Diptherie.

    Vor 9 Jahren habe ich vor dem USA Studium eine vorgeschriebene Masern, Mumps, Roeteln Impfung bekommen, aber anscheinend haette man da noch eine 2. Impfung gebraucht, damit es wirkt. Ich gehe also eher mal davon aus, dass die Impfung nicht wirkt. Ich habe auch keine Lust da irgendwas aufzufrischen, weil ich nach jeder Impfung hohes Fieber bekommen habe. Ganz schlimm war es frueher nach FSME.
     
    #4
    User 29290, 3 August 2009
  5. Nichts. Bin seit Jahren nicht mehr geimpft.
     
    #5
    Chosylämmchen, 3 August 2009
  6. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Aktuell nur gegen Röteln, glaub ich. Will auch endlich mal wieder einiges auffrischen (v.a. Tetanus).
     
    #6
    User 88899, 3 August 2009
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Wir waren bereits die letzten 2 Jahre und sind es voraussichtlich auch dieses Jahr wieder im Ausland unterwegs, wo es einige dringend empfohlene Impfungen gibt. Ansonsten wäre ich auch nicht gegen all das exotische Zeug wie Typhus oder Tollwut geimpft. *g*

    Warum ich gegen Tuberkulose geimpft bin (das ist eine Einmalimpfung, die dann einfach hält), konnte mir keiner erklären. Das wurde gemacht, als ich ein Baby war. Meine Mutter behauptet, das war damals Standard, allerdings sagt mein Mann, das wäre nie Standard gewesen... Hm.
     
    #7
    SottoVoce, 3 August 2009
  8. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Um ehrlich zu sein, habe ich keine Ahnung. Müsste mal in den Impfpass schauen, aber ich wurde seit Jahren nicht mehr geimpft (seit sich meine Mum nicht mehr drum kümmert... :zwinker:).
     
    #8
    User 12900, 3 August 2009
  9. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    - Polio
    - Tuberkulose
    - Diphterie
    - Tetanus
    - Keuchhusten
    - Hepatitis B
    - Masern
    - Mumps
    - Röteln

    Dieses Jahr muss ich Diphterie, Tetanus, Keuchhusten, Masern, Mumps, Röteln nachholen, dazu kommen dann wohl noch mehr, nämlich: Meningokokken und Pneumokokken, evtl noch anderes, mal sehen.
     
    #9
    User 32843, 3 August 2009
  10. GreenEyedSoul
    0
    - Diphterie
    - Polio
    - Tetanus
    - Masern
    - Mumps
    - Hepatitis B
    - Röteln
     
    #10
    GreenEyedSoul, 3 August 2009
  11. Bloody x doll
    Sorgt für Gesprächsstoff
    40
    33
    2
    Es ist kompliziert
    Tetanus
    Diphtherie
    Pertussis (Keuchhusten)
    Polio
    Masern
    Mumps
    Röteln
    HIB (ist aber wohl nicht mehr ganz aktuell...)
     
    #11
    Bloody x doll, 3 August 2009
  12. User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    184
    Single
    Meine Impfungen sind auch fast alle abgelaufen, wenn nicht sogar alle. Aber ich finde meinen Impfausweis nicht :eek:
     
    #12
    User 85637, 3 August 2009
  13. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    ich schätze nur noch HEP A und B, ich habe nichts mehr auffrischen lassen.
     
    #13
    wellenreiten, 3 August 2009
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Röteln, Mumps und Masern hatte ich bereits und muss dagegen nicht mehr geimpft werden. 'Momentanl ist glaub ich bei mir nichts mehr aktuell. Ich glaube, dass meine Tetanus/Diphterie abgelaufen ist. Ich wollte demnächst den Titer überprüfen lassen.

    Achso, gegen Polio bin ich natürlich noch geimpft, das muss man ja nur einmal auffrischen lassen!
     
    #14
    User 37284, 3 August 2009
  15. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    Polio, Diphterie und Tetanus.
    Gegen Röteln auch, damals in der Schule - aber ob das noch einen Wert hat, weiß ich nicht.
    Grippeimpfung habe ich schon mal machen lassen, aber letztes Jahr habe ich es dann wieder verschlampt.
    Das mit der standardmäßigen Impfung gegen Tuberkulose war früher wohl wirklich so.
    Warum bist Du gegen Grippeimpfung, SottoVoce? Wegen der möglichen Nebenwirkungen?
     
    #15
    User 54458, 3 August 2009
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ganz früher vielleicht aber in ihrem Alter?! Hab jedenfalls noch nichts davon gehört :grin:

    Ich würde mich auch nicht gegen Grippe impfen lassen, finde es übertrieben...
     
    #16
    User 37284, 3 August 2009
  17. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    Diphterie
    Tetanus
    Masern
    Mumps
    (Gynatren)

    Dieses Jahr muss aufgefrischt werden:
    Polio
    Hep A
    Hep B

    Gegen FSME und Grippe bin ich nicht geimpft. Röteln kann ich nicht mehr bekommen, daher auch keine Impfung nötig.
     
    #17
    Zwergenfrau, 3 August 2009
  18. User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    ich bin wohl auch son Nadelkissen:
    FSME bin ich grad dabei
    TBC
    Diphterie, Keuchhusten, Wundstarrkrampf
    Polio
    Mumps, Masern, Röteln
    Hepatitis B
     
    #18
    User 87316, 3 August 2009
  19. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Weil ich noch nie eine echte Influenza hatte und sie (also die Krankheit), da ich sonst gesund und munter bin, für relativ ungefährlich halte, wenn man sie ordentlich behandelt. Ich lasse mich lieber gegen etwas impfen, was mir wirklich richtig schaden könnte...

    @Hyperbolikuss: Aber Polio muss man doch öfter auffrischen? Bei mir wurde das bereits mehrfach geimpft! Ich bin erst letztes Jahr dagegen geimpft worden, da war das ein Kombinationsimpfstoff (Polio, Diphterie und Tetanus).
     
    #19
    SottoVoce, 3 August 2009
  20. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    Ach so, ja, so habe ich das auch gesehen. Zu den Risikogruppen gehöre ich auch nicht. Ich habe dann mal mit meinem Doc darüber gesprochen, und der hat es mir so erklärt: Die Jungen und ansonsten Gesunden werden mit einer Grippe meist gut fertig, aber sie übertragen sie eben weiter. Ein Grippekranker könne mit einem Nieser eine ganze Straßenbahn anstecken. Deshalb wird jetzt eher die Auffassung verfolgt, dass mit einer Durchimpfung von so vielen Leuten wie möglich sozusagen Barrieren geschaffen werden, die eine weitere Ausbreitung behindern. Leuchtete mir ein, daher habe ich es mal machen lassen, aber dann, wie erwähnt, wieder verpennt.
    Von der Schweinegrippen-Impfung wird der Otto-Normalverbraucher wohl eh nur träumen können...
     
    #20
    User 54458, 3 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gegen alles geimpft
rowan
Umfrage-Forum Forum
1 Mai 2014
55 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
27 Februar 2011
33 Antworten