Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    11 Dezember 2005
    #1

    Gehirnwäsche

    Wie immun seid ihr gegen Gehirnwäsche? Ich meine damit z.B. Pyramidenspiel, Schneeballsystem, Werbeverkaufsshow, "Du schaffst es"-Shows, sektenähnliche Vereinigungen usw?
    Aber bitte ehrlich sein, wenn ihr schon mal bei sowas Fehler gemacht habt.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2005
    #2
    Halte mich eigentlich für resistent. Nur merke ich immer mehr, wie das Gefühl in mir aufsteigt, bei einer dieser dummen Quizshows um 2.00uhr nachts anzurufen. Noch kann ich mich aber dagegen wehren.
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2005
    #3
    Absolut immun! Wer auf solche Spielchen wie Schneeballsystem und haste nicht gesehen reinfällt, muss schon seltenst blöd sein...Sorry, aber dsa Geld regnet halt nun mal nicht vom Himmeln und wenn man dann so dubiosen Zeilen wie "Ihnen sind 5.000€ sicher" glaubt, sollte man an seinem eigenen Verstand zweifeln.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2005
    #4
    Ziemlich immun, bin gegen alles und jeden misstrauisch.
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2005
    #5
    Absolut immun. Mir ist alles suspekt, bei dem ich bezahlen muß bevor ich
    wirklich etwas bekomme und keinen Ansprechpartner habe (siehe
    Schneeball-Systeme). Außerdem wird dann immer mit Versprechen
    geworben, die einfach nicht stimmen können. Sonst wäre es ja einfach
    reich zu werden.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2005
    #6
    nun niemand ist absolut immun für eine gehirnwäsche. bei manchen wirken nur die alltäglichen tricks nicht mehr so gut (sie wirken dennoch, werbung funktioniert sogar wenn man weiß wie sie funktioniert und darauf achtet das man nicht beeinflusst wird)

    es gibt immer noch brutale metoden jemanden zu programmieren.
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #7
    ganz genau! niemand hier ist immun gegen irgendwelche "gehirnwäsche". alles, was wir täglich sehen, beeinflusst uns, allem voran die werbung.

    geprägt durch werbung und andere äussere einflüsse, auch die meinung, die uns freundeskreis oder eltern vermitteln, erfahren wir eine subjektive wirklichkeit. niemals können wir die welt völlig objektiv sehen, da sie auch jeder einzelne von uns anders sieht.

    ich hoffe man versteht was ich meine, ich kann es aber gerne noch genauer und an beispielen erläutern.
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    12 Dezember 2005
    #8
    Wir leben doch eh alle in der Matrix oder? :tongue:
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #9
    das erinnert mich stark an einen englisches science-fiction-roman, aus dem wir teile gelesen haben. man hat die menschen mit stromstößen gefoltert, bis sie die ihnen vorerst total verhasste meinung der diktatoren mit voller überzeugung wiederholt haben. eine ziemlich brutale art der indoktrination.

    wesentlich gewaltfreier wird der gesellschaft in aldous huxley's 'brave new world' eine meinung indoktriniert.
    der roman erinnert stark an das 3. reich. auch dort wurden die leute einer gehirnwäsche unterzogen und wohl sehr wenige haben wirklich gemerkt, wie ihnen passiert. deshalb gibt es auch zahlreiche autoren, die in ihren büchern vor so etwas warnen, einfach weil fast niemand sicher davor ist.

    nenene.. also pass auf:
    jeder von uns wird beeinflusst in seinem denken durch die persönlichen erfahrungen. diese setzen sich zusammen aus beruf, persönlichem umfeld, hobbies etc etc.
    so interpretiert ein jeder die welt anders, du verstehst was ich meine?

    peter n. zum beispiel ist angler. er sieht einen regenwurm. als erstes fällt ihm ein, dass dies doch ein guter köder zum angeln sei.

    ralf b. hat eine absolute schlangenphorbie. sieht er den regenwurm, so läuft er zunächst kreischend weg.

    das beispiel mag vielleicht bescheiden klingen aber im grunde kannst du es auf alles beziehen.
    interessanter wird es vielleicht, wenn du zwei menschen ein buch interpretieren lässt. jeder wird andere ansätze haben und auf unterschiedliche lösungen kommen. damit hat jeder ein absolut subjektives bild der wirklichkeit erschaffen. nix mit matrix
     
  • Altkanzler
    Altkanzler (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    12 Dezember 2005
    #10
    Off-Topic:
    was hat die Matrix damit zu tun, dass alle Menschen gleich empfinden ?
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2005
    #11
    nun die matrix ist ein netz. ein soziales zB, in dem jeder den anderen beeinflusst.

    bei 1984 gabs gehirnwäschen, bei clockwork orange glaub ich auch. und in den amerikanischen gefangenenlagern werden heute wohl auch leute umgedreht.
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2005
    #12
    wenn wir uns auf die realität beziehen: ich finde das beste beispiel ist das 3. reich!
    (falls es anders klingen sollte: ich finde es absolut schrecklich, was damals passiert ist)
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    13 Dezember 2005
    #13
    Bin immun gegen alles dergleichen. Bin allgemein einer, der gegen den Strom schwimmt :grin:

    Grüsse

    Radl_django
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste