Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • snowy
    Gast
    0
    19 Oktober 2005
    #1

    Gegenseitig verwöhnen: Was meint Ihr zur folgenden Idee?

    Nächstes Wochenende wird mich meine Freundin ausgiebig verwöhnen (Habe Wette gewonnen vor ein paar Wochen, ich Glückspilz!!!!). Nun hat sie gefragt, was ich mir genau wünsche. Ich habe es mir überlegt und habe folgende Idee:

    Ich werde jeweils 5 Wünsche (Stellungen, Art des Verwöhnens, Spezielles) aufschreiben für
    - Aufwärmen
    - Vorspiel
    - Sex
    - Höhepunkt
    - 2. Runde Vorspiel
    - 2. Runde Sex
    - 2. Höhepunkt

    Sie macht für sich das gleiche.

    Beide ziehen dann abwechslungsweise blind eine dieser Aufgabenkarten und erfüllen dem Partner den aufgeschriebenen Wunsch, sagt ihm aber nicht im voraus, welcher Wunsch gezogen wurde.

    Das heisst, eine Person ist der aktive Teil, der andere kann passiv geniessen. Und so geht es abwechslungsweise alle Schritte durch bis zum bitteren oder süssen Ende.

    Hättet Ihr Spass an einem solchen Spiel?
    Oder findet Ihr es zu technisch oder sonst einfach doof?
     
  • büsi
    büsi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2005
    #2
    ja, ich hätte spass...:zwinker:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    19 Oktober 2005
    #3
    Noe dieses abwechselnde Kärtchen ziehen find ich blöd.. besonders mehr mals an einem Abend oO.. noe noe..

    Entweder eine Tour durch oder gar net..

    vana
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2005
    #4
    zwischendurch karten ziehen find ich auch doof. das ruiniert irgendwie die stimmung.
    macht lieber eine list, tauscht sie und "arbeitet" *g* sie abwechselnd ab, ohne zu sagen, welcher teil, wann genau dran kommt.
    wär jetzt mein vorschlag...
    (aber die idee an sich ist gut, solange du nichts aufschreibst, was für sie nicht in frage kommt und umgekehrt)
     
  • snowy
    Gast
    0
    19 Oktober 2005
    #5
    @AshtrayGirl: Du meist eine Liste, welche über mehrere Wochen "abgearbeitet" wird? Da muss man aber auch immer noch die Übersicht behalten. Stell mir vor, wie die Liste neben dem Bett aufgehängt ist... :zwinker:

    Wenn etwas dabei ist, was für sie nicht in Frage kommt, könnte man ja einen Joker einsetzen (darf 2 Wünsche überspringen). Was meinst Du dazu?
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    19 Oktober 2005
    #6
    Joah, hört sich ganz gut an. Solange es nicht in Arbeit ausartet... :zwinker:
     
  • Kojote
    Gast
    0
    19 Oktober 2005
    #7
    Die idee ist doch supi :smile:

    Wünsche euch viel Spaß :smile:
     
  • cathy
    Gast
    0
    19 Oktober 2005
    #8
    mmh, stort mich auch ein wenig, zwischendurch aufzuhören um zu sehen, was als nächstes dran ist! aber so kann sich jeder mal ein paar wünsche erfüllen lassen....
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2005
    #9
    ich denk da eher an eine kurze liste, wo so 3-5 wünsche draufstehen, die dann während einer "bett-session" abgearbeitet werden.
    man kann das mit der liste ja öfter machen (1x pro woche, oder auch mal ne schöne geburtstagsidee *g*), damit man(n) alle wünsche unterkriegt.
     
  • TheDarkMan
    TheDarkMan (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2005
    #10
    Kurze Frage: Was machst du wenn die Karte: "Höhepunkt" vor der Karte "Vorspiel" gezogen wird?
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    19 Oktober 2005
    #11
    ich glaube er meinte das in Bezug auf "mit OV bis zum Höhepunkt" bringen.. also nicht das GENAU DANN der Höhepunkt kommen muss :zwinker:

    obwohl das ja auch wieder aufs gleiche hinausläuft..oO

    vana
     
  • Lümmel 2
    Lümmel 2 (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    19 Oktober 2005
    #12
    So ein Kinderkram!!
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2005
    #13
    Finde ich auch! Viel geiler ist doch sich beim Sex etc. ins Ohr zu flüstern was man grade will.....
     
  • indy
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2005
    #14
    findsch schon ned so doll um sowas zu wetten! wenn dann sollte es aus freen stücken und lust geschehen!

    das karten ziehen finde ich auch nicht so pralle. wenn man lust hast einfach los legen und gucken was sich ergibt!
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    19 Oktober 2005
    #15
    Hm naja, ich finde auch das Zwischendurch-Kartenziehen blöd, weil es die Stimmung zerstört.

    Aber sonst? Nicht wissen, was der andere gleich mit einem anstellt? Hmmm... :link:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2005
    #16
    wann is endlcih wieder wochenende, ich will auch sex haben!!!!
     
  • Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit
    880
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2005
    #17

    finde die idee echt cool...mal was neues ;-)
     
  • 20 Oktober 2005
    #18
    An sich keine schlechte Idee, aber was macht ihr denn, wenn ihr wirklich gut "dabei" seid?
    Nach 5min läuft die Eieruhr ab und dann wird pausiert und neu gezogen? An sich eine gute Idee, die man aber irgendwie verfeinern sollte!
     
  • snowy
    Gast
    0
    20 Oktober 2005
    #19
    Natürlich bleibt so etwas die Ausnahme. Ich würde sicherlich nicht immer solch "geplanten" Sex haben wollen. Ist doch eine Abwechslung, oder?!

    Es geht mir hauptsächlch um folgendes: Die Spannung steigt enorm, wenn du nicht weiss, was der andere gleich mit dir anstellt (@Himbeere: Genau diesen Aspekt finde ich daran so prickelnd, wir haben uns verstanden!).

    @TheDarkMan: Die Reihenfolge müsste schon so sein, dass zuerst eine Karte zum "Aufwärmen", dann eine Karte aus dem Stapel "Vorspiel" usw. gezogen werden müsste. Könnte sonst schwierig werden...
     
  • *shine*
    Gast
    0
    20 Oktober 2005
    #20
    "so schatz, jetzt hab ich dir einen geblasen und dir die eier gekrault, jetzt muss ich erstmal ne karte ziehen.." "okay, jetzt musst du mich fingern, aber WEHE ich krieg nen orgasmus, dafür brauchen wir ne andere karte!"
    also nee, gegenseitig verwöhnen gut und schön, aber genaue vorschriften wer, was, wann machen muss macht doch total die stimmung kaputt. ist ja okay, wenn beide besondere wünsche äußern und sich verwöhnen, aber nicht nach plan. im bett will ich machen wo wir beide in genau dem moment lust drauf haben und nicht was ne karte mir sagt..trotzdem viel spass!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste